Zum Inhalt springen

Strukturarbeit; das Leben geht weiter


Empfohlene Beiträge

So, nachdem der erste Schreck verdaut ist und wir uns langsam mit der RLM Realität für 2012 abfinden, denke ich sollten wir einige Baustellen angehen, wobei ich das Webteam bitte, diese Pkte, durchaus auch als Fragen an das Präsidium zu übermitteln für Statements zu den Themen:

 

1. TZ

Unser Trainingszentrum gehört ja nach wie vor anonymen Investoren, die eine angeblich sehr hohe Miete verlangen, um deren Investment, mit dem ja der letzte Zwangsausgleich bezahlt worden war zu refinanzieren.

 

Zur Klarstellung wäre es gut zu wissen, wie hoch nun diese Miete wirklich ist und ob es Rückstände gibt. Wenn es Rückstände gibt ist die Frage ob es Rückstellungen gibt sollte aus irgendwelchen Gründen diese Miete nicht gezahlt worden sein. Der Finanzbericht der GV wies ja keine Rückstände auf.

 

Am liebsten wäre mir die Antwort: Alles bezahlt, die Miete ist in der Höhe verkraftbar und angemessen.

 

 

2. Akademie

Das Konstrukt ist ja nun kein echtes GAK Konstrukt mehr sondern eine Art vom Land geförderte Elitetruppe des HIB Liebenau, das in erster Linie aus dem GAK Nachwuchs gespeist wird.

 

Dazu die Fragen:

1. Spielt diese Mannschaft in der bundesweiten Akademie Liga oder nicht? (An der ja eigentlich nur Akademien der BULI Vereine teilnehmen können.)

2. Wie finaziert sich diese Mannschaft, wem gehören die Rechte auf die Spieler?

3. Auf wessen Gehaltsliste steht damit Amerhauser, wem ist er verpflichte und wo ist sein hauptsächlicher Arbeits- bzw. Trainingsort

 

 

Bitte nicht als Zweifel an Bittmann/Pock zu betrachten, sondern als echte Strukturgedanken zur Zukunft unseres Vereines. Das sind zwei Punkte, die der Hoffnung auf den Aufstieg untergeordnet wurden, und nun wieder von großer Bedeutung sind, sowie in jedem fall auch klarer Entscheidungen bedürfen.

 

Für mich ist für die kommende Saison eines klar:

 

Saisonkarte(n) kaufen, Jahresmitgliedschaft 2013 im Jänner einzahlen, jede Unterstützung, die sich die jetzige Führung wünscht so gut es geht anbieten.

 

Ich hoffe auf eine nicht sportlich wirksame Strafe (alles andere wäre ein Witz) und auf einen weiteren positiven Entwicklungsschritt unseres Vereines, der dann bedeuten würde auch die Relegation zu schaffen.

 

Abschlusswort zur Mannschaft: Wir werden den einen oder anderen verlieren, das ist klar. Ich bitte die Besucher hier nicht bei jedem einzelnen in Geheul und kollektive Weltuntergangsstimmung zu verfallen. Wir haben es mit dem Team jetzt auch nicht geschafft - jeder ist ersetzbar - und nach wie vor gehören wir für Trainer und Spieler zu einer der Adresse mit der meisten Zukunft in der RML. Die Entwicklung im letzten Jahr mit Brauneis, Ceh, Fuchshofer etc. hat gezeigt, dass die Führung Kompetenz im Teamaufbau hat und aus den Erfahrungen dieser Saison ihre Lehren ziehen wird. Es irrt der Mensch solang er strebt.

Ich möchte auch hier nochmals meinen Hut vor Ales Ceh ziehen, er hat der Mannschaft viel vermittelt, seine Linie durchgezogen. Schade, dass das letzte Quäntchen noch gefehlt hat.

 

mig - dabei seit 1974

 

Bitte auch hier jetzt nicht den Verlust des TZ beschwören und das Ende der Akademie beweinen. Sondern in erster Linie Fakten und Wissen beisteuern bzw. auf konkrete Information durch das Präsidium warten.

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nachdem der erste Schreck verdaut ist und wir uns langsam mit der RLM Realität für 2012 abfinden, denke ich sollten wir einige Baustellen angehen, wobei ich das Webteam bitte, diese Pkte, durchaus auch als Fragen an das Präsidium zu übermitteln für Statements zu den Themen:

 

1. TZ

Unser Trainingszentrum gehört ja nach wie vor anonymen Investoren, die eine angeblich sehr hohe Miete verlangen, um deren Investment, mit dem ja der letzte Zwangsausgleich bezahlt worden war zu refinanzieren.

