Zum Inhalt springen

RIP GAK <3


Empfohlene Beiträge

DANKE mein lieber GAK für die wundervollen Jahre die du mir beschert hast in der Buli wie auch die letzten Jahre in der RL, doch i-wann musste es sein ende haben und jz ist es leider so weit...

 

Doch wir kommen wieder und du wirst i-wann zu alten Erfolgen zurückkehren :(

 

DANKE !!!!

 

http://www.regionalliga.at/mitte/news/6492/die-fortfuehrungskaution-wurde-nicht-bezahlt/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 92
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich will ja nichts in Zweifel ziehen was du sagst, aber es hört sich halt vieles nach "nachher sind wir gscheiter" an.. man liest hier "tausend" sachen á la "ich habe aus vertraulicher Quelle dass....

Gratulation an Herrn Pock, den größten GAK Fan der letzten 30 Jahre!!!!

Gerade Benedikt Bettelmann auf Soundportal gehört: "Wurde vor 2 Jahren gewarnt, diesen verein zu übernehmen - wurde eines besseren belehrt..." Mehr um 15.30...   Danke fürs Übernehmen, du Wirtschaftsg

Schwer zu glauben aber doch wahr - das wars dann - Danke GAK!!!

 

Wahrscheinlich ist es jetzt besser so, auch wenn es weh tut!

Die Verschwörungstheorien um die neuerliche Rettung sind also nicht eingetroffen, jetzt ist der Weg frei für die endgültige Aufarbeitung der Machenschaften.

 

... und jedes Ende ist auch ein Anfang - darum jetzt bitte die besten Köpfe unter den echten Roten zusammensetzen und vor allem - ALLE an einem Strang ziehen um den GAK neu mit altem Spirit auferstehen zu lassen, wenn notwendig auch ganz unten. PS: wer kennt sich aus wie man sich den Namen sichern lassen kann?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwer zu glauben aber doch wahr - das wars dann - Danke GAK!!!

 

Wahrscheinlich ist es jetzt besser so, auch wenn es weh tut!

Die Verschwörungstheorien um die neuerliche Rettung sind also nicht eingetroffen, jetzt ist der Weg frei für die endgültige Aufarbeitung der Machenschaften.

 

... und jedes Ende ist auch ein Anfang - darum jetzt bitte die besten Köpfe unter den echten Roten zusammensetzen und vor allem - ALLE an einem Strang ziehen um den GAK neu mit altem Spirit auferstehen zu lassen, wenn notwendig auch ganz unten. PS: wer kennt sich aus wie man sich den Namen sichern lassen kann?

 

Seh ich auch so!

Bezüglich Namen: Das muß doch irgendwie machbar sein - Beispiel Libro ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke GAK für alles! War eine schöne Zeit!

 

Jetzt heißt's: Auf zu neuen Ufern!!!!

 

Bevor man neue Ufer erklimmt (offiziell), sollte man mal abwarten bis der Tod (= Abschluss des Insolvenzverfahrens und damit verbunden die Zerschlagung des Vereins) wirklich eintritt.

 

Gratulation an Herrn Pock, den größten GAK Fan der letzten 30 Jahre!!!!

 

ich gratulier lieber dem Bittmann! Immerhin war er die Nummer 1 offiziell.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Nachruf:

 

Geliebter GAK!

 

Nach langem, schweren Leiden bist Du von uns gegangen…

Nein… bist uns genommen worden

Wir sind unsagbar traurig. Du wirst uns so sehr fehlen! Nichts mehr wird sein wie früher. Da wird immer eine Lücke bleiben, die Du bisher ausfülltest.

Mit Dir sind wir wunderbare Wege gegangen. Wir haben gelacht, gefeiert, gehofft. Mit Dir sind wir auch durch dunkle Gassen gegangen, haben gebangt, geweint, und doch wieder gehofft.

Wir weinen um Dich und werden unsere Wege weitergehen. Du bist nicht mehr da und bist doch ganz nah bei uns. Denn Du wirst ewig in unseren Gedanken, in unseren Erinnerungen und in unseren Herzen sein. Da hast Du nun Deinen Platz.

Wir werden Dich nie nicht vergessen, denn wir sind für immer dankbar, dass wir Dich bei uns hatten.

In ewiger Verbundenheit…

Ein Hinterbliebener

 

P.S: An die Schänder des großartigsten Vereins aller Zeiten:

Das letzte Hemd hat keine Taschen!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles machbar. Das geistige Erbe muss ebenfalls geregelt werden und geht scho.

Verwaltet wird alles von Scherbaum. Was zu verwerten ist, wird er verwerten.

 

UND: Auch wenn ich es nicht hoffe. Ich habe noch immer einen pressewirksamen Coup in Verdacht.

Ansonsten ist es gut so! Und komisch: Es tut gar nicht so weh.

 

Ich wäre für eine als Veranstaltung angemeldete GAK 1902 Abschiedsparty quasi als Ode an glorreiche Zeiten, in der sich Fans gleich voll einbringen, jeder nach seinen Möglichkeiten was spendet gleich zweckgebunden für eine neue Vereinsgründung was Schönes, nachdem die Roten Ärmel verschoben wurden.

