Zum Inhalt springen

2. Runde: GAC - FK Austria/Puch II, 24.8, 17:00


Empfohlene Beiträge

 

"Die beste Aktion der Gäste im ersten Durchgang: Ndutiye Anthere Kundukundwe zog sein Leiberl aus, um seinem Tormann Luft zu "zuwacheln", nachdem dieser nach einem Zusammenstoß zu Boden ging und nach Luft rang. Austria Goalie Khaled Metawie konnte weiter spielen."

 

:lol:  :lol:  :lol:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 147
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bin niemand der irgendjemanden an Maulkorb umhängt. Aber bitte die politische Meinung zu Hause lassen bei dem Spiel! Es geht momentan um zu viel für den Klub!

Das war ein Nachmittag, so richtig nach dem Geschmack eines "Roten".   Herrliches Fussballwetter, ausverkauftes Haus, glasklarer Sieg und die Meldung, dass der Stadtrivale in Ried wieder den Woche für

Bei Puch spielte hinten eine Nummer 5, ein freundlich dreinblickender Schwarzer mit etwas Übergewicht, ähnlich dem schwarze Boxer bei den dancing stars.   Als sein Tormann nach Zusammenstoss am Boden

Wurde bisher noch nicht erwähnt, hat mir aber sehr gut gefallen.

 

Der Ehrenanstoss durch die Legende Gernot Fraydl, ehem. GAK-Tormann, GAK-Trainer und Nationalteamspieler.

 

Wäre toll diese Aktion mit weiteren Ex-GAK-Spielern zu wiederholen.

 

Ich glaube nicht nur ich würde mich sehr freuen, wieder mal einen Sepp Stering, Erwin Hohenwarter, Mario Zuenelli etcetc auf dem Platz zu sehen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stadionbesucher

 

Wenn man bedenkt das dieses Team erst seit kurzem zusammenspielt ist das schon in Ordnung und das sie zu mehr fähig sind haben sie im Steirercup bewiesen. Aber natürlich ist das nicht über zu bewerten dieses 7:0 weil es diese Ergebnisse Wöchentlich gibt oder geben wird in dieser Liga und es ist natürlich schade das man die letzten 30 Minuten nicht nachgelegt hat weil es sicherlich nicht schlecht wäre von Anfang an was für die Tordifferenz zu tun. Aber der Plassnegger sagt es ja eh selbst das dieses Team noch Zeit braucht um dort zu sein wo er sie sehen will. Jetzt sind sie in der Liga angekommen und das war mal wichtig.

 

Hier noch ein paar Ergebnisse dieser Liga:

 

 

Weinitzen                                                                                              3:4                                                                      

SV Peggau KM II

 

 

 

Stattegg KM II                                                                                              9:1                                                                       ESK Graz II

 

 

GSV Gratwein                                                                                              2:7                                                (1:4)                       GSV St. Radegund
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bedeutet:

Judendorf ist wie von mir vermutet definitiv klarer Mitfavorit (erklärt auch das X)

Für Semriach wars Leben diesmal kein Ponyhof. :neutral:

 

Den Rekord der Runde hat aber unser Berufstiefstapler redmonster aufgestellt:

Mit dem Tipp gleich 9 Tore daneben liegen hatten wir auch noch nie.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4-5 Runden braucht ma meistens bis man in einer Liga angekommen ist aber das 0:0 gg Judendorf war net so schlecht und das 7:0 darf ma net überbewerten obwohl das Spiel in der 1.Klasse so geführt werden muß,Pressing,Kombinationen und Laufbereitschaft.Wir sind auf den richtigen Weg denn die Mannschaft hat großes Potential und mit unserer Unterstützung werden wir das schaffen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer einen Aufstieg als gegeben oder zwingend ansieht, dem kann man eh nicht helfen ...

 

Im ersten Jahr erwarte ich mir keine Wunder, obwohl das unter Umständen lebensnotwendig sein könnte ...

 

Wir werden sehen, im nächsten Jahr, womöglich auf früher, wissmas.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer bei/mit diesen möglichkeiten nicht mit einem fixaufstieg rechnet, dem ist nicht zu helfen. oder wohl noch nie erste klasse kicks gesehen und somit wie (fast) alle beteiligten ka ahnung von regionalen ligen, einfach nur cl verwöhnt vom gak... kollateralschägen inklusive, der redbull klub für arme

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also manchmal tue ich mir echt schwer, den Sinn deines Geschreibsels zu erfassen ...

 

Ich bin weder verwöhnt von diversen CL-Kicks vergangener Tage, noch schätze ich die unterste Liga zu stark ein. Aber da wir ein Teil der untersten Liga sind, wirds auch Spiele geben, in denen wir uns nicht davon abheben werden. Das ist Fakt. Und dass solche Spiele dann unser Verderben sein können muss auch klar sein. Deshalb ist es wichtig, sich auf jedes Spiel genau vorzubereiten, einfach in der letzten Liga schon die Professionalität aufzubauen, die bei einem Aufstieg später in immer höherem Ausmaß vorhanden sein muss.

 

Es ist schon allein aus dem Grund blöde vom Fixaufstieg zu reden, weil das über alle Maßen vermessen wäre.

 

Der Aufstieg ist das Ziel und nicht schon in der Tasche! Der GAC soll einfach sein Ding durchziehen, hart arbeiten und aus Fehlern lernen. Und erst dann wirds mit dem Aufstieg klappen. Wenn die Mannschaft oder der Trainer schon glauben würden, fix oben zu sein, dann könnte der GAC einpacken. Und ich hoffe, oder lese zumindest aus Interviews, dass man nicht so dämlich ist, das zu denken.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warrior-net hat geschrieben:

 

 

solche dolme wie da schreiben, die liga ist mit dem kader ein
selbstläufer. wennst da nicht aaufsteigst musst den verein wegen
unfähigkeit aller beteiligten schliessen!!!

 

Genau und gerade weil ein Topkader und ein größeres Budget die Garantie für Selbstläufer sind, wurden nicht die Red-Bull-Millionäre Meister sondern die Austria Wien; gewann Borussia Dortmund 2011 und 2012 die deutsche Meisterschaft und nicht die hochfavorisierten Bayern mit 3x so hohen Budget; darum wurde auch Regionalligaklub Pasching Cupsieger und kein Wiener Topklub; daher stieg auch das kleine Grödig in die BuLi auf und nicht der BuLi-Absteiger Kapfenberg, der sich mit 4 Sturm-Meisterspielern verstärkte undundund   (Ironie)  :roll: :roll: :roll:

 

 

Ja wir wollen aufsteigen, mMn müssen wir sogar aufsteigen, aber das wird noch ein hartes Stück Arbeit und ich hoffe nur, dass keiner im Verein so denkt wie du, denn Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...