Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 360
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Du hast dafür in den letzten 8 Monaten net einmal 2 vernünftigen Beiträge verfasst. Weinst du net selber, wegen dem was du schreibst ?

Verdammt, jetzt geht die Spekuliererei da seit Wochen....Is es echt net möglich, dass auf da HP endlich mal ein kurzes Statement erscheint, das darüber informiert, was jetzt mitm Oved los is, ob er no

Stimmt, Oved hat kein Tor geschossen, warum? Weil er immer die Pässe vor gebracht hat, und nie dazu gekommen ist (außer dem Freistoß). Und wenn ich hier eigensinnig nur lese Brauneis hat z.B NIE zu i

Komisch, keine Jubelpostings zum Superstar und seiner gestrigen Leistung?

 

Oved hatte es schwer. Die Mannschaft war zu diesem Zeitpunkt platt.

Er hat aber mMn schon gezeigt, dass er in der Lage ist, offensive Akzente zu setzen.

Ausserdem hat er die gelb/rote provoziert.

Das alleine kann am Freitag entscheidend sein.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil ich finde, dass seine Einwechslung uns gestern deutlich geschwächt hat, zwei kritische Situationen gingen auf seine Kappe, nachdem er in der Vorwärtsbewegung den Ball verloren hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oved wird im rückspiel, das sicher nicht in der ersten halbzeit entschieden wird, sicher wieder reinkommen und dann hoffentlich mit unterstützung seiner mitspieler, die besser auf hartberg eingestellt sind als gestern, akzente setzen. er kann locker aus dem fußgelenk 1-2 hartberg überspielen. oft hast dann schon eine menschenmauer vor dir und ein schuss ist nicht mehr möglich. dann musst du abspielen, aber wie, wenn alle stehend k.o. sind? das muss sich beim rückspiel ändern. mehr bewegung, sich noch einmal überwinden anstatt überwältigt zu sein, das öffnet schussbahnen für oved und räume für seine pässe. so wie er gestern reingekommen ist und die mannschaft da beisammen war, hätt uns kein spieler geholfen, der nicht messi oder ronaldo heißt...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauche Oved nicht zu verteidigen, aber an ihm lags alleine nicht.

 

Seine Stärke liegt darin, dass er 1-2 Gegner überspielen kann und dann den tödlichen Pass in die Tiefe spielt - hamma ja schon öfters gesehen.

 

Seine Einwechslung gestern war aber mMn unverständlich.

Einen Oved zu bringen heisst auf Offensive umzuschalten, aber gleichzeitig auf 1 Stürmer umzustellen ergibt hier einen Widerspruch.

Ausserdem hing da das Mittelfeld schon ziemlich weit hinten und ausser dem "Alleinunterhalter" Rauter gabs fast keine Anspielstation für ihn.

Daher war es sehr schwer für ihn und dass sich die HBer nicht wie die Leobner "häkerln" lassen war auch klar.

 

Daher - wenn Oved, dann als ZM-Spieler hinter 2 Spitzen aber im Wissen, dass seine Einwechslung immer ein Risiko für die Defensive bedeutet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe stipe vollkommen Recht. Es geht hier ausschließlich um die Tatsache, dass dieser Oved von so vielen postern hochgejubelt wurde und noch immer wird. In Wahrheit ist er aber ein egozentrischer Eigenbrödler, der zwar mit dem Ball ein paar Kunststücke kann, aber der überragende Superkicker, der den idealen Pass spielen kann, ist er bei weitem nicht. Defensiv bringt er nichts ( Unvermögen, oder Angst?) und offensiv, auch wenn seine Mitspieler platt waren, muß von ihm mehr kommen. Aber er kann es einfach nicht. Ich weiß wirklich nicht, was manche von euch gestern und bei den anderen Kurzeinsätzen beim Oved alles positives gesehen haben.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Balu, das wollte ich ausdrücken, nur habe ich das grob verkürzt gepostet.

Mit Showeinlagen allein kommst gegen solche Gegner nicht weit bzw. gibt er keine Gelegenheit dazu und der große Kämpfer ist der liebe Oved halt auch nicht, trotzdem hätte ich mir von ihm mehr erwartet, da wäre ein Nutz vielleicht effektiver gewesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oved hatte es schwer. Die Mannschaft war zu diesem Zeitpunkt platt.

Er hat aber mMn schon gezeigt, dass er in der Lage ist, offensive Akzente zu setzen.

Ausserdem hat er die gelb/rote provoziert.

 

Sorry, da kann ich dir nicht ganz folgen.

Die gelb/rote für Prietl war gut für uns, auf jeden Fall aber eine krasse Fehlentscheidung. Da hat es gestern weit schlimmere Fouls auf beiden Seiten ohne Karten gegeben. Oved war nur zufällig der, der gerade den Ball hatte ;-)

 

Und: Wann bitte (nicht nur gestern) hat Oved für großartige offensive Akzente gesorgt? Wie oft hat er denn schon den oft beschriebenen tödlichen Pass in die Tiefe gespielt? Er ist ballverliebt und beherrscht ein paar Kunststücke, ist aber extrem langsam und alles andere als ein Kämpfer. Aus meiner Sicht niemand, der uns gegen kampfstarke Hartberger helfen kann. Da braucht man Tempodribbler wie Murg und Knipser wie Rauter. Spieler, die dorthin gehen, wo es dem Gegner (und manchmal einem selbst) weh tut!

 

Aber ich bleib' dabei: In Hartberg machen wir alles klar und fixieren den Aufstieg!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gmz_gak

 

Prietl war angezählt. Vielleicht hat Oved das überissen, vielleicht war es nur Zufall.