 

Zur Klarstellung wäre es gut zu wissen, wie hoch nun diese Miete wirklich ist und ob es Rückstände gibt. Wenn es Rückstände gibt ist die Frage ob es Rückstellungen gibt sollte aus irgendwelchen Gründen diese Miete nicht gezahlt worden sein. Der Finanzbericht der GV wies ja keine Rückstände auf.

 

Am liebsten wäre mir die Antwort: Alles bezahlt, die Miete ist in der Höhe verkraftbar und angemessen.

 

 

2. Akademie

Das Konstrukt ist ja nun kein echtes GAK Konstrukt mehr sondern eine Art vom Land geförderte Elitetruppe des HIB Liebenau, das in erster Linie aus dem GAK Nachwuchs gespeist wird.

 

Dazu die Fragen:

1. Spielt diese Mannschaft in der bundesweiten Akademie Liga oder nicht? (An der ja eigentlich nur Akademien der BULI Vereine teilnehmen können.)

2. Wie finaziert sich diese Mannschaft, wem gehören die Rechte auf die Spieler?

3. Auf wessen Gehaltsliste steht damit Amerhauser, wem ist er verpflichte und wo ist sein hauptsächlicher Arbeits- bzw. Trainingsort

 

 

Bitte nicht als Zweifel an Bittmann/Pock zu betrachten, sondern als echte Strukturgedanken zur Zukunft unseres Vereines. Das sind zwei Punkte, die der Hoffnung auf den Aufstieg untergeordnet wurden, und nun wieder von großer Bedeutung sind, sowie in jedem fall auch klarer Entscheidungen bedürfen.

 

Für mich ist für die kommende Saison eines klar:

 

Saisonkarte(n) kaufen, Jahresmitgliedschaft 2013 im Jänner einzahlen, jede Unterstützung, die sich die jetzige Führung wünscht so gut es geht anbieten.

 

Ich hoffe auf eine nicht sportlich wirksame Strafe (alles andere wäre ein Witz) und auf einen weiteren positiven Entwicklungsschritt unseres Vereines, der dann bedeuten würde auch die Relegation zu schaffen.

 

Abschlusswort zur Mannschaft: Wir werden den einen oder anderen verlieren, das ist klar. Ich bitte die Besucher hier nicht bei jedem einzelnen in Geheul und kollektive Weltuntergangsstimmung zu verfallen. Wir haben es mit dem Team jetzt auch nicht geschafft - jeder ist ersetzbar - und nach wie vor gehören wir für Trainer und Spieler zu einer der Adresse mit der meisten Zukunft in der RML. Die Entwicklung im letzten Jahr mit Brauneis, Ceh, Fuchshofer etc. hat gezeigt, dass die Führung Kompetenz im Teamaufbau hat und aus den Erfahrungen dieser Saison ihre Lehren ziehen wird. Es irrt der Mensch solang er strebt.

Ich möchte auch hier nochmals meinen Hut vor Ales Ceh ziehen, er hat der Mannschaft viel vermittelt, seine Linie durchgezogen. Schade, dass das letzte Quäntchen noch gefehlt hat.

 

mig - dabei seit 1974

 

Bitte auch hier jetzt nicht den Verlust des TZ beschwören und das Ende der Akademie beweinen. Sondern in erster Linie Fakten und Wissen beisteuern bzw. auf konkrete Information durch das Präsidium warten.

 

undersigned

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Akademie:

Hab mich a bissl erkundigt (aka.hib-liebenau.at, stfv.at / a paar "Experten" befragt ;) )

1. AKA-Teams spielen NICHT in der Toto-Jugendliga (Bundesliga Jugendteams mit Akademie), sonder 1) in der steirischen Leistungsklasse (besten steir. Teams (Kapfenberg, Gratkorn, Hartberg etc.) und 2) in einer internationalen Liga (Slowenen, Ungarn, paar Kroaten + AKA HiB Liebenau)

2, Spieler die jetzt zur Akademie kommen gehören der AKA HiB Liebenau, manche, vorallem ältere Spieler gehören dem GAK! Nach der Akademie werden so und so die besten (meist 5-8 Spieler) zu den Amateuren hinaufgezogen, was auch das erste Ziel nach der Akademie sein sollte!

