Zum Inhalt springen

3. Runde 1. Klasse Mitte A; GSV St. Radegund vs. GAC


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 253
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

@krieger   Also ganz verstehe ich dich nicht mehr! Ok du kannst skeptisch sein (das war ich auch) oder dir kann der neue Klub egal sein das ist auch dein gutes Recht. Was ich überhaupt nicht verstehe

Liebe Alle,   möchte nun noch abschließend von mir 2 Statements abgeben.   Zum ersten – ein großes Dankeschön an alle für euer nettes Feedback und den vielen Likes hinsichtlich dem letzten Live-Ticke

Aus is 3:0 für den GAC. 3 wichtige Punkte in einem sehr einseitigen Spiel. Hochverdient obwohl 82 Minuten mit 1 Mann weniger. Ich verabschiede mich aus dem Stadion Kumberg und hoffe den Daheimgebli

nichtmal wenn hunderte leut dabei sind hast die zivilcourage jemanden zur rede zu stellen, aber a paar minuten später im internet schon wieder das maul zereissen. nachdem du vermutlich mit einigen bekannten am platz warst oder viele leut kennst, die dir sicher unterstützung geben würden, muss man dich wohl als maulheld abstempeln. wenn du da schon nicht die courage hast, ist mir klar, wie du dich im erstfall verhalten würdest, wenn jemand tatsächich attackiert wird, zb abends in der stadt. kopf einziehen, blick zum boden und laufschritt weg, ein richtiger maulheld der im internet sich die gosche zerreisst und im normalen leben den mund nicht aufbringt...

 

 

 

ja, das leidige thema mit den jungen, halbstarken, angesoffenen. das wird nicht mehr besser werden, solangs in der "kurve" keine hackordnung gibt. ich habs schon empfohlen die rag dafür einzusetzen, vielleicht sogar als ordnungskräfte, auch für die auswärtsspiele. auf der tribüne sind die ragler doch immer sehr diszipliniert und mit dem.auftreten einiger könnte man schon ordnung reinbringen.

 

 

 

ach, übrigens, gratulation zum nie gefährdeten sieg mit einem mann weniger und trotzdem noch viel zu niedrig ausgefallen gegen den bisherigen spitzenreiter. anscheinend ist die erste klasse dann doch nicht so stark als das man sich vor gegnern fürchten müsste.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist mir klar, wie du dich im erstfall verhalten würdest, wenn jemand tatsächich attackiert wird, zb abends in der stadt.

 

Kann man net unbedingt vergleichen. Es gibt tatsächlich Leute die wollen net unbedingt beim Kick eine in die Goschn von irgendwelchen Blödmännern wegen einer Kleinigkeit.

 

 

auf der tribüne sind die ragler doch immer sehr diszipliniert

Auf der Tribüne ist zuwenig .....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein wichtiger Sieg! Gratuliere! Und das auch noch in Unterzahl! Sehr brav Burschen, weiter so, dann fliegen wir von Fußballfest zu Fußballfest!

 

Nachdenklich stimmen mich nur die Berichte von Schoko78 bzw. Thomas01. Sowas ist unter aller Sau und kann dem GAC schnell sehr viel vermiesen. Ich hoffe, dass da von Seiten der Kurve reagiert wird. Da gibt's ja doch einige gstandene Herrschaften mit Respektpotential.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine sch****e... Ich bin ganz ruhig in der dritten Reihe gestanden und es war genau garnix nennenswertes... Ich verurteile auch alles was auch nur in irgendeiner Form dem GAK schadet. Aber das ist lächerlich! Also bitte einen Gang runter schalten. Oder bitte noch mehr Ordner, san ja viel zu wenig noch :P

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine sch****e... Ich bin ganz ruhig in der dritten Reihe gestanden und es war genau garnix nennenswertes... Ich verurteile auch alles was auch nur in irgendeiner Form dem GAK schadet. Aber das ist lächerlich! Also bitte einen Gang runter schalten. Oder bitte noch mehr Ordner, san ja viel zu wenig noch :P

Und genau mit dieser Haltung " Es war nix nennenswertes" sind wir die Radaubrüder sondergleichen.

Ich war ungefähr 1,5m entfernt und kann das von Schoko78 nur bestätigen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und genau mit dieser Haltung " Es war nix nennenswertes" sind wir die Radaubrüder sondergleichen.

 

Ich war ungefähr 1,5m entfernt und kann das von Schoko78 nur bestätigen.

