Zum Inhalt springen

5. Spieltag: Grazer Athletiksport Klub - UVB Vöcklamarkt


Empfohlene Beiträge

Sei mir nicht böse aber von Sare bin ich nicht überzeugt! Ich habe nix von ihn gesehen als ein Faul nach den anderen,wenn er das so macht gegen Pasching oder Lask schaun wir blöd aus!

Und warum schauen wir dann blöd aus?

 

Passt schon so, dass wir jetzt auch einen dabeihaben, der ordentlich zur Sache geht. Etwas mäßigen sollte er sich noch, ein Ausschluss ist nie gut (und eine Verletzung des Gegners auch nicht). Aber dass er seine Gegenspieler auch einmal ordentlich verräumt, das gefällt mir schon. Nur mit braven Henderln gewinnst in dieser Liga (und erst recht nicht in der Reli) nix... Wenn man schaut, welche Schnalzer andere Mannschaften oft dabeihaben, dann passt das schon.

 

Zur Leistung der Mannschaft wurde eh schon viel gesagt. Da ist sicher noch Luft nach oben - muss auch sein, um gegen die anderen Topteams bestehen zu können.

 

Erwähnenswert finde ich auch die "Leistung" des Schirigespanns. Das war wieder ein Kuriositätenkabinett hoch 3. Wenn einer schreit, ist es Foul. Und wenn einer bei der Ballannahme vorne ist, ist es Abseits. So einfach können Fußballregeln sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 240
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ja eh. Weil die 2 Punkte auf die Kalsdorfer sind wohl nicht mehr aufholbar...

Ich bin, anstatt der eh obligatorischen Pfeifkonzerte beim Einlauf des gegnerischen Teams, morgen für Applaus für das aufwärmende Völkermarkter Team.

Könnte es vielleciht sein, dass die Spieler auch ein Privatleben haben, und ganz gerne wissen würden, wann sie am Wochenende Zeit für ihre Familien haben? Bzw. umgekehrt, was wäre bei uns für ein Aufs

Erwähnenswert finde ich auch die "Leistung" des Schirigespanns. Das war wieder ein Kuriositätenkabinett hoch 3. Wenn einer schreit, ist es Foul. Und wenn einer bei der Ballannahme vorne ist, ist es Abseits. So einfach können Fußballregeln sein...

 

Dass wir da wieder das große Los gezogen haben war schon vor dem Spiel zu sehen, als ihm die Aufstellung der Ballbuben nicht paßte. Die hatten dann Mühe aus großer Entfernung den Ball zum Tormann zu bringen.... :-)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben schon weit schlechter gespielt. Wir haben aber auch schon mit besserer Leistung verloren.

So what. Ab nächster Woche zählt es. Klagenfurt, Kalsdorf, Allerheiligen (Auswärts für uns nie a gmahte Wiesn) und die Zweier vom Stadtrivalen. Danach werden wir wissen, wo wir wirklich stehen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben schon weit schlechter gespielt. Wir haben aber auch schon mit besserer Leistung verloren.

So what. Ab nächster Woche zählt es. Klagenfurt, Kalsdorf, Allerheiligen (Auswärts für uns nie a gmahte Wiesn) und die Zweier vom Stadtrivalen. Danach werden wir wissen, wo wir wirklich stehen.

 

Sehe ich auch so. Der Start in die neue Saison ist geglückt und wir sind mittendrin statt nur dabei.

 

Besser kann es immer werden, aber bis auf die vorige Saison, hatten wir noch keine Saison wo wir annähernd so gestartet sind. Und das sollten wir auch nicht vergessen,wenn auch mal die spielerischen Leistungen nicht immer das Gelbe vom Ei sind. Im Endeffekt haben wir drei Punkte geholt und das zählt am Schluss.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines sollte das Trainerteam und die Mannschaft aber nicht übersehen:

 

Im Vorjahr bauten wir unseren Vorsprung Runde für Runde aus und dafür reichte oft schon ein Sieg mit oft nur 80 % Leistung.

 

Heuer wird es verdammt eng da vorne und jedes Team ist zu 100 % und mehr gefordert, da reicht es nicht eine Führung einfach zu "verwalten".

 

Wir haben gg. SAK zur HZ 2:0 geführt und dann das Spiel "heimgespielt", die Paschinger haben ebenfalls gg. SAK nach einer 2:1 HZ-Führung mächtig nachgelegt und 5 Bummerl folgten !

