Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Mit Sicherheit braucht man einen guten Torhüter wenn man ganz vorne stehen möchte egal in welcher Liga das ist,hätte Heinz Lindner im Jahr 2011 nicht so oft gepatzt wäre wahrscheinlich die Austria Meister geworden...bei Weissenbacher bin ich auch sehr skeptisch aber man muss jetzt mit dem vorhandenen schauen das man das best mögliche heraus holen kann und da muss man eben dem Ante Simundza vertrauen und hoffen das er das richtige macht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 189
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Dieses Nachjammern von Spielern die fix weg sind ist schon ziemlich anstrengend. Der Status quo ist zu akzeptieren, mal schauen, wo es hinführt. Aber dieses permanente Hinpecken auf einen eigenen Spie

Ein paar Vögel bei uns beschimpfen lieber im Stadion einen loyalen (eigenen!) Spieler der schon 7 Jahre beim Verein ist anstatt sich einmal mit ihrem "Hawara", der sich mit weinerlichen Facebook Posti

Ich war zwar nicht beim Vienna- Spiel, aber nach Erzählungen war da nicht das Problem wer IM Tor stand, sondern eher welche A...löcher HINTER dem Tor standen.   Eigene Spieler zu beschimpfen /auszupfe

Weissenbacher wird zu 99% beginnen!

Ist Platnik verletzt? Oder muss Weißi in die Kiste?

Ich hoffe nur das er seine Unsicherheit ablegen konnte.

Was ist eigentlich mit Petrovcic von Leoben wollte der nicht mehr zum GAK, der hat mir immer gut gefallen, und strahlte eine Ruhe aus.

 

Der Pösi war zwar eine Diva, aber er hatte schon seine Goali Qualitäten, und mit seinem Golie gewinnt oder verliert man, und eigentlich für die Abwehr der wichtigste Mann.

 

Bin schon gespannt wie es gegen die Mura Truppe läuft.

 

lg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pregartner

platnik = Blatnik und hat auf Grund einiger Verletzungen nahezu keine Spielpraxis in den vergangenen Jahren gesammelt. Vorwiegend erfolgten seine Einsätze in der 2er-Mannschaft von Grödig.

Petrovcic ist schon seit einiger Zeit fix bei Leoben.

Übrigens wurde Weißenbacher vor einigen Tagen 20 Jahre (20. Juli). Gratulation im Nachhinein.

 

Pösendorfer war für mich ein guter Tormann und ein noch besserer Showman, ebenso auch ein "Gutverdienender" beim GAK.

Aber auch er hat einige haltbare Tore bekommen. Vor allem bei Flanken und Standards aufs lange 5er-Eck wirkte er oftmals orientierungslos.So auch zuletzt in Hartberg.

 

Mein Favorit wäre eigentlich Leitner. Aber die beiden Hand-Verletzungen im Frühjahr waren nicht wirklich karriereförderlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt gebts dem Weissi doch mal die Chance sich zu beweisen, im einzigen Pflichtspiel bisjetzt hat er seine Sache doch sehr gut erledigt und da ist noch weiter Potenzial nach oben. Die Meisterschaft hat noch netamal angefangen und ihr zweifelts jetzt schon alle an ihm, sehr sportlich und fair muss man sagen wenn man so von dem eigenen Spielern spricht....

 

Klar wirkt er oft noch nervös oder unsicher, aber das kommt schon alles mit der Zeit, man kann sich eben nicht von heute auf morgen auf das Tempo einer Liga einstellen die 2 Klassen höher ist als die vorige, das braucht seine Zeit(spreche aus Erfahrung). Deswegen schlag ich vor, wartets einmal die ersten paar Spiele ab und gebts dann ein Urteil ab, aber zum jetztigen Zeitpunkt schon schwarz reden ist mMn lächerlich....

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es stellt sich mir einfach die Frage, ob man um den Aufstieg mitspielen will, oder nicht.

 

Sollte man nämlich die "paar Spiele", die ein "Talent" (mit 20?) braucht, um an Sicherheit zu gewinnen aufgrund von Goaliefehlern vergeigen, ist nicht nur die Titelchance dahin, sondern sinds auch wieder einige 100 Zuschauer...

Wer ernsthafte Titelambitionen hegt, kann es sich meiner Meinung nach nämlich nicht leisten (ausgerechnet auf der Tormannposition) zu experimentieren und ich für meinen Teil halte Weissenbacher für die Kampfmannschaft einfach zu schwach.