Wo Amerhauser Trainer wird bzw welche Funktion weiss ich nicht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Akademie:

Hab mich a bissl erkundigt (aka.hib-liebenau.at, stfv.at / a paar "Experten" befragt ;) )

1. AKA-Teams spielen NICHT in der Toto-Jugendliga (Bundesliga Jugendteams mit Akademie), sonder 1) in der steirischen Leistungsklasse (besten steir. Teams (Kapfenberg, Gratkorn, Hartberg etc.) und 2) in einer internationalen Liga (Slowenen, Ungarn, paar Kroaten + AKA HiB Liebenau)

2, Spieler die jetzt zur Akademie kommen gehören der AKA HiB Liebenau, manche, vorallem ältere Spieler gehören dem GAK! Nach der Akademie werden so und so die besten (meist 5-8 Spieler) zu den Amateuren hinaufgezogen, was auch das erste Ziel nach der Akademie sein sollte!

Wo Amerhauser Trainer wird bzw welche Funktion weiss ich nicht...

Der Titel "Akademie" wurde uns zu Recht (weil es die Statuten so versehen) aberkannt worden. Es ist an der Zeit, dies auch endlich zu akzeptieren. HIB Liebenau ist seitdem die einzige und richtige Bezeichnung. AKA kann man wählen, aber täuscht etwas vor, dass nicht Bestand hat. Fix noch einmal!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Titel "Akademie" wurde uns zu Recht (weil es die Statuten so versehen) aberkannt worden. Es ist an der Zeit, dies auch endlich zu akzeptieren. HIB Liebenau ist seitdem die einzige und richtige Bezeichnung. AKA kann man wählen, aber täuscht etwas vor, dass nicht Bestand hat. Fix noch einmal!!

wobei man sagen muss, dass es wie eine "Akademie" geführt wird (7x die Woche Training) + dass die Spielgemeinschaft AKA HIB Liebenau & GAK (!!!) nationalen Vergleich sicherlich Bundesliga|Akademie-Niveau hat...

Die große Sorge der "Akademie" wird halt sein, das Niveau halten zu können (--> event. fehlende Perspektive zum PROFI-Fussballer...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir das Ding Akademie nennen wollen dann nennen wir es Akademie! Oder ist es etwa eine eingetragene Markenbezeichnung (bzw. das fussballerische Äquivalent dazu) und es steht unter Strafe seinen Nachwuchs Akademie zu nennen? Kann ja sein.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir das Ding Akademie nennen wollen dann nennen wir es Akademie! Oder ist es etwa eine eingetragene Markenbezeichnung (bzw. das fussballerische Äquivalent dazu) und es steht unter Strafe seinen Nachwuchs Akademie zu nennen? Kann ja sein.

Nur Bundesliga-Vereine dürfen eine Akademie betreiben. Ist der GAK ein Bundesliga-Verein?

 

Dass dort ähnlich wie bei einer Akademie gearbeitet wird, ist ein anderes Ding.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur Bundesliga-Vereine dürfen eine Akademie betreiben. Ist der GAK ein Bundesliga-Verein?

 

Dass dort ähnlich wie bei einer Akademie gearbeitet wird, ist ein anderes Ding.

Hätte der GAK in der Ersten Liga oder in der zweiten Liga nächstes Jahr gespielt? Gleicher Blödsinn...

 

Wie schon gesagt, wen interessiert das Idipferlreiten?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte der GAK in der Ersten Liga oder in der zweiten Liga nächstes Jahr gespielt? Gleicher Blödsinn...

 

Wie schon gesagt, wen interessiert das Idipferlreiten?

@alex: Du hast gewaltige Probleme nicht nur beim Lesen. Ich habe nie behauptet, dass der GAK in der HFL nächstes Jahr spielt.

 

Es ist keine I-Tüpferl-Reiterei, die ich betreibe. Ich zähle nur die Fakten auf. Da verwechselt Du etwas.

 

Warum ich dies erwähne? Ganz einfach: Ich besuchte eine Fachschule, jedoch auf allen Zeugnissen steht ganz oben "Höhere Technische Lehranstalt". Etikettenschwindel, über den wir uns sehr ärgerten. Drei KollegInnen und ich erzwangen erfolgreich eine Meisterklasse. Die wir auch sehr erfolgreich absolvierten, trotz 210 Fehlstunden. Diese Fehlstunden waren geprägt von Praxisarbeiten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@alex: Du hast gewaltige Probleme nicht nur beim Lesen. Ich habe nie behauptet, dass der GAK in der HFL nächstes Jahr spielt.

