Zum Inhalt springen

12. Runde 1. Klasse Mitte A; GAK - GSV Judendorf, 29.03.2014, 15:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 190
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Weil es einfach sinnlos ist. Gab es irgendwann seit der Neugründung etwas das euch Angst haben ließ? Is jemand ausgezuckt als Peggau mit 1:0 in Führung gegangen ist und wir nur mit viel Bauchweh gewon

jedem, der ein wenig zu nörgeln hat, dem sei hier einmal unsere derzeitige situation ins gemüt gerufen: vor einem jahr hats nichts gegeben, keine mannschaft, keinen spielplatz und schon gar kein bier

Was redets ihr da schon wieder von Ausschreitungen? Is euch echt so fad???

notfall-kinderbetreuung - auch ich konnte den bus nach weinzödl nicht besteigen, aber in der trauer darüber tröstet es, dass der top-snorer heute auch nicht durch die gegnerischen abwehrreihen wirbeln wird ;)

 

*auf gehts rote - kämpfen und siegen*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Gratulation! Ist ja nicht selbstverständlich mit so einem Druck (Kulisse und Gewinnen müssen) offenbar so souverän umzugehen ...

 

Heute hat der GAK sicher wieder einige Fans gewonnen!!!

 

Bin jedenfalls auf die Berichte vom Spiel hier gespannt!

 

W.

 

PS: Die KleZe hat schon einen Bericht online: http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/gak/3589240/gak-siegt-grossen-schlager.story und der auf Ligaportal: http://www.ligaportal.at/stmk/1-klasse/1-klasse-mitte-a/22628-gak-feiert-klaren-sieg-im-spitzenspiel-gegen-judendorf

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie geil war den das heute!

Ein Tabellenzweiter mit 0 Chancen, alle neuen Spieler absolute Verstärkungen, ein toller Support und super Stimmung. Zumindest einmal 2 Punkte Vorsprung auf Rein, welche aber morgen auch noch nicht sicher gewonnen haben. Judendorf ist meiner Meinung nach aus dem Rennen. Wir sind auf einem super Weg, freu mich schon auf das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gegen Austria. Auf die Roten, sind heute einen großen Schritt näher der Gebietsliga gekommen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geiles Wetter, tolles Spiel, perfektes Ergebniss, Rekordkulisse, toller Support usw....

Wenn man vor Ort war und mitten in der Masse stand, hatte man gar nicht das Gefühl bei einem 1. Klasse Match zu sein!

 

Einziger Kritikpunkt war aufgrund der Fanmasse die Sicht auf das Spielfeld - darum sind auch viele auf den Wall ausserhalb des Stadions ausgewichen!

Wie schon gesagt, diese war grenzwertig und stellt für mich den Tribünenbau als Priorität Nr. 1 ganz klar da!

Man will ja schließendlich auch was sehen vom geilen Match!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Tag! Unglaublich was da im Rahmen eines Spiels in der 1.Klasse los war.

 

Kurz vor halb 2 gab es keinen einzigen freien Parkplatz mehr beim Park&Ride vorm TZ.

Um dreiviertel 2 bildete sich schon eine Menge an GAK-Fans die in der Frühlingshitze auf den Einlass oder besser gesagt auf den "Zwicker" wartete.

Kurz vor 15:00 hatte man hat das Gefühl das TZ platzt aus allen Nähten. Die Tribüne ist gefüllt, hinterm Tor sieht man kein einziges freies Platzerl mehr, auf der Längsseite haben sich mindestens 5 Reihen formiert. Auch außerhalb des Stadions haben sich rund 200 Rote eingefunden. 

 

Beim Einmarsch gab's für die Spieler eine wunderbare Choreo zu bestaunen (DANKE an die Kurve!). 

 

Sportlich hatte man keine Anlaufschwierigkeiten, von Beginn weg waren wir überlegen. Nachdem wir einige große Chancen vergeben haben, erlöste uns Richie Wemmer mit dem 1:0. Man spürte förmlich wie den Fans ein Stein vom Herzen fiel. Danach machten die Burschen brav weiter. 

 

Das zweite Tor hab ich verpasst, da war ich grad am Bierstand.

 

Nach dem dritten Treffer schlief die Partie ein wenig ein. Judendorf schaffte es auch noch aufs Tor von Kreisl zu schießen. Trotzdem hatten wir die Partie zu jeder Zeit unter Kontrolle.

 

Jeder der heute nicht dabei war, hat was großes verpasst.

Danke Burschen, DANKE GAK!

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...