Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Seit wann gibt es beim Cup gesetzte Mannschafften, war das immer schon so ?

 

Die ersten 2 Runden. Keine Ahnung seit wann, aber dürft scho länger so sein, dass die 1. und 2. Ligisten nicht gegeneinander spielen können sofern net mehr als in Runde 1 16 weiterkommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 298
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bei allem Respekt, Warrior, aber hier von sportlichem Misserfolg zu sprechen, finde ich (freundlich ausgedrückt) überheblich und realitätsfern. Eine Meisterschaft wurde in einer Art und Weise gewonnen

Lieber Warrior_Net:   Bei deinen Beiträgen frag ich mich manchmal, was du eigentlich bezweckst. Wir brauchen hier keinen zweiten HZP, der andauernd alles schlecht machen muss und die Freude, das Engag

Nicht aufgestiegen sind wir schon öfters, und trotzdem kamen die Leute wieder.   Wenn wir also heuer einen massiven Zuschauerrückgang zu verzeichnen haben, dann ist nicht primär der Nichtaufstieg sond

mit derzeitigen Stand würd ich mir Wr. Neustadt, Innsbruck, Altach, FC Lustenau oder Hartberg wünschen. Konnten in der ersten Runde nicht wirklich überzeugen und wären denke ich an einem guten Tag unsererseits schlagbar. Doch da die nächste Runde erst am 25./26. September 2012 stattfindet, sind meine Überlegungen hier allesamt für die Fisch...

Also heißts mal abwarten bis zur Auslosung...

Und für alle die meinen, Sturm Graz konnte gegen Wattens auch nicht überzeugen - stimmt schon, aber die heben wir uns für später auf...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also zu hoffen das wir gleich weiter aufsteigen ist mMn falsch.

 

wichtig wäre einen kracher wie rapid ... wo man mit einem vollen haus rechnen kann, und dann noch ein ansprechendes spiel herunterspielen.

da ist der aufstieg nebensache weils einerseits gutes geld bringt das sicher nicht eingeplant ist, andererseits möglicherweise ein livespiel / 1a promotion !

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also zu hoffen das wir gleich weiter aufsteigen ist mMn falsch.

 

wichtig wäre einen kracher wie rapid ... wo man mit einem vollen haus rechnen kann, und dann noch ein ansprechendes spiel herunterspielen.

da ist der aufstieg nebensache weils einerseits gutes geld bringt das sicher nicht eingeplant ist, andererseits möglicherweise ein livespiel / 1a promotion !

 

Also mir wären beide Varianten recht, obwohl mir natürlich die Variante mit dem Weiterkommen lieber wäre, aber gegen einen Gegner der uns ein volles Haus einbringt, und uns somit wohl leider das wahrscheinliche Aus beschert, hätte ich auch nichts einzuwenden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also zu hoffen das wir gleich weiter aufsteigen ist mMn falsch.

 

wichtig wäre einen kracher wie rapid ... wo man mit einem vollen haus rechnen kann, und dann noch ein ansprechendes spiel herunterspielen.

da ist der aufstieg nebensache weils einerseits gutes geld bringt das sicher nicht eingeplant ist, andererseits möglicherweise ein livespiel / 1a promotion !

 

gebe ich dir recht...einnahmen wären sicherlich schön für den verein...aber ausverkauft???Wenn das spiel wirklich im TV ist dann gibts am dienstag oder mittwoch sicher kein ausverkauftes haus,da leg ich mich fest....außer bei einem derby!!

 

Was hätte ein los wie Wr.Neustadt oder Hartberg auf sich???Dann kommen wenig leute und ausscheiden tust vielleicht auch...also Rapid,Austria oder Sturm wäre mir am liebsten,wahrscheinlich auch einen Herrn Präsidenten(Vermutung)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also zu hoffen das wir gleich weiter aufsteigen ist mMn falsch.

 

aha und warum dürfen wir nicht auf den aufstieg hoffen? was ist daran schlecht?

ich meine es ist die wesentliche komponente des fussballs, das man auf einen sieg hofft, egal gegen wen es geht.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte man (so man will) auch auf die vernünftige Sicht sehen. Vielleicht wäre gerade jetzt der falsche Zeitpunkt um das hassduell per se zu spielen; jetzt wo gerade sowas wie ruhe in der medienlandschaft eingekehrt ist.