 

Es ist keine I-Tüpferl-Reiterei, die ich betreibe. Ich zähle nur die Fakten auf. Da verwechselt Du etwas.

 

Warum ich dies erwähne? Ganz einfach: Ich besuchte eine Fachschule, jedoch auf allen Zeugnissen steht ganz oben "Höhere Technische Lehranstalt". Etikettenschwindel, über den wir uns sehr ärgerten. Drei KollegInnen und ich erzwangen erfolgreich eine Meisterklasse. Die wir auch sehr erfolgreich absolvierten, trotz 210 Fehlstunden. Diese Fehlstunden waren geprägt von Praxisarbeiten.

 

Hast keinen Frisör dem du dei Lebensgschicht erzähln kannst?

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber HZP,

 

es is immer wieder schön wie sehr du manche Threads "verschandelst" mit irgendwelchen komplett - entschuldige den Ausdruck - behinderten Diskussionen.

Keinen intressierts welche Schule du besuchst geschweige denn, wie viele Fehlstunden du hast/hattest etc.

In dem Forum gehts um den GAK und ich denke von deinen 3.715 Beiträgen sind 3.000 irgendwelche Beleidigungen oder sonst was.

Des kann es ja echt net sein!

Ich würd ja gern was antworten auf deine Schreibereien, aber dann heißts wieder "Aber Daniel - du darfst nicht ungestraft solche Sachen posten".

 

Und jetzt back to topic:

 

Beim TZ gehört eine Lösung her...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und jetzt back to topic:

 

Beim TZ gehört eine Lösung her...

Hast eine Lösung parat? Du fragst ja danach.

 

Zum Inhalt Deines Postings: Ich habe niemanden beleidigt, es tut mir sehr leid, wenn Du dich damit betroffen fühlst. Ich spreche damit aus jahrzehnter langer Erfahrung, was es dem GAK betrifft.

 

Beim TZ und seiner Zukunft ist es wirklich schlimm, da ja rechtsgültige Verträge beiderseits abgeschlossen wurden und man nur an den Realtitäts-Sinn der Investoren weiterhin appellieren kann. Ob sie dahingehend einsteigen, wird abzuwarten sein. Das TZ ist für einen BL-Klub gebaut worden, jedoch nicht für einen RL-Klub. Für einen RL-Klub bei Weitem überdimensioniert.

 

Zurück zu Deinem Post: Es hat sehr wohl Sinn, wenn ich mich euch über meine Person und Werdegang informiere. Die meisten hier machen es nicht. Es soll nur der Selbstbestätigung dienen, nicht mehr und nicht weniger. Zivilcourage nannte man es damals, heute vermisse ich diese Form.

 

Und: Semper fidelis heisst übersetzt: Für immer treu! Und nicht anderes.

 

Du wirst auch hoffentlich älter und gewinnst Erfahrenheit. Ich habe zwei Söhne grossgezogen und weiss genau, wie schlimm die Pubertät für die Eltern und die Nachkommen sein kann. Nachher entschuldigen sich die Nachkommen für ihr Verhalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ein Unterschied zwischen seit (deinen geschätzten) 100 Jahren (inklusive Lebensgeschichte) treu und für immer treu! Für zweiteres braucht man keine Erfahrung, sondern Treue kann man auch schon vorm dem Tod, bzw. sogar schon in Jugendzeiten schwören. Wirklich.

 

Aufpassen, wenn man sich schon wegen dem sinnhaften Lesen (anderer User) aufregt, dann nicht so unnötig, lieber HZP.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufpassen, wenn man sich schon wegen dem sinnhaften Lesen (anderer User) aufregt, dann nicht so unnötig, lieber HZP.

Sorry - lieber axel - rege Dich nicht unverhältnissmässig auf und lese meine Postings genau durch. Dann wirst Du nicht nur zustimmen, sondern auch verstummen.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast eine Lösung parat? Du fragst ja danach.

 

Zum Inhalt Deines Postings: Ich habe niemanden beleidigt, es tut mir sehr leid, wenn Du dich damit betroffen fühlst. Ich spreche damit aus jahrzehnter langer Erfahrung, was es dem GAK betrifft.

