Zum Inhalt springen

04. Runde: GAK - TuS Rein, Sa. 03. September 2016, 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 54
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das waren 70 Minuten Angriffsfussball, gespickt mit sehr schönen Spielzügen, herrlichen Schüssen (eh zu selten bei uns zu sehen) und einer komfortablen 3:0 Führung. Dazu eine tolle Kulisse ünd sehr gu

Wie kommst du jetzt auf den Blödsinn schon wieder? Unsere Farben sind rot und weiß, deren Farben sind schwarz und weiß. Zwangsläufig wird bei unseren Dressen genauso wie bei ihren daher teilweise weiß

Also ich bin recht zufrieden mit dem Auftritt. Vor allem deswegen, wir hatten in den spielen davor immer die erste Hälfte verschlafen, gestern war das ganz anders. Beim 1:0 hat der Tormann noch gepatz

Das nächste Spiel werde ich mir gerne live ansehen. Freu mich schon drauf.

Wenn sich in real herausstellen sollte, dass die weißen Dressen Jenen der Unaussprechlichen zum Verwechseln nahe kommen, kann es leicht sein, dass ich 11 Schals kaufe und sie den Spielern umbinde. Kritik liegt mir fern, da sie ja schon gut aussehen.

Doch vielleicht könnte man da den Sicherheitsabstand zur Brut in Farbe/Designwahl künftig besser im Auge behalten.

Wie kommst du jetzt auf den Blödsinn schon wieder? Unsere Farben sind rot und weiß, deren Farben sind schwarz und weiß. Zwangsläufig wird bei unseren Dressen genauso wie bei ihren daher teilweise weiß dabei sein. Oder sollen wir jetzt in gelb-blau spielen, damit nur ja keine Verwechslung passieren kann?
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Freunde der Statistik:

TuS Rein hat nach 4 Runden in der Oberliga Mitte schon 29 Gelbe Karten

Auch schon 2 Rote Karten, die einzigen in der gesamten Liga bisher

 

Wenn man es genau nimmt haben sie 25 Gelbe Karten, zweimal Gelb-Rot und zweimal Glatt Rot. Sie haben in der Wertung nämlich 29 Punkte.

 

1. Spiel 4 Gelbe Karten

2. Spiel 11 Gelbe Karten und zweimal Gelb Rot

3. Spiel 6 Gelbe Karten und einmal Rot

4. Spiel 4 Gelbe Karten und einmal Rot

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder mal möchte ich Kammerhofer hervorheben. Dieser Typ ist einfach Gold Wert für uns, einfach zu stark für diese Liga.

 

Die zwei Tore sind übrigens gefallen, nachdem Kammerhofer ausgewechselt war...

 

 

Video. 4.00 Minute:

Nur 1 Stürmer von Rein, 2 GAK-Verteidiger und unser Goalie und trotzdem kommt es zum Foul, welches dann zum 2:3 führte, nur weil er den Ball nicht ins Out, oder nach vor spielt.  :shock:

 

Unser Tormann spielt halt gerne vorne mit. Und das ist nicht immer toll... Im konkreten Fall war eh ein Verteidiger ein paar Schritte vor dem Rein-Spieler und hätte die Situation geklärt, wenn er nicht wegen dem herauskommenden Haider abgebremst hätte.

 

Andere Frage: War der Rein-Goalie da kurz bewusstlos? Sieht irgendwie fast so aus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wir anscheinend brauchen sind Bewerbspiele in den Beinen um ein eingespieltes Team zu werden.

 

Vielleicht würde uns das eine oder andere Testspiel unter der Woche statt dem Training ganz gut tun?

 

Sehr gut gefielen mir Säumel, Bloder und Allmannsdorfer in der Startelf. Eine sehr gute Variante, weil Ajan im Formtief ist und Shakarishvili noch ein bisschen Zeit braucht. Der Ali und der Sacher sind vl außen auch Alternativen.