 

Das soll auch kein "Hinpecken" auf einen Spieler sein, sondern ist meine objektive Meinung, nachdem ich ihn doch schon einige Zeit beobachten konnte.

 

Pösendorfer war für mich ein ziemlich guter RL-Goalie, aber weg ist eben weg.

 

Deswegen hoffe ich, daß Blatnik bald die Einser-Rolle übernehmen kann, oder noch besser:

 

Weissenbacher soll mich Lüge strafen...

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pregartner

platnik = Blatnik und hat auf Grund einiger Verletzungen nahezu keine Spielpraxis in den vergangenen Jahren gesammelt. Vorwiegend erfolgten seine Einsätze in der 2er-Mannschaft von Grödig.

Petrovcic ist schon seit einiger Zeit fix bei Leoben.

Übrigens wurde Weißenbacher vor einigen Tagen 20 Jahre (20. Juli). Gratulation im Nachhinein.

 

Pösendorfer war für mich ein guter Tormann und ein noch besserer Showman, ebenso auch ein "Gutverdienender" beim GAK.

Aber auch er hat einige haltbare Tore bekommen. Vor allem bei Flanken und Standards aufs lange 5er-Eck wirkte er oftmals orientierungslos.So auch zuletzt in Hartberg.

 

Mein Favorit wäre eigentlich Leitner. Aber die beiden Hand-Verletzungen im Frühjahr waren nicht wirklich karriereförderlich.

Leitner war schon lange genug vor Pösendorfer im Tor,und hat einen Bock nach den anderen gemacht! Der wird nie ein einser Torwart. Wie alt ist er jetzt? 25,26, andere sind schon längst Stammtorhüter bei ihn ist der Zug schon abgefahren.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Leitner verfügt aber als einziger über ein wenig Erfahrung.

Ist für einen Tormann sicher nicht unwesentlich.

Seine Unsicherheiten sollte er halt ablegen.

 

Würde ihn und Weissenbacher ca. gleich einschätzen, ansonsten hoffe ich eben dass Blatnik der gesuchte Einsergoalie wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Weissenbacher kann sich was entwickeln der ist ja erst 20. Bei Leitner sehe ich das nicht so da er genug möglichkeiten sich weiterzu entwickeln gehabt hat. Kann sich keiner mehr erinnern das er sich mit Andreas Konrad immer abgewechselt hat wer im Tor steht? Danach mit Christian Petrovcic der immer besser wurde. Das soll kein hinpecken werden,aber wie lange soll man warten bis er soweit ist? Und wir haben auch noch Blatnik der sicher nicht nur für die Bank ist.Er braucht ein paar Spiele und die wird er noch bekommen. Wichtig ist das der Torhüter eingespielt ist mit der Abwehr und das war gegen die Vienna nicht immer der Fall.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es stellt sich mir einfach die Frage, ob man um den Aufstieg mitspielen will, oder nicht.

 

 

Wer ernsthafte Titelambitionen hegt, kann es sich meiner Meinung nach nämlich nicht leisten (ausgerechnet auf der Tormannposition) zu experimentieren

 

Also um ehrlich zu sein hab ich von Vereinsseite nicht gehört das man um den Aufstieg mitspielen will und wird. Ganz im Gegenteil zum letzten Jahr (das hat man sogar schon in der Saison davor angekündigt). Ich denke das man im Vorstand realistisch genug ist um zu wissen das es heuer für ganz vorne nicht reichen wird. Die einzigen Meldungen zu Thema Aufstieg kommen nämlich immer nur aus dem Forum.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war zwar nicht beim Vienna- Spiel, aber nach Erzählungen war da nicht das Problem wer IM Tor stand, sondern eher welche A...löcher HINTER dem Tor standen.

 

Eigene Spieler zu beschimpfen /auszupfeifen ist absolut letztklassig!!! Ich denke, dass man in Hinkunft im Sektor solchen Wixern besonderes Augenmerk schenken sollte.

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Interview mit der Stadtzeitung "G7" betont Präsident Bittmann, dass die Probleme mit dem Trainingszentrum in erster Linie "eine Geschichte der Investoren und nicht des GAK" sind, zur Frage des Aufstiegs meint er: "Ja, aber nicht um jeden Preis."

 

Quelle: www.gak.net

 

Nun ja, wir haben den Kader wohl im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten verstärkt. Reicht es für vorne, ist es gut, wenn nicht dann stehen wir weder sportlich noch wirtschaftlich vor einem gröberen Problem. Vielleicht bin ich jetzt nicht der Standard-Fußballfan, aber meines Erachtens hat es genau so zu laufen.

