Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 360
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Du hast dafür in den letzten 8 Monaten net einmal 2 vernünftigen Beiträge verfasst. Weinst du net selber, wegen dem was du schreibst ?

Verdammt, jetzt geht die Spekuliererei da seit Wochen....Is es echt net möglich, dass auf da HP endlich mal ein kurzes Statement erscheint, das darüber informiert, was jetzt mitm Oved los is, ob er no

Stimmt, Oved hat kein Tor geschossen, warum? Weil er immer die Pässe vor gebracht hat, und nie dazu gekommen ist (außer dem Freistoß). Und wenn ich hier eigensinnig nur lese Brauneis hat z.B NIE zu i

Wir hatten in den letzten Jahren kaum einen Spieler, der

 

- so ein Potenzial hatte

- und derart "spinnat" ist

 

Ich habe ihn nur wenige Male gesehen. Sofort war jedesmal zu sehen: Der kann RICHTIG kicken.

Nur: Mir geht es generell am Nerv, wenn jemand meint, alles muss so laufen wie er will und sein Stammleiberl reklamiert. Fußball ist ein Mannschaftssport.

Ganz ehrlich? Auch wenns jetzt grob klingen mag: Er war bisher nicht bereit, sich zu beweisen, und Reisende soll man nicht aufhalten.

Er hatte seine Chance. Sollte er noch eine bekommen. Ok. Aber nur mehr eine.

Sollte seine Verletzung wirklich DER Grund sein, sorry.

 

Ansonsten: Baba und foi net.

Sowas geht ma am "Zaga"...

 

Also, von vielen Chancen sich "zu beweisen" zu sprechen ist hier wohl übertrieben. In der Vorsaison hatte er nur wenige Spiele aber wenigstens auf "seiner" Position im offensiven Mittelfeld. In der bisherigen Saison musste er unverständlicherweise immer auf der Flügelposition spielen. Das so etwas nicht unbedingt die beste Voraussetzung (permanent Spitzenleistung zu bringen) ist leuchtet wahrscheinlich auch ein.

Fakt ist, dass Stadler, Fuchshofer und Durlacher am Flügel wesentlich mehr bringen als Oved. Von daher ist es unfair seine Leistungen an der Flügelposition mit "wirklichen" Flügeln zu vergleichen. Aber Fakt ist auch, dass ohne ihn spielerisch enorme Defizite vorhanden sind.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der bisherigen Saison musste er unverständlicherweise immer auf der Flügelposition spielen.

 

Ganz so unverständlich ist das nicht. Im zentralen Mittelfeld haben wir einge Spieler, die sich anbieten, weil sie auch bereit sind, Defensivarbeit zu machen (und ohne Allüren auskommen). Links außen wäre Platz und einem Spieler von seinem Kaliber wäre doch zuzutrauen, dass er auch in dieser Position zurechtfinden kann. Wäre er mehr Allroundspieler könnte man sich vielleicht auch mit seinen Allüren eher abfinden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz so unverständlich ist das nicht. Im zentralen Mittelfeld haben wir einge Spieler, die sich anbieten, weil sie auch bereit sind, Defensivarbeit zu machen (und ohne Allüren auskommen). Links außen wäre Platz und einem Spieler von seinem Kaliber wäre doch zuzutrauen, dass er auch in dieser Position zurechtfinden kann. Wäre er mehr Allroundspieler könnte man sich vielleicht auch mit seinen Allüren eher abfinden.

 

Welche Allüren hat er?

Ich hab mit ihm schon ein paar Worte auf Englisch gewechselt. Mir ist er da sehr sympathisch

vorgekommen.

Basieren hier die Berichte auf Gerüchten, oder weiß jemand etwas definitives?

Ist er verletzt oder nicht?

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bernardi

Welche Allüren hat er?

Dass er meint ohne viel Aufwand einen Stammplatz auf genau einer bestimmten Position haben zu können.

 

Ob er jetzt verletzt ist, oder nicht, keine Ahnung, aber dass er es sich recht leicht macht, sieht man eigentlich schon.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von wem kommt diese Info?