 

Und bitte kann jemand dem Haider das Ball wegdreschen beibringen? Einfach nach vorne oder mal ins Out... Alles besser als eine Verunsicherung hinten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Was heißt "schon wieder"? "Schon wieder" eine persönliche Antipathie oder Befindlichkeit?

Von Hinten gesehen kann ich keinen Roten in Traditionsfarben erkennen. Du?

 

Edit: Natürlich ist mir die Adidas-Standardgeschichte nicht entgangen... dennoch. War ja nur eine Anregung. (die wieder mal mit persönlicher Attacke beantwortet wurde)

 

Scheinbar bist du selbst ein ziemlicher Depp.

Scheinbar bist du der einzige der die Farben erkennt. Falscher Optiker?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zur ca. 70. Minute war es spielerisch absolut ok. Die Reiner sind ja auch sogar nach dem 3:0 noch immer gleich tief gestanden wie zuvor und wollten zu diesem Zeitpunkt schadensbegrenzung betreiben. Aber da haben sie ihre Rechnung ohne uns gemacht. Die Plassnegger'sche friss oder stirbt Taktik zeigte wiedermal, wie verwundbar wir sein können, sogar bei einem 3:0. Mir kommt unser Kick irgendwie vor wie ein Kärntner Student, der das erste Mal im Univiertel unterwegs ist. Nur auf Angriff - zwar mit guten Ideen, aber ziemlich patschert, und mit extremer Abschlussschwäche wenns ernst wird- und je länger der Abend dauert, desto mehr greift der Alk und desto unkonzentrierter wird er.

Die Partie darfst du einfach nie mehr aus der Hand geben. Da erwarte ich von Führungsspielern, dass wir uns auch mal zurückziehen und mit mehr Hirn agieren. Ein 5:0 wäre eine schöne Botschaft an die Konkurrenz gewesen, die Tatsache, dass wir ein 3:0 gegen 10 Mann noch eng werden haben lassen, zeigt genau das Gegenteil.

 

Die Variante mit Hackinger am Flügel hat gefallen. Da war er weit weniger verloren als zentral. Dafür war Allmannsdorfer den Großteil der 90 Minuten aus dem Spiel. Für mich spielen wir zu wenig über die Mitte, zu wenig kurzes, schnelles Spiel und sind dadurch am Flügel leicht auszurechnen.

Sei's drum ... wieder 3 wichtige Punkte und in Schlagdistanz zur Tabellenführung geblieben. Ich hoffe, mit einem stärkeren Gegner, bleibt unser Spiel konzentrierter.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stadionbesucher:

 

Wir haben die Partie eh nicht mehr aus der Hand gegeben. Das Resultat ist zwar eng, aber der Sieg eigentlich nie in Gefahr.

 

Diesmal war es sicher schwieriger 3 : 2 als 5-7 : 0 zu gewinnen.

 

Dass es nach den Wechseln nicht mehr so gelaufen ist, sollte man nicht dem Trainer ankreiden. Sacher, Ivanescu und Karre haben sicher die Qualität, dass das Spiel nicht mehr kippt. Und wir sind auch nach den Wechseln noch zu Chancen gekommen.

 

Da ist es bei den Gegentreffern eher ziemlich unglücklich gelaufen. Beim ersten Treffer ist Graf verletzt am Boden gelegen und hat das auch angezeigt (wäre ev Fairplay angebracht gewesen), beim 2. Treffer hätte, wie schon öfters erwähnt, der Ball einfach weggedroschen gehört, zusätzlich ist der Freistoß noch unglücklich abgefälscht worden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stadionbesucher:

 

Wir haben die Partie eh nicht mehr aus der Hand gegeben. Das Resultat ist zwar eng, aber der Sieg eigentlich nie in Gefahr.

 

Diesmal war es sicher schwieriger 3 : 2 als 5-7 : 0 zu gewinnen.

