Zum Inhalt springen

17. Runde: ESK II vs. GAK, Samstag, 03.05.2014, 16:00 Uhr Stadion Eggenberg


Empfohlene Beiträge

Die Spiele sind zum vergessen weil wir keine Gegner haben!

Ja und wie sollten wir das ändern, außer durch einen Aufstieg?

Niemand geht an seine Grenzen, geschweige denn darüber hinaus, wenn es einfach nicht notwendig ist. Wenn man eine ungeschlagene Saison spielt, dann ist das schon jammern auf ziemlich hohen Niveau.

 

Man sollte sich aber daran gewöhnen, denn auch der Kader wird hoffentlich weiterentwickelt und auch für die kommenden Ligen überqualifiziert sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 52
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Mogos*!   Zum Torjubel: Auf keinen Fall wollte ich irgendjemanden provozieren! Einige Freunde von mir saßen neben den GAK-Fans, an die war der Torjubel gerichtet! Ich entschuldige mich hier an all jen

@ Stadionbesucher: Grundsätzlich teile ich Deine Meinung; bis auf einen Punkt: Ich erwarte mir von der Mannschaft, dass sie JEDEN Gegner ernst nimmt. Das ist einfach eine Frage des Respekts unter Spor

Mei Junior wird heute sein erstes GAK-Spiel sehen :)

Seh ich auch so, hat mit Kritik nichts zu tun!! Objektiv darf man seine Meinung äussern und die ist eben das die Kicks, wie heute und letztens gegen Post ziemlich bescheiden waren - da täuscht nur das Ergebnis drüber hin weg und auch diese sind schlechter als die von den Herbstbegegnungen!

Ist schon klar das die Motivation der Kicker bei unserer Überlegenheit ein wenig leidet, da immer nur die Frage lautet wie hoch wir es gewinnen - und da eben die Spannung verloren geht....aber man(n) muss sich nicht gleich ankacken wenn man das in den Raum stellt!

So und jetzt - habe fertig!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Forum heisst "offizielles Diskussionsforum". Und da sollte es schon legitim sein, dass man seine Meinung kund tut.

 

Zum Spiel: War eher bescheiden, ist aber immer noch ein 1.Klasse kick. Daran sollte man vielleicht öfter denken.

Das Postivste für mich war das mein Junior bei seinem ersten GAK Spiel war.

Wenngleich er sicherlich nicht der interessierteste Zuseher war :), aber immerhin. Irgendwie muss ich es ja schaffen, dass er als Salzburger kein Dosenkunde wird. Die Zündelei hat ihm auf jeden Fall fasziniert

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry shorty!

Aber Kritik muss erlaubt sein. Auf der einen Seite arbeitet man recht professionell und haut sogar einen Kicker raus und auf der anderen Seite darf man sich net äußern wenn a kick a mist is?

 

Die Spiele sind zum vergessen weil wir keine Gegner haben!?

 ????

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wie harmonierten Sobl und Micelli eigentlich?

 

  • Laut StFV waren die Torschützen:

5. Wemmer

14. ET d. Ali Zec

23. Ivanescu

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

 

  • und laut GAK HP:

5. Sacher

14. Sacher

23. Sobl

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

 

(Was stimmt?)

 

  • Mogos erhielt die gelbe Karte wegen Unsportlichkeit bzw. übertriebenen Torjubel. Wie sah das aus? Etwa Biertrinken an der Cornerfahne?  :cool:
  • Wie spielte Brandtner?
  • Wie geht's Schenk nach seiner Operation bzw. was ist mit Gönitzer bzw. Fürstaller?
  • Wurde Lienhart nur eingewechselt, damit er auch ein bißchen Spielpraxis bekommt oder war da was mit Kreisl?
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Wie harmonierten Sobl und Micelli eigentlich?
 

  • Laut StFV waren die Torschützen:
5. Wemmer

14. ET d. Ali Zec

23. Ivanescu

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

 

 

Dem Kreisl wird halt ordentlich kalt gewesen sein, 10 Grad und leichter Regen, und kein Ball in der Nähe!

  • und laut GAK HP:
5. Sacher

14. Sacher

23. Sobl

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

 

(Was stimmt?)

