Zum Inhalt springen

Gralla vs. GAC


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 72
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

mein lieber freund,Du brauchst keine angst haben.Wir haben schon aus eigene tasche abloese bezahlt und Jerkovič spielt fuer ein apfel und ei.Wenn Du bedenkst das wir jeden tag bzw, fuer jeden trainnin

Übrigens kann man auch seine Rein- und Dauerkarte gegen Gralla kaufen!

Ich wünsche dem Tauschi alles GUTE gegen seine Roten

Veröffentlichte Bilder

die spiele gegen mannschaften, die 3 ligen höher spielen sind zwar für kicker immer wieder sportlich eine herausforderubg, haben aber in der anzahl null sinn. das spielgeschehen ist ja komplett konträr zur meisterschaft. während man bei spielen gegen ol immer dem ball nachläuft hat man in der.meisterschaft gegner, die sich hinten reinstellen und mit dem messer zwischen den zähnen verteidigen. also aus 25% ballbesitz im aufbauspiel muss man in der meistrrschaft mit 75% ballbesitz rechnen. will man sich einspielen oder will man von einzelaktionen leben? das vier augen prinzip im sportlichen bereich ist definitiv nicht gegeben bzw.vielleicht durch den trofaicher blitzer a bissl gegeben...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zum gestrigen Spiel wurde soweit eh schon ziemlich alles gesagt. Das einzige was mir wirklich stark aufgefallen ist, dass wenn von der (vermutlich) ersten Defensiv-Garnitur: Degen-Micelli-Lorich-Geller nur einer fehlt, gehts drunter und drüber. Die 2 jungen (Oherstaller & Untergrabner) sind beide durchwegs extrem bemüht kommen mir aber immer recht nervös und hektisch vor, was sich aber vermutlich  im Laufe der ersten Saisonspiele legen wird, wenn die ersten Siege eingefahren werden.

Im Grunde genommen waren die Eindrücke die ich in den bisherigen 4 Testspielen und auch privat beim Fest von unseren Kickern gesammelt habe durchaus positiv. 

Für die Zuhause gebliebenen meine ganz persönliche Meinung zu den Einzelnen:

Kreisl: Hat richtig gute Paraden gehabt, spielt super mit und dirigiert auch die Abwehr, meines Erachtens nach ein Top-Goalie auch für höhere Ligen.

Degen: Gefällt mir als RV 1000x besser als am im Mittelfeld, und hat sich richtig reinghaut und paar mal im Strafraum gut geklärt. (weiss nicht warum einige auf den schimpfen, nur weil ihnen seine Freizeitgestaltung nicht passt?^^)

Micelli: Ruhepol in der Abwehr und starkes Defensivverhalten hat mir gut gefallen.

Lorich: Die kurze Zeit in der er gespielt hat vor seiner Verletzung hat mir gut gefallen putzt brav aus, und gewinnt viele Kopfbälle.

Geller: Wird mit mal zu mal Stärker defensiv und spielt nach vorne richtig stark, auch sein direkter Freistoß war nicht schlecht.

Voit: Gute Übersicht und Spielverstädniss, technisch beschlagen und beruhigt das Spiel in der Mitte.

Oherstaller: Gestern im ZM (siehe oben)

Wemmer: Eine klasse für sich!!! Gibt nicht mehr zusagen.

Sacher: Starke Dribblings, gute Schüsse und harmoniert schon richtig gut mit Wemmer und Thomann.

Jerkovic: Technisch stark, Tor geschossen aber bissal undiszipliniert und eigensinnig im Grunde aber a toller Kicker.

Thomann: Gefällt mir von Spiel zu Spiel besser, ist Technisch besser als erwartet und lauft sehr viel. Glaub aber der ist eher ein klassischer "Strafraumstürmer".

Brandtner: Recht spät eingewechselt wusster aber zu gefallen.

Ranegger: Durchwegs bemüht, zu kurz gesehen. 

Scheucher: Siehe Ranegger

 

Hoffe der Text ist nicht zu lang geworden ;-) Freu mich schon auf den Steirercup.

