Zum Inhalt springen

Testspiele Frühjahr 2014


Empfohlene Beiträge

Am Samstag spielen wir gegen Pirka.

Herr Cernec, Sektionsleiter von Pirka hat uns kontaktiert, und uns ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie für das Testspiel keinen Eintritt verlangen werden! Die Anlage könnte bis zu 800 Personen Platz bieten. Ich denke, da sie  auf die Forumsdiskussion so schnell mit dieser netten Geste reagiert haben, werden wir uns wohl am Gastro- Stand "revanchieren" müssen.  :cool:

 

Find ich gut :prost--

Ist das in Pirka der Platz dort bei den Schottergruben bzw. beim Fahrsicherheits Übungsplatz in der Nähe vom Gasthaus Zoisl, oder gibts dort nocheinen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 150
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Fange einmal damit, weil es auf http://vereine.fussballoesterreich.at/stmk/GrazerAc,Gac/911667481072304573_911667484561965644~911667484561965652~919162409527545221~915358163998428368~91535816426686383

Am Samstag spielen wir gegen Pirka. Herr Cernec, Sektionsleiter von Pirka hat uns kontaktiert, und uns ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie für das Testspiel keinen Eintritt verlangen werden! Die

Aufstellung 1. HZ:   Kreisel Fürstaller - Oherstaller - Sobl - Geller Säumel - Brandtner Ivanescu - Wemmer Rannegger - Schenk   Aufstellung 2. HZ:   Lienhart Fürstaller - Bungic - Sobl - Geller Säumel

Veröffentlichte Bilder

Die Absage ist aber nicht gut, weil dann gibt es nur mehr ein Testspiel vor Meisterschaftsbeginn. Wird es ggf. kurzfristig einen Ersatzgegner geben, z. B. internes Testspiel gegen eine verstärkte U15 oder irgend etwas anderes?

 

Unser größtes Manko könnte sein, dass die Mannschaft noch nicht so ganz eingespielt ist beim so wichtigen Rückrundenstart!!!

Die Absage musste sein  da wir viele Angeschlagene/Verletzte Spieler haben, und die anderen derzeit aus dem letzten Loch pfeifen. Die Jungs müssen am 29. fit sein, und dann muss man halt mal ein Testspiel auslassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Absage ist aber nicht gut, weil dann gibt es nur mehr ein Testspiel vor Meisterschaftsbeginn. Wird es ggf. kurzfristig einen Ersatzgegner geben, z. B. internes Testspiel gegen eine verstärkte U15 oder irgend etwas anderes?

 

Unser größtes Manko könnte sein, dass die Mannschaft noch nicht so ganz eingespielt ist beim so wichtigen Rückrundenstart!!!

 

W.

Ohne einen entsprechenden Kader, macht ein Spiel gegen einen gestanden OL absolut keinen Sinn. Es ist in diesen Klassen absolut legitim, Testspiele aufgrund von Personalmangel abzusagen. Wichtig wäre es, gegen Pirka nochmals mit der Stammformation zu beginnen..das Gralla Spiel ist da nicht so wichtig. Keine Sorge, die Mannschaft sollte eingespielt sein. Wir haben ja nicht umsonst mehr als 2 Monate Vorbereitung gehabt.

Was mich interessieren würde..hat irgendwer Informationen was den schwarzen Testspieler angeht? Konnte man den verpflichten? Was ist eigentlich mit dem richtigen Matzer? Der hat doch, soviel ich weiß noch kein Testspiel für uns gespielt, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne einen entsprechenden Kader, macht ein Spiel gegen einen gestanden OL absolut keinen Sinn. Es ist in diesen Klassen absolut legitim, Testspiele aufgrund von Personalmangel abzusagen. Wichtig wäre es, gegen Pirka nochmals mit der Stammformation zu beginnen..das Gralla Spiel ist da nicht so wichtig. Keine Sorge, die Mannschaft sollte eingespielt sein. Wir haben ja nicht umsonst mehr als 2 Monate Vorbereitung gehabt.

Was mich interessieren würde..hat irgendwer Informationen was den schwarzen Testspieler angeht? Konnte man den verpflichten? Was ist eigentlich mit dem richtigen Matzer? Der hat doch, soviel ich weiß noch kein Testspiel für uns gespielt, oder?

 

Franz Matzer hat die zweite Halbzeit in Feldbach gespielt und die erste Halbzeit gegen Eggersdorf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel gegen Pirka ist gut gewählt, denn die spielen in derselben Leistungsstufe. Da wird die Situation ähnlich wie in der Meisterschaft. Der Gegner stellt sich hinten rein und der GAK muss das Spiel machen, viel anders wirds gegen Judendorf auch nicht werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Pirka ist - so meine ich - der richtige Gegner zur richtigen Zeit, denn Pirka ist sicherlich ein echter Gradmesser.

