Zum Inhalt springen

6. Runde, GAK - Sv Andritz Ag KM II, Sa. 08.11.2014, 14:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 86
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Gar nix hat der daraus gelernt ! Wenn jemand mit schwarz-weißen Armband spielt und dann so eine Aktion setzt hat er das von Anfang an darauf angelegt . Und seinem Trainer und den Andritzer Funktionäre

gratuliere jungs zum Herbstmeister!!!!   zum andritzer provokateur am spielfeld husch husch zurück auf die nordkurve mit dir und tu wieder papphändeklatschen oder was du sonst da machst.

so is es! man munkelt, dass er auch noch post vom "freund und helfer" bekommen wird...etwas hart meiner ansicht nach, aber vielleicht ein zeichen für die zukunft. wir dürfen uns nunmal nichts zu schul

Vielen Dank HM8887 !

 

Eine kleine Anregung an den Vorstand, das bereits tolle Fanservice um einen Punkt zu erweitern, sei hier aber erlaubt.

 

Nach 2,5 Tagen Dauerregen "wackelt" ein GL-Spiel gewaltig und gerade der GAK 1902 mit fast 1000 verkauften Dauerkarten und Fans aus der ganzen Steiermark sollte dann am Spieltag Informationen bezüglich Kommisionierungszeit, ev. Absage etc. rechtzeitig veröffentlichen, denn als Fan bist du natürlich im Ungewissen.

 

Wenn unser geschätzter "Liveticker" Hawaii um 10.47 Uhr - bei einem Spielbeginn von 14.00 Uhr - noch nichts weiß, dann unterstreicht das meine Bitte.

 

Ein kurzes Posting (kann man von überall per Handy verschicken) eines Verantwortlichen unter dem Link GAK-Andritz wie etwa:

 

- der Platz wird um 10 Uhr kommisioniert

- die Entscheidung fällt um 11 Uhr

- das Spiel findet planmäßig statt

- etcetc.

 

genügt da schon.

 

Der Hinweis auf eine Facebookgruppe genügt da mMn nicht, da sicherlich nicht nur ich auf Facebook

nicht vertreten bin, danke.

 

 

Also, auf nach Weinzödl. ;-)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bericht aus dem GAK-Hauptquartier!

DAS SPIEL FINDET STATT

 

Verletztenliste für heute:

Schenk, Fürstaller, Lorich, Sobl

 

Noch nicht sicher ist der Einsatz von Grischenig bzw. Geller

 

Bitte nicht Facebook als Sprachrohr verwenden. Viele sind da nicht vertreten bzw. wollen auch nicht.

Vor dem Spiel verschickt der GAK per SMS die Einladung die Karten im Vorverkauf zu erwerben bzw. auf weitere Goodies hinzuweisen.

Vielleicht könnte man diesen SMS-Dienst auch in Zukunft verwenden, um mitzuteilen, was die Kommissionierung des Platzes ergeben hat?

Wäre sicherlich ein tolles Service.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor dem Spiel verschickt der GAK per SMS die Einladung die Karten im Vorverkauf zu erwerben bzw. auf weitere Goodies hinzuweisen.

Vielleicht könnte man diesen SMS-Dienst auch in Zukunft verwenden, um schon sehr früh mitzuteilen, was die Kommissionierung des Platzes ergeben hat?

Wäre sicherlich ein tolles Service für die Mitglieder. Vor allem auch für diejenigen Fans, die einen weiteren Anfahrtsweg vor sich haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ein sicherer wenn auch heute ein nicht sehr glanzvoller Sieg unserer Roten. irgendwie hätte man heute das Gefühl, dass der Dampf irgendwie nach der Partie gegen Übelbach draußen war. Ich möchte einmal mehr Richi Wemmer hervorheben, der nicht nur heute unser mit Abstand bester Spieler war, sondern ganz sicher auch über die gesamte bisherige Meisterschaft unsere absolute Leitfigur ist. Super finde ich auch das unsere ganz jungen Spieler schön langsam wirklich in die Mannschaft reinwachsen. Ein Puchmüller ist eine Augenweide und für mich unser absolut größtes Talent, aber auch ein Nico Neuhold hat mir heute gut gefallen, vor allem beim kapitalen Fehler von Micelli, denn er ausgebügelt hat. Freuen tue ich mich auch für Ali - seit langem sind ihm wieder 2 Treffer in einem Spiel gelungen. Sicher noch Potenzial nach oben gibt es für Sacher, ist irgendwie überhaupt nicht seine Herbstsaison gewesen, Micelli der auf dem Weg zurück ist, aber heute absolut nicht seinen besten Tag erwischt hat. Summa summarum ein Dank an die Mannschaft und dem Trainerteam für die tolle Saison und dem Herbstmeister, vieles wurde richtig gemacht bzw. im Laufe der Saison zum Positiven korrigiert. Auf die Roten und auf ein erfolgreiches Frühjahr - wir sehen uns

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation an die Mannschaft und das Betreuerteam zur gelungenen Herbstsaison!

