Zum Inhalt springen

GAK Fragenthread


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Hier könnt ihr Fragen zum GAC stellen und ich sammle sie dann, gemeinsam mit der Antwort, hier im 1. Beitrag um eine schöne Übersicht zu haben. Frage Snore: Gibt es momentan eigendlich noch eine Grupp

Lieber HARA,   es liegt in der Natur der Sache, dass jemand aus dem Vorstand eine andere Sicht auf die Dinge rund um den Verein hat, als der "normale" Fan. Daher möchte ich dir ein Feedback geben, was

Wenn mir bei der Aufnahme in den Vorstand so ein Wind entgegen geblasen wäre, hätte ich den Hut ganz schnell drauf gehaut. Ich möchte keine Lanze für Klaus Feldgrill brechen, aber grundsätzlich sollte

Veröffentlichte Bilder

Weiß jemand die genaue Zuschauerzahl? Am Spielbericht auf der Homepage und hier im Live Ticker steht 1.182, beim Spielplan steht 1.461. Auch beim stfv steht 1.461 und ligaportal gibt knapp 1.500 an.

 

Ich habe in meinen Unterlagen als offizielle Zahl 1.481 (+1) genannt bekommen und auch durchgesagt..

Allerdings war dann auch kurzfristig von 1.461 die Rede.

 

Da ist uns in der ganzen Hektik, die gestern am Sprechertisch geherrscht hat, im Liveticker ein Schreibfehler passiert. Werde ich gleich auf 1.482 ausbessern. Sorry!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim letzten Spiel hätte man die Tonanlage im Optimalfall auch kaum gehört - war so eine Superstimmung! Hierbei nochmals ein großes Bravo an Kurve und Tribüne! Ist mir vorgekommen, als hätten sich da Team und Fans einen Wettbewerb in "Post abgehen" geliefert :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim letzten Spiel hätte man die Tonanlage im Optimalfall auch kaum gehört - war so eine Superstimmung! Hierbei nochmals ein großes Bravo an Kurve und Tribüne! Ist mir vorgekommen, als hätten sich da Team und Fans einen Wettbewerb in "Post abgehen" geliefert :-)

wenn dann noch die stehplatztribüne überdacht wird, wird's für den gegner am platz noch unangenehmer

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Also den Verein "GAK-Fußball" gibt es noch, allerdings war die Homepage-Adresse ja www.gak.at - interessant ist v. a. das Impressum: https://www.facebook.com/gakfussball/info?tab=page_info

 

http://zvr.bmi.gv.at/zvrlink/467034528.pdf

 

Da ist wohl ein Reaktionär am Werk!!! Die "Freunde" von der "Teufelsrunde" etwa, weil da tauchen so nahmen wie Schweinzer und Szeberenyi auf? Ein Schelm, wer böses denkt ...

 

Die "Homepage" sieht jedenfalls danach aus, als wäre sie mit jener der "Teufelsrund" verwandt: https://grazerak.wordpress.com/2015/05/27/relaunch-unserer-facebook-seite/ - das ganze "Projekt" läuft wohl seit Mai 2015.

 

Denke aber, dass immer noch der Masseverwalter "Chef" der alten Fußball-Sektion ist ...

 

Vielleicht passt das da dazu: https://trb2010.wordpress.com/2013/05/14/tauschung-von-fans-trb-2010-schockiert/

 

Außerdem ist die Homepage des 1. AHC nicht mehr aufrufbar.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein großes Geheimnis, der Link sieht so aus: "http://teufelsrunde.at/gak-fussball/#1"

Wenns Hoyos bzw. Scherbaum erlauben...ist halt typisch für die Leutln.

 

Spannend vielleicht auch, was der Stammverein dazu sagt.

 

Kommt halt darauf an, was sie wollen, nur die Nostalgie pflegen und der Vergangenheit nachweinen oder Unruhe stiften. Naja...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt eher nach stiller Übernahme des "alten" GAK - die Teufelsrunde ist ja mehr oder weniger ein "Stammtisch" ...

 

Welches Vereinsorgan ist denn da tätig? Läuft das im Auftrag von Hoyos/Fischl (kann ich mir nicht vorstellen) oder Scherbaum (glaube ich auch nicht)? Dem Stammverein (= der wirkliche GAK) wird das herzlich egal sein, der kann eh nicht einschreiten, aber die Vereinspolizei ...

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist einfach nur mehr zum heulen was diese Leute aufführen. Der Lächerlichkeit  nicht genug meinen die das noch ernst. Das man als angeblicher Fan den Namen so beschmutzen kann. Wie schaut es bei diesen Leuten am Wochenende  aus? Die X Akte GAK  anschauen  die in einen Karton liegt? Dazu die Meister 2004 DVD laufen lassen und über die Puristen schimpfen :devil--   Ob die schon gemerkt haben das wir bald dort sind wo sie starten wollten? Sollen dieses Gesindel  bitte zu  die Schwarzen  gehen und ihre Buli  feiern. Wir san jo net bei Red Bull und Austria Salzburg bitte. Es gibt nur einen GAK  Nachfolger. GAK  1902 . So sehen es die Legenden die oft zu uns kommen, Fans und Stammverein .