Pirka liefert sich mit Murfeld ein hartes Match um den Aufstieg in der 1. Klasse Mitte B und konnte im Herbst in 10 Spielen 9 Siege feiern !!!

 

Die werden sicherlich mit der stärksten Formation beginnen, denn ein Spiel gegen den GAK 1902 sorgt dort für ein echtes Highlight.

 

Ich hoffe doch, dass wir am Samstag zumindestens 1 Halbzeit die Elf sehen können, die dann gegen Judendorf die Mission Aufstieg in Angriff nehmen wird.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Retour aus Pirka!

1:0 Erfolg unserer Mannschaft.

Pirka hat sehr hart gespielt (so wird´s aber sicher heuer öfters sein), war wirklich das passende Spiel vor der Meisterschaft.

Tor durch Ivanescu.

Was ich heute festgestellt habe - ein Selbstläufer wird das Frühjahr sicher nicht.

Vom Potential ist unser Team sicher über alle anderen in der Mitte A zu stellen, aber heute hat die Mannschaft zu statisch gespielt, zu wenig Laufbereitschaft.

Schenk überhaupt nicht zu sehen, Säumel mit vielen Schwächen, auch Füstaller. Habe mir von diesen 3 Neuverpflichtungen viel mehr erwartet. Aber vielleicht wird´s in der Meisterschaft besser.

Bungic gleich wie in Thal, maximal Ergänzungsspieler, wenn Lorich, Sobl und irgendwann wieder Micelli (welcher mit Sobl vor dem Spiel Runden gelaufen ist) fit sind.

 

Komploment an Pirka, sehr gute Organisation. Und kein Eintritt. Jugendspieler haben eine freiwillige Spende für den Nachwuchs gesammelt. Dort werfe ich viel lieber Geld rein, als bei einem Kassier beim Eingang wie in Thal!

 

PS: Sissy wurde in der 65 Minute eingewechselt. Und der hat mir wieder sehr gut gefallen, Man sieht, dass er technisch extrem gute Fähigkeiten hat.

 

PPS: Freue mich jetzt schon auf das Spiel nächsten Samstag :-)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, unsere Leistung in den Vorbereitungsspielen war nicht berühmt. Das heute war aber gleich wie Thal eine Gemeinheit. Heute haben wir gegen eine 1.Klasse Mannschaft gespielt und sind mit dem 1:0 Sieg mehr als nur gut bedient (allein erste hälfte, drei gegen unseren goalie, der stürmer mit geschätzten 90 kg und 1,75 größe hat aber nicht abgespielt sonst wär es fix ein Tor gewesen. Genauso ein Lattenschuß von Pirka). Mit so einer Leistung wirst nicht mal in der Schülerliga was. Vorne völlig harmlos (Ivanescu so wie gegen Thal nicht zu sehen, und Schenk ebenfalls nicht vorhanden), in der Abwehr sind wir abgesoffen (warum ein Bungic überhaupt Kickschuhe besitzt ist mir schleierhaft). Fürstaller ebenfalls ganz schwach. So brauchen wir uns nicht vor Judendorf fürchten, alles über Platz 3 wäre nämlich ein Geschenk.

 

Ich versteh die Kicker nicht. Wir haben lauter überqualifizierte Spieler, sie könnten diese Chance jederzeit als Sprungbrett nutzen. Sie tun es aber nicht. Jedem muss klar sein das wir Steiermarkweit eine Lachnummer sind wenn wir mit so einer Truppe nicht aufsteigen, aber es fehlt immer noch an allen Ecken und Enden.

Gerne lass ich mich eines besseren überraschen, aber momentan seh ich dunkelviolett.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, unsere Leistung in den Vorbereitungsspielen war nicht berühmt. Das heute war aber gleich wie Thal eine Gemeinheit. Heute haben wir gegen eine 1.Klasse Mannschaft gespielt und sind mit dem 1:0 Sieg mehr als nur gut bedient (allein erste hälfte, drei gegen unseren goalie, der stürmer mit geschätzten 90 kg und 1,75 größe hat aber nicht abgespielt sonst wär es fix ein Tor gewesen. Genauso ein Lattenschuß von Pirka). Mit so einer Leistung wirst nicht mal in der Schülerliga was. Vorne völlig harmlos (Ivanescu so wie gegen Thal nicht zu sehen, und Schenk ebenfalls nicht vorhanden), in der Abwehr sind wir abgesoffen (warum ein Bungic überhaupt Kickschuhe besitzt ist mir schleierhaft). Fürstaller ebenfalls ganz schwach. So brauchen wir uns nicht vor Judendorf fürchten, alles über Platz 3 wäre nämlich ein Geschenk.