Ich möchte abr heute einen Spieler hervorheben der normalerweise unauffällig agiert aber für mich der Beste war:

unsere Nr.8, Martin Strauss, Mittelfeldroboter und zugleich unser Masseur in einer Person!

Was der heute gelaufen ist und wieviele Zweikämpfe er gewonnen hat, war sensationell. Andere werden an Toren gemessen

aber bei ihm sollte man beobachten, wieviele Bälle er im 1:1 erobert oder wieviele Kopfbalduelle er gewinnt.

Heute waren auch ein paar tolle Vorlagen dabei, leider hat es nicht zu seinem ersten Meisterschaftstor gereicht.

Meine Hochachtung!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr treffendes Posting von Don Barolo ! :prost--

 

Anmerken möchte ich aber noch, dass Richi Wemmer heute zurecht gefeiert wurde; dass Ivanescu anscheinend 3 Lungen hat :razz: ; dass Gegentor Nr. 2 Goalie Kreissl gehörte (sorry, aber 2m vor dem Tor muss die Kugel ihm gehören !); dass Stadler eine sehr starke Leistung als LV gebracht hat - vor allem sein gutes Auge für den Pass in die Tiefe fiel auf; aber der Mann des Spieles war für mich heute einer, der es schwer hat zu glänzen, nämlich Nico Neuhold !

 

Als 16-jähriger den ganzen Herbst über derart konstante Leistungen zu bringen war schon mehr als lobenswert, aber seine heutige Leistung - staubtrocken, gewann beinahe jeden Zweikampf, 100% der Kopfbälle und dann noch Feuerwehr für Micelli - Bravo Nico. 

 

Herbstmeister - Gratulation der ganzen Mannschaft, den Fans, dem Trainerteam und dem Vorstand.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte mich den Vorpostern anschließen. Auch heute, als man witterungsbedingt mehr Kampfgeist als die feine Klinge benötigte, war der Sieg unterm Strich wieder einmal souverän eingefahren. Gratulation zum Herbstmeistertitel und Respekt auch an die Andritzer, die sich relativ gut angestellt haben. Stimmungstechnisch hat die Tribüne heute die "Kurve" in den Schatten gestellt. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte mich den Vorpostern anschließen. Auch heute, als man witterungsbedingt mehr Kampfgeist als die feine Klinge benötigte, war der Sieg unterm Strich wieder einmal souverän eingefahren. Gratulation zum Herbstmeistertitel und Respekt auch an die Andritzer, die sich relativ gut angestellt haben. Stimmungstechnisch hat die Tribüne heute die "Kurve" in den Schatten gestellt. ;)

 

Die Kurve war auch vom Konzert gezeichnet.. ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich las: ".... macht einen auf Beric" und dachte mir:

Dieser Arsch will einen Abbruch provozieren. Gut, dass er dafür vom Schiri auch gleich direkt vom Platz flog.

 

Auf die neue Fankultur ist Verlass. Das war auch in den beiden Spielen, die ich im Herbst sehen konnte sehr positiv.

 

Auch das Interview mit Fabi und Flo im Vorfeld zum Spiel fand ich ehrlich gesagt klasse gemacht.

Kam sehr bodenständig, menschlich und sympathisch rüber. Sollte man auch nach außen mehr teilen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich las: ".... macht einen auf Beric" und dachte mir:

Dieser Arsch will einen Abbruch provozieren. Gut, dass er dafür vom Schiri auch gleich direkt vom Platz flog.

 

Auf die neue Fankultur ist Verlass. Das war auch in den beiden Spielen, die ich im Herbst sehen konnte sehr positiv.

 

Auch das Interview mit Fabi und Flo im Vorfeld zum Spiel fand ich ehrlich gesagt klasse gemacht.

Kam sehr bodenständig, menschlich und sympathisch rüber. Sollte man auch nach außen mehr teilen.

 

Teilen unserer Interviews ist immer erwünscht! :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und erstmals eine herzliche Gratulation zum ungefährdeten Herbstmeistertitel.

Zum gestrigen Spiel ,

der gak deutlich überlegen und ein verdienter Sieger , wirklich gute junge Spieler , ein überragender , von mir seit langem geschätzter Richard Wemmer , ohne den es gestern wohl auch anders hätte ausgehen können - trotz deutlicher Überlegenheit ( sei nur am Rande erwähnt.....) 

Eine wirklich junge u. teilweise recht unerfahrene Andritzer 2-er Mannschaft , ohne massive - wie hier im Forum vermutet u. gepostet - Unterstützung von gestandenen 1-er Spielern , Ersatztormann spielte seinen ersten Einsatz in dieser Meisterschaft !

......zu den obigen Post`s : " dieser Arsch will einen Abbruch provozieren ..... " ?

