Zum Inhalt springen

Gründungssitzung


Empfohlene Beiträge

mal eine frage, auch wenn sie schwer zu beantworten ist:

 

bei den letzten offiziellen veranstaltungen : kann man ungefähr die verteilung zwischen fischl/hoyos anhänger und jenen, die einen wirklichen neustart wollen, erkennen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 115
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bei solchen Aussagen frag ich mich echt, ob du irgendwo gröber angrennt bist. Wir sind ein neuer Verein, der noch nicht mal die Berechtigung hat, überhaupt Ligaspiele bestreiten zu dürfen. Und dann tä

Ein großer Dank gebührt noch unserem Stadionsprecher, der es mit seiner Suderei geschafft hat das leidige Hartberg Thema wieder in die Medien zu bringen...

Gratulation zur Gründung! aus dem häuschen bin ich nicht! mir muss jemand erklären welchen sinn eine fusion mit flavia hat! die krachen wie die semmeln und spielen die saison mit einer u17 fertig ich

mal eine frage, auch wenn sie schwer zu beantworten ist:

 

bei den letzten offiziellen veranstaltungen : kann man ungefähr die verteilung zwischen fischl/hoyos anhänger und jenen, die einen wirklichen neustart wollen, erkennen?

bei der GV:

ca. 80% GG und rund 20% F./H.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is jetzt zwar etwas Off Topic, aber da man überlegt hat die Mitgliedschaft von 60 auf 100 Euro zu erhöhen poste ich mal etwas dazu von der WAC Homepage (immerhin Bundesligist).

 

Mit diesem Schreiben ersuchen wir Sie den Mitgliedsbeitrag in Höhe
von   € 50,- für das Jahr 2013 zu entrichten bzw. auf unser Konto zur
Einzahlung zu bringen.

Nach Einzahlung des
Mitgliedsbeitrages wird Ihnen die Mitgliedskarte zugesendet. Sie als
Mitglied bilden ein Herzstück des Vereins und sind bei einer
Mitgliederversammlung stimmberechtigt.


Mit der Mitgliedskarte erhalten Sie – 15% auf alle Fanartikel im Fanshop in der Lavanttal Arena. Weiters erhält jedes WAC-Mitglied bei der Buchung einer Flugreise beim Reisebüro Jäger (jaegerreisen.at) seinen bezahlten WAC Mitgliedsbeitrag zurück.
Wir werden das Mitgliederservice laufend aktualisieren. Alle
Neuigkeiten und weitere Aktivitäten im Verein finden Sie auf unserer
Homepage.

 

Das mit dem Reisebüro find ich klasse, wär schön einen Sponsor zu finden der etwas ähnliches anbietet.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fände es gut einen eigenen Thread für diverse Ideen und Vorschläge aufzumachen. Jeder soll sich mit konstruktiven Vorschglägen einbringen können. Niemand soll dabei Klugscheissen oder dem GG und der Führung erklären wie ein Fußballverein funktioniert. Kann als Ideengeber dienen. Ob und was davon verwendet wird, obliegt dann dem GG oder in weiterer Folge der Führung.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass eine Wahl zwischen zwei Möglichkeiten so klar ausgegangen wäre.

Vielmehr scheint nur eine größere Zahl einfach den Fischl nicht mehr hören zu können.

Er hat es immerhin zusammen gebracht, sowohl bei der Vorveranstaltung als auch bei der Gründungsversammlung ziemlich das gleiche zu erzählen. (war ihm wohl beim ersten Termin zu wenig Publikum)

 

Übrigens: Die Info über den alten Verein war so ziemlich "der GAK war nicht mehr zu retten" - danach gings hauptsächlich um ihn, seine Freunde, viel Engagement, wir wollen wieder dorthin wo wir hin gehören und so weiter und sofort.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Koschak:

"Ich möchte mich heute bei euch als im Vorstand sitzender sportlicher Leiter des GAC vorstellen" (http://www.grazer-ac.at/index.php/56-hallo-meine-sportsfreunde-guenther-koschak)

 

 

Der Vereinsregisterauszug sagt jedenfalls etwas anderes!

