Zum Inhalt springen

5. Runde Steirercup, GAC - AC Linden Leibnitz, 16.11.2013, 15:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Sehe ich genauso, bis auf eine Kleinigkeit: verwundete Tiere sind besonders gefährlich.

Frei nach diesem Motto ist alles möglich in diesem Spiel, darum schwenke ich von Pessimismus zu Optimismus für diese Begegnung.. Ich freue mich auf das letzte Spiel im Gründungsjahr des geilsten Klubs den es auf diesem Planeten gibt.

Amen..

  :razz:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 109
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Wie schon einige Vorposter berichteten konnte bei den unsrigen diesmal das spielerische Element nicht ganz mit dem persönlichen Einsatz jedes einzelnen Spielers mithalten. Daß dazu noch eine desaströs

Am Samstag, dem 9.11.2013, findet um 14:00 Uhr die 5. Runde des Steirercups GAC - AC Linden Leibnitz statt.            Der Kartenvorverkauf für das Steirercup-Heimspiel  findet am Freitag, dem 8.11.20

Ein packendes Cup-Spiel über 120 Minuten, welches die nicht unbedingt bessere, aber in Summe doch reifere Mannschaft als Aufsteiger sah.   Unsere Jungs begannen wie aus der Pistole geschossen und nach

Tipp: 2:1

Torschützen: Wemmer, Ivanescu

Zuschauer 2000 (insofern der Wettergott erbarmen hat)

 

-------------------Kreisl----------------

-Degen-Voit-Oherstaller-Geller-

-----------Brandtner-Cehic----------

-Griesbacher--Wemmer--Sacher-

-----------------Ivanescu---------------

 

Schau ma mal wie das Werkl ohne unserer Stamm-IV läuft. Wir sind auf jeden Fall der Underdog, aber warum sollen wir nicht nochmals überraschen können?

 

Sollten wir Glück mit dem Wetter haben, würde ich das "Ausverkauft"-Schild nicht allzu weit wegräumen. Des wär echt a Traum. 

 

Jeder kommt und nimmt möglichst viele Freunde, Bekannte und Verwandte mit! Keine Widerreden!

 

Auf eine volle Hütte und den Aufstieg!!!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, beansprucht doch der FC Blauweiß Linz die Vöest Nachfolgerschaft. Immerhin ist dort der einstige Anhang zu finden. Umso spannender, wenns Jahre nach dem Nachfolgeklub einen neuen Klub mit dem originalen Namen gibt.

 

Ob sich dieser Verein mit uns vergleichen lässt, wage ich zu bezweifeln. Außer die komplette Anhängerschaft ist von BWL zum neuen SKV gewechselt... was ich nicht glaube.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SPIEL ABGESAGT!

 

neuner Termin 12.11 19 Uhr

 

Habt ihr das den Unparteiischen und der gegnerischen Mannschaft mitgeteilt? Blöde Frage, ich weiß, aber online steht noch nichts von einer Absage, und daran orientieren sich doch sehr viele, die möglicherweise umsonst den Weg jetzt nach Andritz machen. Link: http://www.fussballoesterreich.at/stfv2/page/741482867737153114_741689010131828886~741689109184512370_741689109184512370,de.html#ds=/netzwerk/datenservice/670725461856634215_ST~897126883591988233~913754977996704484~4~0.htm

 

EDIT: Hab erst jetzt gesehen, dass eh schon der neue Termin drinnen steht, mein Fehler, sorry :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe einmal davon aus, dass der Unparteiische nicht ganz unwesentlich an der Entscheidung mitgewirkt hat ...

 

Hier die Terminbestätigung Dienstag um 19 Uhr vom Verband: http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/670725461856634215_101227-928259850274119779.htm?show=vorschau&awVerband=ST_

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unabhängig davon bin ich gespannt, wer es schneller hoch schafft.

Faktisch parallel mit dem GAC gestartet. Interessanter Vergleich. Tabelle, Zuschauermassen, Spielerstatur. ;-)

 

Finds einfach schön, dass auch die Stahlkicker wieder auferstanden sind.

 

http://skvoest-linz.at/?mode=skv-Neustart

 

PS: Auch wenns hier irgendwo schon vor Monaten am Rande erwähnt wurde.

Ein Querverweis unseres "unwissenden Hirnwixers" aus dem Norden... *lol*

soweit ich das verstehe war die VÖEST nie weg, da wurde durchgehend eine eigene werksmeisterschaft ausgespielt und jetzt steigt halt eine mannschaft in der hobbyliga ein. ein bisschen ists wie bei kfc uerdingen und bayer uerdingen: die werkssportler von bayer uerdingen gibts ja nach wie vor als eigenen, riesigen verein, v.a. die leichtathleten sind sehr erfolgreich, und eine mannschaft kickt auch im amateurfußball - nur hat sich das werk vom profisport verabschiedet. genauso wars bei der VÖEST. in linz sieht ein teil der BW-fans die werkssportler als "zweites standbein", andere wollen sie mit der km II zusammenführen, letztlich ist das aber einfach ein betriebssportteam, das vielleicht in die meisterschaft einsteigt...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dank der Spielverschiebung kann ich jetzt auch dabei sein, freu mich also drüber.

 

Der AC Linden ist von der Papierform her wohl der schwächste der bisherigen Cup-Gegner. Denn während sowohl Kainbach als auch Rein von Beginn weg an der Spitze der UL Mitte spielten, sind die Leibnitzer zuletzt arg eingebrochen. Ich glaub die haben 5 Niederlagen aus den letzten 6 Partien kassiert.

 

Andererseits schauts bei uns in der Abwehr auch nicht so rosig aus, ich bin gespannt, wer am Samstag auflaufen wird.

 

Mein optimistischer Tipp: 2-0 Heimsieg!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...