 

Dass es nach den Wechseln nicht mehr so gelaufen ist, sollte man nicht dem Trainer ankreiden. Sacher, Ivanescu und Karre haben sicher die Qualität, dass das Spiel nicht mehr kippt. Und wir sind auch nach den Wechseln noch zu Chancen gekommen.

 

Da ist es bei den Gegentreffern eher ziemlich unglücklich gelaufen. Beim ersten Treffer ist Graf verletzt am Boden gelegen und hat das auch angezeigt (wäre ev Fairplay angebracht gewesen), beim 2. Treffer hätte, wie schon öfters erwähnt, der Ball einfach weggedroschen gehört, zusätzlich ist der Freistoß noch unglücklich abgefälscht worden.

Wäre es noch 10 Minuten länger gelaufen hätte es noch mal geklingelt .  Kammerhofer ausgewechselt  und der Hühnerhaufen in der Abwehr war da. Das wird schon noch werden. Momentan  übernimmt keiner die Führung in der Abwehr wenn Stefan nicht dabei ist. Für mich ist er der wahre Kapitän .

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

drei dinge sind es, die mir am samstag aufgefallen sind:

 

1) wenn man am 16er ist und in aussichtsreicher position den ball hat, dann kann man ruhig auch mal schießen. vor allem, wenn der goalie nicht unbedingt einen guten tag erwischt hat.

 

2) das spiel ist nach 90 minuten aus - und ich muss 90 minuten gas geben und aufpassen. nicht nach 75 minuten schon mit dem kopf in der kabine sein. als mitfavorit MUSS man dann eben noch nachlegen und ein paar mal netzen, wenn die möglichkeit besteht.

 

3) es fehlt der leitwolf. vor allem vom hackinger erwarte ich mir nicht nur schönspielen, sondern auch mal eine grätsche für die anderen oder sprint, kampf, leidenschaft, vorbild sein.

 

hätte rein einen knipser vorne, hätten wir das nicht gewonnen. die waren nicht schlecht und es ist mMn auch völlig klar, dass ich gegen so einen gegner (auswärts vor allem) nicht ins offene messer laufe sondern defensiv agiere. klar haben sie härter gespielt, aber unfair war das nicht.

 

wir sind in einer liga, in der auch andere kicken können. wir sind kein bundesligist, der zufällig noch vorübergehend in der liga "festhockt", sondern wir sind durch eigenverschulden dort und müssen den dreckigen weg nach oben nehmen. dementsprechend find ich den samstag im großen und ganzen auch ok.

gefallen tut mir graf in der abwehr (taktisch und auch physisch), der säumel als unauffälliger (aber immens wichtiger) 6er, haider im tor (seine tänzereien am 16er mal abgesehen) und der allmannsdorfer, von dem sich schon herumgesprochen hat, dass er kicken kann.

eine steigerung ist natürlich von jedem noch möglich, grundsätzlich gilt mal den verein gesund erhalten und wenn möglich auf tuchfühlung mit der spitze zu bleiben.

 

ach ja, das merchandising wäre auch noch hervorzuheben. sehr schöne teile, die man zu kaufen kriegt. ein dankeschön an die fleissigen helfer, die das ermöglichen. das ganze entwirft sich nicht von selbst und auch die stände müssen immer auf - und abgebaut , sowie betreut werden. der mitgliederverein gak lebt, dank der einfachen mitglieder, die das immerzu bewerkstelligen!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheinbar bist du der einzige der die Farben erkennt. Falscher Optiker?

 

 

keineswegs!

 

auch mir und anderen ist das schon störend aufgefallen. am rücken der dress ist nunmal der großteil schwarz auf weiss (nummer, spielername, sponsoren). ich frage mich schon eher, wie man das nicht bemerken kann!

 

daß die rückenbeflockung auch schon in der gründungssaison so war, ist nicht ins gewicht gefallen, weil da mit roten hosen und stutzen gespielt wurde - was auch in dieser saison besser passen würde!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...]

 

 Beim ersten Treffer ist Graf verletzt am Boden gelegen und hat das auch angezeigt (wäre ev Fairplay angebracht gewesen)

 

[...]

