Zum Inhalt springen

Abbruch in Hartberg und Konsequenzen


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 460
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

die konsequenzen sind für mich noch nicht abzuschätzen. für mich persönlich bedeutet das, ich werd nur mehr sporadisch zum kick gehen - und dann auf die längsseite oder irgendwohin. wir haben ziemlich

Leider sind alle meine Befürchtungen eingetreten, weil das "Stadion" in Hartberg solchen Vollidioten die ideale Bühne bietet. Ich war immer stolz darauf, ein Roter zu sein - viel von diesem Stolz wurd

die teure miete für spiele in der upc-arena (zumindest die halbe arena, in unserem fall) ist sicher nicht ohne. zu beginn der saison, gegen no-name vereine, müsste man sowieso schon zufrieden sein, we

Redneck hat geschrieben:

 

Nur verstehe ich den Sinn dahinter nicht, da ein Verein nicht für das Fehlverhalten einiger "Fans" bestraft werden sollte.

 

Das versteht kein Mensch, nur muss man ehrlicherweise sagen, dass das für jeden Verein gilt - also kein alleiniges GAK-Problem ist.

 

Dortmund hat erst vor ein paar Tagen 75.000,-- Euro aufgebrummt bekommen, weil ein paar Fans im Spiel gg. Bayern (in der Pause !) Bananen vor das Tor des verhassten Goalies Neuer geworfen haben !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie es Ras Tschubai schon gesagt hat: Die Polizei ist zuständig. Komisch

 

Was genau ist daran komisch?

 

Frage: Bist du eigentlich bei den Spielen oder ist das alles ein Kommentar aus der Ferne, wie man es deinem Profil nach vermuten könnte (Location Luxembourg Frankfurt)?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit ein wenig Abstand, hier meine Eindrücke: kurventechnisch, bzgl Auswärtsblock und Erlebnisorientiertheit ist der Verein vielleicht nicht auf Augenhöhe mit Rapid, Sturm oder Austria, aber alles was dahinter kommt... Unser wunderschöner GAK spielt seit 5 Jahren in der RL. Holzhacker als Gegner in Graz und Auswärtstribünen auf einer schrägen Wiese ohne Klo sind Fußball-Alltag beim GAK. Mit 17 Punkten Vorsprung muss sich unser Team einer Mannschaft, die gerade im richtigen Moment Oberwasser bekam, geschlagen geben - die Vorkommnisse 2009 tun ihr übriges.

Meine Karte wurde nicht kontrolliert, die Tribüne ging komplett über, ich ging ca in der 50. Minute ziemlich gemütlich über die Laufbahn zur Haupttribüne der Hartberger auf eine Wurst. Kontrollen, Zurechtweisung? Fehlanzeige! Beim 3:0 gingen bei manchen die Ventile auf. Dem Verein hat das leider geschadet - die Höhe des Schaden kann ich nicht bewerten. Die Tätlichkeit gegen den Präsidenten, die Kantinenfrau und gegen die unschuldige WC Anlagen waren mehr als entbehrlich!

Alle sehnen wir uns nach anderen Gegnern, anderen Stadien, eine andere Liga. Abwarten - irgendwann wird es soweit sein, werden wir uns in den Armen liegen und alles wird vergessen sein!

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@georgrot 100% zustimmung!

 

Allerdings sind wir bei den sogenannten "erlebnisorientierten" "fans" leider voll auf augenhöhe mit den wienern. sturm spielt in dieser unrühmlichen liga in graz ganz klar die zweite geige. stolz bin ich darauf nicht, denn es ist ja wirklich zum schämen, wenn der gak als ganzes in den dreck gezogen wird durch diese idioten! Bei sturm ist dann schon eher die fanmasse das problem, aber nicht die problemfans selbst, da haben sie viel weniger.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin gespannt auf unsere testspiele - hier kann man sich ein erstes bild machen und davon und von den ersten beiden spielen wird sicher abhängen, ob unser zuschauerschnitt bei den verbliebenen heimspielen zwischen 2.500 und 3.000 oder zwischen 1.500 und 2.000 liegt. im moment tendiere ich wohl eher zu 1.500, bei sehr vielen ist die enttäuschung über den sportlichen misserfolg und den platzsturm noch sehr groß. das wird man im DK-VVK wohl sehr spüren. sollte unserer mannschaft aber ein überzeugender start gelingen könnte das viele zuschauer wieder neu motivieren. einen schnitt von mehr als 2.500 halte ich im herbst aber auch bei anhaltendem erfolg für sehr unwahrscheinlich. frühestens wenn der GAK im frühjahr um den titel spielt könnte sich diesbezüglich was tun. ich hoffe, dass man damit kalkuliert und nicht von einem zuschauerschnitt wie letzte saison ausgeht.

es wird wohl der plan sein, wieder um den titel mitzuspielen, wichtig ist aber jetzt auch, dass der verein sich insgesamt seinen verschiedenen baustellen widmet (z.tl. in anderen threads angesprochen) und sportlich in ruhe gearbeitet wird, damit zumindest 2013/14 wirklich nichts schiefgeht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In 3 Wochen ist die 1. Cup Hautprunde. Hier ist mit einem Heimspiel zu rechnen, welches nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird, denn diese wurden für die Meisterschaft ausgesprochen.

