Zum Inhalt springen

1. Runde: GAK II - SV Peggau II, 8. August 2015, 16:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

1. Nachdem bis auf ein Spiel alle Testspiele im Vorhinein verloren wurden, erwartete ich mir eigentlich nix Großartiges.

2. Als ich dann in Hawaiis LIVE Ticker vor Ort auch noch gelesen hatte, daß unser Durchschnittsalter 16,5 beträgt, erwartete ich mir eigentlich nix Großartiges.

3. Nachdem ich mir die Konfrontation unserer 1er Mannschaft vor zwei Jahren in Erinnerung rufte, wo der GAC knapp aber doch zu Hause gegen die 2er Peggauer 2:1 gewonnen hatte, erwartete ich mir eigenlich nix Großartiges.

4. Mit der Tabelle der 1. Klasse vom vorigen Jahr im Hinterkopf mit einem SV Peggau II als Vizemeister und darüberhinaus noch Unterligameister der 1er Peggauer, erwartete ich mir eigentlich nix Großartiges.

 

ABER ich wurden eines besseren belehrt und sah einen spannenden Sieg unserer U17. Hätte mir im Vorhinein nicht gedacht, daß das Ganze dann so ausgehen könnte. Gratulation zum Sieg. Bin gespannt wie's weitergeht.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die 2 Hz gesehen und muß sagen da is was im enstehen.

Wenn die jungen Burschen sich finden und den Respekt vor der Liga ablegen können dann werden wir noch viel Freude mit den Jungs haben. Gratulation und alles Gute für die kommenden Aufgaben. Die Richtung stimmt.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit werden wir auch für viele junge Spieler eine echte Option die in einem tollen Umfeld mit echter Perspektive abseits von der schwarzen Reichshälfte (eigentlich haben die ja höchstens ein Viertel bei dem Kick den die abliefern  :razz: ) vor tollen Fans Fußball spielen wollen. Und wie schon gesagt, das ist unser echtes Kapital für die Zukunft, mit Spielern aus dem eigenen Nachwuchs mit entsprechender Vereinsbindung den Kader der Einser auffüllen und ergänzen und möglichst weit nach oben kommen. Ich werde mir sicher das eine oder andere Match von der Zweier auch anschauen, die haben sich unsere Unterstützung verdient.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...