 

Meinem Empfinden nach können wir durchaus um den Titel mitspielen. Aber heuer sind eben die anderen Vereine ein viel größerer Unsicherheitsfaktor in der gesamten Gleichung um sagen zu müssen, dass es hier im Sport sehr viele Ausgansvarianten geben kann. Sich den Titel zu erkaufen wird heuer zumindest für 2 Vereine nicht funktionieren ;) Bin froh, dass wir da nicht mitgemacht haben, beim allgemeinen Wettrüsten!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um ehrlich zu sein hab ich von Vereinsseite nicht gehört das man um den Aufstieg mitspielen will und wird. Ganz im Gegenteil zum letzten Jahr (das hat man sogar schon in der Saison davor angekündigt). Ich denke das man im Vorstand realistisch genug ist um zu wissen das es heuer für ganz vorne nicht reichen wird. Die einzigen Meldungen zu Thema Aufstieg kommen nämlich immer nur aus dem Forum.

 

Habe heute meine Mitgliedskarte geschickt bekommen.

Im Begleitbrief heißt es schon, dass man auch in dieser Saison versuchen wird das große Ziel Aufstieg zu erreichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

rotweiss69 hat geschrieben:

 

würde uns als aussenseiter mit guten aufstiegschancen bezeichnen, warten wir mal ab wie die sog favoriten sich schlagen...

 

Würde ich auch so sehen.

Wichtig wäre ein guter Start und da kommt uns die Auslosung mMn doch entgegen.

 

Bei den "Großaufrüstern" ist der Druck ungleich größer - möcht mal sehen was in Klagenfurt abgeht wenns nicht gleich so läuft !

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

möcht mal sehen was in Klagenfurt abgeht wenns nicht gleich so läuft !

 

da werden dann alle 500 zuschauer sehr zornig und das stadion wird nach diesem zorn einer ruine gleichen - doch halt: das ist ja schon jetzt der fall...

 

im grunde können wir in klagenfurt sehr schön sehen, wies bei uns in jüngster zeit gelaufen ist, ich erinnere mich an eine hochpreismannschaft die dann auch nicht aufgestiegen ist und uns volley in den nächsten konkurs geführt hat...warum sollts klagenfurt anders gehen? das ist eben die flucht nach vorne. kann gut gehen im aufstiegsfall (allerdings ist die kärntner politik im moment wohl auch nicht in der lage, aus dubiosen kanälen den fußball zu finanzieren) oder eben so enden wie bei uns, vllt. aber auch mit einem finalen konkurs...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass unser Team sehr wohl gute Chancen hat vorne mitzuspielen. Mehrmals schon betonte die Führung aufsteigen zu wollen, aber nicht um jeden Preis. Das ist mM nach auch gut so. 3 oder 4 zusätzliche Spieler gewährleisten den Aufstieg auch nicht.

Die kommende Saison könnte eine sehr spannende und interessante werden. Ich hoffe, der GAK kann bis zum Schluß im den Titel mitspielen - dann könnte das ein tolles Frühjahr werden. Auf eine tolle Saison.

 

Was vorher schon - trotz des Sieges gegen die Vienna - gejammert und gesudert wird...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Simundza hat in seinem Interview auf der RL-Seite ebenfalls gesagt, dass beim GAK immer der Anspruch herrscht ganz vorne dabei zu sein, dass er sich dessen bewußt ist, und für ihn deswegen die Aufgabe GAK auch reizvoll ist, auch weil beim GAK vom Potenzial her noch einiges mehr drin ist.

 

Mir hat bis jetzt auch noch niemand erklären können, warum eine Mannschaft die vergangenes Jahr überlegen Meister geworden ist dieses Jahr plötzlich bestenfalls im Mittelfeld spielen soll. Schließlich haben wir nur drei wirklich wichtige Spieler verloren, wovon Murg wirklich nicht zu ersetzen -

 

Das Gerippe der Mannschaft ist immer noch da und zumindest mit Deutschmann, Kammerhofer, Hofer, Rauter eine eingespielte Achse, mit Durlacher und Fuchshofer kommen noch zwei dazu die ebenfalls schon eingespielt sind...

