Zum Inhalt springen

14. Runde: GAK 1902 - SV Gössendorf, Sa. 19.03.2016, 15:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 73
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich muss ganz erhlich sagen, ich verstehe diejenigen die jede Woche gerne ein Feuerwerk sehen würden, nur eines kann ich mit Sicherheit sagen. Feuerwerke gibt es halt nicht jedes Wochenende.   Ich se

Verstehe ich alles nicht: jetzt wurden die von vielen geforderten Verstärkungen geholt, gestern wurden mit einer B-Mannschaft 3 Punkte eingefahren und jetzt wird hier schon wieder herumgemotzt. Leider

Tut mir leid aber nur an Förderung die diese armen Vereine nicht bekommen kann es nicht nur liegen.  Fakt ist mit 12 Zuschauer  braucht man nicht rechnen anfangen . Auf unseren GAK  bezogen haben  wir

Ich nehme mal an, dass der GAK wie ein vollbeladener Güterzug unterwegs sein wird, dem sich eine Draisine entgegenstellt.

Wir wollen mal nicht übertreiben. Unsere Reds sind wirklich gut drauf und verfügen über einen sehr guten und ausgeglichenen Kader. Den Besten, den wir seit der Neugründung hatten. Jeder einzelne ist bis unter die Haarspitzen motiviert und alle fiebern dem Saisonstart entgegen. Trotzdem bleibt abzuwarten, ob unsere Mannschaft das Feuer die ganze Frühjahrssaison über am Lodern halten kann.

Für mich steht fest, dass diese Mannschaft den Aufstieg schaffen wird. Einfach wird es trotzdem nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die wichtigsten Spiele sind klarerweise die Spiele gg Feldkirchen und Eggersdorf, da direkte Konkorrenten.

Wenn man aber in den übrigen Spielen Punkte abgibt, ist man bei diesen Spielen noch mehr unter Zugzwang. Deshalb zählen nur 3 Punkte.

Wenn die Einstellung und die Motivation stimmt, wird das klappen!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke das sie so aussieht;

 

---------------------Ivanescu-------------------

Ciorcasan-----AIImannsdorfer-----Schöpf

-----------SäumeI--------BIoder--------------

Messner---Kammerhofer---Karre---FürstaIIer

------------------HöseIe-------------------------

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, unsere härtesten Konkurrenten werden Feldkirchen und Eggersdorf sein. Wobei ich davon ausgehe, dass Feldkirchen uns länger ärgern wird bzw kann. Nur von der Wichtigkeit her, ist das Spiel gegen Gössendorf auch sehr weit vorne.

 

Gelingt uns ein guter Start (schlecht sind die auch nicht gerade und gewinnen muss man gegen jeden Gegner erst mal), dann wird der Druck auf uns pro Runde etwas kleiner.

 

Denke nicht, dass Feldkirchen und Eggersdorf, abgesehen gegen uns, all ihre Spiele gewinnen werden. Am Ende wird der oben stehen, der die wenigsten Umfaller hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel ist aber auswärts, sollte im Threadtitel richtig gestellt werden. Nicht dass einer sonst nach Weinzödl fährt.

 

Gössendorf war im Herbst zwei mal klar unterlegen, jetzt haben sie ja auch noch interne Probleme. Sollte also schon ein Sieg für uns werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Offizieller Kartenvorverkauf beim Imbiss zur Holzhütten Gössendorf in der Liebenauer Hauptstrasse 363, erhalten Sie Vorverkaufskarten um € 10,- für das Spiel SV Gössendorf vs. GAK.
Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 24:00 geöffnet"

 

Bzw. ab morgen, Montag, beim Red Corner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dafür

 

"Offizieller Kartenvorverkauf beim Imbiss zur Holzhütten Gössendorf in der Liebenauer Hauptstrasse 363, erhalten Sie Vorverkaufskarten um € 10,- für das Spiel SV Gössendorf vs. GAK.

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 24:00 geöffnet"

 

Bzw. ab morgen, Montag, beim Red Corner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid aber nur an Förderung die diese armen Vereine nicht bekommen kann es nicht nur liegen.  Fakt ist mit 12 Zuschauer  braucht man nicht rechnen anfangen . Auf unseren GAK  bezogen haben  wir auch einen Nachteil gegenüber  Kumberg oder Eggersdorf,der uns noch lange ein Klotz am Bein sein wird. Wir dürfen auf dem Platz den wir spielen alles selber bezahlen. Wir haben keine Gemeinde  im Hintern die alles bezahlt oder im Fall zb Kumberg  die Kriegskassa aufmachen um ein paar Spieler aus Ungarn zu holen. Merken werden wir es sicher in der OL bzw LL. So lange sich manche Gemeiden so aufführen als spielt Geld keine Rolle,werden solche Vereine wie ESK,LUV usw immer die armen Hunde sein. Bei uns läuft  viel aus dem Ruder. Das fängt oben schon an  wo Vereine  in der 2. Buli schon pleite san,bis runter in die letzten Klassen.  Dazwischen  solche  seltsame Geschichten Marke Oberwart,Ritzing usw. Oder Spieler die glauben sie sind die besten und einen Gehalt  wollen der zum lachen ist. Grüße an Lankowitz. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...