Zum Inhalt springen

16. Runde: GAK 1902 vs. Post SV, Sa. 26.4.2014 um 17 Uhr im TZ Weinzödl


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 71
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

@ewigtot   gute Besserung

Es war unsere Motivation eine wertfreie Formulierung zu wählen. Dies wurde unter allen Betroffenen so vereinbart. Bei einer Veröffentlichung im Internet reden wir immerhin von einem Schritt, der de fa

Balu: Vielleicht ist nicht jedes Detail einer Trennung in der Öffentlichkeit gut aufgehoben. Auch in der Arbeitswelt gibt es jede Menge "einvernehmliche" Trennungen, hinter denen Stories stecken. Jedo

Richtig schlechter Kick heute!

Sehe ich auch so, mäßiger Spielaufbau, viele Fehlpässe....In Summe keine gute Leistung, trotzdem glatt und verdient gewonnen. Schön, dass Micelli wieder da ist und Bungic hat mMn auch eine sehr solide Partie gespielt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich auch so, mäßiger Spielaufbau, viele Fehlpässe....In Summe keine gute Leistung, trotzdem glatt und verdient gewonnen. Schön, dass Micelli wieder da ist und Bungic hat mMn auch eine sehr solide Partie gespielt.

 

Ist ja auch kein Wunder, wenn fast die halbe Mannschaft wegen Verletzungen umgebaut werden musste. Und der PSV hat das gar nicht so schlecht gespielt. So schnelle Stürmer habe ich in der 1. Klasse noch nicht gesehen. Abgesehen von den unsrigen eben. Nur können die mit dem Ball etwas mehr :-)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sobl: Für mich nach der bisherigen Rückrunde die beste Neuerwerbung. Hatte ich bis jetzt immer ein ungutes Gefühl, wenn sich der Ball Richtung Verteidigung "verirrte", verringert sich mein Puls dank Sobl um einige Schläge. Der Bursche bringt Ruhe ins Spiel, hält seine Verteidigung zusammen, verteilt die Bälle sehr gut und mit Übersicht nach vorne, ist auch offensiv zu gebrauchen und hat einen HammerSchuß. Nach seiner Auswechslung merkte man sofort wie die Abwehr anfing zu schwimmen - gleich wie in der Hinrunde. Ein TopMann auf alle Fälle.

 

Bungic: Kann den Burschen noch nicht wirklich einschätzen. Heute war er mir zu schwerfällig und uninspiriert.

 

Untergrabner: Hat sich im Vergleich zur Hinrunde körperlich stark verbessert. Teilweise noch unsicher aber definitiv im Kommen.

 

Brandtner: Guter DefensivMann. Hat mir heute sehr gut gefallen. Guter Überblick und ein gutes Gespür für die Verteilung des runden Leders. Wenn er noch ein bißchen Selbstvertrauen bzw. Routine dazugewinnen könnte vielleicht sogar ein guter Ersatz für Voit?

 

Wemmer: Wie immer eine Bank, aber zum Schluß hin ging ihm ein bißchen die Luft aus. ;-)

 

Säumel: Gefiel mir bei den bisherigen Spielen sehr gut. Verlangt selbstbewußt immer wieder den Ball, motiviert und spricht mit seinen Mitspielern und spielt den einen oder anderen Zuckerlpaß. Nur leider bringt er diese gute Form nicht über 90 min. Heute habe ich zwischendurch sogar vergessen, daß er mitspielt.

 

Geller: Mit der 29 wurde ich in der Hinrunde nie wirklich warm. Für mich immer ein Unsicherheitsfaktor. Er hat leider oft Probleme bei der Ballannahme bzw. Ballkontrolle. Der Ehrentreffer auswärts in Gratwein und das Eigentor heute ging auf diese Schwäche zurück. Ich möchte aber seine heutige Leistung trotz des Eigentores nicht schlecht reden, denn unterm Strich lieferte er eine gute Partie ab.

 

SV Post Graz: Die Burschen haben mir heute gut gefallen, denn sie zeigten Einsatz. Kämpften bis zum Schluß - steckten nie auf - liefen bis zum Umfallen. Ich hätte den Postlern einen "richtigen" Ehrentreffer vergönnt - vor allen den Stürmer, der zum Schluß aufgrund von Krämpfen ausgetauscht hat werden müssen.

 

GAK: Erste Halbzeit eigentlich recht passabel. 2. Halbzeit war leider die Luft draußen. Abgesehen von Brandtner und teilweise Säumel bzw. Geller war nix großartiges zu sehen. Die Abwehr war offen, "Kopfball" Sacher zu klein für die großgewachsenen Verteidiger der Post - Wemmer ging die Luft aus usw.

 

Aber alles in allem eine gute Partie - 5:1 gewonnen - der Meistertitel wieder um einiges näher gerückt - über 1.000 Zuschauer - gutes Fußballwetter -

alles in Ordnung

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Aktion als Zeichen Richtung Vorstand und sportlicher Leitung gesehen.

Mir hat's jedenfalls gefallen.

Aus meiner Sicht trotzdem extrem unpassend. Da gibt es andere Möglichkeiten, seine Meinung auszudrücken. Macht auf jeden Fall kein gutes Bild für unser ansonsten sehr professionelles Verhalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Aktion als Zeichen Richtung Vorstand und sportlicher Leitung gesehen.

Mir hat's jedenfalls gefallen.

was wollte er damit zum Ausdruck bringen ? Kannst du das näher erklären, vorallem für die, die nicht beim Spiel waren. Danke.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unterhaltsame Partie,die Postler waren echt eines der Teams,dass sich durch ihren Kampfgeist ausgezeichnet hat. Schön wenn's auch der 9. in der Liga gegen uns richtig ernst nimmt und die Partie nie aufgibt.

