Zum Inhalt springen

10. Runde 1. Klasse Mitte A; Stattegg II - GAC, 20.10.2013, 16:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 66
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

ad Spielstand im Video:   Die Einblendungen werde ich bei den bestehenden Videos mittels Youtube Notizen machen,bei zukünftigen Videos werde ich euren Wunsch mit direktem Einbau ins Video versuchen um

Neben dem Wahnsinnstor von Sacher ins lange Kreuz, war für mich das Highlight, dass ein Stattegger nach dem neunten Gegentreffer vor lauter Wut einfach den Platz verlassen hat und die Gastgeber zu zeh

Sei ma bitte net bös, aber wenn a nur aner aus dem Vorstands- Verteiler meine "interne Meinung" zu diversen Vorgängen oder z.B. Tarifen, die uns "vorgeschlagen " werden, posten würde; i könnt fürs Bez

So, nun bin ich endlich zurück aus Kumberg!

 

Anfangs stockte der GAC-Motor ein wenig, es ging nicht Alles leicht von der Hand. Mit dem ersten Tor kam der rote Express aber so richtig ins Rollen und die Stattegger kamen ordentlich unter die Räder.

 

Die Stimmung war auch von Minute zu Minute besser. Und die Verabschiedung mit Ali Ivanescu als Kapellmeister war auch amüsant. ;)

 

Danke für diesen tollen Sonntagnachmittag!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aaaaaaalso. Tolles Ergebniss unserer Jungs, aber bis nach dem 3:0 waren wir nicht wirklich im Spiel. Da war vor allem beim hinten raus spielen viel zu viel Hektik drinnen. Tor 1 war ein Fehler vom Goalie (der war richtig schlecht und ich versteh nicht warum kein harter Weitschuß versucht wurde), Tor 2 war auch viel Glück dabei. Durch den Schnitzer vom Voit hätten wir fast den Ausgleich kassiert. Vor allem Geller glänzte in der ersten Hälfte mit Haarsträubenden Fehlpässen.

 

2.Hälfte war es dann ein Schaulaufen unserer Jungs. Der Gegner ist zerbrochen und der Sieg war nicht gefährdet. An den Herrn Leeb würd ich noch schnell gepflegte Grüße richten, aber das kann ich hier nicht so formulieren wie ich gern würd ;-)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aaaaaaalso. Tolles Ergebniss unserer Jungs, aber bis nach dem 3:0 waren wir nicht wirklich im Spiel. Da war vor allem beim hinten raus spielen viel zu viel Hektik drinnen. Tor 1 war ein Fehler vom Goalie (der war richtig schlecht und ich versteh nicht warum kein harter Weitschuß versucht wurde), Tor 2 war auch viel Glück dabei. Durch den Schnitzer vom Voit hätten wir fast den Ausgleich kassiert. Vor allem Geller glänzte in der ersten Hälfte mit Haarsträubenden Fehlpässen.

 

2.Hälfte war es dann ein Schaulaufen unserer Jungs. Der Gegner ist zerbrochen und der Sieg war nicht gefährdet. An den Herrn Leeb würd ich noch schnell gepflegte Grüße richten, aber das kann ich hier nicht so formulieren wie ich gern würd e

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Aaaaaaalso. Tolles Ergebniss unserer Jungs, aber bis nach dem 3:0 waren wir nicht wirklich im Spiel. Da war vor allem beim hinten raus spielen viel zu viel Hektik drinnen. Tor 1 war ein Fehler vom Goalie (der war richtig schlecht und ich versteh nicht warum kein harter Weitschuß versucht wurde), Tor 2 war auch viel Glück dabei. Durch den Schnitzer vom Voit hätten wir fast den Ausgleich kassiert. Vor allem Geller glänzte in der ersten Hälfte mit Haarsträubenden Fehlpässen.