 

Ich versteh die Kicker nicht. Wir haben lauter überqualifizierte Spieler, sie könnten diese Chance jederzeit als Sprungbrett nutzen. Sie tun es aber nicht. Jedem muss klar sein das wir Steiermarkweit eine Lachnummer sind wenn wir mit so einer Truppe nicht aufsteigen, aber es fehlt immer noch an allen Ecken und Enden.

 

Gerne lass ich mich eines besseren überraschen, aber momentan seh ich dunkelviolett.

So schlimm gewessen ?

Hatten wir eine Halbzeit die "erste" Elf am Platz ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel war nicht gerade das Gelbe vom Ei, aber es war mMn ein Testspiel mit einem Gegner gerade zur richtigen Zeit.

 

Pirka stufe ich in etwa gleich stark ein wie Judendorf und die Härte (jedoch nicht unfair) die sie heute an den Tag gelegt haben, war genau richtig um unseren Jungs wieder aufzuzeigen - he, ihr spielt 1. Klasse !!!

 

Zum Spiel:

Tormann, Mittelfeld und Sturm dürfte bereits die Judendorf-Startformation gewesen sein, aber die Abwehr in dieser Formation hoffe ich so nächsten Samstag nicht mehr zu sehen. Beide Innenverteidiger waren sehr unsicher (auch langsam) und auch der RV blieb vieles schuldig.

Dadurch wurden die Bälle schlecht herausgespielt und der Spielaufbau erschwert. Dass Schenk und Ivanescu nicht geglänzt haben stimmt, aber der Gegner hielt eben auch sehr gut dagegen.

Ich bin mir sicher, dass die Jungs noch zulegen können und hoffe doch, dass die Abwehr gegen Judendorf

Degen-Lorich-Sobl-Geller heissen wird. Nichtsdestotrotz haben wir das Spiel 1:0 gewonnen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte Testspiele nicht überbewerten. Weder unerwartete Siege noch peinliche Niederlagen. Ich denke, eine Woche vor Meisterschaftsauftakt (und in unserem Fall ist es halt ein wichtiger Kick) geht man einfach nicht in jeden Zweikampf und versucht sich nicht zu verletzen. Wichtig war allerdings endlich mal gegen eine Mannschaft zu spielen, deren Spielstil und Stärke den Judendorfern ähnelt. Ich hoffe, man konnte entsprechende Erkenntnisse sammeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, unsere Leistung in den Vorbereitungsspielen war nicht berühmt. Das heute war aber gleich wie Thal eine Gemeinheit. Heute haben wir gegen eine 1.Klasse Mannschaft gespielt und sind mit dem 1:0 Sieg mehr als nur gut bedient (allein erste hälfte, drei gegen unseren goalie, der stürmer mit geschätzten 90 kg und 1,75 größe hat aber nicht abgespielt sonst wär es fix ein Tor gewesen. Genauso ein Lattenschuß von Pirka). Mit so einer Leistung wirst nicht mal in der Schülerliga was. Vorne völlig harmlos (Ivanescu so wie gegen Thal nicht zu sehen, und Schenk ebenfalls nicht vorhanden), in der Abwehr sind wir abgesoffen (warum ein Bungic überhaupt Kickschuhe besitzt ist mir schleierhaft). Fürstaller ebenfalls ganz schwach. So brauchen wir uns nicht vor Judendorf fürchten, alles über Platz 3 wäre nämlich ein Geschenk.

 

Ich versteh die Kicker nicht. Wir haben lauter überqualifizierte Spieler, sie könnten diese Chance jederzeit als Sprungbrett nutzen. Sie tun es aber nicht. Jedem muss klar sein das wir Steiermarkweit eine Lachnummer sind wenn wir mit so einer Truppe nicht aufsteigen, aber es fehlt immer noch an allen Ecken und Enden.

 

Gerne lass ich mich eines besseren überraschen, aber momentan seh ich dunkelviolett.

Die Leistung von Bungic ist bisher eine Frechheit

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Leistung von Bungic ist bisher eine Frechheit

Auch ich bin von ihm enttäuscht, vor allem seine körperliche Verfassung ist erschreckend. Und dies obwohl er seit Herbst mit der Mannschaft mittrainieren soll. Für mich ist das leider nur ein Hobbykicker. Der Fairness halber muss aber erinnert werden, dass er als Mittelfeldspieler präsentiert wurde u. das bisher nie spielen durfte.

