Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

und ich und mehrere bekannte von mir kaufen keine mehr, weil die sportliche wertlosigkeit und ohnmacht des vereins einfach lächerlich sind! aber ich geh trotzdem ein paar spiele und biete jedem klugscheisser von euch, der im höchsten gericht seinen platz eingenommen hat, ein gespräch an! möchte aber gleich darauf hinweisen, dass das A im namen gAk für mich nicht die bedeutung arbeitslos, sondern akademiker hat :) :) :)

Bei solche Sachen die du schreibst braucht man kein gespräch! Danke!
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 298
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bei allem Respekt, Warrior, aber hier von sportlichem Misserfolg zu sprechen, finde ich (freundlich ausgedrückt) überheblich und realitätsfern. Eine Meisterschaft wurde in einer Art und Weise gewonnen

Lieber Warrior_Net:   Bei deinen Beiträgen frag ich mich manchmal, was du eigentlich bezweckst. Wir brauchen hier keinen zweiten HZP, der andauernd alles schlecht machen muss und die Freude, das Engag

Nicht aufgestiegen sind wir schon öfters, und trotzdem kamen die Leute wieder.   Wenn wir also heuer einen massiven Zuschauerrückgang zu verzeichnen haben, dann ist nicht primär der Nichtaufstieg sond

und ich und mehrere bekannte von mir kaufen keine mehr, weil die sportliche wertlosigkeit und ohnmacht des vereins einfach lächerlich sind! aber ich geh trotzdem ein paar spiele und biete jedem klugscheisser von euch, der im höchsten gericht seinen platz eingenommen hat, ein gespräch an! möchte aber gleich darauf hinweisen, dass das A im namen gAk für mich nicht die bedeutung arbeitslos, sondern akademiker hat :) :) :)

 

Na, du bist ja echt ein Held. Warum postest du dann hier überhaupt noch, wenn der GAK sowieso "sportlich wertlos" ist? Worum gehts dann noch? Wenn ich sowas schon lese.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bravo, schon geht die Vorverurteilung und Hetze wieder los?

Warum wird schon wieder über Leute gerichtet, die man nicht kennt? (Ich übrigens auch nicht)

Und wie man in diesem Thread wieder schön beobachten kann, einer schaukelt mit seiner Meinung schön die Follower auf, die dann Stück für Stück ihre tägliche "Haudrauf" - Dosis dazukotzen. Ist immer nett anzusehen, wie die mesnchliche Psyche funktioniert.

 

Im Übrigen, auf jemanden draufzuhauen, der sich seine Dauerkarte nicht kauft, weil er mit dem sportlichen Weg nicht einverstanden ist, aber im selben Atemzug groß bekanntgeben, dass man selbst oder mindestens einer, den man kennt, sich das season ticket nicht leistet, mit dem Argument, die Fans seien daran schuld.

Abgesehen davon, daß beide Argumente nicht zählen sollten, da man ja seinen (!) Verein mit der Saisonkarte unterstützt: Seit wann verweigert man einem (seinem) Verein die Unterstützung, nur weil einem die Fans nicht passend erscheinen? Und wieder einmal, was haben diese Ruhestörer mit dem Grazer AK zu tun?

Schöne Unterstützer seid ihr alle miteinand'...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jerome, für mich gehörst du zu den absoluten topscorern in dieser liga hier. egal um welches thema es geht, kannst und willst du prinzipiell nicht differenzieren und durch deine mittlerweile auch mir bekannten bescheidenen vorurteilsbehafteten möglichkeiten versuchst du, alles nicht deiner meinung konkludente geschwafel sofort zu unterbinden oder die leut für schwachsinnig zu verkaufen. außerdem fällt mir auf, dass es dir ein anliegen ist, sämtliche artikel anderer in deine eigene sprache zu übersetzen = interpretieren und somit wie bei online übersetzmaschinen (zB das tool von google) gehen zusammenhänge und das letzte bischen sinnhaftigkeit auch noch verloren. du bekommst von mir beide daumen hoch!

 

der klub ist bei mir nummer eins, spieler und führung kommen und gehen aber (meistens gott sei dank, ab und zu schade) und ich sehe es als recht, mir keine saisonkarte zu kaufen. Und trotzdem, auch wenn ich nicht zufrieden bin, mit außendarstellung, transferpolitik, den leistungen, die die ,mannschaft am feld zeigt (=sportlich) und scheachem problemmanagement der vereinsführung, bin ich gak fan und gehe auch ohne saisonkarte einige spiele!

