Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

ich habe ein statement abgegeben ras tschubai

 

nachdem du nur teile meiner schlechten posts zerstückelst (genau das, was du lesen möchtest), ist es nicht verwunderlich, das du es nicht gelesen hast. wie gesagt, es hat sich leider wenig verändert, der der gegen den strom schwimmt, wurde hier schon immer verdammt.

 

ich hätte aber schon gerne eine perönliche antwort auf die frage, warum man teilweise aktionen von rag glorifiziert hat? wenn dann sollte mans ich von etwas, das man sowieso nicht und nie mochte, distanzieren!

wir waren, sind und werden wohl immer ein land der doppelmoralisten bleiben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 339
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

also wenn im örtlichen pub in hartberg landser gegröhlt wird, zumindest 5-6 leute im away-sektor "hisst die rote fahne mit dem hakenkreuz" singen, und da einer dabei ist, der schon in der innenstadt i

Ohne bisher mitdiskutiert zu haben erlaube ich mir doch ein Abschlussstatement - und das geht an: jene, die am Platzsturm aktiv beteiligt waren (und hier ist es unerheblich ob die Tat desjenigen straf

woher willst du das wissen? kennst du jeden einzelnen von eurem kaffeekränzchen und was wäre wenn der eine oder andere „freunde“ mitgebracht hat?   ich finde deinen umgang mit diesem thema ehrlich ges

Veröffentlichte Bilder

Die RAG als ganzes? Gibts da einen Pressesprecher oder einen Vereinsvorsitzenden??? Net bös sein, aber wie soll sich eine Gruppe die kein Verein ist als ganzes von etwas distanzieren bzw etwas befürworten? Jeder kann seine Meinung zu den Vorfällen haben. Meine Meinung ist das die Sachbeschädigungen viel zu weit gingen (wobei ich nicht weiß wer das gewesen ist), das das losgehen auf eigene Leute vollkommen unnötig war (auch da weiß ich nicht wer das war), und das die Schlägerei mit der Polizei wohl für einige strafrechtliche Konsequenzen haben wird (auch da weiß ich nicht wer da weshalb bestraft wird). Also solange alle in diesem Forum nichts genaues wissen sind diese diskussionen überflüssig.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich geht dein kaffe nichts an lieber gak tom - dir wird aber getattet, dass du mich in jedem zweiten post mit idiot, depp, trottel anredest. (du bist ja sittlich gefestigt, hast mindetens 2 kinder und meiner recherchen nach an die 40 jahre alt, das muss ja nicht sein)

 

als man in linz mehrmals angegriffenw urde von linzern waren viele rote froh, da sich wer entgegengestellt hat - weiß nicht wo du da mit deinem sohn warst... es ab andere beipiele zu buli zeiten auch noch, aber egal...

 

wenigstens eine klare ausage von dir - die vom sektor 21 brauchen wir nicht

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also glaubst du diese Gruppe uns nur beschützen wollen gegen die bösen HB,FC Lustenau,BW Linz? Ich glaube es muss mich keiner beschützen und das eine ausrede ist um Wirbel zu machen oder zu raufen! Das sind keine Beschützer nur ein Haufen der darauf wartet seine Fäuste zu gebrauchen sonst nichts! Das wir uns richtig verstehen das sind nicht alles Leute die arbeitslos sind oder Assis usw das habe ich nicht behauptet. Aber Leute die nicht ganz richtig im Kopf sind und glauben sie beschützen wenn! Was du da schreibst hört sich fast so an als würde die Gruppe von Greenpeace sein :roll: Wenn ich dich fragen darf vor wenn haben sie mich in HB beschütz? Vor denn eignen Spieler,unseren Präsident,denn bösen WC oder die Polizei? Der Baum wurde natürlch angezündet damit er nicht auf meinen Kopf fällt gö? Ich entschuldige mich bei dir für die beleidigungen. Was mein alter angeht leider voll daneben :mrgreen:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ warrior_net: sag einmal reden wir hier vom gleichen sport? ich geh am platz damit ich mir ein fußballspiel anschaue, da wird im normalfall schon ein festhalten mit einer karte geahndet. bei groben verstößen wie z.B. einem schlag, wo du mich dann beschützen müsstest, gibts normal die rote karte. wir sind hier nicht bei einem boxverein. glaubst du wirklich du müsstest gakFANS vor ein paar halbstarken linzern beschützen? glaubst du wirklich die linzer hätten interesse daran sich mit FANS zu prügeln, die keine aggression ihnen gegenüber zeigen? am fußballplatz braucht keiner einen beschützer. höchstens vl. die sicherheitskräfte sollte einmal eine panik oder sonst ein unglück eintreffen. ich glaub ich bin im falschen film...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also glaubst du diese Gruppe uns nur beschützen wollen gegen die bösen HB,FC Lustenau,BW Linz?