 

  • Mogos erhielt die gelbe Karte wegen Unsportlichkeit bzw. übertriebenen Torjubel. Wie sah das aus? Etwa Biertrinken an der Cornerfahne?  :cool:
  • Wie spielte Brandtner?
  • Wie geht's Schenk nach seiner Operation bzw. was ist mit Gönitzer bzw. Fürstaller?
  • Wurde Lienhart nur eingewechselt, damit er auch ein bißchen Spielpraxis bekommt oder war da was mit Kreisl?
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Wie harmonierten Sobl und Micelli eigentlich?
  • Laut StFV waren die Torschützen:
5. Wemmer

14. ET d. Ali Zec

23. Ivanescu

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

  • und laut GAK HP:
5. Sacher

14. Sacher

23. Sobl

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

 

(Was stimmt?)

  • Mogos erhielt die gelbe Karte wegen Unsportlichkeit bzw. übertriebenen Torjubel. Wie sah das aus? Etwa Biertrinken an der Cornerfahne? :cool:
  • Wie spielte Brandtner?
  • Wie geht's Schenk nach seiner Operation bzw. was ist mit Gönitzer bzw. Fürstaller?
  • Wurde Lienhart nur eingewechselt, damit er auch ein bißchen Spielpraxis bekommt oder war da was mit Kreisl?

Stimmt so wie es laut hp heißt!

Weiß auch nicht was der Schiedsrichter da gesehen hat....

Ligaportal hat den selben Verlauf des Spiels im Spielbericht wie die gak hp, fanreport hielt sich aber an die offiziellen Angaben...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke der Spieler sah die Gelbe Karte weil er sich nach seinem Tor oben ohne zeigte :)

 

Nach so einem Tor versteht man das aber. Kriegen sollte man dieses Tor natürlich nicht aber eher egal da dieses Spiel ja schon längst entschieden war !!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Torschützen ist schwer, was zu berichten, weil bei den ersten Toren der Ball mehrmals wie ein Flipper hin u. her ging. Das ET dürfte daher stimmen auch wenn Sacher den Ball sowieso versenkt hätte.

Sobls Tor in der 2. HZ war super, da aus vollem Lauf  den Tormann von der Mittellinie überlupft.

Das Gegentor von Mogos war ähnlich, wenn auch mit Sicherheit nicht so gewollt. Abschlag aus der eigenen Hälfte u. vermutlich durch den Wind senkte sich der Ball hinter Heinz Lienhart (stand am 16er) ins Netz. der Torjubel war berechtigt, weil so eines schießt du nur einmal ! :ginsfamily--

Der Tormanntausch war sicher, weil es Kreisl  zu kalt war. Die Spielpraxis tat dem Heinz L. bestimmt  gut :razz:.

Brandtner hat mir gut gefallen, wächst ganz gut in die Rolle von Voit. Viel am Ball u. auch defensiv sehr bemüht. Leider hat er nur ein rechtes Pratzerl u. muß sich den Ball dorthin legen. Manchmal wär halt ein schneller Pass mit dem linken besser.

Schenk war in Zivil am Bankerl, Fürstaller u. Gönitzer hab ich nicht gesehen, vermutlich Heimaturlaub. :devil--

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Wie harmonierten Sobl und Micelli eigentlich?

 

  • Laut StFV waren die Torschützen:

5. Wemmer

14. ET d. Ali Zec

23. Ivanescu

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

 

  • und laut GAK HP:

5. Sacher

14. Sacher

23. Sobl

24. Sacher

26. Ivanescu

65. Sobl

 

(Was stimmt?)

 

  • Mogos erhielt die gelbe Karte wegen Unsportlichkeit bzw. übertriebenen Torjubel. Wie sah das aus? Etwa Biertrinken an der Cornerfahne?  :cool:
  • Wie spielte Brandtner?
  • Wie geht's Schenk nach seiner Operation bzw. was ist mit Gönitzer bzw. Fürstaller?
  • Wurde Lienhart nur eingewechselt, damit er auch ein bißchen Spielpraxis bekommt oder war da was mit Kreisl?