 

 

das versteh ich jetzt nicht ganz...

es wird von uns verlangt das wir uns jeden der sich daneben benimmt  zur brust nehmen (was wir im normalfall auch machen)

und du stehst 1,5 meter daneben und sprichst sie nicht darauf an?

 

und ich habe davon nichts mitbekommen,angemault ja , aber steinwürfe? ich bitte euch...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das versteh ich jetzt nicht ganz...

es wird von uns verlangt das wir uns jeden der sich daneben benimmt  zur brust nehmen (was wir im normalfall auch machen)

und du stehst 1,5 meter daneben und sprichst sie nicht darauf an?

 

und ich habe davon nichts mitbekommen,angemault ja , aber steinwürfe? ich bitte euch...

Nicht falsch verstehen, aber ich war allein und werde mich hüten eine Gruppe von leicht angetrunkenen Burschen zurechtzuweisen.

Das haben andere versucht und die wurden nicht einmal ignoriert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein schönes Spiel,in HZ 1 ein Schock von dem man sich am Platz nicht beeindrucken lassen hat.HZ 2 ein bisschen zu lässig heruntergespielt,da wäre noch mit mehr Druck etwas gegangen,in der Abwehr war man bisschen leichtfertig, aber ging zum Glück nicht schief. Steinwürfe?Hab ich keine bemerkt..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine sch****e... Ich bin ganz ruhig in der dritten Reihe gestanden und es war genau garnix nennenswertes... Ich verurteile auch alles was auch nur in irgendeiner Form dem GAK schadet. Aber das ist lächerlich! Also bitte einen Gang runter schalten. Oder bitte noch mehr Ordner, san ja viel zu wenig noch :P

 

Warum sollten uns 2 Forumuser anlügen wenns um sowas geht?

 

Man soll das ganze jetzt auch nich aufpauschen abererwähnen kann man es allemal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war früher auch ziemlich angesoffen am platz, und bin es ab und zu heute noch.ich bin also der letzte der sich wegen "anmaulen" aufregt.

Wie gesagt es waren diese kleinen steine aus denen die tribüne gemacht war und die meisten hat gott sei dank eh sein sein kollege vor ihm abbekommen der sich dann trotz vollrausch umgrdteht hat und forderte mit dem steinewerfen aufzuhören.

Ausserdem war die stimmung unter dieser kleinen gruppe schon sehr agressiv auch der heimischen "landjugend' auf der tribüne gegenüber.

Da bekommst beim"ansprechen" im besten fall ein bier ins gesicht . Das muss einer machen der von denen respektiert wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der einen Seite wollts alle jungen Nachwuchs,aber der ist Euch ja meist zu primitiv,da er auf der anderen Seite bei einem Fussballspiel nicht immer den höflischsten Ton anschlägt ^^.

 

Am besten ein Auswahlverfahren gründen,wer von der Jugend am Platz darf,gleich direkt von der Uni rekrutieren damit auch ja ein paar gebildete Akademiker dabei sind!

 

Immer nur jammern,aber sein Mund nicht aufbekommen,weil man sonst ja Krankenhausreif geschlagen wird,ist sowas von lächerlich.

Dieses Argument hinkt vorne & hinten !!!

 

Was war gestern,Schmährufe(VERABSCHEUUNGSWÜRDIG),a bissal am Zaun rütteln (EKELHAFT),verbale Entgleisungen (HAT AM KICKPLATZ NIX VERLOREN).

 

Gehts in die Oper,oder zu einer gepflegten Podiumsdiskussion,wenn euch das alles zu viel ist,aber vor Ort Mund zukleben und dann im Forum einfordern andere sollen das regeln,also bitte!?

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War echt unglaublich was sich ein paar halbstarke angsoffene volltrottln in der ersten Reihe geleistet haben!

Beim stand von 0:3 wurde ein radegunder spieler

angespuckt und mit bier angeschüttet.

Ein komplett wahsinniger hat sogar eine hand voll

kleiner steine in richtung des spielers geworfen!

 

Bin neugierig was passiert wenn wir einmal hinten liegen oder jemand einen unserer spieler brutal foult!?!?

Mit solchen idiote wird das projekt gac bald geschichte sein!

Leider!!!

