Zum Inhalt springen

09. Runde: SV Thal - GAK, So. 09. Oktober 2016, 11:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 102
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Völlig unnötige - wenngleich verdiente - Niederlage gegen tapfer kämpfende Thaler, die unsere Gastgeschenke dankend annahmen. Unnötig deshalb, da wir ca. 60 Minuten dominant waren; verdient durch den

Ich bin ja froh, dass das Spiel 4:3 endete und nicht 4:1, sonst würden wahrscheinlich einige hier mit Fackeln und Mistgabeln nach Weinzödl fahren und die Herausgabe des Trainers fordern.   Ich darf er

Vieles zu sagen, aber eines steht on top: Jeder A...Trainer erkennt unsere Schwächen, die fast ausschließlich auf unser system zurückzuführen sind!!   Redet mal mit denTrainern der Gegner, die lachen

Schenken wird uns Thal die Punkte nicht.

Gehe von einer engen Partie aus.

1:2 für uns.

Tore: allmansdorfer und heil.

 

Anmerkung: Parkplätze.

Letztes Aufeinandertreffen , in der Gebietsliga gegen Thal 2, war die Parkplatz Suche dort extrem schwierig.

Auch die Polizei schreibt dort sicher wieder Strazettel ohne Ende aus.

 

Es ist sicher besser sich mit Gleichgesinnten zusammen zureden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ein paar wenige Parkplätze an der Straße und am offiziellen Parkplatz. Wenn jeder Spieler mit dem eigenen Auto kommt und ein schöner Tag ist, ist der Parkplatz voll...

Beim Golfplatz und bei der Landwirtschaftsschule Grottenhof hinten sind auch noch Parkplätze - würde ich aber auf die Schilder aufpassen!

Beim Gasthof Dorrer auf der Steinbergstraße darf man nur als Besucher parken.

Man kann noch am Thalersee parken - auch begrenzte Kapazität und ca 15 Minuten Gehzeit.

Man kann auch unten in der Steinbergstraße in Wetzelsdorf parken und dann die Einödstraße raufgehen. Sind allerdings ca 2,5 km.

 

Autostoppen, hinbringen lassen oder gemeinsam hinfahren.

Der Weg von und zur Endhaltestelle Wetzelsdorf Linie 7 ist nicht wirklich weit - ca 3 km.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um 11 Uhr in da Früh kicken zu müssen ist ziemlich zach und es Bier schmeckt da auch noch nicht. Sind aber insgesamt drei Spiele Sonntag früh, warum eigentlich? 

 

Gegen die 2er von Thal haben wir uns zweimal recht schwer getan, vor allem Auswärts. Unsere Defensive hat mir gegen Pachern wieder ganz gut gefallen. Wenn man hinten gut steht, bin ich mir sicher, dass es vorne nur eine Frage der Zeit ist bis wir treffen. Trotz allem wäre ich schon mit einem Punkt zufrieden, da wir dann sicher auf Platz 1 stehen würden nach dieser Runde, allerdings wäre mit einem Sieg mal ein wenig Abstand. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Bier sollt´ um 11 kein Problem mehr sein... Die Thaler werden halt ein wenig mit dem wirtschaftlichen Aspekt spekuliert haben - auf dass zu Mittag ordentlich konsumiert wird. Würd´s nicht anders machen - um die Jahreszeit bleibt am Abend halt keiner mehr hucken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir egal wie Thal kalkuliert hat. Ich bleibe fern seit der Testkick gekostet hat und das Gebietsligaspiel im Anschluss bei freiem Eintritt war.

 

Hoffe aus der Ferne auf 3 Punkte, könnte aber mit 1 Punkt auch leben.

 

PS: hoffe auf 138 Zuschauer

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir egal wie Thal kalkuliert hat. Ich bleibe fern seit der Testkick gekostet hat und das Gebietsligaspiel im Anschluss bei freiem Eintritt war.

 

Hoffe aus der Ferne auf 3 Punkte, könnte aber mit 1 Punkt auch leben.

 

PS: hoffe auf 138 Zuschauer

Sehe ich auch so

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeblich haben sie dort genug Parkplätze. Posten darüber auch auf Facebook.

