Zum Inhalt springen

7. Runde 1. Klasse Mitte A; Förster Rein II - GAC, 29.09.2013, 16:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 177
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich versuchs mal sachlich und objektiv: das Unentschieden ist gerecht, wir hatten mit Sicherheit nicht die besseren Torchancen, wir hatten eigentlich fast gar keine Torchance(n). Auch Rein hatte nicht

Also nix für ungut, ich denke ich bin auch eher einer der kritischeren Zuseher..aber gerade was die bisherige Abwehrleistung angeht, so sind wir für unterklassige Verhältnisse wirklich nicht schlecht

Eines vorweg, ich habe das Spiel in Rein nicht gesehen. Ich habe aber schon einige Male auf diesem Platz Fußball spielen dürfen und als ich am Sonntag aus dem Fenster gesehen habe, war mir schon klar,

Veröffentlichte Bilder

Ändern tut sich nichts mehr stimmt schon, aber vllt hätte es ja gar nicht sein müssen! Das war der Sinn der Frage!

 

Natürlich kann man das jetzt so sehen und man gewinnt die direkten Duelle oder hofft auf Umfaller der direkten Konkurrenten oder man gewinnt solche Spiele und ist dann nicht jetzt schon unter Druck! Die Saison is noch lang und passieren kann noch viel, is schon klar - aber trotzdem macht man sich so das Leben selbst schwerer als es sein muss.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ändern tut sich nichts mehr stimmt schon, aber vllt hätte es ja gar nicht sein müssen! Das war der Sinn der Frage!

 

Natürlich kann man das jetzt so sehen und man gewinnt die direkten Duelle oder hofft auf Umfaller der direkten Konkurrenten oder man gewinnt solche Spiele und ist dann nicht jetzt schon unter Druck! Die Saison is noch lang und passieren kann noch viel, is schon klar - aber trotzdem macht man sich so das Leben selbst schwerer als es sein muss.

Tja, auch die 1. Klasse ist kein Wunschkonzert.

 

Wichtig ist, dass man jetzt bis zum Winter keine Federn mehr lässt. Ich gehe davon aus, dass man angesichts der derzeitigen positiven finanziellen Situation im Winter auch kadermäßig noch reagieren wird. Dann sollten solche Engpässe wie heute nicht mehr passieren...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur der unterschied ist , judendorf hat keinerlei druck aufsteigen zu "müssen" und die gegner werden sich gegen die auch nicht besonders reinhauen! So gesehen ein verlorener punkt für uns. Die Abwehr scheint in solchen knappen spielen überfordert zu sein. Vielleicht bringt ja das christkind die eine oder andere verstärkung für hinten....

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, auch die 1. Klasse ist kein Wunschkonzert.

 

Wichtig ist, dass man jetzt bis zum Winter keine Federn mehr lässt. Ich gehe davon aus, dass man angesichts der derzeitigen positiven finanziellen Situation im Winter auch kadermäßig noch reagieren wird. Dann sollten solche Engpässe wie heute nicht mehr passieren...

Ja aber nicht alles auf eine Karte setzen bitte. Das heißt nicht beim Kader übertreiben bitte. Lieber steige ich nicht auf,als wir gehen pleite.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lorich verletzt; Micelli nach 30 Minuten verletzt; Voit rote Karte; Wemmer nicht ganz fit; dann noch starker Regen und tiefer Boden, der die technisch bessere Mannschaft bekanntlich nicht gerade bevorzugt - da kam heute doch a bissal viel auf einmal zusammen.

 

Nach Punkten sind wir nunmehr Zweiter, in eventu punktegleich mit den Reinern, die das Nachtragspiel noch vor sich haben, das ist dzt. Realität.

 

Trotzdem haben wir gegen die vermeintlich beiden stärksten Gegner auswärts nicht verloren, haben beide im Rückspiel noch daheim, Judendorf gg. Rein gibts auch noch 2x und ev. Remis kämen uns auch zugute. Das Torverhältnis ist dzt. unser wichtigstes Plus und daher gilt es das auch unbedingt weiter auszubauen, denn es könnte dann uU wirklich titelentscheidend sein !

 

Jetzt heisst es bis zum Winter keinen Punkt mehr abzugeben, auf ein X bei Judendorf-Rein zu hoffen und dann schau ma mal was im Winter passiert.

 

Panik und Nerven wegschmeissen, dafür ist aber wirklich kein Grund.

 

Dass das trotz guten Kaders kein Selbstläufer wird war klar und dass man sich als Fan der Roten nie ruhig zurücklehnen wird können leider auch.  ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die Judendorfer und Rein II kommt noch zu uns nach Hause, da wird es sich entscheiden - gut möglich, dass sich die beiden die Punkte in den gegenseitigen Duellen auch wegnehmen - also alles kein Problem, auch gerne wegen der personellen Probleme vor und während des Spiels ...