Jerković,tecnisch stark.......,aber biserl undiszipliniert.....In wie fern,in leben nicht und bei spiel wissen wir nicht ob er aufgaben der trainer erfuhllen muss,so das undiszipliniert  auf diese stelle fehl am platz ist,sonst kritik wilkommen

mfg Floyd

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohersthaller hat seine Sache im Mittelfeld aber wirklich gut gemacht, ebenfalls war es sicher die beste Partie von Geller bis jetzt. Degen als Außenverteidiger recht ordentlich - aber für einen Ex-Landesligakicker sehe ich noch nicht den qualitativen Unterschied zu einem Jerkovic, Lorich oder Voit [um nur ein paar Namen zu nennen], aber dafür schon einen etwas größeren zu Micelli, Kreisl oder Wemmer. Was bei Jerkovic undiszipliniert gewesen sein soll - bis auf den Torjubel (bei einem Testspiel aber wirklich nebensächlich) - weiß ich dann nicht so genau.

 

Diesmal haben im Kader wieder einige Leute gefehlt, die Offensive funktioniert den Umständen entsprechend schon ganz gut. Ehrlich gesagt ist die Sinnhaftigkeit solcher Testspiele zu hinterfragen, weil man eben erstmal gegen ganz andere Teams agieren wird. Mehrere Gegner á Kirchbach hätten es auch getan. Im Winter - wenn man sich in der Liga eingespielt hat - und in den weiteren Testspielphasen, hätte man dann noch immer gegen größere Gegner spielen können, um für eine optimale Entwicklung unserer Kaderspieler zu sorgen. 

 

Untergrabner war wirklich nicht gerade überzeugend, was aber auch nicht so tragisch ist, da er vierter Innenverteidiger bei uns zu sein scheint. (Blagojevic, Micelli, Lorich...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

richtig,weil Jerkovič noch nicht offiziel wegen abloese summe zu GAC gehoert,wil sich bis dienstag erledigen

 

ach schön - das schreit ja nach einem weiteren budget update

 

zwecks der transparenz und "mitgliederverein" wär sogar ich direkt neugierig, wie man den dienstvertrag mit wemmer nun ausgestaltet hat. wenn die summen stimmen (irgendwo zwischen 1200 und 1400 euro auf die hand) ist ja der schon 50% von den kallkullierten 50tausend kaderkosten... (wen man steuern, sozialversicherung blablabla mitrechnet kostet der ja dann schon 2000 eusen im monat)

mir kommt vor, so mit der totalen wahrheit und transparenz laufts noch nicht ganz so, scheint der gak hat doch seinen wahren nachfolger gefunden :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach schön - das schreit ja nach einem weiteren budget update

 

zwecks der transparenz und "mitgliederverein" wär sogar ich direkt neugierig, wie man den dienstvertrag mit wemmer nun ausgestaltet hat. wenn die summen stimmen (irgendwo zwischen 1200 und 1400 euro auf die hand) ist ja der schon 50% von den kallkullierten 50tausend kaderkosten... (wen man steuern, sozialversicherung blablabla mitrechnet kostet der ja dann schon 2000 eusen im monat)

mir kommt vor, so mit der totalen wahrheit und transparenz laufts noch nicht ganz so, scheint der gak hat doch seinen wahren nachfolger gefunden

mein lieber freund,Du brauchst keine angst haben.Wir haben schon aus eigene tasche abloese bezahlt und Jerkovič spielt fuer ein apfel und ei.Wenn Du bedenkst das wir jeden tag bzw, fuer jeden trainning und spiel hin und zuruck ueber 200 km machen,bedeutet ,das fuer uns eine Ehre ist fuer GAK-GAC sich zu opfern.Wir sind fuer so ein Verein mit STOLZ erfuhlt dabei zu sein.Nur um eine klarheit zu schaffen mein lieber und treue Freund.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind wir froh, dass wir noch Testspielgegner gefunden haben.

Dazu kann ich leider nichts sagen, da bist du einfach ein Stück weit näher am Verein. Wenn man solche Gegner bekommt, dann vermute ich aber auch, dass kleinere Vereine Schlange gestanden wären. ;)

 

@Floyd: Das freut mich wirklich, tolle Geschichte :)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu kann ich leider nichts sagen, da bist du einfach ein Stück weit näher am Verein. Wenn man solche Gegner bekommt, dann vermute ich aber auch, dass kleinere Vereine Schlange gestanden wären. ;)

 

@Floyd: Das freut mich wirklich, tolle Geschichte :)

danke dir,aber erlich zu sein,wo kan man 7 mal hinterander meister zu werden auser bei GAK-GAC.