Also wie Sobl und Micelli harmonieren kann man nach ein paar Minuten gegen ESK II nicht wirklich sagen. Sie wurden nicht gefordert. Es hatte den Anschein, dass Sobl noch sein drittes Tor machen wollte und deshalb ein leichter Offensivdrang zum Vorschein kam. Leider fehlte das nötige Glück bei Kopfbällen, der Gästetorhüter hielt aber auch gut.

Wobei ich die beiden, wenn fit, in der Startelf sehe.

 

Nachdem Mogus mit einem Ausputzversuch aus der eigenen Hälfte ins Tor von Lienhart traf, jubelte er etwas übertrieben... Aber die Gelbe wird er bekommen haben weil er das Trikot auszog, obwohl er auch provozierend vor dem GAK Fansektor gejubelt hat. Man schießt eben nicht jede Woche so ein Tor. Wenn das gewollt war, Hut ab, glaub ich aber nicht.

 

Zu Lienhart: Soweit ich mitbekommen habe, hatte Kreisl leichte Beschwerden und musste ausgetauscht werden. Lienhart trifft aber meiner Meinung beim Tor keine Schuld. Als Tormann steht man eben 15 bis 20m vorm Tor, wenn die Abwehr auf der Mittellinie ist.

 

Brandtner hat eine solide unauffällige Partie gespielt, so wie sich das für einen DM gehört. Könnte mich an keine gravierenden Fehlpässe erinnern.

 

Grundsätzlich war die Luft nach dem 5ten Tor draußen. Das ist aber auch irgendwo verständlich, obwohl man noch einige Chancen hatte.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gestern leider nicht beim Spiel, aber wünsche LORICH baldige Genesung.

Tut mir wirklich leid für den Burschen, der für mich eine tolle Entwicklung gemacht hat und im Frühjahr grundsolide Partien gespielt hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wie Sobl und Micelli harmonieren kann man nach ein paar Minuten gegen ESK II nicht wirklich sagen. Sie wurden nicht gefordert. Es hatte den Anschein, dass Sobl noch sein drittes Tor machen wollte und deshalb ein leichter Offensivdrang zum Vorschein kam. Leider fehlte das nötige Glück bei Kopfbällen, der Gästetorhüter hielt aber auch gut.

Wobei ich die beiden, wenn fit, in der Startelf sehe.

 

Nachdem Mogus mit einem Ausputzversuch aus der eigenen Hälfte ins Tor von Lienhart traf, jubelte er etwas übertrieben... Aber die Gelbe wird er bekommen haben weil er das Trikot auszog, obwohl er auch provozierend vor dem GAK Fansektor gejubelt hat. Man schießt eben nicht jede Woche so ein Tor. Wenn das gewollt war, Hut ab, glaub ich aber nicht.

 

Zu Lienhart: Soweit ich mitbekommen habe, hatte Kreisl leichte Beschwerden und musste ausgetauscht werden. Lienhart trifft aber meiner Meinung beim Tor keine Schuld. Als Tormann steht man eben 15 bis 20m vorm Tor, wenn die Abwehr auf der Mittellinie ist.

 

Brandtner hat eine solide unauffällige Partie gespielt, so wie sich das für einen DM gehört. Könnte mich an keine gravierenden Fehlpässe erinnern.

 

Grundsätzlich war die Luft nach dem 5ten Tor draußen. Das ist aber auch irgendwo verständlich, obwohl man noch einige Chancen hatte.

Mogos*!

 

Zum Torjubel: Auf keinen Fall wollte ich irgendjemanden provozieren! Einige Freunde von mir saßen neben den GAK-Fans, an die war der Torjubel gerichtet! Ich entschuldige mich hier an all jene die es als Provokation empfunden haben! 

 

Zum Tor: Zwar hab ich gesehen, dass der Torhüter draußen steht, jedoch hätte ich nie damit gerechnet, dass der Ball aus dieser Entfernung jemals rein gehen würde! Ein sehr glückliches aber meiner Meinung nach auch ein sehr schönes Tor! 

 

Tolle Stimmung der GAK-Fans, vor allem zu Beginn der Partie! 

  • Like 19
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ alex

 

Gratulation zu deinem Tor!

 

Ich hab den Jubel nicht als provokant empfunden, immerhin hat man nicht jeden Tag die Chance gegen den GAK zu treffen.

 

Der Großteil der Roten im Stadion hat auch applaudiert, angesichts des Spielstands war es auch zu verkraften. ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mogos*!