 

ich habe unserem vizepräsidenten schon mal vor längerer zeit gesagt, der gedanke allein, profiklub zu sein, ist zuwenig. bis auf den zuschauerschnitt und die fankultur (sorry, aber wir haben nun mal sämtliche strömungen) ist der verein eben nur 3t klassig (damit meine ich einen großteil der spieler und funktionäre). anspruch und wirklichkeit sid zwei paar schuhe, konnte man am 5 und 8 juni eindrucksvoll miterleben.

 

Ich hoffe doch stark, du findest auch jetzt wieder viele haare in der suppe

(einizg benni bittmann ist und wird von mir bis zum tag x - vielleicht kommt der eh nie - von kritik ausgebommen sein)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warrior: Waren die Platzstürmer jetzt hirnlose Idioten oder nicht. Schwimmschulkai und du ihr drückt euch noch immer vor dieser Antwort und solange die nicht kommt, schlage ich vor du sparst dir deine pseudointellektuell angehauchten Managementbeurteilungen. (Das sind doch nur Entlastungsangriffe) Eh schön, dass du zu einzelnen Spielen kommen willst du kannst ja dann deinen Freunden wieder beim Vereinsschädigen zusehen, vielleichtb bringt dir dann einer deiner Freunde eine Klomuschel mit als Dekoelement für zuhause. Ist ja praktisch der Verein bezahlt sie ohnehin für euch, jedesmal wieder, aber Hauptsache du weißt wie man mit den bestehenden Rahmenbedingungen richtig umgeht, Spieler kauft, einfach machtvolles Management betreibt. Es ist lächerlich, wie du hier das Thema wechselst und versuchst etwas Unentschuldbares aus dem Fokus zu rücken.

 

mig - dabei seit 1974

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anspruch und wirklichkeit sid zwei paar schuhe, konnte man am 5 und 8 juni eindrucksvoll miterleben.

Definitv. Vor allem am 8. Juni habe ich eindrucksvol miterlebt, was uns momentan zu einem ernsthaften Anwärter auf einen Platz im Profigeschäft fehlt. "...vor allem aber haben wir absolut nichts im Profifußball verloren, solange wir solches Gesindel im Schlepptau haben..."

 

Und jetzt, abseits der Polemik:

a) was genau schlägst du vor, dass anders werden muss? Ich weiß schon, der springende Punkt ist eine Person im Präsidium. Hast du Alternativen? Sehnst du dich nach professionelleren Funktionären a la Rath, Messner, Svetits, Sticher, etc. zurück? Was läuft denn sonst noch falsch im Verein?

 

B) warum bringst du dich nicht konstruktiv ins Geschehen ein, sei es in finanzieller Form (um das dem GAK unwürdige 3.klassige Budget aufzustocken und damit erstklassige Spieler wie Muratovic, Skoro oder Akoto leisbar zu machen), in personeller Form (um deinen akademischen Sachverstand bestmöglich einzubringen - das Präsidium ist übrigens durch die GV in demokratischer Weise gewählt, wenn du also meinst, du kannst es besser als dieser und jener, kanditieren doch!) oder einfach in Form irgendwelcher ehrenamtlicher Arbeit beim Verein?

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei allem Respekt, Warrior, aber hier von sportlichem Misserfolg zu sprechen, finde ich (freundlich ausgedrückt) überheblich und realitätsfern. Eine Meisterschaft wurde in einer Art und Weise gewonnen, die so schnell kein Verein wiederholen wird können. Natürlich wurde die Relegation verloren, und auch ich bin darüber enttäuscht. Aber das bringt eben dieser verf* Relegationsmodus eben mit sich. Deswegen alles schlecht zu reden, ist einfach nicht richtig. Genau selbige Mannschaft hätte unter Umständen an einem anderen Tag gegen den TSV gewonnen, oder Lustenau vom Platz geschossen. Das Potential war zweifelsohne vorhanden. Es hat halt nicht sollen sein. Das ist eben dieser Sport. Leider haben wir zwei nicht so gute Tage in den zwei falschen Spielen erwischt. Ist so.

Trotzdem bin ich stolz auf die (mittlerweile zerfallene) Meistermannschaft. Die Jungs haben uns viele schöne Momente bereitet und eine Saison gespielt, die einfach Spaß gemacht hat.

