Zum Inhalt springen

FC Ligist - GAC, 3. Juli - 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 199
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Phrasen wie "einen Meistertitel kann man nicht erkaufen", "den Ball flach halten", "den Druck von der Mannschaft nehmen" etcetc haben ihre Richtigkeit und Beispiele dafür gibt es etliche (siehe zB RB

Genießt einfach den Kick. Champions League Niveau wirds net werden, und gegen den 4. der Unterliga West werden wir wohl net hoch gewinnen. Aber darum gehts net. Wir sehen seit Monaten endlich wieder e

Ja, am Besten wird es sein, wenn wir uns wieder abmelden und a bissl in den Keller weinen gehn. Es ist wirklich vollkommen ausgeschlossen, dass eine Mannschaft, die erst 1,5 Monate miteinander trainie

Was ihr alle habt :) War doch klar das es eine auf die Mütze gibt. Ein neuer Kader kann noch nicht zusammen spielen. Ist ja nicht so als hätten wir nur vier neue geholt. Selbst der Trainer war noch nie ein Trainer.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I was net so recht. Ob des für an Durchmarsch reicht? Sapperlot noch mal des werden zache Johr.....

 

lol ned glei die Nerven wegschmeißen,immer es gleiche..wir sind auch in der Regionalliga im Cup verdroschen worden vor Saisonbeginn..und dann sind wir erst recht immer oben dabei gewesen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mit einem ganz anderen Ergebnis gerechnet und ich bin wirklich positiv überrascht!

Wenn man bedenkt, dass die Mannschaft seit Montag beisammen ist und Ligist in der Unterliga spielt, kann man mit dem Ergebnis wirklich zufrieden sein!

Auf zum nächsten Spiel am Freitag gegen Lankowitz! :D

 

Auf die Roten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man merkt, wieviel die leute wirklich verstanden haben in puncto "wir beginnen von ganz unten"

aber es sei gesagt: mit einem 4:1 in ligist kann man nach 2 tagen der EXISTENZ der mannschaft schon gut leben. stellts euch vor, wir hätten wirklich mit einer hobbytruppe begonnen...dann hätten jetzt mindestens 10 leut an herzkasperl.

auch wenn i heute ned dabei war, sei hier erwähnt

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann's nicht so gut schätzen ( möcht nicht übertreiben) aber 200 Rote sind sicher da

Das ist doch etwas untertrieben, würde eher sagen das so ungefähr 500 rote vor Ort waren.

War ein richtiges Auswärtsmatch so wie es sich für den Anhang gehört.

 

Das Spiel war für das erste Match bzw. nach einmal Training ok.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I schmeiß nicht die Nerven weg. Und ja mir ist schon bewusst dass die Mannschaft erst zusammen wachsen muss. Aber bissl Kritik darf man ja mal geben.

 

Trotzdem möchte ich mich hier mal ganz groß bei all den Leuten bedanken, welche es mir heute ermöglicht haben, meinen Klub wieder anfeuern zu dürfen. DANKE!!!!!!!!!

 

Freu mich schon aufs nächste Spiel.

 

So long....

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht sicher ob wir am Freitag gegen Piberstein schon spielen sollen . Alles andere wie zweistellig wär für mich eine Sensation .

Ich glaub aber schon das es für die erste Klasse reichen wird. Ich glaub auch das der Wemmer Torschützenkönig wird.

Lichtblicke für mich waren heute Oberstaler, der Innenverteidiger der zweite Halbzeit neben Micelli gespielt hat und Wemmer. Einige waren ok und einige ganz schlecht, Namen werd ich aber keine nennen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich war vom spiel mehr als positiv überrascht, endlich wieder roter fußball, freunde treffen und allein das erste auflaufen hat schon wieder für gänsehaut gesorgt..zum sportlichen: das war eine eingespielte unterliga mannschaft, mit der in der zweiten halbzeit teilweise auf augenhöhe zu sein ist ein wahnsinn nach zwei tagen, wenn da alle ihr volles potential ausschöpfen, die fitness ein bisschen gesteigert wird und das zusammenspiel funktioniert, freut es mich richtig, wenn die meisterschaft losgeht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bistu deppat, kann ja ned wahr sein, dass die ersten scho zum sudern anfangen. aber ja sonst soll ma halt keine sorgen haben, als übern ersten testkick nach zwei training motschgern und gleich schwarz malen!

so zum kick:

also ich find unsre jungs haben sich für erste mal richtig gut angstellt, sicher hinten hat ab und zu mehrere grobe sachen geben aber im großen und ganzen hats mir wieder mal taugt unsre roten anschaun. bei einigen hat man schon gsehen dass sie nicht das erste mal kicken und technisch auch bissal was können. positiv heraushebn möchte ich wemmer, sacher, & hinten den micelli . den 2 aussenenverteidigern hat man die nervosität angemerkt waren aber sehr bemüht und haben sich mit fortdauer des spiels gesteigert. wenn man bedenkt, dass noch 2 vom vermutlichen stamm (kreisl und ivanescu) urlaub sind, und wemmer erst 2. halbzeit konnte war des mehr als ok. und nicht vergessen das war unterliga mannschafft die eingespielt ist .

