Zum Inhalt springen

Nachwuchs - HIB Liebenau


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

 

Mir ist gerade aufgefallen, dass sich der Name der U15 Mannschaft leicht geändert hat. Wer kann mir bitte erklären, was "LLZ HIB Liebenau" bedeutet. Kann mir voratellen, sowas wie Landes-Leistungszentrum. Aber was bedeutet das für den GAK. wird die Kooperation nun beendet? Macht man wieder seine eigene Jugend?

 

Bin gespannt

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grund dafür: engere Zusammenarbeit mit dem Verband (Förderungen!)!

Derzeit sind ALLE Spieler der Akademie - Spieler des GAK's (bzw. des Vereins AKA HIB LIEBENAU)!

Es trainieren außerdem immer wieder Spieler der Akademie bei den Amateuren mit!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 2 Monate später...

Ist ja auch durchaus für uns interessant:

 

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3188660/drei-fragezeichen-hinter-akademie.story

 

Wäre nicht so schön, wenn die Zweitgeborenen da "unsere" Akademie "abstauben" - sinnvoll wäre die Leitung und Lizenz beim StFV!

 

W.

 

Das Problem ist das wir ja schon lange keine offizielle Akademie mehr haben und die Lizenz schon lange in den Händen der Zweitgeboren liegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Unsere ex-2er-Mannschaft unter Gregor Pötscher und Christian Deutschmann spielt ja jetzt "leihweise" für Leoben:

 

http://www.dsv-leobe...t=57&idart=3073

 

Gespielt wurde übrigens in Rot!!!

 

Sollte man im Auge behalten, v. a. wenn wir ggf. in einer höheren Liga einsteigen (sollten), wäre das sicherlich eine Basis!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Monate später...

Offensichtlich soll die Kooperation (Leihspieler) zwischen Akademie und dem DSV verlängert und ausgebaut werden, was ich ein bisserl zwiespältig sehe, da dem GAC damit mittelfristig wohl der eine oder andere brauchbare Spieler entzogen werden könnte und möglicherweise auch entsprechende Auswirkung auf die GAK-Juniors hätte, dass nämlich brauchbare Spieler via Akademie dann auch beim DSV landen - irgendwie müsste es einen Zwischenbau zwischen Juniors und GAC geben, möglicherweise mit einer eigenen U16/17-Mannschaft des GAC!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie gesagt, Kooperationen kann es mit mehreren Vereinen geben und wir sind nun mal erstklassig. Sobald wir eine entsprechende Liga erreicht haben, werden wir auch wieder ein Kooperationspartner mit Perspektive für gute Kicker sein. Bis dahin sollte es auch genügen, wenn wir den einen oder anderen bekommen, der übrig bleibt. Oder glaubt man wirklich ein Kickertalent geht in die erste Klasse? Mit Sicherheit nicht, ganz gleich was auf einem Blatt Papier zwecks Kooperation steht.

 

Ich seh das nicht so tragisch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wieder ein bisserl so wie mit der leidigen Diskussion um die Neugründung, da hatte halt wer den Fuß als erster in der Türe und mit der AKA ist halt auch so - das gibt wieder Ärger, Streit und öffentliche Diskussion, was viel Kraft und Energie kosten wird!

 

Es ist ja letztlich "unsere" Akademie!!!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, die Kooperation mit dem DSV gab es schon vor der Gründung des GAC. Außerdem gehört dem GAC genau nichts. Wir starten bei Null, das sollte jetzt mal jedem bewusst werden. Die einzige Möglichkeit, dass die Juniors aber auch die AKA überleben können, ist deren Eigenständigkeit. Und sie tun gut daran, sich entsprechende Kooperationspartner zu suchen, denn wir sind einfach ein erstklassiger Verein. Weiters können wir diese beiden Organisationen mit unserem Budget sowieso nicht tragen.

Das heißt aber nicht, dass sie nicht ebenfalls mit uns kooperieren können.

Der Vorstand wird zur gegebener Zeit sicher auch zu dieser Thematik Stellung beziehen.

Aber man sollte mal runtersteigen von den Dingen, die früher mal dem GAK gehört haben. Der GAC ist brandneu und tut ebenfalls gut daran, langsam und gesund zu wachsen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles richtig, aber man darf die Entwicklungen nicht verschlafen und sollte sich schon positionieren - ich weiß schon, dass der GAC von "Null" anfängt, d. h. aber nicht, dass man nicht Perspektiven haben sollte.

 

Es sei auch dahingestellt, ob die Eigenständigkeit von Juniors und Akademie wirklich der Weisheit letzter Schluss ist - eigentlich bedingten sie sich auch --> Juniors --> Akademie --> Kampfmannschaft (z. B. beim GAC).

 

Eigenständigkeit an sich ist schön, aber wenn Unterbau und Weiterentwicklungschancen fehlen, geht es ganz schnell - das gilt für die Juniors (was machen denn die 15jährigen? wohin gehen die? oder die bei der AKA fertig sind? Das ist ja immerhin Potential, dass nicht verschleudert werden darf!).

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich von einer exklusiven Kooperation gesprochen? Ich habe von einer Kooperation/Zusammenarbeit mit den Juniors und der AKA geredet und die sollte man möglichst schnell anleiern, sonst ist diese Chance weg (in drei oder vier Jahren ist das einfach zu spät).

 

Man muss doch bitte ein bisserl längerfristiger denken als bis zum Meisterschaftsbeginn der 1. Klasse!!!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast beklagt, dass die Kooperation mit dem DSV verlängert und ausgebaut werden soll. Das geht uns allerdings nix an. Deshalb habe ich auf deine Exklusiv Kooperation geschlossen.

 

Und bzgl. des Zeitpunktes der Kooperation teile ich deine Ansicht nicht unbedingt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

siehst, und genau mit den Aussagen in deinem letzten Posting habe ich ein massives Problem.

Denn wer sagt, dass wir nur zuschauen? Jeder geht davon aus, dass alle springen, wenn wir kommen. Schon mal dran gedacht, dass jedes Gespräch. jede Verhandlung zwei Seiten hat? Wenn zB die HIB nicht mit uns reden will, inwiefern würden wir dann nur zuschauen??? Nur weil Leoben aufgrund der Spielklasse die bessere Perspektive ist, wer sagt, dass wir nicht auch eine Kooperation bekommen werden? Wenn ich die HIB bin hat für mich auch die bessere Perspektive Priorität.

Du unterstellst, dass man untätig ist. Vieles liegt aber leider auch nicht im Einfluss unseres Vorstandes. Schon mal daran gedacht?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich unterstelle prinzipiell gar nichts, sondern stelle fest, was aktuell passiert und du hast geschrieben, dass dies im Moment nicht aktuell sei ...

 

Diesbezüglich bin ich anderer Meinung - jetzt schreibst du, dass man nicht "zuschaut" ... 

 

Entweder gibt es jetzt Überlegungen oder nicht?

 

Und es ist natürlich klar, dass es bei Gesprächen zumindest zwei Seiten gibt!!!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...