 

so jetzt reichts aber mit dir! willst jetzt der rag auch noch die schuld am spielabbruch gegen lustenau geben oder was????

ganz gut gehts dir sicher nicht!

 

sei einfach still mit deiner verfluchten nazipropaganda die du da ständig von dir gibst!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe ein statement abgegeben ras tschubai

 

nachdem du nur teile meiner schlechten posts zerstückelst (genau das, was du lesen möchtest), ist es nicht verwunderlich, das du es nicht gelesen hast. wie gesagt, es hat sich leider wenig verändert, der der gegen den strom schwimmt, wurde hier schon immer verdammt.

 

ich hätte aber schon gerne eine perönliche antwort auf die frage, warum man teilweise aktionen von rag glorifiziert hat? wenn dann sollte mans ich von etwas, das man sowieso nicht und nie mochte, distanzieren!

wir waren, sind und werden wohl immer ein land der doppelmoralisten bleiben!

Ich habs als Beispiel herausgenommen um dir zu zeigen wie schwer es ist, deine postings vernünftig zu deuten, du könntest dir ja auch ein bisserl mehr Zeit nehmen und dein eigenes posting zuerst etwas bearbeiten, bevor du es abschickst. Ich hab den rest sehr wohl gelesen, das ist aber zum Teil auch nicht sinnvoller.

Zum Glorifizieren: Ich hab bestimmt keinen Platzsturm oder ähnliches bejubelt, da redest du mit dem Falschen, ich bin ein schon etwas älteres Sitzplatzschwein und hab mit sowas ganz sicher nichts am Hut. Und such doch einmal die Fehler bei dir selber.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ tobinga

Also bei den Linzern gibts schon üble Gestalten und ich war dort durchaus genötigt die Beine in die Hand zu nehmen (war schon 2 Stunden vor dem Spiel in Stadionnähe), aber 1. hat mich da keiner beschützt weder die RAG noch sonst wer und 2.) wärs mir lieber wenn wir keine "Schutz"- oder Schlägertruppe hätten und die anderen Vereine auch nicht weil dieses Gesindel entfernt wird aus allen Vereinen.

 

Dann braucht man nämlich keinen der einen schützt (ganz davon abgesehend dass das Aufgabe der Polizei sein sollte).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RoterOpa:

 

genau das wollte ich mit meinem post ausdrücken: das gsindl ghört weg vom fußball.

 

gehts in einen kampfsportclub und machts euch eure rivalitäten dort aus oder treffts euch doch einfach während dem gak-bw spiel nen km daneben auf irgend einer wiese und beschützts euch dort gegenseitig. ich versteh ja wenn euch das so spaß macht, aber machts das unter euch und net im zuge eines fußballspiels.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- ich kann mich aber sehr gut an szenenapplaus und sprechchöre und anfeuerungen des gesamten stadions erinnern, als man probierte, den blau weissen (linz) mob im stadion zu attackieren.

 

Sehr selektive Wahrnehmung würd ich meinen

 

und bei diversen auswärtfahrten wars auch gut, eine gruppe dabei zu haben, die für die sicherheit gesorgt hat

 

Bin seit mehr als 35 Jahren auf Fußballplätzen und ohne Beschützer recht gut ausgekommen.