 

Was sagt er anderes? Er sitzt im Vorstand und macht die sportliche Leitung. Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sagt er anderes? Er sitzt im Vorstand und macht die sportliche Leitung. Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

 

Die (natürliche) Sprache ist in vielen Fällen nicht eindeutig - auch in diesem Fall. Er verschweigt jedenfalls die Aufgaben eines Vorstandsmitglied (als Schriftührer Stv.) zur Gänze. Warum sitzt er überhaupt in dieser Funktion im Vorstand und nicht als sportl. Leiter? - Welche Überlegung gab es dahinter?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also komm, was ist interessanter, die Aufgaben eines stellvertretenden Schriftführers, oder die Aufgaben eines sportlichen Leiters? Was sollen da schon für verschwörerische (?) Überlegungen dahinter sein? In den Statuten sind die Funktionen der mindestens sechs notwendigen Vorstände aufgezählt, eine dieser Funktionen hat er übernommen, deswegen kann er noch immer zusätzlich sportlicher Leiter sein. Da ist nichts verschwiegen worden (die Aufgaben eines stellvertretenden Schriftführers sind auch nur sehr schwer zu verheimlichen). ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also komm, was ist interessanter, die Aufgaben eines stellvertretenden Schriftführers, oder die Aufgaben eines sportlichen Leiters? Was sollen da schon für verschwörerische (?) Überlegungen dahinter sein? In den Statuten sind die Funktionen der mindestens sechs notwendigen Vorstände aufgezählt, eine dieser Funktionen hat er übernommen, deswegen kann er noch immer zusätzlich sportlicher Leiter sein. Da ist nichts verschwiegen worden (die Aufgaben eines stellvertretenden Schriftführers sind auch nur sehr schwer zu verheimlichen). ;-)

 

 

Ehrlich gesagt sind für mich beide Aufgaben interessant. Meinem Verständnis nach ist der Schriftführer samt Stv u.a. für den Schriftverkehr (auch in elektronischer Form) zwischen Mitglieder und Verein (bzw. Vorstand) verantwortlich, und somit (zu zumindest einem Teil) für die Kommunikation (beispielsweise wäre hier interessant, ob es eventuelle Neuheiten diesbezüglich gibt, und wie man diese Kommunikation zukünftig gestalten/verbessern will, um die viel-gepriesene Transparenz zu erreichen). In der Vergangenheit wurden diese Aufgaben nur unzureichend durchgeführt, deswegen find ich die "Doppelbesetzung" ja auch gut. Ich halte es jedoch für falsch eine Person an die Stelle des Stv. zu setzen, die sich mit diesen Aufgaben nicht identifizieren kann. 

 

Was das bedeuten kann, sieht man ja aktuell am Protokoll. Fakt ist nun mal, dass bis dato kein Protokoll von einer rund 25-min Veranstaltung vorliegt. Auch der Stv. steht hierfür in der Verantwortung, nicht nur der Schriftführer selbst. Und wenn der Schriftführer eben durch Beruf o.ä. verhindert ist, muss auch der Stv. in der Lage sein, ein Protokoll zu verfassen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde ja auch nach dem Protokoll schreien, aber als Nicht-Mitglied habe ich kein Recht dazu. 

 

Nachdem ich mir das derzeit nur mehr von aussen ansehe, bin ich auch von den  Lästereien nicht betroffen, nur soviel: Momentan passiert einfach nichts, was soll groß an Neuigkeiten erzählt werden? Das TZ ist anscheinend noch immer nicht gestorben, wir sind noch immer nicht im Verband aufgenommen, und an wem es liegt, dass sich so wenig bewegt, kann sich wohl eh jeder denken. Ansonsten gibt es die Telefonnummer von Geidorf, ruft ihn halt an, wenn ihr Fragen habt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn jemand schreibfaul ist, sollte er auch nicht mit Schreiben seine Zeit verbringen müssen. Wie es dazu kam ist mir sowieso ein Rätsel.

Kommt mir schon fast so vor wie die politische Postenbesetzung im Parteienproporz.

Der Günther gehört einfach in fußballerischen Fragen befleißigt und nicht in Administrativen!

 

Mit dem Protokollieren hatten wir es bei den Roten nie so. Sollte nachgebessert werden. Ich hätte da eher an Ras gedacht...

 

Aber die gute Nachricht las ich ja im FB. Keine SG mit Flavia. 

Und das ist schon fast ein Protokoll.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

irgendwie hab ich das gefühl, dass die die am lautesten nach den protokollen, transparenz und mitbestimmung beim gak geschrien haben jetzt auf einmal ganz ruhig sind, erinnert mich irgendwie an wasser..... und wein....

 

Derzeit (noch) detto mit Ras.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde ja auch nach dem Protokoll schreien, aber als Nicht-Mitglied habe ich kein Recht dazu.

 

Nachdem ich mir das derzeit nur mehr von aussen ansehe, bin ich auch von den Lästereien nicht betroffen, nur soviel: Momentan passiert einfach nichts, was soll groß an Neuigkeiten erzählt werden? Das TZ ist anscheinend noch immer nicht gestorben, wir sind noch immer nicht im Verband aufgenommen, und an wem es liegt, dass sich so wenig bewegt, kann sich wohl eh jeder denken. Ansonsten gibt es die Telefonnummer von Geidorf, ruft ihn halt an, wenn ihr Fragen habt.

Und ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, dass ich noch kein Mitglied bin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...