Sollte ein Innenverteidiger ausfallen, haben wir ein Problem, da wir nur 2 im Kader haben. Gegen die meisten Gegner wird es auch so reichen aber gegen Rein u Peggau sollte man sich auf keine Experimente einlassen. Im Herbst hat Voit recht gut als IV ausgeholfen. Doch der scheint mir im MF unersetzbar zu sein.

Rosso

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich bin von ihm enttäuscht, vor allem seine körperliche Verfassung ist erschreckend. Und dies obwohl er seit Herbst mit der Mannschaft mittrainieren soll. Für mich ist das leider nur ein Hobbykicker. Der Fairness halber muss aber erinnert werden, dass er als Mittelfeldspieler präsentiert wurde u. das bisher nie spielen durfte.

Sollte ein Innenverteidiger ausfallen, haben wir ein Problem, da wir nur 2 im Kader haben. Gegen die meisten Gegner wird es auch so reichen aber gegen Rein u Peggau sollte man sich auf keine Experimente einlassen. Im Herbst hat Voit recht gut als IV ausgeholfen. Doch der scheint mir im MF unersetzbar zu sein.

Rosso

Hast sicherlich Recht, mir kommt er halt sehr langsam und unmotiviert vor. Aber lassen wir uns überraschen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GSo brauchen wir uns nicht vor Judendorf fürchten, alles über Platz 3 wäre nämlich ein Geschenk.

 

Ich versteh die Kicker nicht. Wir haben lauter überqualifizierte Spieler, sie könnten diese Chance jederzeit als Sprungbrett nutzen. Sie tun es aber nicht. Jedem muss klar sein das wir Steiermarkweit eine Lachnummer sind wenn wir mit so einer Truppe nicht aufsteigen, aber es fehlt immer noch an allen Ecken und Enden.

 

Gerne lass ich mich eines besseren überraschen, aber momentan seh ich dunkelviolett.

Man kanns auch übertreiben mit der Skepsis. Pirka spielt um die Spitze der Parallel - Liga und wir haben auswärts gegen sie gewonnen. Wenn du also schon von diesem einen Spiel auf unsere weitere Meisterschafts - Performance schließen willst, müsstest sagen: es wird eng, aber am Ende setzen wir uns knapp durch.

 

Dass Pirka in einem Freundschaftsspiel gegen den GAK eher motiviert ist als der GAK im letzten Testspiel vor dem Meisterschaftsstart erscheint mir auch logisch. Die Augenzeugen berichten ja von einer sehr harten Gangart der Gegner. Wenns um was geht, werden unsere Leute schon auch entsprechend dagegenhalten.

 

Ich muss gestehen, dass ich kein einziges Testspiel gesehen habe. Aber ich eriinnere mich an den Herbstdurchgang, wo wir auch kein einziges Testspiel gewinnen konnten und dann dennoch in den Pflichtspielen viel bessere Leistungen und Resultate erzielen konnten.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd auch sagen, nur die Ruhe. Es war ein Testspiel und es hat sich vor dem Judendorf Spiel keiner verletzt. Und als Warnschuss war es auch tauglich. Ich glaub unsere Jungs sind professionell genug zu wissen, worauf es am Samstag ankommt.

 

Und by the way: das letzte Vorbereitungsspiel im Sommer gegen den 1. Klasse Klub St. Johann haben wir auch mit nur 1:0 gewonnen.

 

Judendorf hat sein letztes Testspiel gegen den 6. der 1. Klasse West A Lannach II sogar 2:1 verloren. Deswegen jetzt unvorsichtig zu sein wäre auch absolut unpassend.

 

Also es war ein guter Test...aber los gehts in 5 Tagen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eure großartigen Expertisen in allen Ehren (nicht ironisch gemeint), aber können wir die Mannschaft bitte einmal ein Bewerbsspiel absolvieren lassen?

 

Es gibt laufend Bundesligavereine, die sich in Testspielen dermaßen blamieren, wo kein Mensch was dazu sagt. Aber wenn wir als 1. Klasse Mannschaft einen Testkick "nur" 1:0 gewinnen, wird schon damit begonnen auf einzelne hinzupecken. Ja- manche Spieler sind in der Vorbereitung hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben. Na und? Ich erwarte mir - und bin mir auch sicher, dass am Samstag jeder 100% Prozent gibt - und nichts anderes zählt. Kritik ist mMn immer dann angebracht, wenn sie jemanden hilft. Aber gerade in unserer jetztigen Situation sehe ich diesen Nutzen absolut nicht!

 

Sollten es manche übrigens noch nicht wissen: WIR SIND IN DER 1. Klasse - da ist schon das eine oder andere Testspiel an der Kantine ausgetragen worden.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...