 

Sieht wohl so aus, als wäre es eine gerechte Punkteteilung, oder?

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine befûrchtung das uns einfach die sogen. Schlûsselspieler ausgehen scheint einzutreffen.

Vermutlich wird man im winter noch 1-2 holen mûssen. Weil im frûhjahr wirds auch net anders werden. Kannst a bissal kicken in der liga brechens da in schãdel/fûsse

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Voit wurde wegen Kritik ausgeschlossen. Die Situation war irgendwie kurios - Foul an uns,Schiedsrichter pfeift,wir legen den Ball zurecht u der Voit wird vom Platz geschickt.Der Schiedsrichter war mir heute eher suspekt.Unser Leistung jedoch angepasst an den Schiedsrichter.Einziger Lichtblick - Wemmer's Eckball zum zwischenzeitlichen 2:1. Der Elfer am Schluss war ein Armutszeugnis vom Schiedsrichter und unserer Abwehr.Die Szene war von der Film-Position aus leider nicht wirklich einzufangen .. aber unsere Abwehr hätte,wenn dann schon weit vorm 16 die Notbremse auspacken müssen oder den Holzhammer oder sonst irgendwas.Ob das im Strafraum überhaupt ein Lufthauch war,wage ich jedoch trotzdem zu bezweifeln. Schade,dass wir nach dem 1:0 nicht nachlegen konnten,sondern einen unnötigen Ausgleich kassiert haben.Normalerweise darf keiner dieser Rein-Kicker den Ball sehen oder gar berühren. Jetzt heissts auf 100% Sieg-Quote hoffen und auf diverse Punkteverluste ( X im Duell Judendorf Rein 2x wäre schön,sowie 2 Heimsiege gegen diese Konkurrenz..)...der Platz in Rein war übrigens eine Gemeinheit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider muss man in Summe gesehen sagen dass das Unentschieden gerecht war. Wir waren nicht in der Lage nach zweimaliger Führung den Sack zu zumachen. Die Rote Karte war ebenso unnötig wie der Elfer in der vorletzten Spielminute. Was mich etwas erschreckt hat, war das wir bei jedem Corner von Rein beim Kopfballduellen das Nachsehen gehabt haben und überhaupt nicht Herr der Lage waren. Sicher war einiges Verletzungspech dabei, das Micelli schon nach einer knappen Viertelstunde raus musste und somit neben den Verletzten Lorich die ganze Innenverteidigung neu war, aber deshalb brauchen wir auch nicht 80 % aller Kopfballduelle verlieren. Irgendwie hat es uns heute ein bisschen an der notwendigen Abgebrühtheit, Cool- und Cleverness gefehlt. Schade, 2 verlorene Punkte heute. Was sich leider auch wieder bestätigt hat, ein Selbstläufer wird der Aufstieg nicht werden, auch wenn wie ihr es eh schon mehrfach gepostet habt, wir noch alles selbst in der Hand haben. Wichtig jetzt noch für die verbleibenden Runden im Herbst, keine weiteren Punkte mehr herzugeben und einiges für die Tordifferenz zu tun. Das könnte in dieser Liga in dieser Saison eventuell wirklich sehr entscheidend werden.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur der unterschied ist , judendorf hat keinerlei druck aufsteigen zu "müssen" und die gegner werden sich gegen die auch nicht besonders reinhauen! So gesehen ein verlorener punkt für uns. Die Abwehr scheint in solchen knappen spielen überfordert zu sein. Vielleicht bringt ja das christkind die eine oder andere verstärkung für hinten....

Geh bitte, tun ma net schon wieder Verschwörungsszenarien schmieden. Rein wird sich gegen Judendorf ebenso reinhauen wie gegen uns, sie haben ja auch noch die Chance auf den Aufstieg. Außerdem sinds Lokalrivalen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich vor der Saison sagte. Die erste Klasse ist keine gmahte Wiesn und wir marschieren hier nicht durch, wie das Messer durch die Butter. Schlimm genug, dass wir jetzt schon wieder über Neuverpflichtungen im Winter nachdenken müssen. Das geht schon wieder in die komplett falsche Richtung, denn selbst mit Geld ausgeben kann man keinen Aufstieg erzwingen. Wir müssen das Spielermaterial weiterentwickeln und evtl. unsere Spielanlage ändern, wenn unsere nicht zum Erfolg führt.

Sicher kann man über den Schiedsrichter streiten, ich hab mich auch geärgert. Fakt ist aber, dass wir auch mit diesem Kader nicht so gut sind, wie manche es glauben - oder aber falsch spielen in dieser Liga, gegen bestimmte Gegner. Im Grunde heben wir uns momentan von Judendorf und Rein nicht ab. Und gegen Post, ESK, etc. gewinnen Judendorf und Rein auch hoch.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich noch immer wahnsinnig macht, ist der absolut ungerechtfertigte Elfer. Der Ball nicht einmal im Strafraum, der Schiri schaut nicht hin und gibt einen Elfer, weil er, wie mir berichtet wurde,  "glaubte einen Kontakt gehört zu haben!"

