Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Immer wieder ist zu lesen, dass 'die Chaoten EH bekannt sind" und 'das Präsidium dieses Gesindel EH kennt' !

 

Da muss ich mich Fragen, will kann oder TRAUT sich niemand, diesen Abschaum auszusondern ? Mit diesen Individuen braucht NIEMAND zu reden - weg damit. Nicht ins Stadion, nicht ins Triningsgelände, nirgendwo hin !

 

Lösungsvorschläge:

 

Fansektor zusperren, bis es nur mehr personalisierte Karten gibt,

weiters Netzte vorhängen

KEINEN Alkohol im Stadion

vielleicht auch einen Alkotest am Eingang > 0,5 haben keinen Einlass

 

Dann haben wir auf einen Schlag einige hundert 'FANS' weniger ... vielleicht aber bald mehrere tausend FANS (Familien mit Kindern) mehr.

 

Raus mit dem Gesindel !

 

Die Leute, die die Randalierer und Platzstürmer kennen ... auch unser Präsidium mögen JETZT dieses Gesindel namhaft machen (am besten auf der HP) und bei den jeweiligen Stellen anzeigen. Falls diese überhaupt Geld haben, Regress fordern. Fertig !

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 339
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

also wenn im örtlichen pub in hartberg landser gegröhlt wird, zumindest 5-6 leute im away-sektor "hisst die rote fahne mit dem hakenkreuz" singen, und da einer dabei ist, der schon in der innenstadt i

Ohne bisher mitdiskutiert zu haben erlaube ich mir doch ein Abschlussstatement - und das geht an: jene, die am Platzsturm aktiv beteiligt waren (und hier ist es unerheblich ob die Tat desjenigen straf

woher willst du das wissen? kennst du jeden einzelnen von eurem kaffeekränzchen und was wäre wenn der eine oder andere „freunde“ mitgebracht hat?   ich finde deinen umgang mit diesem thema ehrlich ges

Veröffentlichte Bilder

mithilfe der Polizei bzw. Fancops sollte das wohl irgendwie umsetzbar sein. Die sind sowieso bei jedem spiele zur genüge anwesend...

 

Die Fancops sind ja auch zum schmeissen. Die kennen die Typen GANZ GENAU. Denen ist jeder bekannt und daneben stehen und gut zureden kann man sich sparen. Warum arbeiten die nicht mit der "normalen" Schmier zusammen ? Von denen kommt gar nix.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Die Fancops sind ja auch zum schmeissen. Die kennen die Typen GANZ GENAU. Denen ist jeder bekannt und daneben stehen und gut zureden kann man sich sparen. Warum arbeiten die nicht mit der "normalen" Schmier zusammen ? Von denen kommt gar nix.

 

Das kann ich dir schon beantworten - wenn die Fancops nicht quasi der normalen polizei (die mit dem turtle panzer) "gut zureden" stürmen die die ganze tribüne und sprühen alles und jeden mit pfefferspray ein - von denen hat nämlich keiner nerven zum deeskalieren oder ähnliches ... ist leider so bei der polizei in ö.

 

warum aber die chaoten nicht "ausgeliefert" werden kann ich dir nich sagen - wobei ich denke hier ist mal abwarten angesagt, wer weiß was da im hintergrund schon läuft

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war im TZ und mit ist aufgefallen, dass während des Platzsturmes einige gejubelt haben. Da waren einige Michbubis dabei, deren IQ unterm jeweiligen Alter waren. Schöne Zukunft ...

Ich war schon Fan, da waren ein Grussteil der heutigen 'Pröblemfälle' noch nicht einmal von deren Eltern geplant. Nicht, dass es in Alt-Liebenau nie Zwischenfälle gegeben hätte, aber nicht in so einer radikalen Weise !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte sofort Namen reinschreiben nur ob das gescheit ist, ist die Frage?

Wie ich gelesen habe, arbeiten Vereinsführung und Polizei an diesem Fall. Es wäre nicht nur unklug im Vorfeld Namen zu nennen, sondern würde uns in die Zeit der Hexenverbrennungen führen.