 

2.Hälfte war es dann ein Schaulaufen unserer Jungs. Der Gegner ist zerbrochen und der Sieg war nicht gefährdet. An den Herrn Leeb würd ich noch schnell gepflegte Grüße richten, aber das kann ich hier nicht so formulieren wie ich gern würd e

Sehr  geehrter Herr Leeb! Am meisten freut es uns, dass Laurenz Sacher 3 Tore reingewixt hat. :razz:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich konnte das Spiel gestern nur via Live-Ticker verfolgen, daher kann ich absolut nichts zur Leistung sagen. Aber das Ergebnis hat mich schon mehr als überrascht. Ich habe den Statteggern absolut zugetraut, dass sie uns gefährlich werden könnten..aber uns zumindest das Leben richtig schwer machen werden. Das es so eine klare Sache wird hat mich richtig überrascht. Umso schöner, dass wir somit im letzten Heimspiel die Chance haben, aus eigener Kraft mit der Tabellenführung in die Winterpause zu gehen.

Gratulation an die Mannschaft..endlich auch mal die Partie konzentriert zu Ende gespielt und etwas fürs Torverhältnis getan.

Kann wer was dazu sagen, warum laut Ligaportal-Ticket 3 Betreuer von Stattegg auf die Tribüne mussten?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben dem Wahnsinnstor von Sacher ins lange Kreuz, war für mich das Highlight, dass ein Stattegger nach dem neunten Gegentreffer vor lauter Wut einfach den Platz verlassen hat und die Gastgeber zu zehnt zu Ende spielen mussten.

 

Das ist hart und beeindruckend zugleich.

Das bedeutet nämlich, dass die wirklich voll motiviert waren und sich doch zugetraut hatten, uns zu ärgern. Erklärt auch deren bisherige Ergebnisse. Zweistellig zu Null ist natürlich dann brutal. Der nächste Gegner von denen möchte ich auch net sein.. ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dieser Spieler wird auch mit seinen Mitstreitern unzufrieden gewesen sein. Die Tore 7 bis 9 fielen binnen 4 Minuten und gingen einfach viel zu einfach. Die hätten sie sich auch selber schießen können.

Nichts desto weniger gewinnt oder verliert man eine Partie gemeinsam und ich persönlich finde es höchst unsportlich, den Platz zu verlassen und die eigene Mannschaft noch mehr zu schwächen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW, was für ein Nachmittag gestern. Eine toll motivierte Mannschaft, die auch in den letzten Minuten den nötigen Killerinstinkt gezeigt hat, und ohne Gnade jeden Feheler ausgenützt hat. Finde ich toll von den Jungs, dass sie sich nicht zurückgelehnt und ein 5:0 oder so einfach heruntergespielt haben. Super, weiter so.

 

Daneben auch ein Kompliment an die Kumberger, tolle Anlage, freundliches Personal, gute Verpflegung auf dem Getränke- und Essenssektor, und das bei tollem Fußballwetter!

 

Fazit: Perfekter Nachmittag aus roter Sicht. :razz:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dieser Spieler wird auch mit seinen Mitstreitern unzufrieden gewesen sein. Die Tore 7 bis 9 fielen binnen 4 Minuten und gingen einfach viel zu einfach. Die hätten sie sich auch selber schießen können.

Nichts desto weniger gewinnt oder verliert man eine Partie gemeinsam und ich persönlich finde es höchst unsportlich, den Platz zu verlassen und die eigene Mannschaft noch mehr zu schwächen.

 

Einen offensichtlicheren Bruch einer Einheit gibt es nicht. Zeigt, wie sie die demoralisiert haben.

Charakterschwäche von dem Spieler. Würde ich nicht mal bei den halbernsten Altherren akzeptieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@zetaishogun

Finds richtig richtig toll von dir, dass du dir die Arbeit antust, uns die Videos zur Verfügung zu stellen.

Dankeschön :-)

 

Vielen lieben Dank,ich versuche mich auch ständig zu verbessern. Im Winter werden wir diverse "Best of.." zusammenstellen,eure Anregungen sind natürlich auch gefragt. Ein paar Ideen gibts natürlich schon,aber vielleicht haben wir ja etwas vergessen.Wenn's außerdem Vorschläge zur Verbesserung für's Frühjahr gibt,nur her damit.Wir werden versuchen uns dahingehend weiterzuentwickeln. ;-)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...