Das nächste mal bekommen wir wahrscheinlich einen Elfer auf Grund eines Gerüchts!

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich noch immer wahnsinnig macht, ist der absolut ungerechtfertigte Elfer. Der Ball nicht einmal im Strafraum, der Schiri schaut nicht hin und gibt einen Elfer, weil er, wie mir berichtet wurde,  "glaubte einen Kontakt gehört zu haben!"

Das nächste mal bekommen wir wahrscheinlich einen Elfer auf Grund eines Gerüchts!

 

Und sowos kostet einen zwei Punkte. Ewig Schad, dass man hier (im Sinne des GAC) nicht handgreiflich werden darf. So einer hätte sich Watschn verdient...

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und sowos kostet einen zwei Punkte. Ewig Schad, dass man hier (im Sinne des GAC) nicht handgreiflich werden darf. So einer hätte sich Watschn verdient...

 

Eben nicht. Das ist halt Fussball. Es war schon vor der saison zu erwarten, dass wir in der 1. Klasse nicht nur Schiris mit internationaler Erfahrung treffen werden. Und ich will ihm auch keinen Vorsatz unterstellen.

Aber ärgern darf man sich über so etwas.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@geidorf:

 

"glaubte einen Kontakt gehört zu haben!" - Diese Rechtfertigung schlägt dem Fass den Boden aus. Fehlpfiffe, ok. Aber nicht hinschauen, und dann auf Verdacht ein Geräusch gehört zu haben, einen spielentscheidenden Elfer pfeifen, in der letzten Spielminute. Doch, der hat sich a boa hinter die Löffel verdient...

 

@Johnny: Solide? Die Reiner durften quasi machen was sie wollten. Wenns nach mir ginge, wären die mit 9 Mann in die Kabine gegangen.

 

Insgesamt muss man sagen, dass sowohl die Einser als auch die Zweier von Rein aus recht unfaier agierenden Spielern besteht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@geidorf:

 

"glaubte einen Kontakt gehört zu haben!" - Diese Rechtfertigung schlägt dem Fass den Boden aus. Fehlpfiffe, ok. Aber nicht hinschauen, und dann auf Verdacht ein Geräusch gehört zu haben, einen spielentscheidenden Elfer pfeifen, in der letzten Spielminute. Doch, der hat sich a boa hinter die Löffel verdient...

 

@Johnny: Solide? Die Reiner durften quasi machen was sie wollten. Wenns nach mir ginge, wären die mit 9 Mann in die Kabine gegangen.

 

Insgesamt muss man sagen, dass sowohl die Einser als auch die Zweier von Rein aus recht unfaier agierenden Spielern besteht.

Genau das ist jene Arroganz und Mentalität, warum man gegen Rein und Judendorf nur remis gespielt hat. Gestern war aus meiner Sicht nicht wirklich was unfaires dabei. Das Fouls passieren is klar, dass er eine Gelb-Rote geben hätte können stimmt allerdings. Aber trotzdem, dass in der 1. klasse vielleicht etwas robuster gespielt wird ist nichts neues. Aber unfair war das nicht, oder denkst du weil der große GAC kommt lässt man sich freiwillig ohne Gegenwehr abschlachten? Und vielleicht solltest dich erinnern, dass der Schlag ins Gesicht von einem GAC Spieler war, genau das war die einzige unfaire Aktion im Spiel...Ich will jetzt nicht provozieren oder streiten, aber ein bisschen mehr Respekt vor der ersten Klasse sollte man haben. Es gab gestern auch genügend GAC Fans, die von einem verdienten und fairen 2:2 gesprochen haben. Und das hab ich eigentlich auch so gesehen..

 

Der Elfer zum 2:2 war ein Geschenk, da war weit und breit kein Foul. Dafür war allerdings auch der 1. Elfmeter nie im Strafraum..gleicht sich also aus. Der Schiedsrichter gestern war verglichen zum sonstigen Niveau der 1. Klasse bzgl Schiedsrichter recht ok bis auf die 2 Situationen...da gibt's ganz andere Herrschaften :D

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh es halt anders, so hart wie die beiden Reiner Mannschaften ist bis jetzt keine Mannschaft (weder im Cup noch in der Meisterschaft) reingestiegen. Ich empfand es demnach als Überhart, immer auf die Beine zu zielen. Wie auch immer, was der Voit gemacht hat, habe ich leider nicht gesehen, aber natürlich: eine Tätlichkeit ist nie fair.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...