Bin auch von den Auswärtsspielen bei Rapid, Austria, aus Salzburg und Innsbruck unbehelligt zurückgekommen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sei einfach still mit deiner verfluchten nazipropaganda die du da ständig von dir gibst!

 

Wie komisch doch das Leben spielt.

- In den Medien stehen die Radaubrüder "GAK-Fans" am Pranger wobei sich ein Großteil davon (zu Recht) distanziert

- hier im Forum steht die RAG am Pranger nur aus politischen Extremisten zu bestehen wobei sich ein Großteil davon (zu Recht) distanziert ....

 

weil keiner gern am Pranger steht - außer man ist ausgewiesener S&M Spezialist ....

 

Bevor hier weiter wieder einmal aufeinander ein geprügelt und pauschal alles und jeder verurteilt wird, einfach einmal kurz Luft holen und Durchatmen. Warten wir die Strafe ab und ziehen daraus dann die weiteren Konsequenzen. Ich vermute (oder hoffe), dass sich innerhalb der hier gebrandmarkten Gruppe RAG auch so einige ihre Gedanken machen werden, weils auch dort Leute gibt die 1+1 vernünftig zusammenzählen können.

 

die Milch ist jetzt sowieso schon angebrannt - der Kakao wird eh nimmer schmecken. Und viele (und schreibe bewußt nicht alle), die da offenbar ohne am Spielbericht gestanden zu haben mitspielen wollten ab der 76 Minute, werden ob unserer Belehrungen ihren Fehler auch nicht eingestehen wollen. Schon gar nicht wenns pauschal gegen eine ganze Gruppe geht. Bekanntlich gibts sowas wie eine "Abwehrreaktion" die dann vernünftiges verhindert.

 

Nichts desto trotz: es muss was passieren. Das ist alles was am Ende zählt, dass sowas unter "normalen" Umständen einfach nicht mehr vorkommt. Zuerst mal bei uns und dann bei den anderen.

 

lg

 

Edit: und wenns mittlerweile Usus is, dass man bei Auswärtsfahrten eine "schware Partie" als Schutzschild braucht, dann müss' ma uns wirklich was überlegen ... (Achtung Sarkasmus betreffend des Arguments Beschützer und so ...).

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@scouty - zwecks selektiver wahrnehmung - es gibt auf youtube sogar videos davon, wie vielen fans da einer abgeht, inklusive anfeuerung der kurve...

 

@ras - ist nix schlechtes wenn man sitzt, ja, ancheinend hängt sich bei un zwei das sender-empfänger prinzip schon im ersten stadium auf, ist durchau möglich, dass ich daran schuld trage!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@scouty - zwecks selektiver wahrnehmung - es gibt auf youtube sogar videos davon, wie vielen fans da einer abgeht, inklusive anfeuerung der kurve...

Im Originalpost war noch vom "gesamten Stadion" die Rede.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und zur polizei muss fairerweise gesagt werden, dass sich die bis zum platzsturm vollkommen korrekt gegenüber den GAK-fans verhalten haben. zumindest mein eindruck war, dass sie weder beim einlass, noch in der innenstadt, noch im stadion selbst darauf aus waren, die ohnehin schon agressive stimmung aufzuheizen. dass es auch unter der polizei genug idioten gibt wissen wir alle, aber man sollte auch irgendwann anfangen, den menschen hinter der uniform zu sehen, und ich bin überzeugt, dass da so mancher bzw. so manche um einiges lieber bei familie daheim, in nem gemütlichen beisl, oder sogar selbst auf der tribüne gewesen wäre, als in voller montur auf dem spielfeld. für mich waren turtles an diesem tag genauso wenig der "feind" wie die hartberg-fans auf der haupttribüne, manche sollten sich überlegen, weniger hassgeleitet zu einem solchen spiel zu fahren, sondern aus liebe zum eigenen verein....

