Zum Inhalt springen

3. Runde 1. Klasse Mitte A; GSV St. Radegund vs. GAC


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 253
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

@krieger   Also ganz verstehe ich dich nicht mehr! Ok du kannst skeptisch sein (das war ich auch) oder dir kann der neue Klub egal sein das ist auch dein gutes Recht. Was ich überhaupt nicht verstehe

Liebe Alle,   möchte nun noch abschließend von mir 2 Statements abgeben.   Zum ersten – ein großes Dankeschön an alle für euer nettes Feedback und den vielen Likes hinsichtlich dem letzten Live-Ticke

Aus is 3:0 für den GAC. 3 wichtige Punkte in einem sehr einseitigen Spiel. Hochverdient obwohl 82 Minuten mit 1 Mann weniger. Ich verabschiede mich aus dem Stadion Kumberg und hoffe den Daheimgebli

mich würde interessieren was unser krieger macht sollte der GAC einmal verlieren, mastubiert er dann vor lauter freude vor seinem spiegel!?

Ich vermute eher er würde dann einen Freuden-Kriegertanz aufführen und im Forum geschätzte drei Tage frohlocken unter dem Motto "Ich hab´s Euch eh schon immer gesagt"! :razz:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubst du, wir kommen ungeschlagen durch diese Saison? Das kannst knicken, auch wir werden mal verlieren.

Ja, aber nur im Steirer-Cup.

Bei aller Liebe, auch wenn seine Provokationen mittlerweile mehr als kindisch sind, aber im Grunde hat er mit der Aussage recht.

Die Mannschaft ist, gottseidank, mit vielen Fähigkeiten gesegnet, die in dieser Klasse ausreichen. Nimmt man die Spiele allesamt so ernst wie möglich, dann darf in keiner Partie was schief gehen. Judendorf war eine positive Warnung. Das schiebe ich aber eher auf die Tatsache, dass wir zuvor ein Testprogramm hatten, das uns auf die Art von Fußball nicht vorbereitet hat. Die Mannschaft wird mit jedem Spiel in dieser Liga mehr dazulernen und besser mit der Situation umgehen. Gepaart mit der Leidenschaft und dem Talent dürfen wir kein Spiel verlieren. Respekt vor dem Gegner ist wichtig und völlig angebracht..aber Angst brauch ich vor niemandem haben. Abgesehen davon, kann in diesen Niederrungen eine Niederlage bereits entscheidend sein!

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubst du, wir kommen ungeschlagen durch diese Saison? Das kannst knicken, auch wir werden mal verlieren.

Davon kann man ausgehen. In der 3. Runde wäre das aber ein noch denkbar schlechter Zeitpunkt. Nach 3 Runden 4 Punkte am Konto wäre zu wenig. Noch kann man schlecht einschätzen (zumindest ich), ob ein anderer Verein einen Lauf haben könnte bzw haben wird.

Den Cup vergessen, konzentrieren und 3 Punkte einfahren!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal welche Meinung. Die treuen Fans zittern auch in der letzten Liga mit, "schwitzen" trotz überlegenem Kader, diskutieren, haben Angst vor der Blamage, fordern die Liga zu "wegzuballern", kritisieren angebracht oder unangebracht, jeder kommuniziert seine rote Befindlichkeit, manch einer kann den anderen nicht leiden, und trotzdem stehen sie dann alle trotzdem im Stadion....

 

Eben alles das, was wir vor dem Internet auch hatten und was den Fußball seit 150 Jahren ausmacht.

 

Rot ist eben unser Leben!
Der GAK 1902 lebt mit dem GAC weiter. Und zwar spielerisch und Fan-logistisch auf würdig-hohem Niveau.

