Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Nations Leaque der 54 UEFA Nationalmannschaften statt Freundschaftsspiele
Ermittlung des Siegers in einem "Final Four".
Frisches Geld für kleine Nationen durch Zentralvermarktung.

„Ich befürchte, dass der Fußball in Gefahr gerät, sich zu inflationieren",
sagt Bayer Leverkusens Chef Michael Schade.

Was meint ihr?

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Idee grundsätzlich nicht schlecht. Allerdings wird es schwieriger werden junge Spieler ans Nationaltem heranzuführen, wenn jedes Länderspiel quasi ein Bewerbsspiel ist. Auch für jene Spieler die mit ihren Vereinen in der Champions League oder in der Euro League viele zusätzliche Spiele haben, wird die Belastung weiter steigen. Und wenn die Guten geschont werden, interssiert das keinen. Mal abwarten wie die genauen Pläne dann ausschauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut für die kleinen und mittleren Verbände, (eher) schlecht für die großen Verbände.

 

Durch die zentrale Vermarktung wird für die Kleinen (etwas?) mehr Kohle fließen und es gibt die zusätzliche Möglichkeit der Qualifikation für die EM. In meinen Augen ein richtiger Schritt um die Schere nicht zu weit auseinander klaffen zu lassen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...