 

Beim TZ und seiner Zukunft ist es wirklich schlimm, da ja rechtsgültige Verträge beiderseits abgeschlossen wurden und man nur an den Realtitäts-Sinn der Investoren weiterhin appellieren kann. Ob sie dahingehend einsteigen, wird abzuwarten sein. Das TZ ist für einen BL-Klub gebaut worden, jedoch nicht für einen RL-Klub. Für einen RL-Klub bei Weitem überdimensioniert.

 

Zurück zu Deinem Post: Es hat sehr wohl Sinn, wenn ich mich euch über meine Person und Werdegang informiere. Die meisten hier machen es nicht. Es soll nur der Selbstbestätigung dienen, nicht mehr und nicht weniger. Zivilcourage nannte man es damals, heute vermisse ich diese Form.

 

Und: Semper fidelis heisst übersetzt: Für immer treu! Und nicht anderes.

 

Du wirst auch hoffentlich älter und gewinnst Erfahrenheit. Ich habe zwei Söhne grossgezogen und weiss genau, wie schlimm die Pubertät für die Eltern und die Nachkommen sein kann. Nachher entschuldigen sich die Nachkommen für ihr Verhalten.

 

HZP deine pseudointellektuellen Vorträge interessieren hier keinen. Hast du nichts besseres zu tun als hier im Forum unfrieden zu stiften. Anstatt über den GAK zu schreiben, schreibst über irgendwelche unzusammenhängende Geschichten die jedem egal sind.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HZP deine pseudointellektuellen Vorträge interessieren hier keinen. Hast du nichts besseres zu tun als hier im Forum unfrieden zu stiften. Anstatt über den GAK zu schreiben, schreibst über irgendwelche unzusammenhängende Geschichten die jedem egal sind.

Deine Argumente sind sehr dünn. Deine 14 Beiträge manifestieren diesen Umstand. Willst Du ernsthaft uns etwas sagen? Ich kenne den GAk ein bisschen länger als Du, auch die Geschichte, die diesen Klub prägte. Ich verfolge den GAK wissentlich seit 1963.

 

Deine Interpretation, das meine Postings pseudointellektuelle Beiträge sind, bleibt Dir vorbehalten - diese Postings entsprechen aber der Geschichte des GAK. Mir ist es egal, wie Du die Entwicklung des GAK siehst. Du bist ein Neuankommender - deswegen dürfen andere Poster von Dir nicht verurteilt werden. Ein gewisses Mass von Loyalität sollte bei Dir auch anzutreffen sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Magst mir deinen Beitrag erklären, ich glaub ich bin zu dumm und naiv dazu, um deine höchstintelligenten und für die GAK-Fans geschichtlich wertvollen Kundgaben zu verstehen. Nachdem ich schreibe, ist es mir vorbehalten zu schweigen, liegt aber nicht an deinem Posting.

 

Übrigens heiß ich weiterhin Alex, oder Alexander, oder einfach alex23lyon, also darfst du mich so nennen. Erstere Variante ist weder auf der QWERTZ-, noch auf der QWERTY-Tastatur schwerer als Axel einzutippen.

 

Aber ich gebe dir recht: Nur weil du 3706 Beiträge mehr als MarkuZ hast, spricht das für deine Qualität. Vorallem weil du ständig auf Provokation aus bist, und dich weder der GAK, noch irgendwelche fußballerischen Fachdiskussionen, interessieren.

 

Übrigens: Bitte schreib mir per PN, dass zumindest die anderen User deine menschenformenden und wissenschaftlich wertvollen Beiträge nicht lesen müssen. Danke.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens: Bitte schreib mir per PN, dass zumindest die anderen User deine menschenformenden und wissenschaftlich wertvollen Beiträge nicht lesen müssen. Danke.

Nein - alex23gak - ich sende Dir keine PN. Es hat bisher nur das Gegenteil erreicht. Die User haben mich zu Unrecht als menschenverachtend etc. bezeichnet.

 

Es gibt inzwischen - es dürfte Dir entgangen sein - eine Ignoriertaste, dann brauchst meine Postings nicht lesen. Zu schwer für Dich? Ich hoffe für Dich nicht. Wie alt bist Du? 17, 18? Zuhören empfehle ich Dir. So halt. Emotionsgeladen wie Du bist.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...