 

Ich darf eine Szene aus der 1.Halbzeit in Erinnerung rufen, wo wir anstatt fairerweise den Ball ins Out zu pfeffern, den Abschluss aufs Tor gesucht haben und erst durch ein Foul gestoppt wurden. Dementsprechend darf man sich da nicht beschweren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich darf eine Szene aus der 1.Halbzeit in Erinnerung rufen, wo wir anstatt fairerweise den Ball ins Out zu pfeffern, den Abschluss aufs Tor gesucht haben und erst durch ein Foul gestoppt wurden. Dementsprechend darf man sich da nicht beschweren.

 

Außerdem ging dieser Szene ein Fehlpass von uns aus, da hat man den Gegner den Ball an den Fuß gespielt, somit haben wir uns diesen Treffer wirklich selbst zuzuschreiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keineswegs!

 

auch mir und anderen ist das schon störend aufgefallen. am rücken der dress ist nunmal der großteil schwarz auf weiss (nummer, spielername, sponsoren). ich frage mich schon eher, wie man das nicht bemerken kann!

 

daß die rückenbeflockung auch schon in der gründungssaison so war, ist nicht ins gewicht gefallen, weil da mit roten hosen und stutzen gespielt wurde - was auch in dieser saison besser passen würde!

Glaub ich aber schon. Der Ärmel ist rund Rot,Schulder Rote Streifen.Ich Frage mich schon wenn das schlimm ist ,warum war damals  das Schwarz Weiße Logo egal? G war Rot sonst alles Schwarz. Heute ist die Nummer schlimm. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem heutigen Länderspiel sieht man wie eine Abwehr schwimmen kann, und das auf viel höherem Niveau. 

 

Da sind wir eine Mauer. Hervorheben in den letzten Runden möchte ich Kammerhofer,Graf, Heil, Kremer, Allmannsdorfer und Hackinger. 

 

Über Allmannsdorfer wird extrem geredet, den wollten schon Landesligisten haben. Die Gegner schwärmen oft von ihm.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem heutigen Länderspiel sieht man wie eine Abwehr schwimmen kann, und das auf viel höherem Niveau. 

 

Da sind wir eine Mauer. Hervorheben in den letzten Runden möchte ich Kammerhofer,Graf, Heil, Kremer, Allmannsdorfer und Hackinger. 

 

Über Allmannsdorfer wird extrem geredet, den wollten schon Landesligisten haben. Die Gegner schwärmen oft von ihm.

Sicher nur war es das erste Spiel nach der EM. Eine Mauer sind wir sicher nicht. Im jeden  Spiel 1,2 Tore fressen  ist auch nicht toll. Die Tordifferenz  sollte man auch nicht vergessen. Da können solche  dumme Tore noch weh tun. Bei die Spieler stimme ich zu. Mit Abstrichen Graf.Da hat mir Stadler besser gefallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wir anscheinend brauchen sind Bewerbspiele in den Beinen um ein eingespieltes Team zu werden.

 

Vielleicht würde uns das eine oder andere Testspiel unter der Woche statt dem Training ganz gut tun?

 

Sehr gut gefielen mir Säumel, Bloder und Allmannsdorfer in der Startelf. Eine sehr gute Variante, weil Ajan im Formtief ist und Shakarishvili noch ein bisschen Zeit braucht. Der Ali und der Sacher sind vl außen auch Alternativen.

 

Und bitte kann jemand dem Haider das Ball wegdreschen beibringen? Einfach nach vorne oder mal ins Out... Alles besser als eine Verunsicherung hinten.

 

Der Haider macht seine Sache hinten ganz toll! Ohne ihn wären wir nicht auf dieser Tabellenposition!

Zu Ajan: Er hat in dieser Saison auch erst einmal ordentlich spielen können! Das war in Strass und da war er wirklich sehr gut! Beim zweiten Spiel konnte er nur 35 Minuten spielen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...