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@scouty - das waren ja noch zeiten, wo das gesamte "fanpotential" in den sektoren 21-23 war und der rest der tribünen war leer

 

du, wenn du auf so kindische weise eine eh nicht korrekt verlaufende, weil eben keine 2 leicht differierende meinungen gestattet sind, diskussion weiterführen möchtest, dann werde ich mich daran nicht weiter beteiligen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, auf das will ich ja hinaus. Wenn die RAG sich tatsächlich in einer Beschützerrolle sieht, dann hätte sie doch da einschreiten müssen, oder? Immerhin sind eigene Klubmitglieder attackiert worden... Oder gilt "beschützen" nur wenn es gegen andere Hooligan-Gruppen geht?

Du wirst sicher verstehen, dass das alles NICHTS mit Fussball zu tun hat. Da geht es nur um Gewalt und Gegengewalt bzw. darum sich selbst einen Ruf aufzubauen. Wenn so etwas den GAK repräsentieren soll, dann will ich nichts mehr damit zu tun haben. Das ist widerwärtig. Das gilt jetzt auch für Leute, die Gewalt anfeuern (wie kann man nur?), für die, die in HB "Bullenschweine" skandiert haben und dieses tolle Transparent "ihr Hurenkinder" entrollt haben. Wie hirnlos muss man sein?

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe nicht behauptet, das die rag am freitag irgendjemand beschützt hat und ich habe auch nie behauptet, dass da ganze gut war!

 

So nur noch mal zur Klarstellung. Der Warrior-net war am Freitag nicht am Feld und kann den Randalierern auch nichts abgewinnen, aber ist er auch Bereit mitzuhelfen das so etwas nicht mehr vorkommen wird?

 

Weiters waren sicher nicht alle (oder vielleicht sogar keine) RAG Mitglieder am Platz, und ich kenne RAG Mitglieder die nichts mit diesen Kaoten zu tun haben wollen.

Fakt ist aber das ihr ein Fanklub des GAK seit , und 90% der Leute in eurem Bus mit waren. Hätte man da nicht darauf hinweisen können das so etwas nicht geschehen darf? Werden diese Leute auch wieder mitfahren dürfen? Ihr könnt ja auch mal für Klarheit sorgen indem ihr uns mitteilt wie ihr die ganze Sache gesehen habt. Für mich waren aber die Hawai Hemden für den Platzsturm verantwortlich , lasse mich aber sehr wohl belehren!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Klarstellung hinterher: das Transparent "Ihr Hurenkinder" wurde von keinen Hawaii-Hemden entrollt. Hier sollte man auch dringend die Rolle von anderen Gruppen (Fanclubs) diskutieren, wenn so etwas unterstützt wird. Das geht nämlich ein wenig über "Mitläufer" hinaus und ist auch ein sehr tolles Statement nach Übergriffen auf die Polizei.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich geht dein kaffe nichts an lieber gak tom - dir wird aber getattet, dass du mich in jedem zweiten post mit idiot, depp, trottel anredest. (du bist ja sittlich gefestigt, hast mindetens 2 kinder und meiner recherchen nach an die 40 jahre alt, das muss ja nicht sein)

Das was du da vom Stapel lässt würde noch ganz andere Ausdrücke zulassen, das zeugt schon von einer gewissen Festigung. Und spar dir dein "Ich weiß wer du bist" du Kasperl.

 

als man in linz mehrmals angegriffenw urde von linzern waren viele rote froh, da sich wer entgegengestellt hat - weiß nicht wo du da mit deinem sohn warst... es ab andere beipiele zu buli zeiten auch noch, aber egal...

Was isn mit Dir los?

Glaubst du echt der Rest der GAK-Anhänger ist auf eine heilige Templertruppe angewiesen die Sie vor den bösen Heimfans beschützt? Du solltest echt deine Medikation prüfen lassen.

 

wenigstens eine klare ausage von dir - die vom sektor 21 brauchen wir nicht

Fast richtig, aber immerhin.

Die von allen Sektoren die sich SO aufführen wie in Hartberg brauchen wir nicht.

 

sei einfach still mit deiner verfluchten nazipropaganda die du da ständig von dir gibst!

Wo bitte kam von gaktom Nazipropaganda? Godwin's Law oder wie? [http://de.wikipedia....n%E2%80%99s_law]

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...