Zum Inhalt springen

Champions League & Europa Leauge 2013/2014


Empfohlene Beiträge

Gerade angesichts der Vorfälle nach dem kleinen Derby kann es uns nur egal sein, was die Folgen des heutigen (!) Becherwurfs in Liebenau sind - WIR sollten dafür sorgen, dass bei (Heim-)Spielen unseres Klubs, solche Dinge nicht passieren. 

 

Und es kann uns noch mehr egal sein, was die Kleine Zeitung (oder die Presse im Allgemeinen) drüber schreibt. Das habe ich gemeint und nicht mehr - das ist auch meine Meinung, die ich hier vertrete (ebenso wie du deine ...).

 

Nicht mehr - und nicht weniger ...

 

W,

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 84
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich eröffne mal einen Fredl anlässlich des Europacups der Saison 2013/2014.   Die Österreichischen Teams stehen im CL-Play Off (FAK) bzw EL-Play off (SCR, RBS, FCP  ) Ich vermute, dass die Wiener Aust

Mein rot-weiß-rotes Europacup-Fazit von 4.Spieltag:   FAK: Atletico war einfach ein paar Nummern zu groß. Das war aber auch nicht anders zu erwarten. Ich glaub das die Madrilenen mit dem nötigen Losgl

So, jetzt noch gegen den BVB den Pokal verlieren und die Saison hat versöhnlich geendet

Gerade angesichts der Vorfälle nach dem kleinen Derby kann es uns nur egal sein, was die Folgen des heutigen (!) Becherwurfs in Liebenau sind - WIR sollten dafür sorgen, dass bei (Heim-)Spielen unseres Klubs, solche Dinge nicht passieren.

 

Und es kann uns noch mehr egal sein, was die Kleine Zeitung (oder die Presse im Allgemeinen) drüber schreibt. Das habe ich gemeint und nicht mehr - das ist auch meine Meinung, die ich hier vertrete (ebenso wie du deine ...).

 

Nicht mehr - und nicht weniger ...

 

W,

Dafür das du sagst es ist DEINE Meinung, kommt in deinem Posting ziemlich oft "wir" und "uns" vor.

Aber ich verstehe schon was du meinst.

Trotzdem kann man in den dafür eingerichteten Fredls über solche Dinge auch reden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe schon geschrieben was ich von diesen Becherkünstler halte. Aber es sollte schon mal gefragt werden warum solche Becher überhaupt benutzt werden? Der Boden ist hart wie ein Stein. Das kann bei uns weniger passieren das unsere weich sind. So wie die Becher in Liebenau sind kann man auch mit Flaschen kommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten in St. Florian auch so einen Fall.

Kurz nach dem Halbzeipfiff ging der Linienrichter wegen eines Becherwurfs zu Boden.

Das Spiel wurde sofort abgebrochen und der Lautsprecher Durchsager hatte damit noch seine volle und hämische Freude.

Glaube 2011 war das

 

Denke Stnrw hat bessere Kontakte zum Leo Windtner......

 

???

die stimmung damals in st. florian war von unserer seite her grundlos (abgesehen vom allgemeinen frust der damaligen situation) extrem aggressiv, das war ein dorfplatz hergerichtet für ein fussballfest: familien mit kleinen kindern etc und dann rauschen ein paar unserer "patienten" ein als wäre es west ham gegen millwall.

die polizei konnte die sicherheit überhaupt nicht gewährleisten, wie auch, es waren 2 dorfpolizisten, gott sei dank eine davon weiblich, die konnte deeskalieren.

die mannschaften mussten in die kabinen flüchten, der spielabbruch war absolut gerechtfertigt! und der linienrichter, ein amateur, der für einen apfel und ein ei am wochenende ein spiel assistiert musste mit einer platzwunde ins spital, aber du beschwerst dich über den angeblich hämischen platzsprecher. ich pack's echt nicht...

eine absolute schande, zum glück ist das lange her und es hat sich soviel zum besseren beim GAK1902 geändert.

 

dein posting lässt allerdings mit recht daran zweifeln, dass du depperter hustinettenbär irgendwas kapiert hättest...

da waren ein paar hurenkinder dabei, wie man so schön sagt, du auch fighter?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

???

die stimmung damals in st. florian war von unserer seite her grundlos (abgesehen vom allgemeinen frust der damaligen situation) extrem aggressiv, das war ein dorfplatz hergerichtet für ein fussballfest: familien mit kleinen kindern etc und dann rauschen ein paar unserer "patienten" ein als wäre es west ham gegen millwall.

die polizeit konnnte die sicherheit überhaupt nicht gewährleisten, wie auch, es waren 2 dorfpolizisten, gott sei dank eine davon weiblich.

die mannschaften mussten in die kabinen flüchten, der spielabbruch war absolut gerechtfertigt! und der linienrichter, ein amateur, der für einen apfel und ein ei am wochenende ein spiel assistiert muss ins spital, aber du beschwerst dich über den angeblich hämischen platzsprecher. ich pack's echt nicht...

eine absolute schande, zum glück ist das lange her und es hat sich soviel zum besseren beim GAK1902 geändert.

 

dein posting lässt allerdings mit recht daran zweifeln, dass du depperter hustinettenbär irgendwas kkapiert hättest...

koffer!

Hm ich seher einer der gleich auf beleidigt macht.

 

Anscheinend bist du einfach ein Idiot!

 

Das ganze ist erst nach dem Becherwurf passiert ( und ist auch absolut zu verurteilen), aber was erwarte ich von jemanden mit 1 Gehirnzelle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ich seher einer der gleich auf beleidigt macht.

 

Anscheinend bist du einfach ein Idiot!

 

Das ganze ist erst nach dem Becherwurf passiert ( und ist auch absolut zu verurteilen), aber was erwarte ich von jemanden mit 1 Gehirnzelle.

 

Mehr hast du dazu nicht zu sagen? dann ist es wohl besser du hältst den rand...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe schon geschrieben was ich von diesen Becherkünstler halte. Aber es sollte schon mal gefragt werden warum solche Becher überhaupt benutzt werden? Der Boden ist hart wie ein Stein. Das kann bei uns weniger passieren das unsere weich sind. So wie die Becher in Liebenau sind kann man auch mit Flaschen kommen.

Weil man die mehrfach benutzen kann, unsere nicht.

 

Und am Boden allein liegt es ja nicht. Die Becher in Liebenau haben jetzt eine schmalere Kante (wahrscheinlich angenehmer beim trinken). Die ärgsten hatten wir aber damals beim "Hochrisiko" Spiel in Wels. Zuerst hab ich mein Bier in einem Krügerl bekommen, und als sie gemerkt haben das ich damit zu unserer Polizei bin haben's in Plastikbecher umgefüllt. Mit denen hättest aber sogar Holz schnitzen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...