Jetz sei mir nicht böse. So ein Bullshit. Machts net jedesmal aus einer Fliege einen Elefanten. Das ist ja nicht mehr zum aushalten. Der einzige Becher, oder Speichel, der geflogen ist kam aus meinem Mund beim singen, oder aus dem Neben (sitzplatz)sektor.
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der einen Seite wollts alle jungen Nachwuchs,aber der ist Euch ja meist zu primitiv,da er auf der anderen Seite bei einem Fussballspiel nicht immer den höflischsten Ton anschlägt ^^.

 

Am besten ein Auswahlverfahren gründen,wer von der Jugend am Platz darf,gleich direkt von der Uni rekrutieren damit auch ja ein paar gebildete Akademiker dabei sind!

 

Immer nur jammern,aber sein Mund nicht aufbekommen,weil man sonst ja Krankenhausreif geschlagen wird,ist sowas von lächerlich.

Dieses Argument hinkt vorne & hinten !!!

 

Was war gestern,Schmährufe(VERABSCHEUUNGSWÜRDIG),a bissal am Zaun rütteln (EKELHAFT),verbale Entgleisungen (HAT AM KICKPLATZ NIX VERLOREN).

 

Gehts in die Oper,oder zu einer gepflegten Podiumsdiskussion,wenn euch das alles zu viel ist,aber vor Ort Mund zukleben und dann im Forum einfordern andere sollen das regeln,also bitte!?

Danke!
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war zu der Zeit, als die Spieler der generischen Mannschaft so einzeln in die Kabinen gegangen sind auf der anderen Seite des Spielereinganges in der ersten Reihe.

Bemault - ja, was im Fußball aber nicht unüblich ist

Bier rübergeschüttet, mit Steinen geworfen - Ich habe davon nichts mitbekommen, obwohl ich beste Sicht auf den Bereich hatte.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, leider es stimmt alles was Thomas1 und Schoko78 gepostet haben. 99 % unserer Fans sind wirklich solche wie man sich sie nur wünschen kann. Aber 1 % sind - sorry für den Ausdruck "hirnlose" Idioten die in erster Linie nur auf das provozieren des Gegners und derer Fan aus sind. Diese 7-8 bereits genannten Radaubrüder, alles angesoffene Halbstarke mit nacktem Oberkörper die Minutenlang die Fans der Gastgeber mit gestreckten Armen und dem Zeigen des Mittelfingers und dem lautstarken Brüllen "was wollt's den ihr verf....ten Bauernschädl kommt's runter dann gibt's was, oder mindestens 1 Minute lang lautstark dann herumschreien "ich fi...e deine Mutter" und ähnlich solcher intelligenter Sprüche sind eigentlich nur zum Fremdschämen. Mitten in der zweiten Halbzeit hat sich dann auch noch einer kurz seine Hose hinuntergezogen und mitten in der 1. Reihe uriniert. Das anschütten des ausgetauschten Spielers des Gegners sowie Beleidigungen der untersten Schublade runden die Sache noch ab. Leider gibt es bei diesen sogenannten Fans überhaupt keinen Respekt dem Gastgeber und derer Spieler gegenüber und es wäre für das Projekt GAC besser, wenn solche Idioten schnell lernen sich zu Benehmen oder noch besser einfach Zuhause bleiben, denn dann können die anderen ein friedliches Fussballfest nach dem anderen feiern, und man traut sich auch wieder seine Kinder mit auf den Platz zu nehmen. Möchte mir gar nicht ausdenken wenn gestern so ein angesoffener Idiot dann auch noch vom Absperrgitter auf das man natürlich klettern musste - auf den Platz gefallen wäre... Leider wurden alle Aufforderungen von friedlichen umstehenden Fans sich endlich zu Benehmen nicht einmal ignoriert, erst als für mich viel zu spät ein respektabler Fangruppenbetreuer gekommen ist und diese Idioten endlich vom Zaun gescheucht hat, konnte man sicher sein das die Situation nicht noch weiter eskaliert. Fakt ist, Radegund wird sich sehr über die tollen Einnahmen gefreut haben, aber wieder sehr froh gewesen zu sein, die Fans des GAC wieder los zu sein - und das ist wirklich Schade da 99 % nämlich wirklich am Fussball und am GAC interessiert sind und vorbildliche Fans sind die auch den Gegner und Gastgeber respektieren.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, leider es stimmt alles was Thomas1 und Schoko78 gepostet haben. 99 % unserer Fans sind wirklich solche wie man sich sie nur wünschen kann. Aber 1 % sind - sorry für den Ausdruck "hirnlose" Idioten die in erster Linie nur auf das provozieren des Gegners und derer Fan aus sind. Diese 7-8 bereits genannten Radaubrüder, alles angesoffene Halbstarke mit nacktem Oberkörper die Minutenlang die Fans der Gastgeber mit gestreckten Armen und dem Zeigen des Mittelfingers und dem lautstarken Brüllen "was wollt's den ihr verf....ten Bauernschädl kommt's runter dann gibt's was, oder mindestens 1 Minute lang lautstark dann herumschreien "ich fi...e deine Mutter" und ähnlich solcher intelligenter Sprüche sind eigentlich nur zum Fremdschämen. Mitten in der zweiten Halbzeit hat sich dann auch noch einer kurz seine Hose hinuntergezogen und mitten in der 1. Reihe uriniert. Das anschütten des ausgetauschten Spielers des Gegners sowie Beleidigungen der untersten Schublade runden die Sache noch ab. Leider gibt es bei diesen sogenannten Fans überhaupt keinen Respekt dem Gastgeber und derer Spieler gegenüber und es wäre für das Projekt GAC besser, wenn solche Idioten schnell lernen sich zu Benehmen oder noch besser einfach Zuhause bleiben, denn dann können die anderen ein friedliches Fussballfest nach dem anderen feiern, und man traut sich auch wieder seine Kinder mit auf den Platz zu nehmen. Möchte mir gar nicht ausdenken wenn gestern so ein angesoffener Idiot dann auch noch vom Absperrgitter auf das man natürlich klettern musste - auf den Platz gefallen wäre... Leider wurden alle Aufforderungen von friedlichen umstehenden Fans sich endlich zu Benehmen nicht einmal ignoriert, erst als für mich viel zu spät ein respektabler Fangruppenbetreuer gekommen ist und diese Idioten endlich vom Zaun gescheucht hat, konnte man sicher sein das die Situation nicht noch weiter eskaliert. Fakt ist, Radegund wird sich sehr über die tollen Einnahmen gefreut haben, aber wieder sehr froh gewesen zu sein, die Fans des GAC wieder los zu sein - und das ist wirklich Schade da 99 % nämlich wirklich am Fussball und am GAC interessiert sind und vorbildliche Fans sind die auch den Gegner und Gastgeber respektieren.