Mit ein bisserl Losglück kannst einen attraktiven Gegner erwischen. Aufgrund der neu zusammengewürfelten Mannschaft hoff ich auf einen Bundesligisten der Zuschauer interessiert und Geld in die Kassen spült. Erwischen wir sowas einen Zweit- oder Drittligisten wirds wieder nur heißen "Außer Spesen nix gewesen"... Cup Spiele dürfen übrigens nicht mehr im TZ gespielt werden, das nur am Rande.

 

btw.: solange es die Relegation gibt, kann immer was schief gehen. Nichts garantiert dir sportlichen Erfolg...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich haben die verantworltichen für die (un)sicherheit in hartberg gestern das spiel italien-england angeschaut, wie man die sicherheit im stadion gewährt. Vor dem england sektor hat sich eine riesiege menge von ordner aufgebaut und da ist keiner auf die idee gekommen reinzulaufen, obwohl nicht einmal ein zaun dort war. Sprich die ordner haben ihre arbeit gemacht.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

btw.: solange es die Relegation gibt, kann immer was schief gehen. Nichts garantiert dir sportlichen Erfolg...

 

genauso ist es, insofern hoffen natürlich alle regionalligisten auf ein ende dieses unsinns. ich korrigiere somit mein posting dahingehend, dass bei einem möglichen direktaufstieg nichts schiefgeht.

 

sportlicher erfolg ist hingegen durchaus planbar, wobei letztlich natürlich schon gilt, dass geld die tore schießt, d.h. je hochkarätiger der kader, desto wahrscheinlicher natürlich der erfolg. ein armer klub kann meister werden, einer mit geld wird meister werden - vllt. nicht ständig, aber immer wieder...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sportlicher erfolg ist hingegen durchaus planbar, wobei letztlich natürlich schon gilt, dass geld die tore schießt, d.h. je hochkarätiger der kader, desto wahrscheinlicher natürlich der erfolg. ein armer klub kann meister werden, einer mit geld wird meister werden - vllt. nicht ständig, aber immer wieder...

 

ein glück, dass wir mit das höchste budget in der rlm haben...jetzt kann ja gar nix mehr schief gehen :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sportlicher erfolg ist hingegen durchaus planbar, wobei letztlich natürlich schon gilt, dass geld die tore schießt

 

sportlicher erfolg ist planbar, wenn du die ganz! lange sicht hernimmst.

20 jahre lang immer der budgetkrösus sein und vernünftig arbeiten wird zum erfolg führen.

aber über zwei oder drei saisonen gesehen gehört immer auch glück dazu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Laut g-a-k.at, die sich wiederum auf die Krone berufen, wurden 20 Stadionverbote ausgeteilt. Das dürfte sich ganz gut mit dem Gesehenen decken, ein paar Mitläufer dürften gerade noch davon gekommen sein.

 

Ich finde, das sollte durchaus breitgetreten werden, damit einerseits die Öffentlichkeit sieht, dass der Verein sehr wohl durchgreift, andererseits als Abschreckung für diejenigen, die vielleicht noch immer nicht kapiert haben, dass wir das nicht tolerieren.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst keinem Stadionverbot erteilen der keiner strafbaren Handlung schuldig ist!!!!!! :roll:

 

Stadionverbote werden immer erst verhängt nachdem einer für irgendwas zahlen musste oder verurteilt wurde, und das wird noch ein bissl dauern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst keinem Stadionverbot erteilen der keiner strafbaren Handlung schuldig ist!!!!!! :roll:

 

Stadionverbote werden immer erst verhängt nachdem einer für irgendwas zahlen musste oder verurteilt wurde, und das wird noch ein bissl dauern.

 

Aso?? Das glaub ich nicht Tim!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie willst denn ein Stadionverbot begründen wenn du gegen die betroffene Person nix in der Hand hast???

 

http://www.derwesten...-id6814652.html

 

BVB spricht 50 Stadionverbote wegen bengalischer Feuer au

 

.

.

.

Gegen die 50 vom Stadionverbot betroffenen Fans wird nun wegen versuchter Körperverletzung und des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt. Allein das Ermittlungsverfahren rechtfertigt laut DFÖ-Richtlinien ein Stadienverbot.

 

 

---

 

Wird bei uns nicht viel anders sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So scheint es zumindest der DFB zu regeln.

Die zu Grunde gelegten Vergehen müssen nicht zwangsläufig direkt an der Sportstätte stattgefunden haben, wenn sie im Zusammenhang mit einer Sportveranstaltung standen. Außerdem bedarf es keiner rechtskräftigen Verurteilung für eine Straftat. Schon eingeleitete Ermittlungsverfahren gegen eine Person sind ein hinreichender Grund. Oftmals werden die Verbote auf Empfehlung der Polizei erteilt.
Quelle: Wiki
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie willst denn ein Stadionverbot begründen wenn du gegen die betroffene Person nix in der Hand hast???

 

Ob die 20 Stadionverbote tatsächlich verhängt wurden entzieht sich meiner Kenntnis, nur so viel: Natürlich braucht der Verein weder ein Gerichtsverfahren noch ein Verwaltungsstrafverfahren (bzw. deren Erledigungen) abzuwarten um Stadionverbote zu verhängen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...