Zum Inhalt springen

Ao. Generalversammlung vom 14.03.2014


Empfohlene Beiträge

Platz für Meinungen, Anregungen usw anlässlich der außerordentlichen GV am 14.03.2014.

 

Da wird's ja einige erfreuliche Verkündungen geben. Wenn das "K" offiziell wird und möglicherweise die neue Homepage (?) präsentiert wird etc.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 51
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ja, wobei in Deinem Fall damit zu rechnen ist, dass Dir die Petra die Ohren langzieht!

Die Domain wird sich ändern, findige User haben sicherlich schonmal: www.grazer-ak.at und www.grazerak.at probiert  Bitte bedenkt: nur weil wir das "K" zurück haben spielen wir noch nicht Bundesliga.

Eine ao. Generalversammlung mit 315 anwesenden Mitgliedern, die den Ausführungen des TOP-vorbereiteten Vorstandes lauschen durften.   Als das heissersehnte "K" durch den sehr sympatisch rübergekommene

Veröffentlichte Bilder

Die GV ist ja aber am 14. März und nicht am 14. Februar, weil der war schon ...

 

Ansonsten ist das Thema "K" ja eh schon "gegessen" und eine neue HP (jedenfalls eine neue Adresse) ist dann auch notwendig ...

 

Wichtig wäre zu erfahren, wie es finanziell aussieht, d. h. ob man beim Budget "im Plan" ist bzw. wie die Kosten für den weiteren Infrastrukturausbau kalkuliert werden.

 

Ach ja, wie ist im Moment die Situation mit den neuen TZ-Vermieter? Alles paletti oder gibt es Probleme?

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kurze Frage bezüglich Abstimmung:

 

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe wird am 14.03.14 abgestimmt, ob wir als GAC in den GAK-Stammverein eintreten und wir Mitglieder somit auch Mitglieder des GAK-Stammvereins werden wollen, oder? Ist für diese Abstimmung eine Mindestanzahl von unseren ~ 1.000 Mitgliedern bei der GV erforderlich?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kurze Frage bezüglich Abstimmung:

 

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe wird am 14.03.14 abgestimmt, ob wir als GAC in den GAK-Stammverein eintreten und wir Mitglieder somit auch Mitglieder des GAK-Stammvereins werden wollen, oder? Ist für diese Abstimmung eine Mindestanzahl von unseren ~ 1.000 Mitgliedern bei der GV erforderlich?

 

Wir stimmen am Freitag über eine Statutenänderung ab. Daher ist eine 2/3- Mehrheit der anwesenden Mitglieder notwendig. So lange die Generalversammlung statutenkonform angekündigt wird (und das wurde sie), ist es vollkommen egal, ob jetzt 2 von 3 Anwesenden dafür sind, oder 200 von 300.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir stimmen am Freitag über eine Statutenänderung ab. Daher ist eine 2/3- Mehrheit der anwesenden Mitglieder notwendig. So lange die Generalversammlung statutenkonform angekündigt wird (und das wurde sie), ist es vollkommen egal, ob jetzt 2 von 3 Anwesenden dafür sind, oder 200 von 300.

Kann mein Bruder mit seiner und meiner Bestätigung der Einzahlung des Mitgliedsbeitrages meine Stimme "mitabgeben"?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unterschriebene Vollmacht!

 

Genau. Es reicht vollkommen, wenn er eine einfache Bestätigung von Dir mitbringt:

 

Ich,............., Mitgliedsnummer........., übertrage mein Stimmrecht für die ao. Generalversammlung des GAC am 14.3. 2014 an............., Mitgliedsnummer....... .

 

Ort, Datum,

 

Unterschrift

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Platz für Meinungen, Anregungen usw anlässlich der außerordentlichen GV am 14.03.2014.

 

Da wird's ja einige erfreuliche Verkündungen geben. Wenn das "K" offiziell wird und möglicherweise die neue Homepage (?) präsentiert wird etc.

