Zum Inhalt springen

11. Runde 1. Klasse Mitte A; GAC - Semriach, 26.10.2013, 14:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 99
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Hallo Leute,   nun ist auch der letzte Besucher des Semriach-Spiels wieder zu Hause angekommen, nämlich ich. Das waren ein paar spannende und dichtgepackte Tage da unten bei Euch. "Aufewigrot" nahm mi

Am Nationalfeiertag würde ich gerne zur Feier des Tages die Bundeshymne hören. Außerdem passt das zu Sportereignissen. Zumindest im Bunker fand ich es ansprechend.

In leutgeb gibst a geld bzw lasst dich abzocken. Lieber im fanlokal trankeln

Die Theorie der Kälte ist fast korrekt.Tatsächlich hat es mit den Lichtverhältnissen zutun und ist eine Rücksichtnahme auf jene Vereine,die kein Flutlicht besitzen.Diese wären um 16:00 Uhr wohl in der zweiten Halbzeit im Nachtmodus tätig dann. Steht irgendwo in den Verbandsregeln diese Begründung soweit ich weiss.

Für uns eigentlich sinnlos,aber leider wohl unumstößlich.

Selbiges gilt voraussichtlich (laut stfv.at) auch für den Cup-Hit gegen AC Linden Leibnitz.

 

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle an alle Grazer und jene die gerne ihr Auto daheim lassen:

 

Da der Spieltermin auf den Nationalfeiertag fällt,ist auch der Fahrplan wie an einem Sonn und Feiertag zu lesen.

 

Das bedeutet folgendes:

 

Die Buslinie 52 verkehrt am 26.10.2013 leider garnicht zwischen Hauptbahnhof und Andritz.

 

Alternative:

 

1. Buslinie 41/53 die zwischen Dürrgrabenweg - Andritz - Stattegg/Fuß der Leber verkehrt ab Andritz verwenden Richtung Stattegg und bei der Station St. Gotthard (Golfplatz,St. Veiter Schlössl) aussteigen. Der Fußweg Richtung Weinzödl beträgt ungefähr gemütliche 10 Minuten.

 

2. Buslinie 40 ab Jakominiplatz/Lendplatz Richtung Gösting nehmen und in der Exerzierplatzstraße aussteigen. Der Spaziergang die Wienerstraße (B67) entlang ist wohl nicht so gemütlich, aber stellt eine weitere Alternative dar.

 

3. Buslinie 67E ab Jakominiplatz,Andreas Hofer Platz u. Lendplatz Richtung Zanklstraße nehmen und bei der Station Fischeraustraße aussteigen, die Fischeraustraße ist dann die Kreuzung mit der Ampel in Fahrtrichtung und dort steht ein Schild mit 1,2km bis zum Shopping Nord (Radweg) man kann gemütlich hinüberspazieren und benötigt ungefähr 15min um bei der Weinzödlbrücke zu sein. Der Rad/Fußweg ist übrigens hinterm OBI versteckt.

 

Bevorzugt können Variante 1 und 3 verwendet werden,da die Fußwege nicht direkt an einer Bundesstraße entlang führen und die Busse leicht erreichbar sind. Außerdem fahren beide Busse auch bis 23:30 (ab Jakominiplatz) und sind auch für andere Sonntagsspiele somit eine Alternative für den Heimweg.

 

 

Sollte jemand jedoch den PKW nicht stehen lassen wollen,dann würde ich euch bitten rechtzeitig im TZ zu sein,da meine Erfahrung gezeigt hat,dass der P&R Parkplatz manchmal bereits am Vormittag heillos überlastet ist.Meine Vermutung lässt folgenden Schluss übrigens zu: Durch die Erweiterung von Grünen Zonen und die Einschränkung,auf die eigene Wohngegend bzw. Arbeitsplatz (wildes parken in allen Zonen ist nicht mehr möglich) wird der P&R Weinzödl stärker belastet.

 

Ein wichtiger Hinweis noch zu den "Parkplätzen" gegenüber vom Trainingszentrum. Diese Wiese ist ein Wasserschutzgebiet und darf von behördlicher Seite nicht als Parkplatz genutzt werden. Grund hierfür ist die sogenannte Gefahr der Ölabscheidung durch PKW. Eine Verunreinigung des Grundwassers und dieses Wasserschutzgebiets wäre nun wirklich nicht ein Fleck auf unserer roten Weste der gebraucht würde. Darum ein Appell an alle PKW-Fahrer: Bitte vermeidet diesen verlockenden Parkplatz.

 

Das Shopping Nord stellt am Spieltag die Parkplätze vor der SCN zur Verfügung,die Tiefgarage ist allerdings nicht zugänglich,weiters kann vor dem Zoobedarfgeschäft "Futterhaus" geparkt werden,dies beschert uns rund 120 Parkplätze!