 

Ich finde auch, dass JETZT alle die sich über die Jahre beschimpft haben, gekuschelt haben allein oder in der Kurve im Stadion waren zusammen rotten, jeder willkommen ist, Laberer gleich aussortiert werden und sich ein Gründungsteam formiert, das sich einem ersten Statut unterwirft:

 

Alle Wichtigmacher raus aus dem Klub, just DO IT!

 

Der GAK hat viele Fans mit verschiedendsten Qualitäten. Holt sie zusammen und wir werden relativ schnell eine Auferstehung erleben, die uns viele wünschen!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte mir vor 20 oder 10 Jahren einmal wer gesagt, dass der GAK Geschichte ist - ich hätte wahrscheinlich geheult. Heute, nach all diesen letzten schlimmen Jahren, nehme ich diese Meldung emotionslos auf, weil schon zu viel Fan in mir zerstört wurde.

 

Ein herzliches Dankeschön an die Herren Svetits und Roth (Sükar und Sticher nehme ich aus, weil diese beiden bereits einen finanziell toten GAK übernommen haben) und an Herrn Bittmann und den Lausbuben Pock. Unglaublich, wie viele Lügen à la "Ausfinanziert" etc. man in der Öffentlichkeit verbreiten kann, obwohl man um den wahren Stand der Dinge weiß.

 

Es waren tolle und schöne Jahre mit vielen Höhepunkten, aber auch vielen Tiefschlägen. Und es war schon immer das liebe Geld, mit dem der GAK zu kämpfen hatte. Mein persönliches Highlight waren die Spiele gegen Inter Mailand im Jahr 1996, nicht zu vergessen so manch schöner Derbysieg.

 

Den Meistertitel zähle ich nicht zu den Highlights, denn dieser war der Anfang vom Ende - gell, Herr Meisterpräsident!

 

Ruhe in Frieden, lieber GAK! Vielleicht kommst Du eines Tages wieder, aber Du wirst nicht dieser, unser GAK sein!

 

p.s.: Bin schon gespannt, was das "Sanierungsgremium" jetzt zu sagen hat. Hat nicht Fischl schon einmal gesagt, dass ein Konkurs die beste Lösung ist - und hat das auch in die Wege geleitet? Und jetzt mal ehrlich: Wer übernimmt diesen GAK, dieses Fass ohne Boden? Leichter wäre es, wenn die Gerichte schon einen Schlussstrich gezogen hätten - aber die Prozesse sollen angeblich ja erst 2014 über die Bühne gehen... Zumindest so lange werden uns die Geister unseres GAK noch verfolgen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

p.s.: Bin schon gespannt, was das "Sanierungsgremium" jetzt zu sagen hat. Hat nicht Fischl schon einmal gesagt, dass ein Konkurs die beste Lösung ist - und hat das auch in die Wege geleitet? Und jetzt mal ehrlich: Wer übernimmt diesen GAK, dieses Fass ohne Boden? Leichter wäre es, wenn die Gerichte schon einen Schlussstrich gezogen hätten - aber die Prozesse sollen angeblich ja erst 2014 über die Bühne gehen... Zumindest so lange werden uns die Geister unseres GAK noch verfolgen.

 

Diejenigen aus dem Gremium, die es ernst gemeint haben, sind bis zur letzten Sekunde gerannt. Ja, und da wär dann noch der HF; der ist auf Urlaub.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Spitze Feder

Ich hab dir nur selten widersprochen.

 

Mit der Neugründung wird uns NIX MEHR VERFOLGEN!

Denn die Fans, die bis zuletzt in der Kurve angefeuert und/oder auch weiter weg mitgefiebert haben, werden auf die Leute, die es zu verantworten haben SCH****EN!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Spitze Feder

Ich hab dir nur selten widersprochen.

 

Mit der Neugründung wird uns NIX MEHR VERFOLGEN!

Denn die Fans, die bis zuletzt in der Kurve angefeuert und/oder auch weiter weg mitgefiebert haben, werden auf die Leute, die es zu verantworten haben SCH****EN!!

 

Stimme Dir zu, dass uns dann nichts mehr verfolgen wird - die große Frage ist nur, ob es dann wirklich ein neuer, unser GAK ist mit all seiner Tradition ist. Lasse mich aber gerne überraschen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme Dir zu, dass uns dann nichts mehr verfolgen wird - die große Frage ist nur, ob es dann wirklich ein neuer, unser GAK ist mit all seiner Tradition ist. Lasse mich aber gerne überraschen!

 

der GAK mit all seiner Tradition wird es nie mehr werden.

 

aber neu heißt nicht zwangsweise schlecht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diejenigen aus dem Gremium, die es ernst gemeint haben, sind bis zur letzten Sekunde gerannt. Ja, und da wär dann noch der HF; der ist auf Urlaub.....

 

Weiß zwar nicht, ob HF auf Urlaub ist oder nicht - ist aber auch egal. Dieser Mensch ist zum einen sehr durchschaubar - und zum anderen total unberechenbar. Durchschaubar war, dass er durch eine BZÖ-Aussendung wieder ins (GAK)Gerede kam und seine geliebten Medienauftritte hatte. Undurchschaubar und möglich halte ich es aber auch, dass er plötzlich wieder auftaucht und die wundersame Rettung des GAK verkündet.

 

Nur traurig, dass sich weder das Präsidium noch irgendwer vom Sanierungsgremium zu Wort meldet...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...