Danke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich stören die ganze Suderanten Partie im Forum mehr als die a Stimmung machen und die Mannschaft Supporten. Über Beleidigungen kann ma ja noch reden aber bei manchen Hab ich echt das Gefühl dass sie a bissl zu tief ins Bier geschaut haben, was sie alles Gesehen haben wollen...Steinwurf, urinieren Spieler bespucken...

 

Zu der Sache mit den Auswärtsfans: wenn i a stnrw leiberl trag und dann a no provozier darf ich mich bei aller Freundschaft nicht über ein paar tiefere Wörter in meine Richtung wundern

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Harald Rannegger,

 

wie lange wollt ihr noch warten?

 

Warum wurden diese Jungs von der Security nicht sofort rausgeschmissen und mit einem Verbot zum Besuch von GAC Spielen belegt?

 

Warum wird das Publikum nicht transparent über die richtige Vorgehensweise (Verfügbarkeit / Meldung an die Security) vorsorglich informiert?

 

Diese Leute zerstören das bisher positive Bild des GAC und eure Aufbauarbeit.

 

Rote Grüsse

aufewigrot

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zu der Sache mit den Auswärtsfans: wenn i a stnrw leiberl trag ....

Wie meinst das ??

 

Das versteh ich jetzt nicht ?

Waren Rote mit strnw - leiberln vor Ort ??

 

Oder kann sein dass du gar nicht mitbekommen hast dass wir das Auswärtsteam waren ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

edit: das mit dem Sturm-Leiberl hab ich falsch verstanden - Das Argument is aber Blödsinn, du beschimpfst ja auch keine Behinderten, oder?

 

Das übertönen der völlig unnötig tiefen "Hurensöhne" dieser Spezialisten mit dem kollektiven "Ich seid sch****, wie der SKstnrw" hat mich dann sehr gefreut.

 

Dein Argument mit der Stimmung kannst stecken lassen:

Es ist überhaupt nicht notwendig sich wie ein Berserker aufzuführen, davon bekommen wir keine Stimmung ins Stadion. Das bitte nicht mit Emotionen verwechseln. Wie es geht zeigt die Kurve ja aufs neue jedes Spiel. Danke!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...