 

Die kommt von mir, durch Beobachtung seiner Spielweise. Wenn erlinks aufgestellt ist, zieht er in die Mitte. Wenn er in der Mitte spielt, spielt er rein offensiv. Wir können es ja auch noch mal rechts probieren, aber viel Hoffnung habe ich da nicht... :mrgreen:

 

Wie gesagt, ein Spieler seines Kalibers sollte eigentlich flexibler sein. Wenn er es allerdings nicht KANN, dann sind es keine Allüren, dann ist er halt nicht so gut, wie manche (auch ich) glauben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kommt von mir, durch Beobachtung seiner Spielweise. Wenn erlinks aufgestellt ist, zieht er in die Mitte. Wenn er in der Mitte spielt, spielt er rein offensiv. Wir können es ja auch noch mal rechts probieren, aber viel Hoffnung habe ich da nicht... :mrgreen:

 

Das hat aber mMn wenig mit Allüren zu tun, sondern einfach damit, dass er kein typischer Flügelspieler ist.

Man müsste dazu auch wissen, mit welchem Auftrag er von Simundza ausgestattet wurde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@shorty

 

hab kurz einen Freund besucht im 18er Sektor (also unterm VIP)...falls es erlaubt is :D

 

Unerlaubtes Entfernen - 5€ in Phrasenschwein.

 

Um Oved wäre es von der spielerischen Qualität durchaus Schade,aber wenn seine menschliche Art tatsächlich zu gewissen Fehltritten neigt,dann passt er leider nicht ins System GAK.Aber wir mögen nicht verurteilen ohne die Fakten beim Namen nennen zu können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat aber mMn wenig mit Allüren zu tun, sondern einfach damit, dass er kein typischer Flügelspieler ist.

Man müsste dazu auch wissen, mit welchem Auftrag er von Simundza ausgestattet wurde.

 

Wenns dich jetzt an der Wortwahl aufhängen willst - meine Ansicht habe ich dargelegt.

 

Auftrag? Sicher net spiel mehr in der Mitte als auf der Seite und geh jedem Zweikampf aus dem Weg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns dich jetzt an der Wortwahl aufhängen willst - meine Ansicht habe ich dargelegt.

 

Es spricht ja nichts gegen eine Ansicht.

Mich interessiert es halt nur, ob bei diesen vielen negativen Ausführungen in diesem Fredl, auch

etwas zählbares dabei ist.

Schön wär halt mal etwas Offizielles, auf der HP zum Beispiel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kommt von mir, durch Beobachtung seiner Spielweise. Wenn erlinks aufgestellt ist, zieht er in die Mitte. Wenn er in der Mitte spielt, spielt er rein offensiv. Wir können es ja auch noch mal rechts probieren, aber viel Hoffnung habe ich da nicht... :mrgreen:

 

Wie gesagt, ein Spieler seines Kalibers sollte eigentlich flexibler sein. Wenn er es allerdings nicht KANN, dann sind es keine Allüren, dann ist er halt nicht so gut, wie manche (auch ich) glauben.

 

1. Also bitte probier es noch mal mit ihm :???:

2. Könntest mir ein paar Beispiele aufzählen wo "Spielmacher" zugleich auf z.B. Flügelpositionen glänzten und

3. Ist er nicht als Allroundspieler geholt worden

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

Schön wär halt mal etwas Offizielles, auf der HP zum Beispiel.

 

auf der HP wird der verein kaum öffentlich darlegen, ob ein spieler motivations- oder andere probleme hat. wäre selbst für eine rl-verein sehr unprofessionell. daher kann man nur beurteilen, was man im training und am spielfeld sieht; mit abstrichen auch, was abseits des spielfeldes passiert (nachtleben etc), wobei die grenze zur privatsphäre des spielers da durchaus zu berücksichtigen ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Homepage werden wir höchstens etwas lesen, wenn er uns verläßt. Für Tratsch sind wir hier zuständig.

 

Dass er uns bereits verlassen hätte, wurde ja hier eh auch schon gepostet.

Nein, ich meinte da eine evtl. Verletzung, falls es eine gibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

2. Könntest mir ein paar Beispiele aufzählen wo "Spielmacher" zugleich auf z.B. Flügelpositionen glänzten und

...