HABEN FERTIG! sorry für evtl. fehler, schreibn mitn handy ist kein spass ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, was wollt's mehr? Vor einem halben Jahr war nicht einmal sicher, ob wir unsere Roten überhaupt noch einmal sehen! Und außerdem war das das erste Spiel, nach dem die Mannschaft überhaupt zusammengefunden hat! Für mich hat alles gepasst, auch wenn man verloren hat, heute gab's nur rote Gewinner!!!

 

In diesem Sinne, danke an alle, die es ermöglicht haben, dass wir wieder unsere Roten unterstützen können!

 

Freu mich schon auf das Match gegen Lankowitz!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Fanpolizei 600 Besucher.

 

Leute... Testspiele sind wie der Name schon sagt zum Testen der Mannschaft.

1) Unsere Roten haben 2 mal trainiert, wie soll man da erwarten das sie schon perfekt zusammenspielen können (obwohl es in der zweiten Halbzeit sehr gut lief)?

2) Unser Tormann war nicht da, sonder einer aus der HIB als Ersatz.

3) Der Verein spielt 2 Ligen höher und ist ziemlich vorne dabei.

4) Also ich bin einfach froh meine Roten wieder laufen zu sehen und mir ist lieber das ich ein Spiel nach 2 TagenTraining verliere, als das ich gar keinen Verein mehr habe.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt gar keinen Grund zu sudern, ganz im Gegenteil.

 

Erste Halbzeit war genau das, was passiert, wenn eine Mannschaft NOCH NIE zusammen gespielt hat. Was habt ihr denn erwartet? Dazu sind noch einige auf Urlaub, Testspieler waren auch noch dabei.

 

Dafür war dann die zweite HZ ja ganz in Ordnung, ausgeglichene Partie gegen einen Unterligisten. Und das noch zwei mal Training. Die Hereinnahme von Wemmer hat die Qualität in unserem Spiel natürlich deutlich gehoben ;-)

 

Ich bin voll zufrieden, jetzt müssen noch die restlichen Spieler zur Mannschaft stoßen, dann heißts sich kennenlernen und fleißig trainieren und wir werden noch unsere Freude mit unserem GAC haben :-)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erstens, ich habe nicht so ein starkes gegnerisches Team erwartet. Zweitens, der Support war toll - ebenso die Leistung des Teams. Ohne den nervösen Anfang hätte man unter Umständen gegen ein eingespieltes Team (!) um einen Punkt gespielt. 

 

Noch dazu scheinen einige Testspieler gespielt zu haben - Namen mit Nummer wäre ein geniales Service ;)

 

Positiv aufgefallen sind mir unsere Nummer 9 vorne (Lorenz Sacher?), Wemmer natürlich, Micelli im Laufe der Partie und für mich doch etwas überraschend Lorich und Dukovski. Die beiden haben eine tolle zweite Hälfte gespielt. Thomann vorne war noch ganz fleißig, Voit hat gezeigt, dass er Kicken kann. Die Testspieler (?) mit der 13, 14 konnten mich nicht wirklich überzeugen, die Spieler mit Ivanescu und Rannegger am Rücken haben auch keine Überleistung gezeigt. 

 

Unsicherheitsfaktoren waren Standardsituationen und teilweise die Abstimmung Abwehr/Mittelfeld, wobei hier die Außenverteidiger in meinen Augen am Nervösesten agiert haben. 

 

Gut gefällt mir auch, dass man wohl im 4-3-3 mit einem 6er (Voit/Dukovski?) und zwei offensiver ausgerichteten Spielern in die Saison starten wird. Ein Dreier-Mittelfeld Ivanescu-Voit-Wemmer kann ich mir schon jetzt gut vorstellen. Sozusagen das Barcelona der ersten Klasse. ;)

 

Naja, Degen war mir teilweise zu verspielt, Blagojevic (sry, falls falsch geschrieben) war mir oftmals etwas zu hastig und forsch, aber der kann sicher kicken, alleine mit seiner Physis für einen 17-Jährigen wird der in den nächsten Jahren gut mithalten.

 

Hab ich wen vergessen? Aja, Kreisl - auf den freu ich mich dann schon, so ein sicherer Rückhalt kann Gold wert sein, Fauland (?) war da schon sehr unsicher teilweise. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...