Auch im Verein läuft es wieder besser. Zwar ist IMMER Luft nach oben, jedoch sind wir für einen RL Verein bestens aufgestellt. In jeder Hinsicht, wie ich finde. Und genau die Jammerlappen, die immer was finden wie: mehr Fanartikel, bessere Berichte, Onlineshop, dieses Service, jenen Sonderwunsch etc. sollten sich mal vor Augen führen, wie die Leistungen im Verein erbracht werden - nämlich freiwillig. Und es gibt nicht viele Vereine im österreichischen Amateurfußball, die über solch ein Potential verfügen.

Wenn man den Schritt in den Profifußball irgendwann schafft, wird man sich in dieser Richtung verändern müssen. Jetzt aber sehe ich keinen Grund, warum man für ein bisschen mehr Komfort für einige Suderanten viel mehr Geld in die Hand nehmen sollte.

 

So, und damit verabschiede ich mich auch wieder aus dieser Diskussion, weils einfach keinen Sinn hat.

Ich bin der letzte, der dich zu einer Dauerkarte überreden will ;)

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne 2 die wegen dem Spielabbruch in Hartberg keine kaufen werden und auch keine Spiele mehr besuchen werden.

Einer hat mir gestern seinen GAK-Wimpel gegeben. Zitat: "Kannst ihn haben, oder wegwerfen, mir egal. Mit solchen Fans will ich nichts zu tun haben!"

 

tja solche gak-sympathisanten (das wort "fans" verwende ich bei dieser gattung schon lang nicht mehr) kennen wir doch alle zu hauf.

die kommen 1-2 mal im jahr wenns um etwas geht. wenn diese(s) spiel(e) dann erfolgreich war(en) lassen sie sich feiern als wäre sie der über-fan per se, da sie ja "schon immer" rote waren. wird/werden diese(s) spiel(e) jedoch verloren oder es kommt zu irgendeiner aktion im rahmen des/der aufeinandertreffen welche diesen sympathisanten missfällt, wird getobt und das "fan sein" ad acta gelegt.

 

gut, soll es geben...darüber reg ich mich ja mittlerweile gar nicht mehr auf. sollens doch kommen, karten kaufen, beim merchandising zuschlagen und dann wieder abschwirren. mir doch egal, bringt dem verein kohle! aber so jemanden als "gak-fan" ernst zu nehmen und auch nur einen deut darauf zu geben was der von unserer fanszene oder dem verein an sich (die wissen ja auch gar nicht, wie es wirklich bei uns lauft) hält, finde ich schon sehr befremdlich und lasse ich deshalb auch nicht als argument gelten.

 

wenn diese 2 erwähnten nicht in mein beschriebenes schema passen, würde ich mir überlegen warum die dann bisher ins stadion gingen...wegen der stimmung? wegen etwaiger action, die sich im zuge einiger spiele vlt im und ums stadion abspielen könnte (und man diese natürlich gerne sehen würde)? also wegen dem fußball und den schönen spielen, kanns bei den x-topfenkicks der letzten jahre wohl kaum sein ;)

 

ich gehe zu aller erst wegen meiner liebe zum gak auf den platz, deshalb würde mich so eine ansage wie "mit solchen fans will ich nichts zu tun haben" nur zu einem leichten schmunzler bewegen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin ja gespannt, wie die vienna die 10 neuen spieler einbauen kann/konnte bzw. was dober und co als "gstandene bundesligaspieler" gegen unsere regionalligakicker so zeigen. normalerweise müssten die da um eine klasse besser spielen als wir...

weiters bin ich gespannt, ob wir körperlich wirklich zulegen konnten und auch dagegenhalten können wenn die spielweise etwas derber wird. vom spielerischen her können wir sicherlich mithalten, auch die tore gegen hartberg waren billigst , nicht aus dem spiel heraus und dürften so nicht passieren.

alles in allem ein schöner gradmesser vor beginn der meisterschaft. und vielleicht schaffen wir ja wirklich mal runde 2 im cup.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kurzer kommentar zu dienen ausführungen shorty:

 

1 - es ist keine einmalige leistung so viele punkte in einer regionalliga saison zu erreichen, schau dir tabellen anderer rl in den vergangenen jahren an. es war nur für uns einmalig! beispiele gibts genügend, wir konnten den rl - punkterekord nicht überbietenblablabla (ich will ja nicht mäuse melken)

 

2 - ausgegebenes ziel war der aufstieg, weil wie wir alle wissen, der meitertitel in der rl unter gegebenen umständen nur für die goldene ananas ist. nachdem du ja auch ein fleissiger arbeiter bist (so wie ich und nicht arbeitslos), weißt auch du, dass man in jeder firma auch nur für ergebnisse bezahlt wird (mehr oder weniger) aber nicht für ziele... und in unseem fall wurde beides nicht erreicht!

