Zum Inhalt springen

Mitglieder Klub GAC


Empfohlene Beiträge

Ich finds auch nicht notwendig noch heuer neue Ausweise auszugeben, aber die Mitgliedschaft bezieht sich m. M. auf ein Kalenderjahr und nicht auf eine Spielsaison. Daher sollte eine Umstellung dahingehend erfolgen dass die Ausweise immer im Frühjahr zu haben sind.

Im Sommer gibt's eh die neuen Dauerkarten :-)

Man sollte aber die Mitglieder frühzeitig auffordern den Mitgliedsbeitrag einzuzahlen :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 72
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das oberaffenmegaturbosaugeile Fanlokal gehört noch ordentlich ausstaffiert. Falls es die Verantwortlichen interessiert wäre ich bereit meine bescheidenen Sammlerstücke zwecks Deko der Wände zur Verfü

Die Kohle von den 2014er Mitgliedschaften muss aber unbedingt erst ins 2014/15 Saisonbudget einfließen, keinesfalls ins aktuelle Budget. Auch weil ich der Meinung bin, eine GV sollte nach Ende einer S

So, da ich wissen wollte wie sich der 1. Klasse Klub GAC in Bezug auf die Mitgliederzahl in Österreich schlägt, bin ich ein wenig durchs weite Netz gesurft, um die herauszufinden wie viele Mitglieder

Die Kohle von den 2014er Mitgliedschaften muss aber unbedingt erst ins 2014/15 Saisonbudget einfließen, keinesfalls ins aktuelle Budget. Auch weil ich der Meinung bin, eine GV sollte nach Ende einer Saison und vor Beginn der neuen Saison stattfinden, wäre eine Mitgliedschaftsperiode parallel zur Meisterschaft besser. Ich persönlich bin also gegen die Kalenderjahr-Mitgliedschaft.

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann macht aber die jahresmitgliedschaft keinen sinn!

dann muss sie saison bezogen sein! aber in der regel kaufen die leute im sommer eine dk und werden dann net a no den beitrag für die mitgliedschaft bezahlen.

was bringt es wenn ich kurz vor jahresende die aktuelle mitgliedskarte bekomme.

ich zahle für das jahr 2014 und bekomm dann im sommer oder später a neue karte? das war beim gak schon ein mist weil dann meistens nur die leute gezahlt haben die zur gv gingen.

will man die mitgliederzahlen halten wird man sich da was einfallen lassen müssen. zu weihnachten bekommt man oft eh nur müll warum dann nicht was gescheites anbieten was man seinem mann frau vater oder mutter schenken kann??

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde, dass die Mitgliedschaft Kalenderjahrbezogen sein sollte.

 

Klar - hätte man in dieser "Neugründungssaison" praktisch 2 Mitgliedskarten, aber in den Folgesaisonen läuft der "Hase" dann wieder rund.

 

Ich würde die Aussendung (per Newsletter) bereits im Jänner durchführen und die Zahlungsfrist (nur mehr jährlich, nicht mehr halbjährlich) bis 31.März 2014 befristen.

 

Die Idee mit einem "Mitgliedsgutschein" für 2014 als Weihnachtsgeschenk halte ich für sehr gut.

Wenn der einen Zahlungscode aufweist, dann gebe ich diesen 2014 eben als "Zahlungsmittel" an - klingt machbar.

 

Dass diese Mitgliedsbeiträge 2014 erst ins Budget für die Saison 2014/15 einfliessen dürfen sollte selbstverständlich sein und bei der neugelebten Transparenz des Mitgliederclubs GAC auch kein Problem darstellen.

 

So würden sich die 2 Hauptzahlungen eines GAC-Fans doch aufteilen, da Mitgliedsbeitrag + Dauerkarte + ev. Dauerkarte für den Sohnemann mitten in der Urlaubszeit im Juli doch ein recht großer Happen sind.  

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

So würden sich die 2 Hauptzahlungen eines GAC-Fans doch aufteilen, da Mitgliedsbeitrag + Dauerkarte + ev. Dauerkarte für den Sohnemann mitten in der Urlaubszeit im Juli doch ein recht großer Happen sind.

