Zum Inhalt springen

Österreich-Kasachstan; Freitag


Empfohlene Beiträge

Obwohl wir selbst genug Probleme haben heißt es wieder einmal die Nationalmannschaft auf die Beine zu schauen. :mrgreen:

Auswärts gegen die Kasachen mag am Papier leicht aussehen, am Kunstrasen von Astana sind aber schon viele glasklare Favoriten wie zuletzt Traps' Iren gescheitert. Am Weg nach Brasilien sind drei Punkte aus dem Osten aber ein Muss.

Tippe auf ein 2:0 wobei die Ex-Roten Pogatetz (per Kopf nach Corner) und Junuzovic (per Freistoß) netzen werden.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sieg war aber sehr, sehr, sehr glücklich.

Keine Ahnung, ob es wirklich so sehr, sehr, sehr glücklich war. Die Tore fielen halt alle erst am Schluss. Aber ich glaub auch nicht, dass Irland jetzt die mit Abstand schlechtere Mannschaft war. Ich weiß es aber nicht. Auswärts in Kasachstan muss für Mannschaften wie Österreich oder eben auch Irland gelten: 3 Punkte, egal wie.

 

Wennst nur einen ungefährdeten 4-0 Sieg als Erfolg einstufst, dann kann ich dir jetzt schon sagen, dass wir heute nicht erfolgreich sein werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung, ob es wirklich so sehr, sehr, sehr glücklich war. Die Tore fielen halt alle erst am Schluss. Aber ich glaub auch nicht, dass Irland jetzt die mit Abstand schlechtere Mannschaft war. Ich weiß es aber nicht. Auswärts in Kasachstan muss für Mannschaften wie Österreich oder eben auch Irland gelten: 3 Punkte, egal wie.

 

Wennst nur einen ungefährdeten 4-0 Sieg als Erfolg einstufst, dann kann ich dir jetzt schon sagen, dass wir heute nicht erfolgreich sein werden.

Hab das Spiel auf ATV live verfolgt und muss sagen die Iren waren eindeutig die schwächere Mannschaft. Einen Haufen Fehlpässe, da spielte das Grün sicher eine Rolle...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat nix mit aufstellung, rasen, zeitverschiebung oder sonstwas zu tun, sondern einzig und allein mit der einstellung. wennst als österreich mit einer derartigen arroganz in ein spiel gehst, machst halt maximal einen punkt gegen einen fussballzwerg. da sollten unsere kicker mal das zweite einschalten und sich ein beispiel an unseren deutschen nachbarn nehmen. wie die gegen völlig chancenlose iren trotz überlegenheit und klarer führung rackern und arbeiten, wahnsinn. vorbildhaft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ging ja ordentlich in die Hose. RLM-Oaschkick ist genau der richtige Ausdruck. Almer zeigte auch einge Unsicherheiten, dem fehlte halt die Praxis. Die linke Seite (vorallem Fuchs) konnte sich wenig ins Spiel einbringen. Gegenüber versuchte sich Garics wenigstens als moderner Außendecker. Der Lichtblick war für mich eindeutig Junuzovic der rackert sich auch für die Nationalelf ab, was man von Janko nicht immer behaupten kann. Weimann feierte endlich sein Teamdebüt, fragte mich schon länger warum er nir im Kader stand. Einer der in der Premier League trifft gehört eher ins Team als ein Bürger von Mattersburg.

Und auch von mir die Bitte: Lasst den Koller in Ruhe weiterarbeiten der ist nämlich einer der wenigen die wissen was sie tun.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ging ja ordentlich in die Hose. RLM-Oaschkick ist genau der richtige Ausdruck. Almer zeigte auch einge Unsicherheiten, dem fehlte halt die Praxis. Die linke Seite (vorallem Fuchs) konnte sich wenig ins Spiel einbringen. Gegenüber versuchte sich Garics wenigstens als moderner Außendecker. Der Lichtblick war für mich eindeutig Junuzovic der rackert sich auch für die Nationalelf ab, was man von Janko nicht immer behaupten kann. Weimann feierte endlich sein Teamdebüt, fragte mich schon länger warum er nir im Kader stand. Einer der in der Premier League trifft gehört eher ins Team als ein Bürger von Mattersburg.