 

Wir brauchen diese Gruppe nicht an den Pranger stellen, sie haben es ja doch schließlich selbst gemacht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich die Fotos die überall online sind so ansieht, muss man jedoch feststellen das 50% der Leute am Feld keine Hawaii-Hemden an hatten und sicherlich auch nicht zur RAG gehören.....auch da gehört aufgeräumt !!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja: Auswärtstickets nur im GAK-Büro gegen Ausweis persönlich!!! Klappt ja auch in England. Ansonsten einfach: kein Auswärts-Support, wenn es zu gefährlich ist ...

 

W.

Danke, dann hätte ich vor jedem der 14 RLM-Auswärtsspiele die ich heuer besucht habe den Umweg über Graz fahren müssen.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich die Fotos die überall online sind so ansieht, muss man jedoch feststellen das 50% der Leute am Feld keine Hawaii-Hemden an hatten und sicherlich auch nicht zur RAG gehören.....auch da gehört aufgeräumt !!!

 

Das ist zwar korrekt - aber ausgegangen ist es eindeutig von der RAG...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich gelesen habe, arbeiten Vereinsführung und Polizei an diesem Fall. Es wäre nicht nur unklug im Vorfeld Namen zu nennen, sondern würde uns in die Zeit der Hexenverbrennungen führen.

 

Wir brauchen diese Gruppe nicht an den Pranger stellen, sie haben es ja doch schließlich selbst gemacht.

 

Wo hast du denn das gelesen? Also vom "Internet-Pranger" halte ich nicht wirklich was. Kann mir auch nicht vorstellen, dass das rechtlich in Ordnung ist und wirklich geschieht. Bei allem Blödsinn der auch passiert ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer findet den Fehler im letzten Bild ?

 

http://www.kleinezei...l&project=82242

 

Sry, aber du redest Müll! Auch nur ein Ansatz von Vorwurf gegen Bittmann und Pock zu den Vorfällen ist mehr als lächerlich! Was hätte er denn noch machen sollen? Redet auf Platzstürmer ein um zu beruhigen, redet auf Polizei ein um zu beruhigen, fangt dann beim Versuch die Randalierer vor weiteren Dummheiten aufzuhalten sogar von denen was ein und du nimmst dir heraus und redest hier von Fehler? Sorry, aber da kommt mir das Kotzen. Da reißen sich die Leute an unserer Vereinsspitze den Arsch auf und dann wird hier einerseits vorgeworfen mit den Ausschreitungen falsch umgegangen zu sein und der nächste wirft einem Meister mit 17 Pkt Vorsprung vor, dass es sportlich nicht gepasst hat, sagts mal was isn mit euch bitte los?

 

Schmeißen Bittmann & Pock hin wirft uns das um Jahre zurück. Diese zwei sind für mich momentan unersätzlich und da sind solche Fehlersuchspiele sowas von unnötig.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Insbesondere für Auswärtsspiele gibt es einfach keine Lösung....Wie schon mehrfach geschrieben, wie bitte soll da 78jährige Karl Huber aus Allerheiligen oder die 60jährige Maria X. aus Wallern die betreffenden Leute am Eingang ins Stadion hindern....Das ist einfach unrealistisch

 

Also ich finde das relativ einfach, denn wir nehmen einfach "unsere" Leute mit und kontrollieren den Eingang beim "Auswärtssektor" selber. Karten gibt es jeweils nur personalisiert im GAK-Büro bzw. nach jedem Heimspiel an einer Kassa.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde das relativ einfach, denn wir nehmen einfach "unsere" Leute mit und kontrollieren den Eingang beim "Auswärtssektor" selber.

 

Du meinst mit unseren Leuten aber nicht die Ordner aus der UPC Arena? Da kannst den 78jährigen Karl Huber aus Allerheiligen oder die 60jährige Maria X. aus Wallern auch weitermachen lassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sry, aber du redest Müll! Auch nur ein Ansatz von Vorwurf gegen Bittmann und Pock zu den Vorfällen ist mehr als lächerlich! Was hätte er denn noch machen sollen? Redet auf Platzstürmer ein um zu beruhigen, redet auf Polizei ein um zu beruhigen, fangt dann beim Versuch die Randalierer vor weiteren Dummheiten aufzuhalten sogar von denen was ein und du nimmst dir heraus und redest hier von Fehler? Sorry, aber da kommt mir das Kotzen. Da reißen sich die Leute an unserer Vereinsspitze den Arsch auf und dann wird hier einerseits vorgeworfen mit den Ausschreitungen falsch umgegangen zu sein und der nächste wirft einem Meister mit 17 Pkt Vorsprung vor, dass es sportlich nicht gepasst hat, sagts mal was isn mit euch bitte los?

