Zum Inhalt springen

10. Runde 1. Klasse Mitte A; Stattegg II - GAC, 20.10.2013, 16:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Am kommenden Sonntag, dem 20.10.2013, findet um 16:00 Uhr das Auswärtsspiel gegen Stattegg II in Kumberg statt.

 

 

Da diese Mannschaft unberechenbar ist, wenn man sich die bisherigen Spiele ansieht, tippe ich auch ein 0:3 (Ivanescu, Wemmer, Sacher).

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 66
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

ad Spielstand im Video:   Die Einblendungen werde ich bei den bestehenden Videos mittels Youtube Notizen machen,bei zukünftigen Videos werde ich euren Wunsch mit direktem Einbau ins Video versuchen um

Neben dem Wahnsinnstor von Sacher ins lange Kreuz, war für mich das Highlight, dass ein Stattegger nach dem neunten Gegentreffer vor lauter Wut einfach den Platz verlassen hat und die Gastgeber zu zeh

Sei ma bitte net bös, aber wenn a nur aner aus dem Vorstands- Verteiler meine "interne Meinung" zu diversen Vorgängen oder z.B. Tarifen, die uns "vorgeschlagen " werden, posten würde; i könnt fürs Bez

Ergebnis: 1:3 (0:2)

 

Tore: Wemmer, Ivanescu (x2)

 

Zuschauer: -

 

Wunschaufstellung:

 

------------------------------------------------Kreisl--------------------------------------------------

 

 

Degen--------------------Micelli------------------------------Ohersthaller---------------Geller

 

 

 

Jerkovic--------------------------Cehic-------------------Voit-----------------------------Sacher

 

 

-------------------------Wemmer--------------------------------Ivanescu--------------------------

 

 

Besonderes Augenmerk gilt es auf Mario Liedl zu legen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

0:6 (0:1)
Wemmer (7)

 

Der GAC ist definitiv eine Schönwetter-Mannschaft (siehe Sieg gegen Rein bei 37°)
Der Gegner ist zäh, wird nach der Pause versuchen, den knappen 0:1 Rückstand auszugleichen.
Nachdem dann aus einem Konter das 0:2 fällt, brechen sie weg.
Liedl wird von Micelli kaltgestellt.

 

Jeder andere Spielverlauf würde mich überraschen. :mrgreen: 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hältst auch immer brav dagegen, oder?

Könnte dich dieser "schöne Bullshit" von einem Tipp auf Sieg überzeugen?

http://www.orschlurch.net/2013/08/02/schoene-frauen-12/

 

 

 

wen dir nicht photos vom aufewigrot gefallen dan vieleicht sowas :))))))

 

https://www.google.si/search?q=the+people+of+walmart&client=firefox-a&hs=RU7&rls=org.mozilla:sl:official&channel=fflb&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=0lVdUuDGFqbv4QTzsoDoDw&ved=0CFsQsAQ&biw=1600&bih=754

 

mfg Floyd

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe dieses Spiel definitiv nicht als "gmahte Wiesn". Die Stattegger sind eine, geht man mal nach den Ergebnissen, sehr unberechenbare Mannschaft, die uns das Leben sicherlich schwer machen kann. Wenn wir hier nicht entsprechend konzentriert bei der Sache sind und uns fußballerisch steigern, dann werden wir einige Probleme bekommen.

Es ist irrsinnig wichtig, in den kommenden 2 Spielen 6 Punkte zu holen und so die Tabellenführung auch über den Winter zu behalten. Ich gehe davon aus, dass wir im Frühjahr eine weit stärkere Mannschaft sehen werden, die vorallem fußballerisch mehr überzeugen muss.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtige Schlüsselfaktoren für einen ungefährdeten Sieg gegen Stattegg werden folgende Punkte sein:

  • Konzentration: Vor allem im Spielaufbau müssen unnötige Fehlpässe und Missverständnisse vermieden werden. 
  • Disziplin: Dumme Karten infolge von Unsportlichkeiten, Tätigkeiten etc. müssen absolut tabu sein. Ein Ausschluss eines Leistungsträgers kann uns schnell das Genick brechen.
  • Bodenständigkeit: Solange wir nicht mit 3 Toren + führen, brauchen wir weder zaubern noch herum experimentieren. Sollte die Vorentscheidung bereits gefallen sein, bin ich natürlich für alles offen.

Tipp: 0:3 (2*Ivanescu; Wemmer)

rund 900 Zuseher

 

Wunschelf:

--------------Kreisl-----------

--Degen-Micelli--Geller-

---------Voit--Brandtner--

-Jerkovic-Cehic-Sacher-

---Wemmer--Ivanescu---

 

Nachdem Lorich verletzt und Blagojevic gesperrt ist, haben wir in der Verteidigung schon eine kleine Baustelle. Ein kleines Fragezeichen bleibt, wie sich die offensiven Außenverteidiger Degen und Geller in einer 3er-Kette machen (würden). Geller kennt die Situation schon aus Gratwein, da haben wir, wenn ich mich richtig erinnere, auch mit 3 Mann verteidigt. (Blagojevic-Micelli-Geller). Wichtig wird sein, dass die drei Herren schön auf einer Linie bleiben. Aber der Gernot Plassenegger wird sie schon richtig einweihen. ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...