 

Schon einmal hat uns das Torverhältnis einen Strich durch die Rechnung gemacht - das sollte man ja nicht vergessen !!!

absolutely signed. bin gespannt. Einer der Mankos, die am Schwersten zu beheben sind. (übrigens: genau wie in Lautern...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erwähnenswert finde ich auch die "Leistung" des Schirigespanns. Das war wieder ein Kuriositätenkabinett hoch 3. Wenn einer schreit, ist es Foul. Und wenn einer bei der Ballannahme vorne ist, ist es Abseits. So einfach können Fußballregeln sein...

Kurios auch die eine Szene in der zweiten Halbzeit wo der Schiri nicht gepfiffen hat und einer unserer Spieler (Hofer?) nur mehr so halbherzig weitergespielt hat bis er dann ein Foul für Vöcklamarkt gepfiffen hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Schiri war wieder mal ne ganz große Nummer!! Unfassbar, was der gestern aufgeführt hat. Manchmal hatte ich den Eindruck, der Blade zerpfeift das Spiel, um mehr Unterbechungen zum Luftholen genießen zu können... :roll: :roll:

Zur Leistung der Mannschaft ist ohnedies schon einiges gesagt, wobei die Chancenverwertung das absolute "Top-Manko" ist - sagenhaft, welche Hochkaräter wir vernebeln!

Eines ist klar:

Mit der Leistung ab der 30. Minute und dieser Chancenverwertung werden wir in Klagenfurt nichts reißen; die Hoffnung auf Besserung stirbt aber zuletzt! :twisted:

 

Auf die Roten!!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr richtig. weil mit der Tordifferenz wirds wohl nix.

Was will man: 3 Siege, 2 Remis. Hätte bei dem großen Umbau auch anders

kommen können. Auch richtig: Jetzt gehts erst richtig los. Die nächsten 4 Partien sind die erste längerfristige Positionsbestimmung.

Wie gesagt, illusionslos: Gür mich läuft das nur über die 3er und Direkterfolge gegen Pasching.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir reichts sowieso schon mit diesen Lobeshymnen auf diese oberfairen super Vöcklamarkter. Ich bin da anscheinend ein bisschen anderer Meinung was solche Dinge betrifft.... Aber auch schon Wurscht, die drei Punkte sind bei uns, das ist das Wichtigste.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja eh. Weil die 2 Punkte auf die Kalsdorfer sind wohl nicht mehr aufholbar...

 

So negativ seh ichs dann doch nicht. Die 2 Punkte gegen Kalsdorf aufzuholen könnte schon noch drinnen sein. Nur bringen tuts halt nix. is ma ziemlich egal ob ma 3. oder 7. werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe derzeit Pasching (die wir ja am leben gelassen haben) als den stärksten in der Liga, und die haben wir am Schluß also könnte schon recht spannend werden.

Ja, momentan schauts wirklich so aus, als ob Pasching der stärkste Konkurrent wäre. Ich hätte vor der Saison ja eher auf den LASK getippt.

 

Aber bitte: wir haben Pasching NICHT "am Leben gelassen". Das 0-8 war (vor allem im Nachhinein betrachtet) unnötig und auch peinlich und hätte verhindert werden können. Aber ich bin mir sicher, dass wir an diesem Tag auch mit unserer Stärkstbesetzung verloren hätten, weil Pasching halt im Frühjahr schon stark war und wir zu diesem Zeitpunkt auch mit der Stammelf sicher nicht mehr voll dagegenhalten hätten können. Wir werdens von außen eh noch oft genug hören, das "ihr Trottel habts die oben lassen". Aber wir könnten zumindest intern die Sache so betrachten und benennen, wie sie wirklich war.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie war sie denn wirklich? Fakt ist, wir hatten zumindest die Chance sie nach unten zu befördern, sind aber mit der 2er angetreten.

Ob die Kampfmannschaft Pasching geschlagen hätte, ob wir durch ein ordentliches antreten vielleicht besser für die Relegation gerüstet gewesen wären, etc. sind reine Spekulation - egal ob mans Intern oder Extern betrachtet.

 

War sicher keine leichte Entscheidung damals. Dennoch müssen wir jetzt im doppelten Sinn mit den Konsequenzen leben.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich hat dabei eher gestört, dass wir vor der Relegation nur selten wirklich gefordert wurden, und wenn dann eine Gelegenheit da gewesen wäre, läßt man sie aus und geht dafür auf "schonen". War für mich nicht wirklich logisch. Aber sicher gibts/gabs auch Gegenargumente und wehe einer wäre danach ausgefallen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...