Zum Inhalt springen

Saison 2014/15 - Gebietsliga Mitte


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 145
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Passend zum Thread Titel möchte ich der Mannschaft, dem Betreuerteam und dem Vorstand zur erfogreiche Herbstsaison und zum Herbstmeistertitel gratulieren. Danke an die vielen freiwilligen Helfer, die

Hier die Klasseneinteilung: http://www.fussballoesterreich.at/stfv2/resource/741482867737153114_997961172860908645_5vP5v8HH.pdf   W.

Und ich bin der Meinung das wir GRÖßE zeigen könnten , und uns das sparen können. Bringt uns ja net u bedingt weiter, und fürs Unterhaus ist auch ein Mario Haas eine absolute Aufwertung!

Nach der Klasseneinteilung nun auch die Termine offiziell:

Erstes Match auswärts gegen die 2er Thaler am Samstag, 9. August 2014 um 18:30 Uhr.

Alle weiteren Termine hier:
http://www.fussballoesterreich.at/stfv2/page/741482867737153114_741689010131828886~741689109184512370_741689109184512370,de.html#ds=/netzwerk/datenservice/670725461856634215_ST~980556651922797614~986872836079683572~0~0.htm

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Was denkt ihr werden die größten Konkurrenten im Aufstiegskampf werden ??

 

 

Ich glaube das Gösting (übrigens mein Jugendverein) sicher ein harter Brocken sein wird denn sie waren in der letzten Saison auf Platz und haben bis jetzt wie ich finde auch ansprechende Testspiel Ergebnisse erzielt.

 

Hitzendorf (UL Mitte) - ASV Gösting 0:3

SV Weinitzen (1.Kl. Mitte) - ASV Gösting 2:5

SV Pirka (1.Kl. Mitte) - ASV Gösting 3:6

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt darauf an wer von oben runter kommen würde (also in welches Gebiet der jenige fällt). Habe mir das am Wochenende von nem stfv schiri erklären lassen, ist nicht so einfach. ^^

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt darauf an wer von oben runter kommen würde (also in welches Gebiet der jenige fällt). Habe mir das am Wochenende von nem stfv schiri erklären lassen, ist nicht so einfach. ^^

 

Stimmt,wenn aus der Unterliga einer in unsere Gebietsliga absteigen müsste und einer in eine andere Gebietsliga,dann wohl eher nein,sollte aus einem Gebiet zwei Vereine runtermüssen,muss glaub ich die Relegation ran.. ;-) Oder es ist ganz anders, wer daraus schlau wird,hat einen Sonderpreis verdient ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es fängt bei der Landesliga an und ist nach unten aufzuteilen. 1 Landesliga, wird in 3 Oberligen aufgeteilt, sprich aus der Landesliga gibt es 3 Fixabsteiger und der vierte von hinten spielt Relegation und zwar gegen den Oberliga Zweiten, in dessen Gebiet der vierte der Landesliga im Falle einer Niederlage absteigen müsste.

Danach geht es von 3 Oberligen in 6 Unterligen usw. Wenn man sich das also genau ausrechnen will wer jetzt Relegation spielt, sollte man ein paar Stunden einplanen. :D

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tobelbad auf jeden Fall - haben sich wieder verstärkt und haben ein fast gleich hohes Budget für die KM wie wir, Seiersberg, Übelbach???

 

Ich freue mich schon auf die "Sonderschüler Mario"-Rufe :twisted: gegen Tobelbad

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich schon auf die "Sonderschüler Mario"-Rufe :twisted: gegen Tobelbad

Und ich bin der Meinung das wir GRÖßE zeigen könnten , und uns das sparen können. Bringt uns ja net u bedingt weiter, und fürs Unterhaus ist auch ein Mario Haas eine absolute Aufwertung!

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider hat sich in das Bestellformular ein Fehler eingeschlichen.

Die Dauerkarte für Mitglieder kostet 70 € und nicht 72 €.

Die für Nicht-Mitglieder 82 € und nicht 80 €.

Also bitte nur diese Beträge einzahlen.

Diejenigen die heute bestellt haben bekommen morgen zu Sicherheit noch eine e-mail.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freier Saisonkartenverkauf!

Heute geht es endlich los: Die Saison 2014/15 startet mit dem Steirercup-Kracher GAK 1902 - USV Kainbach/Hönigtal. Zwei Wochen vor dem Beginn der Meisterschaft startet auch unser offener Dauerkartenverkauf. Nicht nur heute beim Spiel sondern auch online könnt ihr ab sofort Dauerkarten für unsere neue Tribüne erwerben - auch ohne Baustein. Zwar sind weiterhin Bausteine erhältlich, aber keine Voraussetzung mehr für den Erwerb einer Dauerkarte. Hinweis: Auch auf blau markierten Sitzen können Dauerkarten gekauft werden!

 

Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns an dieser Stelle bei allen Baustein-Inhabern der neuen Tribüne bedanken - ihr habt einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Grundlage für den GAK 1902 geleistet und freuen uns, wenn noch zahlreiche Roten eurem Beispiel folgen.

 

Quelle:

http://grazerak.at/index.php/313-ab-heute-freier-saisonkartenverkauf

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist noch immer nicht ersichtlich was ein "normales" Sitzplatzabo auf der neuen Tribüne ohne Zertifikat udglm kostet. Falls ich es überlesen habe sorry für die Frage, dann bitte um Mitteilung wo das steht. Danke!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...