Adrenalin pur

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@warriohr. Die Zahlen stimmen halt einfach nicht!

 

@alex: wie du mitbekommen hast waren wir etwas spät dran und bedenken gegen unseren Anhang gibt es auch genügend. Vielleicht sind die Gegner sber auch bewusst so gewählt. Jedenfalls sollten wir uns freuen dass wir testen können.

 

@floyd: wir steigen nicht 7 mal auf und schon gar nicht en Suite und noch weniger mit dem selben Kader.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@warriohr. Die Zahlen stimmen halt einfach nicht!

 

@alex: wie du mitbekommen hast waren wir etwas spät dran und bedenken gegen unseren Anhang gibt es auch genügend. Vielleicht sind die Gegner sber auch bewusst so gewählt. Jedenfalls sollten wir uns freuen dass wir testen können.

 

@floyd: wir steigen nicht 7 mal auf und schon gar nicht en Suite und noch weniger mit dem selben Kader.

ha,ha,seit wan ist ein optimist zu sein gesetzlich verboten,nur mut mein freund,nur mut.Es ist auch nicht verboten jedes jahr auch zusatzkraefte zu beschaaffen,nicht wahr.Nach drei jahren wird es eine kolone von spielern geben die uns verstaerken wollen bis HBHF hehe.Nimmt nicht alles so ernst mein freund,das sagt man so um sich zu ermutigen,nicht wahr

Schoner Sonntag wuensch ich Euch allen

mfg Floyd :cool:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@shorty: Schon klar, für mich auch kein Problem. War ja bei jedem Testspiel, Ausnahme Lankowitz, dabei. Wird halt interessant, wie die Mannschaft mit der spielerischen Überlegenheit umgehen wird, wenn der Gegner mehr auf den Spieler, als auf den Ball aus ist. :P

 

@Floyd: Vielleicht schafft es Timy ja bis dahin, mit seinen 18 Jahren hat er noch genügend Zeit. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach schön - das schreit ja nach einem weiteren budget update

 

zwecks der transparenz und "mitgliederverein" wär sogar ich direkt neugierig, wie man den dienstvertrag mit wemmer nun ausgestaltet hat. wenn die summen stimmen (irgendwo zwischen 1200 und 1400 euro auf die hand) ist ja der schon 50% von den kallkullierten 50tausend kaderkosten... (wen man steuern, sozialversicherung blablabla mitrechnet kostet der ja dann schon 2000 eusen im monat)

mir kommt vor, so mit der totalen wahrheit und transparenz laufts noch nicht ganz so, scheint der gak hat doch seinen wahren nachfolger gefunden :)

was willst eigentlich, dass jeden tag eine bilanz gelegt wird! Als mitglied kannst ja bei der nächsten gv einen entsprechenden antrag stellen oder dich als manager/präsident aufstellen lassen....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal zu Jerkovic: Zwecks undiszipliniert habe ich mich vl. nicht richtig ausgedrückt, mir gefällts einfach nicht so gut wenn Spieler bei jedem Ballverlust motschgern und wenns amal einen Pass nicht nach ihren Vorstellungen kriegen gleich wild gestikulieren obwohl er sich selber des öfteren zu lange "gespielt" hat, ohne Frage der Bursch ist ein begnadeter Kicker und ich glaube wir haben mit ihm noch viel Freude, auch weil er mit seinen 18 Jahren sein Potenzial noch lange nicht Ausgeschöpft hat. Hab das nicht so negativ gemeint wie es von manchen aufgefasst wurde ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird halt interessant, wie die Mannschaft mit der spielerischen Überlegenheit umgehen wird, wenn der Gegner mehr auf den Spieler, als auf den Ball aus ist. :P

Daran habe ich auch schon gedacht; als ich Ende der 80er in der ersten Klasse gespielt habe, waren jene Kicker der gegnerischen Mannschaft, die hervorstachen (ich denke da an Wemmer bei uns), immer im Visier der phantasielos reinhauenden Verteidiger.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...