 

Außerdem gibt's natürlich wieder den speziellen Parkservice meiner Wenigkeit,wo zumindest rund 30 PKW in den Genuß von nahen Plätzen kommen können für einen kleinen aber nützlichen Obulus.

 

:-) Jedoch gilt hier ebenfalls,wer zuerst kommt malt zuerst.Ich nehme manchen Wunsch natürlich entgegen,jedoch muss ich sicherstellen,dass jene Personen,die bereit waren ein Parkabo abzuschließen natürlich das Recht auf Ihren Parkplatz haben. ;-) Also habt keine Scheu etwas früher zu kommen, dafür steht euch das tolle Vereinslokal zur Verfügung um an den interessanten Diskussionen teilzunehmen, die vor dem Spiel immer stattfinden. Wenn ihr euch übrigens entschließt einer dieser "exklusiven" Parkplätze zu nutzen,dann parkt bitte nicht italienisch,manch Parkplatz geht verloren,weil sich diverse kleine PKW wie riesengroße Schlachtschiffe fühlen und unbeabsichtigt 1,5 Parkplätze verbrauchen,ich finde das wäre vermeidbar,Zeit für's ordentliche einparken haben wir doch alle. ;-)

 

Vielen Dank für's zulesen und kommt's alle zum Spiel,ich will ausverkauft hören am Video,sonst bin ich deprimiert und streike! ;-)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Nationalfeiertag würde ich gerne zur Feier des Tages die Bundeshymne hören. Außerdem passt das zu Sportereignissen. Zumindest im Bunker fand ich es ansprechend.

 

Ich würde ehrlich gesagt gerne die Bundeshymne erst dann wieder gerne hören, wenn die inzwischen europaweit berüchtigte österreichische Drecksjudikatur, die serienmäßig gegen (meist bessere) EU-Regeln verstößt, die Totengräber des GAK 1902 endlich VERKNACKT hat!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde ehrlich gesagt gerne die Bundeshymne erst dann wieder gerne hören, wenn die inzwischen europaweit berüchtigte österreichische Drecksjudikatur, die serienmäßig gegen (meist bessere) EU-Regeln verstößt, die Totengräber des GAK 1902 endlich VERKNACKT hat!

 Auch wenn ich dir mit dem Verknacken mancher Leute beipflichte,finde ich das mit der Bundeshymne doch irgendwie äußerst reizvoll und würde durchaus eine schöne Geste sein für unser kleines Land. ;-)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird aufgrund der Kalendarischen Situation wohl eher schwer. :prost--

 

Wenn zB 1600 Leute kommen, also gut 450 mehr als bei den ausverkauften Spielen, können diese insgesamt mehr trinken obwohl pro Person weniger getrunken wird. ;) klingt komisch, ist aber so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn zB 1600 Leute kommen, also gut 450 mehr als bei den ausverkauften Spielen, können diese insgesamt mehr trinken obwohl pro Person weniger getrunken wird. ;) klingt komisch, ist aber so.

Das könnte ja bald wirklich arbeit werden, dass Bier verschnalzen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Semriacher Homepage:

 

"GAC aka GAK!

Zum Abschluss der Herbstsaison folgt das für unseren Verein, für unsere Mannschaft uninteressanteste, weil bedeutungsloseste Spiel dieses halben Spieljahres -

man kann nur positiv überraschen, es ist in Anbetracht des Saisonverlaufs beider Teams nicht davon auszugehen, dass die "Roten" einen Punktegewinn unserer Jungs zulassen - also einfach reinhauen, die sicher tolle wenn auch liga-untypische Zuseherkulisse genießen und dann ab in die Winterpause!"

 

Das nenn ich mal Motivation! :cool:

 

Tipp: 9:0

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Semriacher Homepage:

 

"GAC aka GAK!

Zum Abschluss der Herbstsaison folgt das für unseren Verein, für unsere Mannschaft uninteressanteste, weil bedeutungsloseste Spiel dieses halben Spieljahres -

man kann nur positiv überraschen, es ist in Anbetracht des Saisonverlaufs beider Teams nicht davon auszugehen, dass die "Roten" einen Punktegewinn unserer Jungs zulassen - also einfach reinhauen, die sicher tolle wenn auch liga-untypische Zuseherkulisse genießen und dann ab in die Winterpause!"

 

Das nenn ich mal Motivation! :cool:

 

Tipp: 9:0

 

Ist bei denen jetzt der Adi Pinter Motivationstrainer? :roll:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Jakominiplatz fährt man vom Hauptbahnhof kommend mit der Straßenbahn 1,3,6,7.

Dann die Linie 5 nach Andritz.

 

Alternativ: Buslinie 58 nehmen,bis Lendplatz fahren und dann mit 67E Richtung Zanklstraße fahren und bei der Fischeraustraße besagten Spaziergang tätigen. ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...