 

Also warum sollten wir nicht wieder um den Meistertitel mitspielen?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat bis jetzt auch noch niemand erklären können, warum eine Mannschaft die vergangenes Jahr überlegen Meister geworden ist dieses Jahr plötzlich bestenfalls im Mittelfeld spielen soll. Schließlich haben wir nur drei wirklich wichtige Spieler verloren, wovon Murg wirklich nicht zu ersetzen -

Puh... Ich bin ja durchaus auch der Meinung, dass wir nach wie vor vorne mitspielen werden, aber mMn waren es schon mehr als drei "wichtige" Spieler.

 

Pösendorfer, Berger, Schilling, Nutz, (Leitgeb), Murg, Brauneis; das waren 7 Stammspieler und damit gut 2/3 der besten Mannschaft;

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Puh... Ich bin ja durchaus auch der Meinung, dass wir nach wie vor vorne mitspielen werden, aber mMn waren es schon mehr als drei "wichtige" Spieler.

 

Pösendorfer, Berger, Schilling, Nutz, (Leitgeb), Murg, Brauneis; das waren 7 Stammspieler und damit gut 2/3 der besten Mannschaft;

 

Stimmt natürlich, dass die Genannten Stammspieler waren und fixer Bestandteil der stärksten Mannschaft, ich wollte aber eher die mMn "Schwer-bis-gar-nicht-zu-ersetzenden" aufzählen....

Guerrib mag vielleicht bis jetzt spielerisch noch nicht zu überzeugen, hat aber in jedem Spiel getroffen - wenn das so bleibt würde ich ihn eindeutig über Brauneis stellen, der halt zu selten getroffen hat für einen Knipser, außerdem haben wir da noch Rauter der für 20+ Tore gut ist. Sare hat scheinbar auf seiner Position in den Vorbereitungsspielen auch aufsteigende Tendenz gezeigt, Ob Säumel Leitgeb ersetzen kann wird sich zeigen - aber da haben wir neben ihn ja noch Hofer und bei dem schaut es doch so aus als würde seine Entwicklung auch weiter nach oben zeigen - Durlacher und Fuchshofer schwanken zwar noch ein bissl, sollten sich aber im zweiten Jahr auch besser zurecht finden und haben letztes Jahr schon gezeigt dass sie sehr stark spielen können. Deutschmann und Kammerhofer stehen wohl auch ausser Diskussion, bei Fink wird man sehen und bei Oved muss man hoffen, dass er öfter seine bessere Hälfte präsentiert, dann hätten wir ein kleine "Wunderwaffe" für die überraschende Momente im Talon - und nicht zuletzt Simundza, bei dem es so ausschaut als wäre er ein Trainer modernen Zuschnitts..

 

Sicher wäre es (wahrscheinlich) besser gewesen die eingespielte Mannschaft zusammen zu lassen und weiter zu entwickeln, aber zum Glück sehe ich das bei unseren stärksten Konkurrenten nicht anders - Ausnahme VSV, wobei ich ja nach dem schnell beendeten "Pinter-Intermezzo" auch DSV im oberen Drittel der Tabelle ansiedeln würde...

 

Und wie gesagt, ich spreche ja auch nicht von einem neuerlichen Durchmarsch wie letztes Jahr, sondern davon dass wir wieder um den Meistertitel mitspielen werden - so als Berufsoptimist....:-)

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@HatschiBratschi

 

Also den Stadler sollte man auch nicht unterschätzen,finde ihn um eine spur besser als den Durlacher aber ist nur meine meinung!

Wenn du keine Saisonkarte der KSVII hattest (nehme ich mal an), woher hast du dann solch ein Insiderwissen?

 

Zum heutigen Zeitpunkt will und kann ich das noch garnicht einschätzen, das einzige was klar ist: Mit Fuchshofer, Durlacher, Stadler, Oved und Klicnik gibt es auf den Flügeln genug Alternativen, die sich gegenseitig wohl mehr oder weniger adäquat ersetzen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du keine Saisonkarte der KSVII hattest (nehme ich mal an), woher hast du dann solch ein Insiderwissen?

 

Zum heutigen Zeitpunkt will und kann ich das noch garnicht einschätzen, das einzige was klar ist: Mit Fuchshofer, Durlacher, Stadler, Oved und Klicnik gibt es auf den Flügeln genug Alternativen, die sich gegenseitig wohl mehr oder weniger adäquat ersetzen können.

 

Wofür brauch ich ein insider wissen dafür??Außerdem gehe ich bei dem them insider wissen garnicht mehr näher drauf ein denn ich habe einmal hier was losgelassen was vielen nicht gepasst hat und da man mich sperren wollte wäre ich solche dinge unterlassen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...