 

3 - realitätsfremd ist wohl eher die überbewertung der sportlichen möglichkeiten des kaders der vorsaison. wir hätten einfach viel glück gebraucht, denn zweitliga tauglich waren nur 6-7 spieler, wovon in den 2 spielen leider auch noch die versagt haben. ich sehe auch potential in der mannschaft, aber die mannschaft ist zu gleich, also damit meine ich die stärken und schwächen der spieler. ist aber ein anderes kapitel, beim zusammen stellen des neuen teams hat man reagiert und sich in der größe wie auch (gewichts)masse verstärkt. schau ma mal, dann seh ma schon ;)

 

mig - warst du nicht auch schon im verein mehr oder weniger (schädigend) tätig? und widersprich dich nicht, nachdem ja alle hawaiihemden am platz waren und den dritten weltkrieg angezettelt haben, können die ja nicht gleichzeitig die sanitäranlagen zerlegt haben, oder?!?!

 

und letzter punkt zur entscheidung keine siasonkarte zu kaufen: vielleicht geh ich ja mehr als 10 spiele, dann verdient der verein eh mehr an mir als würd ich ne saisonkarte kaufen. warum ich nicht wieder alle spiele gehe? weil ich ehrlich gesagt an einem schönen april, mai, juni, august oder september wochenend-tag auch gerne mal mit hawaiihemnd im liegestuhl verweile und gemütlich mit freunden grille oder baden gehe, als zum mittlerweile 6 mal zb allerheiilgen, stinatz oder gigritzpatschen in der upc anzuschauen und mich vielleicht noch von grazer "a promis, politikern, gut situierten managern, führenden köpfen der steirischen politik und wirtschaft sowie nobelpreisträgern" als arbeitslosen, drogensüchtigen, ultrarechtsnationalen, schwerverbecher beschimpfen lassen zu müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

selbst wenn wir die zweite runde diesmal erreichen sollten passiert sicher auf anderen sportplätzen was blödes und wir bekommen in der nächsten runde wattens auswärts statt ihrwisstschonwen daheim...

 

aber es wäre ein tolles lebenszeichen - ich freu mich auf den kick...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@warrior

Ja, ich habe auch einmal Verantwortung übernommen, als sich niemand mehr gefunden hat, und es war persönlicher Hazard, wobei ich hoffe etwas beigetragen zu haben, dass man damals den Verein nicht still schweigend zu Grabe getragen hat. Zu deiner Meldung bezüglich Klomuscheln machst du dich gerade vollends lächerlich. Es gibt Bilder mit (den von dir und nicht von mir zitierten) Hawaii-Hawis und Klomuscheln am Spielfeld. Soviel Multitasking traue ich sogar den Jungs zu. Was wolltest du eigentlich sagen, dass die am Spielfeld nicht für die Sachbeschädigungen verantwortlich sind? Ist das deine Meinung oder willst du nur Nebelschwaden werfen. Übrigens, dein Kommentar fehlt noch zu deiner Einschätzung der Platzstürmer. Findest die eh super oder traust du dich deine Meinung nicht zu sagen?

mig - dabei seit 1974

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du und einige andere, die sich für etwas Besonderes halten seid euch hoffentlich im Klaren, dass das, was einige Fans für den GAK leisten, durch solch dumme Kommunikation mangels Weitsicht sehr dumm wieder zerstört wird.

Könntest du bitte einfach ohne solche unnötigen Untergriffe argumentieren?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke ckyfreak7 wollte damit lediglich ausdrücken, dass diese Leute, die jetzt meinen, keine Dauerkarte zu kaufen, dies auch in den letzten Jahren nicht gemacht haben. Wahrscheinlich war das letzte Abo ein Frühjahrsabo im Meisterjahr. Da kann man sich feiern lassen. Am besten mit Rudi und Peter. ;)

 

Also ich feiere jetzt viel lieber. Jeden Sieg mehr als den damaligen Meistertitel. :)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mig - du hast in deinem letzten posting 2 mal total recht, wozu ich dir gratulieren und auch danken möchte:

 

1. du bist einer der retter des gak, der das ohne dich vermutlich nicht überlebt hätte!