Eindeutigere Lebenszeichen wie auch die Eingaben hier im Forum gibt es nicht!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm also wenn man sich das so durchliest frage ich mich ob sich einige wirklich mit der Liga auseinander gesetzt haben?
St. Radegund war in den letzten Jahren nie besser als 7. und soweit ich das beurteilen kann auch keine großen neuen Namen seit Sommer. Gut die beiden Ergebnisse gegen Weinitzen und gegen Gratwein lassen aufhorchen aber durch die Qualität des Kaders darf eigentlich niemand in dieser Liga ein Stolperstein sein. Das soll natürlich nicht zur Überheblichkeit führen. Judendorf war das erste Spiel unter "Druck" und den 2 maligen Vizemeister, der sich im Sommer auch gut verstärkt hat, gleich im ersten Spiel zu bekommen war vielleicht noch etwas zu früh. Sieht man sich aber die Cup Leistungen an sollte die Mannschaft schön langsam auf Touren kommen und genügend selbstvertrauen für die nächsten Spiele haben. Ich glaube die schwereren Gegner werden dann eher noch Rein und Peggau sein, aber auch da sollte man aufgrund der Kaderqualität nichts anbrennen lassen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

shorty - du hasts net verstanden, aber bei dir wunderts mich nicht...

 

da gehts net drum ob ich mich freu oder nicht, die mannschaft ist zu gut und euer anspruch ist doch, möglichst rasch nach oben zu kommen

 

also sind siege einfach pflicht, da kann es doch nix zu rütteln geben, soviel selbstvertrauen und arroganz muss man bei euren ansprüchen einfach haben!!!

 

 

und wenn jemand glaubt ich freu mich wenn ihr verliert - was soll mir das bringen, dass ihr aufsteigt ist mir klar, notfalls wird im winter nochmal nachgerüstet, aber dieser notfall wird nicht ausbrechen. alles andere als ein sololauf wäre nicht nur eine sensation sondern gleichzeitig auch eiin armutszeugnis! ein schmunzler würd mir sicher über die lippen kommen (das passiert mir aber auch bei jedem öfb cup spiel wenn ein bundesligist gegen einen kleineren klub ausscheidet) bei einer niederlage, aber zu klar ist die überlegenheit des klubs in dieser liga, also am ende werdet ihr euch sowieso freuen, deshalb werden einzelne schicksalschläge nichts ausmachen.

 

wobei in der meisterschaft werdet ihr nicht verliere in dieser klasse, da würd ich wetten drauf.

 

ich amüsiere mich eher üer eure panikmache nach dem unentschieden in judendorf, wo dann die statistiker bereits analysieren, ob sich nach einer gespielten partie zumindest theoretisch überhaupt noch der titel ausgehen könnte. ihr machts euch eh selbst fertig.

 

nachdem beim gac der einäugige eh der könig unter den blinden ist, sag ich als ausenstehender einen ungefährdeten meistertitel voraus! auch wenn manche das net glauben werden, würd ich die sektflaschen zumindest schon mal einkühlen ;):) :) :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

notfalls wird im winter nochmal nachgerüstet, aber dieser notfall wird nicht ausbrechen.

 

Genau das ist der springende Punkt. einerseits stellt sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel immer mehr auf die Liga und Gegner ein und zum anderen bleibt die Transferzeit im Winter. Spätestens da kann kein anderer Verein in dieser Klasse mitziehen.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....

 

nachdem beim gac der einäugige eh der könig unter den blinden ist, sag ich als ausenstehender einen ungefährdeten meistertitel voraus!

 

warrior, gibs endlich zua.

Du bist ein subversiver STNRW !

Gibs endlich zua!!!! :devil2--  :devil2--  :devil2--

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

shorty - du hasts net verstanden, aber bei dir wunderts mich nicht...

 

Versteh ich nicht, dass ich was nicht verstanden habe, obwohls der Unterhaus-Schneckerl zum Quadrat mit all seiner Weisheit erklärt hat. Ist mir absolut unverständlich. und überhaupt, wie lautete die Frage nochmal?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...