 

Eine Spannung nehme ich euch gleich vorweg - es wird keine neue Homepage präsentiert werden. Die Homepage bleibt gleich - vorerst. (Sehr)gut Ding braucht Weile ;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Domain wird sich ändern, findige User haben sicherlich schonmal: www.grazer-ak.at und www.grazerak.at probiert ;) Bitte bedenkt: nur weil wir das "K" zurück haben spielen wir noch nicht Bundesliga. Einen Schritt nach dem Anderen ...

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine ao. Generalversammlung mit 315 anwesenden Mitgliedern, die den Ausführungen des TOP-vorbereiteten Vorstandes lauschen durften.

 

Als das heissersehnte "K" durch den sehr sympatisch rübergekommenen Präsidenten des Stammvereines Dr. Ruckenstuhl überreicht wurde, gab es tosenden Applaus und war dieser Moment für mich und sicher viele  Fans sehr berührend, denn es fühlte sich wie eine Art Heimkehr in eine Familie an.

 

Insgesamt sehr viele positive Daten, Zahlen und Ausblicke, aber darüber sollen jene berichten, die dafür hart gearbeitet haben.

 

So und jetzt verschwindet das "C" auch aus meiner Signatur.   ;-)

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine ao. Generalversammlung mit 315 anwesenden Mitgliedern, die den Ausführungen des TOP-vorbereiteten Vorstandes lauschen durften.

 

Als das heissersehnte "K" durch den sehr sympatisch rübergekommenen Präsidenten des Stammvereines Dr. Ruckenstuhl überreicht wurde, gab es tosenden Applaus und war dieser Moment für mich und sicher viele Fans sehr berührend, denn es fühlte sich wie eine Art Heimkehr in eine Familie an.

 

Insgesamt sehr viele positive Daten, Zahlen und Ausblicke, aber darüber sollen jene berichten, die dafür hart gearbeitet haben.

 

So und jetzt verschwindet das "C" auch aus meiner Signatur. ;-)

Danke für deinen Beitrag - für alle die nicht dabei sein konnten.

GAK

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War eine tolle perfekt organisierte Und informative Versammlung. Das einzige was mich gestört bzw. Irritiert hat ist die Tatsache, dass von ca. 1200 Mitgliedern bis dato erst knapp 450 ihren Mitgliedsbeitrag geleistet haben. D.h. Hier fehlen unserem Verein somit noch ca. 45.000 Euro an ausstehenden Beiträgen. Jeder der gestern mit dabei gewesen ist weiß, wie wichtig - vor allem auch im Hinblick auf die geplanten Investitionen im Stadionausbau - jeder Cent für unseren GAK ist, dass heißt für alle die hier mitlesen und eventuell noch übersehen haben ihren Mitgliedsbeitrag für 2014 zu überweisen, sollten eigentlich wissen was sie nun zu tun haben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War eine tolle perfekt organisierte Und informative Versammlung. Das einzige was mich gestört bzw. Irritiert hat ist die Tatsache, dass von ca. 1200 Mitgliedern bis dato erst knapp 450 ihren Mitgliedsbeitrag geleistet haben. D.h. Hier fehlen unserem Verein somit noch ca. 45.000 Euro an ausstehenden Beiträgen. Jeder der gestern mit dabei gewesen ist weiß, wie wichtig - vor allem auch im Hinblick auf die geplanten Investitionen im Stadionausbau - jeder Cent für unseren GAK ist, dass heißt für alle die hier mitlesen und eventuell noch übersehen haben ihren Mitgliedsbeitrag für 2014 zu überweisen, sollten eigentlich wissen was sie nun zu tun haben . Auf unsere Roten - und endlich ist die lange Winterpause zu Ende und der Hexenkessel Weinzödl ruft

 

Von den 315 hat wohl so mancher auch erst vor Ort oder am Tag der GV. überwiesen. Zu meiner Schande kam ich nicht früher dazu.. ;-)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erst einmal ein Danke an die Verantwortlichen des Stammklubs, sowie unseres Klubs, die sich so engagiert haben. Die harte und ehrliche Arbeit hat sich bezahlt gemacht.

 

Jetzt haben wir Fans entdlich unseren GAK voll und ganz zurück und darauf bin ich mächtig stolz!

 

Freu mich schon auf das erste Heimspiel! Bringen wir Weinzödl zum Beben!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...