Wo waren die ganzen Tempodribbler denn?

Die haben alle 90 Minuten Zeit gehabt.

Wie oft sind sie denn durchgekommen?

Oved hatte nur 30 Minuten, in der der Rest der Mannschaft platt war.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gmz_gak

 

Oved hatte nur 30 Minuten, in der der Rest der Mannschaft platt war.

 

Ja, da hast du schon recht, dass zu dem Zeitpunkt die Luft beim GAK draußen war und er sicher auch nicht mehr die Mitspieler hatte, die er benötigt hätte. Doch der Spieler, den ich mir erwartet hatte (ich nehme da jetzt die ganze Saison her), der ist er leider nicht. Da gibt es andere, wahrscheinlich günstigere (österreichische) und vor allem jüngere Spieler, die wesentlich gefährlicher sind (alleine in der RL Mitte gibt es Leute wie Sobkova, Katnik oder D. Hofer, die wesentlich stärker als er sind). Aber egal.

 

Und zu den Tempodribblern: Murg hat das aus meiner Sicht gestern doch einge Male probiert und ist zweimal damit auch durchgekommen. Gestern hat man einfach gemerkt, wie angespannt und dementsprechend nervös manche Spieler aufgrund der Wichtigkeit des Spiels und der großartigen Kulisse waren.

 

Das wird sich aber in Hartberg nicht wiederholen und deshalb bin ich mir sicher, dass wir den Aufstieg auch oder gerade in Hartberg fixieren werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf einen Spieler einhauen ist wieder mal klar! Wenn hätte er anspielen sollen? Es war nur Rauter vorne sonst keiner! Zum ende hin wurde der Ball nur noch weggeschlagen was soll er damit anfangen? Da muss man auch den Rest der Mannschaft in die Pflicht nehmen. Nur nach vorne schlagen wo auf jeden Ball draufsteht viel glück Herbert ist auch zu wenig! Aber egal wir werden es schaffen und in Hartberg zeigen warum wir Meister geworden sind und sie letzter.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf einen Spieler einhauen ist wieder mal klar! Wenn hätte er anspielen sollen? Es war nur Rauter vorne sonst keiner! Zum ende hin wurde der Ball nur noch weggeschlagen was soll er damit anfangen? Da muss man auch den Rest der Mannschaft in die Pflicht nehmen. Nur nach vorne schlagen wo auf jeden Ball draufsteht viel glück Herbert ist auch zu wenig! Aber egal wir werden es schaffen und in Hartberg zeigen warum wir Meister geworden sind und sie letzter.

 

Nein, ich haue da nicht hin. Wir waren kollektiv gegen Hartberg mit wenigen Ausnahmen hypernervös und schwächer als man das erwarten durfte. Ich sage nur, dass Oved (auch im Hinblick auf die 1. Liga) nicht der Spielgestalter ist, den wir suchen oder brauchen. Da gibt es viel bessere ums gleiche Geld.

 

Aber egal - wir werden in Hartberg wesentlich stärker auftreten und den TSV wieder in die Regionalliga zurück schicken!

 

Auf die Roten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, an Oved ist es mMn gestern sicher nicht gelegen. Man muss realistisch sehen, dass er nicht mehr viele Möglickeiten hatte, nachdem der restlichen Mannschaft die Puste ausgegangen ist.

Aber: er hat Prietl aus dem Spiel genommen. Und wenn das im Rückspiel zum entscheidenden Moment wird, dann können wir ihn heilig sprechen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf einen Spieler einhauen ist wieder mal klar! Wenn hätte er anspielen sollen? Es war nur Rauter vorne sonst keiner! Zum ende hin wurde der Ball nur noch weggeschlagen was soll er damit anfangen? Da muss man auch den Rest der Mannschaft in die Pflicht nehmen. Nur nach vorne schlagen wo auf jeden Ball draufsteht viel glück Herbert ist auch zu wenig! Aber egal wir werden es schaffen und in Hartberg zeigen warum wir Meister geworden sind und sie letzter.

 

Der Rest der Mannschaft ist aber nicht dafür da, für Oved zu spielen, sondern wohl eher umgekehrt. Es ist ja nach Meinung einiger hier der überragende Spieler der gerade in der Relegation die entscheidenden Impulse setzen soll(te). Und e s wird weniger auf den Spieler "eingehaut" als auf die Leute, die ihn bevor er noch irgendetwas gezeigt hat in eine Position loben, die er nicht erfüllen kann.

 

Sicher ist es nicht an ihm gelegen, aber er kommt mir schon vor wie eine exotische Pflanze, die nur unter ganz gewissen Bedingungen gedeiht. Die hamma aber anscheinend nicht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein da hast du mich falsch verstanden :razz: Nicht die Mannschaft muß für Oved spielen das ist schon klar, aber wenn kein spielaufbau da ist kannst denn Ronaldo oder Messi vorne stehen haben und es hilft nix. Wenn er Fuchshofer schon nach vorne winken muss damit er ihn anspielen kann sagt das alles. Der beste pass der Welt hätte nix gebracht auf Rauter wenn er nacher alleine 4 Hartberger vor sich hat. Natürlich kann man mehr von ihn erwarten und ich bin auch nicht ganz glücklich mit ihn.Aber ich hänge nicht alleine alles auf Oved auf ob wir aufsteigen oder nicht. Die Jungs haben alles gegeben und brav gekämpft und haben viel auf die Knochen bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Kann mich jemand genauer informieren was mit Oved ist? Ist er verletzt, gibts familiäre Probleme, wird er nochmals für den GAK spielen? (War längere Zeit Urlaub und hab nicht viel mitbekommen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...