 

Zum Torjubel: Auf keinen Fall wollte ich irgendjemanden provozieren! Einige Freunde von mir saßen neben den GAK-Fans, an die war der Torjubel gerichtet! Ich entschuldige mich hier an all jene die es als Provokation empfunden haben! 

 

Zum Tor: Zwar hab ich gesehen, dass der Torhüter draußen steht, jedoch hätte ich nie damit gerechnet, dass der Ball aus dieser Entfernung jemals rein gehen würde! Ein sehr glückliches aber meiner Meinung nach auch ein sehr schönes Tor! 

 

Tolle Stimmung der GAK-Fans, vor allem zu Beginn der Partie! 

@Alex2905

Super Tor! Davon wirst noch deinen Enkeln erzählen :-)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rein nur3:3 gegen Gratwein

Judendorf läßt beim 2:2 gegen Peggau II auch zwei Punkte liegen. Wir brauchen noch einen Sieg und ein Unentschieden für den Meistertitel . Schade , daß sich das im nächsten Spiel gegen Rein II noch nicht ausgeht. Wird trotzdem ein tolles Fest werden.

cu next saturday

Btw Ehrenankick für seinen 50. Geburtstag führt Peter Sacher durch, der Vater unserer Nummer 9.

Wär schön, wenn wir ihm einGeburtstagsständchen singen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mogos*!

 

Zum Torjubel: Auf keinen Fall wollte ich irgendjemanden provozieren! Einige Freunde von mir saßen neben den GAK-Fans, an die war der Torjubel gerichtet! Ich entschuldige mich hier an all jene die es als Provokation empfunden haben! 

 

Zum Tor: Zwar hab ich gesehen, dass der Torhüter draußen steht, jedoch hätte ich nie damit gerechnet, dass der Ball aus dieser Entfernung jemals rein gehen würde! Ein sehr glückliches aber meiner Meinung nach auch ein sehr schönes Tor! 

 

Tolle Stimmung der GAK-Fans, vor allem zu Beginn der Partie! 

 

Och war doch ein sehenswerter Treffer und dafür wirst natürlich gefeiert.. und der Heinz ärgert sich bestimmt noch länger drüber! ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe das es kein einfaches Unterfangen ist, gegen solche Mannschaften wie ESK zu spielen. Die Motivation ist quasi gleich Null, der Gegner eigentlich nicht ernst zu nehmen und wenn, wie am Samstag noch ein schei* Wetter und eine schwere Verletzung dazu kommt, dann kann es schon passieren, dass etwas dabei rauskommt, das den Namen Fußball nicht verdient hat.

Allerdings sollten wir uns fußballerisch mal wieder ein wenig zusammenreißen. Die Herren, die schon in weit höheren Ligen gespielt haben, könnten sich ihrer Stärken besinnen und ein wenig mehr ihres Niveaus zur Schau stellen. Rein ist eine gute Möglichkeit, wiedermal zu zeigen, dass man es eigentlich könnte, würde man gefordert werden.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@geidorf

Da bin ich absolut bei dir. Es ist aber einfach so, dass man eben nicht voll in die Zweikämpfe geht, den einen oder anderen Haken mehr probiert und eine kleine Unachtsamkeit nicht so weh tut, wie gegen andere. Die Summe dieser Komponenten macht dann eben einen "Alibi-Kick" aus. Dass der, vorallem in dieser Klasse, ob der fehlenden Gegenwehr durchaus passieren kann, ist die eine Sache. Für mich waren aber die letzten Spiele allesamt larifari. Das reicht problemlos für die 1.Klasse. Aber es ist schon ein wenig beunruhigend, dass man kaum eine Entwicklung der Mannschaft sieht. Auch wenn wir nicht gefordert sind, ich muss eine gesunde Portion Ernsthaftigkeit an den Tag legen und den vielen Fans zeigen, dass ich ihnen heute einen guten Kick zeigen will.

Wie bereits erwähnt, dass ist nicht so einfach wie es klingt.. gegen diese U17 vom ESK wirst du als Gegner wahrscheinlich nie allzu berühmt ausschauen. Aber das eine oder andere Prozent wäre definitiv noch drinnen gewesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...