Ein 18 jähriger bejubelt sein Tor auf falsche Weise und bekommt vom Schiedsrichter dafür gerechtfertigt gelb-rot , nicht mehr oder weniger. Welche " Freundlichkeiten " von manch einem gak-Fan davor Richtung Spielfeld abgegeben wurden seien eine andere Geschichte , der junge Andritzer wurde für seine Unsportlichkeit zu Recht vom Schiri bestraft.

Was sich an verbalen Attacken  ( Biereinfluß ? ) von der gak Haupttribüne Richtung Andritz-Spieler so hören ließ, war noch weniger schön , Spielerverhöhnungen als Wochenendkitzel ? Das beinahe jede Rutsch-Attacke in Richtung gak Spieler ( manch unkundige Fan`s  haben offensichtlich keine Ahnung, wie ein gestriger Rasenplatz bei diesen Bedingungen zu bespielen sei ) mit wüsten rot-rot Forderungen begleitet wurde , war noch das amüsanteste daran......, das die beiden , wohl eher harmlosen , sicherlich undisziplinierten und damit gerechtfertigten gelb-rot  Ausschlüsse der Andritzer von Teilen des gak-Anhanges frenetisch bejubelt wurde , naja.........

Schade das die Andritzer knapp nach der Pause ihre sogenannte 1000% Ausgleichsschance zum möglichen 2:2  gegen eine nicht immer Sattelfeste und mitunter auch unfair ( abgebrüht ) agierende ( natürlich nicht sonderlich geforderte ) gak - Abwehr nicht genützt haben. Hätte dem Spiel vermutlich kurzzeitig ( unter dem Strich war der gak natürlich zu überlegen ) gut getan , am Ausgang des Spiels wahrscheinlich nicht wirklich etwas verändert , Fakt ist , das mehrere der 6 gak Tore recht billig  durch Andritz Fehler zustande kamen und andererseits  gak - Hochkaräter recht leichtfertig vergeben wurden.  

Hätte möglicherweise manch einen  gak-Fan etwas  besonnener gestellt ( zumindest dem Gegner gegenüber ).

In diesem Sinne nochmals herzliche Gratulation an alle gak-Spieler / Trainer zum souveränen Herbstmeistertitel , für alle Gebietsliga - Gegner ist es sportlich sicher eine tolle Sache gegen den gak spielen zu dürfen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Ganz egal wie alt, als Spieler hat er solche Provokationen zu unterlassen. Das ist im Fußball nun mal so, dass sich die Zuschauer verbal mehr erlauben dürfen als die Spieler. Wird bei Andritz Heimspielen nicht anders sein. Wobei es gestern aus der Kurve ganz sicher keine großen Beschimpfungen gab. Was wollte er also? Dass sein Ausschluss in der Folge bejubelt wird, ist wohl logisch.

2. Gerade bei solchen Platzverhältnissen sollte der Schiri gefährliche Rutschaktionen strenger ahnden. Meines Erachtens hätte er gleich zu Beginn öfter gelb zeigen müssen. Aber es war nicht so tragisch.

3. Hat keiner Andritz unterstellt, mit Spielern der 1. aufzulaufen. Es wurde lediglich nach dem Regulativ gefragt.

4. Bin ich neugierig, ob die Andritzer Zuschauer bei unserem Gastspiel dann auch so objektiv sind, wie du es von uns forderst.

5. War das gestern angesichts der Umstände ein ganz netter Kick mit einem hochverdienten Sieger. Selbst nach der glücklichen Führung der Gäste war ich mir stets sicher, dass wir das locker gewinnen. Auf jeden Fall gab es nichts unsportliches, was du hier jetzt anprangern müsstest.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ gak ??

Danke für die Aufklärung.

Gerade in den Verhältnissen der unteren Ligen sollte einem Spieler aber schon klar sein, dass das schnell im wahrsten Sinne des Wortes "ins Auge" gehen kann.

Da ist keine Entschuldigung. Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung. Aber das sieht mir sehr nach absichtlicher Provokation aus bei einem derart klaren Spielstand.

 

Ganz einfach war auf nassem Gras und den sportlichen Motivationen die Partie für den Schiri sicher nicht.

Scheint es recht gut gemacht zu haben. Immerhin waren auch 3 Treffer für die Heimmannschaft abzuerkennen.

 

Alles in Allem: Wir gewinnen die Spiele. Forza GAK 1902!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ gak ??

Danke für die Aufklärung.

Gerade in den Verhältnissen der unteren Ligen sollte einem Spieler aber schon klar sein, dass das schnell im wahrsten Sinne des Wortes "ins Auge" gehen kann.

Da ist keine Entschuldigung. Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung. Aber das sieht mir sehr nach absichtlicher Provokation aus bei einem derart klaren Spielstand.

 

Ganz einfach war auf nassem Gras und den sportlichen Motivationen die Partie für den Schiri sicher nicht.

Scheint es recht gut gemacht zu haben. Immerhin waren auch 3 Treffer für die Heimmannschaft abzuerkennen.

 

Alles in Allem: Wir gewinnen die Spiele. Forza GAK 1902!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...