 

2. ja ich habe angst ein weiteres statement zu hartberg abzugeben, weil sollte ich wieder nicht genau deinen, jeormes, bertl80, aufewigrots,..uswuswusw tonfall treffen, fängt das wieder von vorne an. aber ich mache dir ein angebot - stellt mir in gemeinsamer arbeit (bin gespannt ob ihr euch einig werdet) ein kurzes statement zusammen, ich werde dieses dann in kopierter form übernehmen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrter Herr AUFEWIGROT.

 

Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, dass eben genau jene Leute, die Sie hier angreifen (cky, sub7ero, oder auch mich) auch ihren Beitrag zum GAK leisten - fernab von 90 Minuten Support im Stadion - mehr als manch anderer, der hier so strahlend postet? Es widerstrebt mit jedoch, nur wegen Ihrer Ignoranz diese Fakten aufzuzählen - die relevanten Leute wissen es ohnehin.

 

Aber Sie als besonders fairer Fan leben wohl ihn ihrer eigenen Liga.

Weiters möchte ich anmerken, dass die Society als Teil der organisierten Kurve beim Gespräch mit dem Präsidenten anwesend war und auch an der Lösung mitarbeitet. Der Inhalt geht Sie, sehr geehrter Herr FFL, jedoch nichts (wenn nicht sogar noch weniger) an.

 

Alles gute mit Ihrem Konzept zum Weltfrieden ;)

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausgerechnet Sie, sehr geehrter Herr FFL, wollen hier von Kultur sprechen? Untergriffe ohne Ende und dann jammern, wenn mal was zurückkommt? Aber im Anpatzen sind sie Meister - das ist aus der Vergangenheit bekannt.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber, aber, wn. Als Akademiker (übrigens bist du so ziemlich der einzige unter den vielen Hochschulabsolventen hier im Forum, der diesen Umstand dezitiert erwähnen muss um sich selbst in ein schönes Licht zu rücken - erinnert ja fast an einen ehemaligen Sektionsleiter) wirst du doch wohl alleine im Stande sein, ein Statement a la: "Ich distanziere mich von den unsportlichen Vorfällen in Hartberg und bin der Meinung, dass der Platzsturm massivst vereinsschädigend war." zu verfassen. Da brauchen wir dir nicht helfen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir morgen so spielen wie wir hier streiten kommen wir sicher in die 2 Runde :D Kinder auch wenn ich manchmal auch blödsinn schreibe,aber bitte es geht hier um den Cup! Also gebt einen Tipp ab! 1:0 für uns in der 91! Tor egal!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Präsident ist angesichts dessen, welcher Kultur er hier teilweise gegenüber steht, wirklich nicht zu beneiden!

 

Da muss ich dir wirklich mal zustimmen!

Ich möchte mich auch nicht mit Wichtigmachern wie dir abgeben!

 

Dir fällt nach gefühlten 1000 Beiträgen von dir zu diesem Thema noch immer nicht auf, dass du permanent auf Leute losgehst die dem Klub enorm helfen und nicht schaden!

Was hast du eigentlich für den GAK so geleistet in den letzten Jahren wenn man fragen darf?

 

Wichtigmachen tust du dich und in weiterer Folge schadest du dem Klub genau so! (Das permanente aufwärmen des Hartbergspiels interssiert potentielle Geldgeber genau so wenig wie das was in Hartber geschehen ist)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich dir wirklich mal zustimmen!

Ich möchte mich auch nicht mit Wichtigmachern wie dir abgeben!

 

Dir fällt nach gefühlten 1000 Beiträgen von dir zu diesem Thema noch immer nicht auf, dass du permanent auf Leute losgehst die dem Klub enorm helfen und nicht schaden!

Was hast du eigentlich für den GAK so geleistet in den letzten Jahren wenn man fragen darf?

 

Wichtigmachen tust du dich und in weiterer Folge schadest du dem Klub genau so! (Das permanente aufwärmen des Hartbergspiels interssiert potentielle Geldgeber genau so wenig wie das was in Hartber geschehen ist)

HB totschweigen braucht man auch nicht!!! Aber bei dir wunderts mich nicht :roll:
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...