 

Dass U 10jährige angeblich bezahlen sollen, find ich nicht ok (vielleicht liest das zufällig auch irgendein ein LUV-Verantwortlicher......). Sollte es so sein, dann wird zumindest mein Parkplatz frei bleiben. Wenn auch schweren Herzens. Habe diesbezüglich dort mal per Mail angefragt. Sollte ich eine Antwort bekommen, werde ich sie hier posten.

 

Aber das absolute Negativhighlight diesbezüglich war Feldkirchen. Habe dort 3 Sitzer im Vorverkauf gekauft (u.a. 1 für meinen Sohn, damals 7 Jahre alt). Beim Kaufen wurde mir gesagt, dass ich für meinen Sohn Sitzplatz Vollpreis bezahlen muss, da er ihn ja auch belegt. Ist zwar bei uns nicht so, war für mich ok. Am Spieltag sind wir dann ca 45 min vorher ins Stadion gekommen. Der Sitzplatzbereich war völlig überfüllt. Ich habe dann meinen Sohn auf eine der Treppen hingesetzt und mich in der 3. - 5. Reihe hinter den Sitzplätzen hingestellt. Dann ist ein Ordner zu meinem Sohn gestürmt und hat ihn aufgefordert, die Stiege sofort zu verlassen. Bin dann hin und habe dem Ordner unsere Karten gezeigt und ihn gebeten, uns unsere Sitzplätze zuzuweisen. Danach habe ich nie mehr einen Ordner gesehen..... Vom Spiel hab ich allerdings mit meinen gerade 170 cm auch nicht viel mehr gesehen. Denke nicht, dass ich heuer mir das antun werde (oder siegt doch wieder Liebe über Vernunft?)....

 

Ich finde es schon ok, dass jeder Verein danach trachtet, so viel wie möglich einzunehmen (vor allem von den gegnerischen Fans). Man kann das aber auch machen, ohne offensichtlich abzuzocken. Ich erinnere mich da immer gerne an die Spiele gegen Murfeld und Seiersberg. In Seiersberg gab es ein Feuerwerk, dass wirklich alle Stückerln gespielt hat. Und das Spanferkel war allererste Güte. Murfeld hat eine Tribüne hingestellt, um die sie ausnahmslos jeder Verein bis mindestens RL hin beneiden kann. Da hat man allerbeste Sicht aufs Spiel gehabt.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@otteha: Auch der SV Strass war ein toller Gastgeber...

 

Soeben auf unserer Homepage ergänzt:

 

Eine Eintrittskarte für das Spiel am Sonntag kostet € 10, Kinderkarten (10-15 Jahre) kosten € 5 und Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt. Wir möchten weiters auf Bitte des SV Thal weiters darauf hinweisen, dass aufgrund der angrenzenden großen Wiesenfläche ausreichend Parkplätze für Matchbesucher zur Verfügung stehen.
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim wohl schwierigsten und wichtigsten Spiel der Herbstsaison wäre ein stimmkräfttiger zahlenmäßig großer Support sehr wichtig.

 

Schade dass einige fernbleiben. Boykott?

Verständlich, aber gerade bei diesem Spiel sehr schade. Die Mannschaft bräuchte die Unterstützung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir gestern vom Thal-Trainer persönlich Tickets für Sonntag besorgt und finde, daß 10€ fürs Topspiel der OL Mitte ein fairer Preis sind.
Wichtig wird vor allem sein, unsere Defensive nicht allzuweit aufrücken zu lassen, da der Gegner vor allem auf schnelle Konter setzen wird...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, der Preis ist absolut ok. Auch Kids bis 10 frei passt.

 

Zum Spiel:

Bin ziemlich optimistisch, dass wir da ungeschlagen aus dem Spiel gehen werden. Spekuliere sogar eher mit 3 Punkten.

 

Wir haben in den letzten Spielen wirklich sehr gut gespielt (sieht man von den ersten Minuten in Frauental ab. Obwohl die beiden Angriffe auch sehr gut waren), haben viele Chancen herausgespielt. Und mit unseren Einwechselungen bzw unserer Bank haben wir immer noch einige Möglichkeiten im Talon, sollte es nicht so laufen.

 

Wir haben in der Vergangenheit in den Spitzenspielen auch immer eine sehr gute Leistung abrufen können (Übelbach, Murfeld, Feldkirchen) und in diesen Spieln unsere Tabellenführung festeigen können.

 

Mein Tipp daher 3:1 für uns.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...