Zum Inhalt springen

5. Spieltag: Grazer Athletiksport Klub - UVB Vöcklamarkt


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 240
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ja eh. Weil die 2 Punkte auf die Kalsdorfer sind wohl nicht mehr aufholbar...

Ich bin, anstatt der eh obligatorischen Pfeifkonzerte beim Einlauf des gegnerischen Teams, morgen für Applaus für das aufwärmende Völkermarkter Team.

Könnte es vielleciht sein, dass die Spieler auch ein Privatleben haben, und ganz gerne wissen würden, wann sie am Wochenende Zeit für ihre Familien haben? Bzw. umgekehrt, was wäre bei uns für ein Aufs

und wann spielt der gak jetzt wirklich zu hause, angeblich wieder freitag um 19 uhr??

 

auch wenn die schwarzen am samstag spielen: auf stfv.at steht nach wie vor der freitag - das ist nun mal die offizielle seite (für schiedsrichter usw.) - deswegen bin ich immer noch am zweifeln bez. sonntag. vl. kann man von offizieller seite kurz stellung nehmen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Liga3 gefunden:

 

Die Mannen aus dem Hausruckviertel mussten eine bittere Heimniederlage einstecken, ehe es am Freitag NICHT zum Auswärtsmatch gegen den GAK geht, weil die UPC 24 Stunden vor einem Bundesligamatch nicht bespielt werden kann. Wann und ob überhaupt gespielt wird, wird sich morgen endgültig entscheiden. "Fix ist, dass man Freitag nicht gespielt werden kann", sagt Vöcklamarkt-Trainer Zanner und fügt hinzu: "Wir sind sportlich eingestellt und wollen nicht, dass die Partie am grünen Tisch entschieden wird. Am Freitag kann in der UPC Arena jedenfalls nicht gespielt werden, weil dies die Bestimmungen in Bezug auf das am Samstag stattfindende Bundesligaspiel das so besagen."
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das anscheinend beim gak keiner in der Lage ist Termine festzulegen, wenn wir deshalb 3 Punkte verlieren dann gute Nacht. vielleicht sollte man auch an die Fans denken die nicht staendig sich auf unterschiedlichen Quellen informieren müssen, wann Sie ein gakspiel ansehen dürfen!!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Arsch gehört wohl nur den unseren Aufgerissen. Scheinbar hat man es verabsäumt Vöcklamarkt frühzeitig von der Termin Verschiebung zu informieren (wobei ich keine Ahnung hab wieviel im vorhinein soetwas bekannt gegeben werden muß). Also wenn 3:0 dann wohl eher für die Oberösterreicher.

 

Die Frage bleibt wie sowas passieren kann. Man weiß doch das wir nicht einen Tag vor Sturm spielen dürfen. Kann doch nicht so schwer sein dem Verband und dem Gegner rechtzeitig bescheid zu geben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Arsch gehört wohl nur den unseren Aufgerissen. Scheinbar hat man es verabsäumt Vöcklamarkt frühzeitig von der Termin Verschiebung zu informieren (wobei ich keine Ahnung hab wieviel im vorhinein soetwas bekannt gegeben werden muß). Also wenn 3:0 dann wohl eher für die Oberösterreicher.

 

Die Frage bleibt wie sowas passieren kann. Man weiß doch das wir nicht einen Tag vor Sturm spielen dürfen. Kann doch nicht so schwer sein dem Verband und dem Gegner rechtzeitig bescheid zu geben.

 

Bist ein kleiner Stichler, oder?? Was motzt den da herum, als Roter sollte man schon von Natur aus "flexibler" gestrickt sein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ists ganz einfach: Spielt Strum zu haus, dann spielen wir Sonntag, außer das Spiel wird vom ORF übertragen. So schau ich immer selbst nach. Muss aber rotweiss69 zustimmen, Is als gelegentlicher WE-Arbeiter manchmal schon mühsam mittelfristig zu planen. :???: . Hoffe Vöcklamarkt lenkt noch ein, sonst gibts Freitag 3. Geisterspiel in Weinzödl (besser als 0:3 Strafe!).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Paul: Was hat denn das mit Sticheln zu tun??? Man wird sich wohl ärgern dürfen? Für uns Fans sind Verschiebungen von Heimspielen eh nix neues. Gehört halt dazu wenn man sich ein Stadion teilt.

 

Aber wenn man wirklich wegen so einen sche**dreck ein Spiel herschenkt hauts mir den Vogel raus. Ich hoffe trotzdem das der Kick stattfindet und wir die Oberösterreicher ohne Punkte heimschicken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur verstehe ich nicht warum Sonntag so ein problem ist? Was wäre wenn man wegen einen Unwetter nicht spielen kann usw? Dann müßen sie auch an einen anderen Tag spielen. Gerade in der RL muß man flexibel sein. Es gibt viele Plätze wo ein Regenfall gleich unspielbar wäre und da muß der Termin auch geändert werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Krone von heute steht, dass wir Vöcklamarkt mit Brief von der Verschiebung verständigt haben, was aber formal zu wenig ist. Vöcklamarkt sieht keinen Grund für ein Entgegenkommen, da wir in der Vergangenheit auch nicht immer sportlich waren (unser 0:8 Niederlage).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die Abgestiegen? Witzig der einzige der jammern könnte ist Wels und die konnten es verstehen!

 

Die jammern ja nicht....Sie weisen nur - irgendwie zu Recht - auf die, uns nun einholende, Schande von Pasching hin...

 

Nach diesem Skandal können wir uns nunmal kaum Entgegenkommen erwarten, bei aller Liebe....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist, ob man kurzfristig ins TZ ausweichen könnte (dürfte), um denen dann eben dort eine Klatsche zuzufügen...

 

Könnte man sicher, nur wird das mit 1100 Dauerkarten net gehen und würde insgesamt wohl die Einahmensverluste eines weiteren Geisterspieles bedeuten. Aber das passiert auch wenns Spiel gar net stattfindet.

Wenn wirklich unsere Leut zu blöd waren das Spiel ordnungsgemäß zu verschieben, ist ja nicht das erste Mal dass wir nicht Freitag spielen können, dann kann man wirklich nur gratulieren. Zum ärgern!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht ja hier nicht um den Sonntagstermin per se, sondern darum, dass unser Verein es nicht für nötig erachtet hat, die UVB ordnungsgemäß darüber in Kenntnis zu setzen - so stellt es sich zumindest derzeit dar.

Und diese Verfehlung ist eben etwas hausgemachtes und nicht höherer Gewalt zuzuschreiben. Da würde ich als Verein auch sauer sein, wenn ich alle Begleitumstände (Reise, Urlaub etc) bereits organisiert habe und dann soll ich mich auch noch wegen Fehlverhaltens anderer beugen und die Krot selbst fressen?

Ich denke, dass die sogar lieber am Sonntag gespielt hätten - schon alleine wegen der englischen Woche. Und bei aller Liebe, es wäre mehr als genug Zeit gewesen dieses deppate Datum beim Verband bekannt zu geben - himmel oasch und zwirn! Sowas ärgert mich wirklich maßlos!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...