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin der meinung wir sollten diese sache ruhen lassen. es bedarf nur noch eines juristischen formalaktes und dieses hick-hack ist ohnedies beendet. es steht jedem frei, die spiele des GAK 1902 zu besuchen oder auch nicht, es steht jedem frei, unseren verein als legitimen Nachfolger des GAK zu betrachten oder auch nicht, für beides gibt es wie ich meine schwerwiegende Argumente. es steht uns aber keinesfalls gut an wenn wir als fans eines vereins der 6. leistungsstufe uns ein untergriffiges derby mit einem nur noch am papier bestehenden verein und dessen anhängern liefern, das schadet uns mehr als viele wahrhaben wollen. unsere energie sollte besser dahin kanalisiert werden unseren verein zu unterstützen und mitzuhelfen dass er lebendig und sportlich erfolgreich bleibt. wir alle sind teil eines großartigen projektes, das aber nicht jeder gut finden muss. ich stehe solchen querschüssen sehr gelassen gegenüber, weil mein verein jedes wochenende spielt und ich zusätzlich auch eine schachtel mit devotionalien habe in der ich wühlen kann...und meine devotionalienschachtel erhält nach wie vor zuwachs an fanartikeln, Zeitungsausschnitten usw. ;)

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ rumpfi: war mir klar ...

 

@ buspepi: im Prinzip richtig, jeder kann eine Homepage zu einem Thema X aufmachen, allerdings diese dann als Vereinshomepage eines noch bestehenden Vereines zu führen (quasi als "Original" zu titulieren) scheint mir etwas eigenartig zu sein. Dass die Auflösung des "alten" GAK eines Tages kommt bzw. die gerichtliche Aufarbeitung der unrühmlichen Vereinsgeschichte der letzten Jahre ist auch ganz klar.

 

Kleinkrieg will ich sowieso keinen, mich interessiert nur, ob man Spuk eventuell schnell beenden kann (wo kein Kläger, da kein Richter)? Für mich ist das eine vereinsrechtliche Frage, zumal die alte, offizielle Homepage www.gak.at ja geschlossen ist (und die hat der Masseverwalter geschlossen).

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Was kann man aus den Vorfällen von Austria Salzburg ins rote Graz übernehmen und verbessern?

 

Meiner Meinung nach auf alle Fälle Transparenz: Genau das für was ein Mitgliederverein eigentlich stehen sollte wurde in den letzten Wochen bei der Austria zutiefst versäumt. Die Mitglieder der Austria wussten in den vergangenen Wochen nichts bis sehr wenig - und wenn dann oftmals nur via Medien. Wie hätte man hier beispielsweise entgegenwirken können? - Kann man das überhaupt?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also aus meiner Sicht sind sowieso fast alles Fanvertreter im Vorstand? Und (gottseidank) war ja auch nichts berichtenswertes los, außer dass wir wieder einmal ein Jahr ohne Konkurs hinter uns gebracht hätten. Aber gut, Information kann es nie genug geben, damit hast du schon recht....

 

A propos Fanvertreter im Vorstand: Ich glaube dass jeder im Vorstand froh wäre, wenn sich noch Leute melden würden..

 

Vielleicht kann ja der Vorstand gelegentlich Interessierte als Beobachter zu den Sitzungen einladen? Fördert das Vertrauen und die Transparenz und vielleicht kann man sich so Funktionärsnachwuchs heranziehen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Weichen werden jetzt gestellt, entweder bleibt es ein Mitgliederverein auch in höheren Regionen (ich wäre auch erst einmal schon mit der Landesliga zufrieden) oder es wird wieder so ein Sauhaufen, wie er es in den letzten Jahren des alten Vereins war, wo nur ein zwei Leute das Sagen haben und machen, was sie wollen. Egal in welcher Liga, man braucht auch im Verwaltungsbereich Nachwuchs, wenn du mit unseren Leuten redest, merkst du schon wie geschlaucht sie gegen Saisonende sind...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stephan

 

Dann muss man auch sehr gut überlegen ob man sich diese Saison noch einen Top Spieler holen soll weil man muss einen verletzten Wemmer trotzdem weiter bezahlen. Wenn man dann noch, so wie man es zumindest hörte, auch mal hinterm Tor ein Dach will, wird's sicher eng mit dem Budget. Alles wird man nicht haben können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stephan

 

Dann muss man auch sehr gut überlegen ob man sich diese Saison noch einen Top Spieler holen soll weil man muss einen verletzten Wemmer trotzdem weiter bezahlen. Wenn man dann noch, so wie man es zumindest hörte, auch mal hinterm Tor ein Dach will, wird's sicher eng mit dem Budget. Alles wird man nicht haben können.

Muss man Wemmer weiterbezahlen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...