 Genau das denke ich auch. Vater + ev. Mutter + Sohn und dann für 3 Personen Mitgliedschaft und Dauerkarte in der Urlaubszeit...da kann es sein das sich der ein oder andere seine Mitgliedsschaft überlegt. Würde die Mitgliedschaft deshalb auch Kalendjahrmäßig belassen.
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Monate später...

Bezüglich Mitgliedschaft eine Frage:

 

Habe die 60 Euros bereits für 2014 eingezahlt.   :prost--

 

Wann und wo kann ich meine neue Mitgliedskarte abholen, bzw. gibts eine Möglichkeit vor der Generalversammlung im Steiermarkhof ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mitgliedskarte steht voraussichtlich ab dem 1. Heimspiel, nach vollständiger Entrichtung des Mitgliedsbeitrags, zur Abholung bereit. Auf ausdrücklichen Wunsch schicken wir Ihnen die Mitgliedskarte auch gerne zu. 

 

*laut der E-Mail ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mitgliedskarte steht voraussichtlich ab dem 1. Heimspiel, nach vollständiger Entrichtung des Mitgliedsbeitrags, zur Abholung bereit. Auf ausdrücklichen Wunsch schicken wir Ihnen die Mitgliedskarte auch gerne zu. 

*laut der E-Mail ;)

 

Hallo,mir,Salzburger bitte wieder zusenden..Mitgliedsnummer 530,danke........

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

wü 1902 hat am 9.3.2014 geschrieben:

 

 

Die Mitgliedskarte steht voraussichtlich ab dem 1. Heimspiel, nach
vollständiger Entrichtung des Mitgliedsbeitrags, zur Abholung bereit.
Auf ausdrücklichen Wunsch schicken wir Ihnen die Mitgliedskarte auch
gerne zu.

 

Gibts zwecks Abholmöglichkeit schon genaueres ?

Danke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi, ich - mit schlechtem gewissen - will gerade meinen mitgliedsbeitrag einzahlen, findet ihr mich mit dem namen ohne mitgliedernummer? hab meine karte nicht dabei - ich weiß auch nicht gerade ehrenhaft, ist aber leider so! ;-)

Zahl einfach den doppelten Betrag, dann wissen sie mit Sicherheit, dass es von dir ist! ;-)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Zitat Einladung: Wahlvorschläge und Anträge

Wahlvorschläge und Anträge zur GV müssen bis zum 05.06.2014 beim GAK 1902, Weinzödl 1, 8046 Graz, schriftlich oder per Fax 0316/392055-55 oder per E-Mail office@grazer-ak.at eingelangt sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt, wo ich das so lese, sollten wir uns in Hinkunft eine bessere Formulierung als "schriftlich oder per Fax oder per E- Mail" einfallen lassen. :oops:  Kennt jemand den Schriftführer von dem Laden? :cool:

 

nur seinen stellvertreter ;-)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte man in diesem Zusammenhang nicht auch die Statuten auf der Homepage richtig verlinken: http://www.grazer-ac.at/index.php/57-statuten-und-protokoll-gac

Der derzeitige Link führt ins Nirwana.

 

Nachdem man in der Einladung unter "Wahlvorschläge und Anträge" den Punkt 4 des §9 der Statuten bemüht, wäre der unmittelbar folgende Punkt 5 auch nicht ganz uninteressant und die Überlegung wert, ebenso in der Einladung aufzuscheinen:

Nach diesem Termin oder während einer (ordentlichen) Generalversammlung einlangende, verpflichtend schriftliche Anträge bedürfen zu ihrer Zulassung einer
qualifizierten Mehrheit (2/3)

 

Die sehr vernüftige Erwähnung des 4) in der Einladung bildet eigentlich nur 50% der Möglichkeiten der Mitglieder während der GV ab.

Der ergänzende Punkt 5) stellt für mich aber eines der elementarsten Rechte der ordentlichen Mitglieder überhaupt dar!!

Die Abgabe eines fristgerechten Antrages ist ja nicht an eine Mitgliedschaft gebunden, bei einem Antrag während der GV schaut es aber anders aus. Ganz anders!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...