 

Diesen Aspekt jedoch nicht berücksichtigt, hätte ich nix gegen ein echtes Derby. Ist ohnehin schon viel zu lange her.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube halt das es nur mehr 3-5 Gegner gibt die vielleicht zu schlagen sind, der Rest ist ausser Reichweite. Dann haben wir von den 16 möglichen Vereinen gegen vielleicht 4 mehr als 3000 Zuseher. Gegen Sturm jedoch könnte ich mir schon über 12.000 vorstellen. Und das Geld können wir sicher sehr gut gebrauchen. Bei 1500-3000 bleibt ja kaum was über.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube halt das es nur mehr 3-5 Gegner gibt die vielleicht zu schlagen sind, der Rest ist ausser Reichweite. Dann haben wir von den 16 möglichen Vereinen gegen vielleicht 4 mehr als 3000 Zuseher. Gegen Sturm jedoch könnte ich mir schon über 12.000 vorstellen. Und das Geld können wir sicher sehr gut gebrauchen. Bei 1500-3000 bleibt ja kaum was über.

 

signed, mit dem geld könnten wir den verlust durch die 2 geisterspiele ausgleichen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaut euch mal Spiele der Buli an (gesetzt den Fall ihr habt eine masochistische Ader).

 

Da ist gar niemand ausser Reichweite. Es ist Cup. Vl spielt der Gegner gerade Europacup und Meisterschaft und ist eh schon überfordert usw....

 

Man kann auch eine Packung kassieren, aber zumindest eine kleine Chance haben wir immer!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Angst vor der kleinen Brigitte hätt ich sicher nicht. Ich will nur deshalb nicht gegen die spielen weil sie uns wohl überrollen würden und wir uns dann mehr Hohn und Spott anhören können wie nach derem Meistertitel. Beim Gedanken daran stellts mir schon die Grausbirn auf.

 

Dazu kommt noch das ein Match gegen den Stadtrivalen nochmehr Typen mit labilem Nervenkostüm anlockt wie Hartberg. Da würde die Kleine Zeitung wohl noch mehr, länger und intensiver Berichte raushauen. Denn, und das ist sicher, ein Duell mit uns wäre auch für deren "Harten Kern" das Spiel der letzten Jahre. Dementsprechend viele nicht ganz gewalt abgeneigte wären an diesem Tag in und um Liebenau unterwegs.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaut euch mal Spiele der Buli an (gesetzt den Fall ihr habt eine masochistische Ader).

 

Da ist gar niemand ausser Reichweite. Es ist Cup. Vl spielt der Gegner gerade Europacup und Meisterschaft und ist eh schon überfordert usw....

 

Man kann auch eine Packung kassieren, aber zumindest eine kleine Chance haben wir immer!

Grundsätzlich richtig, gerade im Cup kann sich ein Underdog immer eine kleine Chance ausrechnen.

 

Aber, das gilt bei uns vielleicht gegen Rapid, Austria, etc. aber mE nicht gegen Sturm. Ein kleiner Verein hat im Cup dann eine Chance, wenn er unterschätzt wird, der Gegner wenig motiviert ist, seinen Dorfacker ausnutzen kann, etc. etc. Aber das gilt bei uns gegen Sturm alles nichts. Sturm wäre ob des vollen STadions und der Brisanz des Duells topmotiviert und sie hätten auch keineswegs ein Auswärtsspiel, sie würden in ihrem Heimstadion mit sicher der größeren Anzahl an Fans hinter sich antreten.

 