 

iniesta (barcelona)

götze (dortmund)

ribery (bayern)

özil (real)

mit abstrichen c. ronaldo (real), nani (man utd)

 

die liste lässt sich beliebig fortsetzen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Diskussion um die "ideale" Position für Oved reiht sich mMn perfekt zur Diskussion um den "Mittelstürmer" der alten Schule.

 

Es wurde und wird ja heftig diskutiert, ob Stürmertypen ala Roland Linz oder Gomez (BRD) noch zeitgemäß sind, da sie so gut wie keine Defensivarbeit verrichten und deren Laufwege auch eher gering sind.

Zu Zeiten des typischen Mittelstürmers spielte man daher ja auch meistens mit 3 Stürmern (2 Flügel).

Den älteren Fans unter uns ist das legendäre GAK-Trio Leitner-Vidalli-Weiß sicher noch ein Begriff.

 

Die ideale Position von Oved wäre mMn der sogenannte "Freigeist" im ZM ala Prohaska, Herzog oder Vastic vor vielen Jahren, quasi ohne Defensivarbeit und nur fürs Kreative zuständig.

 

Das "Problem" ist halt nur, dass kaum ein Verein noch dieses Spielsystem spielt und der "Freigeist" daher nicht mehr aktuell ist.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Diskussion um die "ideale" Position für Oved reiht sich mMn perfekt zur Diskussion um den "Mittelstürmer" der alten Schule.

 

...

 

Die ideale Position von Oved wäre mMn der sogenannte "Freigeist" im ZM ala Prohaska, Herzog oder Vastic vor vielen Jahren, quasi ohne Defensivarbeit und nur fürs Kreative zuständig.

 

...

 

das kannst du mmn schon spielen (siehe messi bei barca, der macht relativ wenig defensivarbeit), nur musst du dazu folgendes sicherstellen:

 

 

a) laufstarke außenverteidiger

b ) technisch starke IV und DM, die 1x berühren spielen können und den ball im "mitteldrittel" des feldes sicher halten und verteilen können

c) viel bewegung in der spitze inkl. positionswechsel zw. flügel und "falscher 9"

 

denn, um freigeister im ZM und hinter den spitzen zu "kompensieren" und ihnen den gestaltungsspielraum zu geben, den sie brauchen, musst du einerseits viel ballbesitz aufbauen können und andererseits den ball beim gegner raschest zurückerobern, damit keine lücken entstehen. das beste beispiel für einen derartigen spielstil ist aus meiner sicht barca. aber die haben halt a bisserl andere kaliber in ihren reihen, als unser geliebter gak ;)

 

was ich damit sagen will: man sollte sich 2 fragen stellen: (1) können wir uns einen freigeist vom system und den spielern "leisten"? und vor allem (2) sollten wir das überhaupt, wenn wir eine funktionierende mannschaft mit einem passablen system haben?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bitte das wort professionalismus nach wie vor nicht in verbindung mit dem gak zu verwenden...

Beispiele für unfähigkeit gabs allein im letzten monat einige...

 

Und allüren hat der oved sicher keine, deshalb spielt das israelische jahrhunderttalent ja bei uns. Versteh jetzt die aufregung aber nicht, vor einem monat nach dem cup sieg gegen die vienna hat man sich wegen meiner oved kritik noch aufgeregt und jetzt auf einmal passts net mehr, was davor noch fast schon weltklasse war?! Ihr seids schon lustige leut

 

mich wunderts eher, dass es noch keinen gibt, der sich wundert, warum man sich net um marco heil gekümmert hat, da ist uns wiedamal ein talent vom großen sc kalsdorf weggeschnappt worden. Aber einen 18/19 jährigen buben, der die letzten 2 jahre schon fleissig in der ll genetzt hat, kann man schon mal übersehen.

 

Von was die dauerposter ahnung haben, frag ich mich echt schon, vom sport und der fanszene eindetig nicht, vielleicht ists die geschichte des vereins in der zwischenkriegszeit... -> gute voraussetzungen für eine stelle im vorstand, vizepräse oder sportlicher leiter vielleicht

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...