Und auch von mir die Bitte: Lasst den Koller in Ruhe weiterarbeiten der ist nämlich einer der wenigen die wissen was sie tun.

 

Nachdem wie zu erwarten die WM-Quali nicht erreicht wurde, worauf sollen wir warten? Ob der Emmentaler vielleicht die Em-Quali schafft? Und wenn nicht, dann halt die Wm 2020?. Nix das Experiment muss zu Weihnachten angebrochen werden und ein Mann mit entsprechendem Background geholt werden. Wie sagt ein Sprichwort so schön? Probieren tun die Hunde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht erreicht nach 2 gespielten runden? kannst mir auch die heutigen lotto-zahlen verraten? bitte danke :roll:

 

Don_Camillo hat schon recht, wenn er das so sieht.

 

Fakt ist, dass die Deutschen 1. werden. Daran gibt's nix zu rütteln. Und dann hat man noch als Hauptkonkurrenten die Schweden. Und Voraussetzung für Platz 2 wäre halt, dass man gegen Kasachstan, Irland und die Färöer jeweils 6 Punkte macht. Das kann man jetzt schon abhaken. Damit muss Österreich auf einen schwedischen Ausrutscher hoffen, damit man noch Chancen hat.

 

Ich für meinen Teil bleib dabei: Nationalmannschaft auflösen und Geld in den Behindertensport werfen. Die wollen nämlich wirklich was leisten, im Gegensatz zu unseren Nationalversagern!!!

 

Ich weiß schon, warum ich mir die Spiele dieser Idioten nicht mehr ansehe! Da könnt ich ja gleich zur schwarzen Pest zuschauen gehen ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....

Ich für meinen Teil bleib dabei: Nationalmannschaft auflösen und Geld in den Behindertensport werfen. Die wollen nämlich wirklich was leisten, im Gegensatz zu unseren Nationalversagern!!!

 

Ich weiß schon, warum ich mir die Spiele dieser Idioten nicht mehr ansehe! Da könnt ich ja gleich zur schwarzen Pest zuschauen gehen ...

 

Seh ich diesmal anders als du. Gegen die Deutschen hat man die richtigen Ansätze gesehen. Jubel war wie mehrfach moniert deswegen keiner angebracht. Aber Lob.

Dass sie mit dem Lob auch unter Koller offensichtlich noch nicht umgehen können, wissen wir nun. Aber nur sudern bringts auch net.

Am besten Brazil abhaken, bestmöglich Spiel für Spiel Vollgas geben und weiterentwickeln, um auch Tore zu schießen, dann kommt noch am Ehesten was rum, dass man überhaupt unter den besten 8 Zweitplatzierten ist.

Vielleicht ohne Hoffnung ein schwedischer Ausrutscher. Ohne Ibra möglich. Auch dass man Schweden direkt 1x daheim besiegt, ist mit einer Leistung wie gegen Deutschland möglich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muster-haft vorgetragen: Die Ansage kann man 1:1 auf den Fußball übertragen:

 

Zur Situation, dass das österreichische Tennis im Daviscup vor dem Abgrund steht: Zitat orf.at

 

Der Fehler liegt für den 45-Jährigen auch in der österreichischen Mentalität. „Wir Österreicher sind Meister im Schönreden, in der Politik, aber auch im Sport“, wird Muster in „Kronen Zeitung“ und „Kurier“ zitiert. Überhaupt sei der Sport in Österreich schlecht organisiert. „Sport ist doch nicht Politik, oder? In Österreich ist dies mit den sch*** Dachverbänden aber nicht anders“, fand Muster deftige Worte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...