 

Schmeißen Bittmann & Pock hin wirft uns das um Jahre zurück. Diese zwei sind für mich momentan unersätzlich und da sind solche Fehlersuchspiele sowas von unnötig.

 

Wer wirft hier bitte jemanden was vor? Fakt ist das hier einer der Köpfe der Gruppe sich vor anderen Kasperln mit dem Präsidenten in den Armen liegt.

 

Das ist kein direkter Vorwurf, nur vermittelt es an genau diese Idioten ein falsches Bild.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer wirft hier bitte jemanden was vor? Fakt ist das hier einer der Köpfe der Gruppe sich vor anderen Kasperln mit dem Präsidenten in den Armen liegt.

 

Das ist kein direkter Vorwurf, nur vermittelt es an genau diese Idioten ein falsches Bild.

 

"Findet den Fehler" Wie genauer willst du einen Vorwurf formulieren? Du wirfst hier zwischen den Zeilen vor, dass unser Präsident falsch in dieser Situation gehandelt hat. Was soll er denn machen, glaube kaum das Bittmann dort hingeht und den Typen umhalst, das wird wohl umgekehrt passiert sein und ist für mich kein schlechtes Zeichen. Bittmann ist als Oberhaupt des Vereins sich nicht zu schade und sucht sogar aktiv den Kontakt mit Fans bzw. geht auf Leute zu. Wär dir lieber er wäre drüben im VIP Klub gewesen und hätte aus der Ferne kommentiert? Mir nicht ...

 

Hast du dann auch danach gesehen, dass Hr. Bittmann mit einem Megaphon die Leute von weiteren Sachbeschädigungen versucht hat abzuhalten? Das er dort dann von zwei Subjekten attackiert worden ist? Das er dann mit Tränen in den Augen gesagt hat "Ich werde hier von zwei GAK Fans attackiert" und völlig aufgelöst gegangen ist?

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja. Es kann wohl nicht so schwer sein, dafür qualifiziertes Personal zu finden oder?

Naja wenn es gratis arbeiten soll dann schon. Bei Auswärtsspielen werden wir ja nicht beteiligt,da kämen dann wohl gewaltige Mehrkosten auf uns zu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Findet den Fehler" Wie genauer willst du einen Vorwurf formulieren? Du wirfst hier zwischen den Zeilen vor, dass unser Präsident falsch in dieser Situation gehandelt hat. Was soll er denn machen, glaube kaum das Bittmann dort hingeht und den Typen umhalst, das wird wohl umgekehrt passiert sein und ist für mich kein schlechtes Zeichen. Bittmann ist als Oberhaupt des Vereins sich nicht zu schade und sucht sogar aktiv den Kontakt mit Fans bzw. geht auf Leute zu. Wär dir lieber er wäre drüben im VIP Klub gewesen und hätte aus der Ferne kommentiert? Mir nicht ...

 

Hast du dann auch danach gesehen, dass Hr. Bittmann mit einem Megaphon die Leute von weiteren Sachbeschädigungen versucht hat abzuhalten? Das er dort dann von zwei Subjekten attackiert worden ist? Das er dann mit Tränen in den Augen gesagt hat "Ich werde hier von zwei GAK Fans attackiert" und völlig aufgelöst gegangen ist?

 

Ich habe den den Herren Bittmann schon des öfteren mit dieser Partie im 21 Sektor sprechen und Hände schütteln gesehen. Und genau dieser "Kuschelkurs" ist falsch.

 

Oder sollte man sich bei diesen Idioten einschleimen und hoffen das dann nix passiert ? Oder ihnen endlich mal zeigen wer das sagen hat ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...