Aus wirtschaftlicher Sicht wären sie ein Traumlos, aber eigentlich brauche ich sportlich keine Abfuhr gegen sie...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@aufewigrot: Sorry, aber da liegst du völlig daneben. Viele werden sich jetzt verkriechen und nicht zu den Spielen gehen, aber bei einem Match gegen Sturm wären sicher alle dabei (zumal bis Ende September ja schon genug Gras drüber gewachsen ist). Das lässt sich keiner entgehen (weder rot noch schwarz)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde es einfach so grenzgenial - spätestens seit der saison 2005/2006 läuft finanziell als auch sportlich einfach alles daneben und als wir gedacht haben, heuer schaffen wir es endlich, ist und auch noch das kunststück gelungen, in der relegation zu verlieren und trotzdem reden einen monat vor der auslosung und 2 monate vor dem nächsten cupspiel schon alle vom aufstieg gegen einen bundesligisten. diese chronische resistenz der wahrheit und realität ins auge zu schauen ist bei gak anhängern wohl einzigartig zumindest was den österreichsichen fussball+anhang betrifft. seit dem meistertitel (und auch schon davor in übermaß) haben wir, egal um was es geht, immer wieder versagt (als klub im ganzen), liest ma aber die forumsbeiträge, denkt man sich, wir sind rekordmeister (nein, das ist rapid), rekordcupsieger (nein, das ist die austira), rekordsieger der championsliga (ich meine das ist real, inkl. meistercup versteht sich) und rekordweltmeister (brazil?).

ich bin masochist, deshalb vermutlich gak fan, der größere teil scheint aber relitätsfremder fantast zu sein, somit erklärt sich für mich, warum der gemeine gak fan mit nicht programminhaltlichen ereignissen absolut überfordert ist...

 

jeder würde sich über erfolge im cup freuen, nur ziele hat man andere... uns hat der sieg gegen die vienna wieder nicht gut getan, weil unsere fantast(isch)en virtuellen fans nach so einem schamottkick (ausser bemühen und kampfgeist war da für mich nix zu sehen, inklusive ein für mich unverständlicher oved hype, denn was man ihm zugestehen muss, sind präzisse und gute flanken und standards, dafür hat er aber eh nach 40 minuten schon gepumpt wie eine zusammengeschossene radlpumpe) uns schon wieder in der creme de la creme des österreichsischen fussballs sehen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde es einfach so grenzgenial - spätestens seit der saison 2005/2006 läuft finanziell als auch sportlich einfach alles daneben und als wir gedacht haben, heuer schaffen wir es endlich, ist und auch noch das kunststück gelungen, in der relegation zu verlieren und trotzdem reden einen monat vor der auslosung und 2 monate vor dem nächsten cupspiel schon alle vom aufstieg gegen einen bundesligisten. diese chronische resistenz der wahrheit und realität ins auge zu schauen ist bei gak anhängern wohl einzigartig zumindest was den österreichsichen fussball+anhang betrifft. seit dem meistertitel (und auch schon davor in übermaß) haben wir, egal um was es geht, immer wieder versagt (als klub im ganzen), liest ma aber die forumsbeiträge, denkt man sich, wir sind rekordmeister (nein, das ist rapid), rekordcupsieger (nein, das ist die austira), rekordsieger der championsliga (ich meine das ist real, inkl. meistercup versteht sich) und rekordweltmeister (brazil?).

ich bin masochist, deshalb vermutlich gak fan, der größere teil scheint aber relitätsfremder fantast zu sein, somit erklärt sich für mich, warum der gemeine gak fan mit nicht programminhaltlichen ereignissen absolut überfordert ist...

 

jeder würde sich über erfolge im cup freuen, nur ziele hat man andere... uns hat der sieg gegen die vienna wieder nicht gut getan, weil unsere fantast(isch)en virtuellen fans nach so einem schamottkick (ausser bemühen und kampfgeist war da für mich nix zu sehen, inklusive ein für mich unverständlicher oved hype, denn was man ihm zugestehen muss, sind präzisse und gute flanken und standards, dafür hat er aber eh nach 40 minuten schon gepumpt wie eine zusammengeschossene radlpumpe) uns schon wieder in der creme de la creme des österreichsischen fussballs sehen.

 

alter schwede, wer hat dich denn ins hirn gesch*****?

Verstehst du keinen Spaß oder ein bischen Sarkasmus etc.?

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jeder würde sich über erfolge im cup freuen, nur ziele hat man andere...

 

Welche meinst? Meister samt Aufstieg? Dann kannst dich nahtlos in die von dir beschriebene Gruppe zählen! ;) Da ist ein Cupsieg gegen einen Bundesligisten wohl das "einfachere" Unterfangen (in einem einzelnen Spiel kann viel passieren) als nach 30 Runden vor 3 fast ausschließlich mit ehemaligen Erstligaspielern besetzte erste Mannschaften die Saison abzuschließen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...