 

Unsere Mannschaft spielt solide und trocken nach Hause. Geller's Eigentor war irgendwie unglücklich,aber kann schon mal passieren.

 

Zitat Schiedsrichter: Es tut mir leid,aber die Gelbe muss sein..

Zitat Volk: Aber das war doch nur Fanta! ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was wollte er damit zum Ausdruck bringen ? Kannst du das näher erklären, vorallem für die, die nicht beim Spiel waren. Danke.

...ssk spielt damit wohl auf den "ausschluss" von voit an. mmn hätte man dieses thema seitens sportlicher leitung auch anders handlen können.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ssk spielt damit wohl auf den "ausschluss" von voit an. mmn hätte man dieses thema seitens sportlicher leitung auch anders handlen können.

also waren es doch keine privaten Gründe, wie man uns gesagt hat. Sehr traurig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Plassnegger fordert halt auch in der 1.Klasse ein Mindestmaß an Displizin ein.Und wenn sich ein Mannschaftsmiglied nicht an die Anweisungen hält, muß er wohl oder übel mit den Konsequenzen leben.Gerade bei einem Spieler wie Voit, der ja als Vorbild für unsere Jungen dienen sollte.Wenn ich in meiner Firma einem Mitarbeiter mehr Freiheiten lasse als all den Anderen, handle ich mir damit Unruhe in meinem Team ein. Im Fall des GAK solte die Mannschaft der Star sein.Und die Regeln, die der Trainer vorgibt ist von dieser einzuhalten.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jackboy zur Frage
Grundsätzlich nein. Jedoch ja, wenn man es wie in dem Fall übertreibt. Und das wird es in vielen Bereichen. Das Übertreiben find ich falsch. Zudem macht es für ALLE alles komplizierter, nur damit man es ein PAAR, die sich wohl in allem benachteiligt fühlen, Recht macht. Vorher hat kein Schwein danach gepfiffen. Jetzt plötzlich soll alles Unrechtens sein, was nicht der letzten Emanze oder dem letzten i-Tüpferlreiter in den Kram passt.
Dieses immer mehr sinnlos ausartende Gleichmachertum ist für x1000 mal mehr Leute unerträglich, als es eine Handvoll Klugscheisser befriedigt.
 

Zum Match: Wenn beim 5:1 sogar noch ein Bierli für den Voith drinnen war, hats sicher genug Spaß gemacht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Plassnegger fordert halt auch in der 1.Klasse ein Mindestmaß an Displizin ein.Und wenn sich ein Mannschaftsmiglied nicht an die Anweisungen hält, muß er wohl oder übel mit den Konsequenzen leben.Gerade bei einem Spieler wie Voit, der ja als Vorbild für unsere Jungen dienen sollte.Wenn ich in meiner Firma einem Mitarbeiter mehr Freiheiten lasse als all den Anderen, handle ich mir damit Unruhe in meinem Team ein. Im Fall des GAK solte die Mannschaft der Star sein.Und die Regeln, die der Trainer vorgibt ist von dieser einzuhalten.

das sehe ich genauso, ohne Disziplin geht im Leben gar nichts. Ich verstehe nur nicht, warum nicht gleich mit der Wahrheit heraus gerückt wurde und irgendwas von privaten Gründen vorgegaukelt wurde. Auch hier erwarte ich mir Transparenz.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das gestrige Spiel hat eindeutig gezeigt, dass wir in der Defensive (inkl. Goalie) sehr gut aufgestellt sind, um aber auch nächste Saison in der GL um den Titel mitspielen zu können (und das sollte ja das Ziel sein) fehlen 1-2 Mittelfeldspieler, aber für die Startelf !!!

 

Nach dem Abgang von Voit (war der Dreh- und Angelpunkt in unserem Spiel) lastet das gesamte Spiel auf Säumel und Wemmer.

Brandtner, Untergrabner sowie Bungic sind fleißige Ergänzungsspieler, aber entscheidende Akzente können sie nicht setzen.

Dazu kommt die bekannte Verletzungsanfälligkeit von Schenk.

 

Was gestern überhaupt auffiel waren unglaubliche Fehlpässe, wobei Geller, Untergrabner, aber auch Sacher und Ivanescu sich dabei übertrafen.

 

Trotzdem fährt die Mannschaft mehr als souverän ihre Siege ein und dafür verdient sie auch Lob.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist richtig schlimm, wie schlecht wir als Mannschaft gegen einen aggressiven und besser sortierten Gegner aussehen. Post hat, ihren Möglichkeiten angepasst, ein richtig gutes Spiel gemacht und uns vorallem in den Zweikämpfen die Schneid abgekauft. Klar war ein Unterschied vorhanden, weil unser Spielermaterial einfach um ein vielfaches stärker ist. Und genau deswegen hat der Besucher das Gefühl, dass da viel mehr gehen würde. Klar ist es schwer sich Woche für Woche zu so einem Schützenfest zu motivieren...aber den 1000 Zuschauern zuliebe könnts schon ein bisschen mehr sein.

Sobald wir das Spiel auch nur ein bisschen schneller gemacht haben, taten sich genug Löcher auf. Leider passierte dies viel zu selten.

Klar mussten wir verletzungsbedingt umstellen, aber die Ausrede lass ich nicht gelten.

Positiv an diesem Nachmittag war lediglich das Wetter und die Einwechslung von Micelli. Freut mich für ihn, dass er jetzt schon wieder fit ist. In Kooperation mit einem Sobl, eine wohl unüberwindbare Innenverteidigung.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...