Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

zu Oved selbst: Ich weiß nicht genau.....Er spielt schon sehr eigensinnig und macht etwas übertrieben Tricks was in manchen Situationen nicht gut ist.Außerdem hat er noch kein Tor für uns geschossen! Leitgeb trifft hingegen wie am Fließband(super Einkauf!!).ABER mir ist aufgefallen fast immer wenn oved den Ball hat wird es gefährlich.Er spielt Pässe wie kein Anderer und seine Schüsse sind ich nicht schlecht.Gegen Hartberg würde ich ihn nicht spielen lassen die haben den Leonardo,der ähnlich spielt wie der Oved komplett zerlegt.In so einem Spiel sind eher Kämpfer und robuste Spieler wichtig! Trotzdem würde ich Oved so in etwa in der 65 Minute einwechseln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 360
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Du hast dafür in den letzten 8 Monaten net einmal 2 vernünftigen Beiträge verfasst. Weinst du net selber, wegen dem was du schreibst ?

Verdammt, jetzt geht die Spekuliererei da seit Wochen....Is es echt net möglich, dass auf da HP endlich mal ein kurzes Statement erscheint, das darüber informiert, was jetzt mitm Oved los is, ob er no

Stimmt, Oved hat kein Tor geschossen, warum? Weil er immer die Pässe vor gebracht hat, und nie dazu gekommen ist (außer dem Freistoß). Und wenn ich hier eigensinnig nur lese Brauneis hat z.B NIE zu i

oved hat die paar mal wo er gespielt hat gezeigt, dass er kicken kann. jemand der 2-3 mann beschäftigen kann, und dann einen "tödlichen" pass gibt, kann für die reli extrem wichtig sein, wenn sonst nicht viel im sturm geht. aber ich nehme mal an, auch Ceh stellt die spieler aufgrund ihrer leistung im training und ihrer fitness auf. sollte oved von anfang an wahlweise auf der bank sitzen oder am spielfeld stehen, wird sich dann schon irgendwer was dabei gedacht haben. so oder so, hartberg bzw. lustenau sollte mit oder ohne oved zu schlagen sein. wenn oved die ganze sache vereinfachen sollte, dann ist es klarerweise noch besser.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, Oved hat kein Tor geschossen, warum?

Weil er immer die Pässe vor gebracht hat, und nie dazu gekommen ist (außer dem Freistoß).

Und wenn ich hier eigensinnig nur lese :mad:

Brauneis hat z.B NIE zu ihm gepasst, obwohl Oved viel besser stand und das nicht nur einmal!

Bei ihm ist jeder Pass angekommen und er hat sogut wie jeden Zweikampf gewonnen.

 

Aber ist schon ok, setzen wir ihn am besten garnicht auf die Bank - er ist nur ein Spieler der in der Bundesliga kicken könnte mit seinem Talent. Man merkt wir sind beim GAK, meckern meckern meckern. Wr. Neustadt oder der KSV würde "Purzelbäume" vor Freude machen wenn sie Oved in ihren Reihen hätten, und bei uns wollen ihn ein paar garnicht... :roll: :roll:

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also man kann ja aufgrund von Hofer und Leitgeb diskutieren, dass Oved auf da Bank sitzt (würd ich zumindest für den Anfang des Hinspiels auch so sehen)....Aber ihn für die Reli auf die Tribüne zu setzen, kann doch wohl niemandes Ernst sein!!!

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh auch nicht, warum sich die ganze Diskussion auf Hofer/Nutz/Leitgeb/Oved zuspitzt.

 

Ich verstehe nicht, warum bei aller Objektivität die hier immer wieder eingefordert wird, der Brauneis komplett ausser Diskussion gestellt wird oder überhaupt mit "Zähnen und Klauen" als Top-Stürmer verkauft wird. Er ist jetzt schon fast ein Jahr bei uns, hat sicher seine Qualitäten - aber der Knipser ist er einfach nicht - bis jetzt

 

Bei einer Mannschaft die 80 Tore in 29 Spielen geschossen hat sollte er als vorderste Spitze ein bisschen mehr als die 13 Tore am Konto haben. Rauter hat 22, Murg dahinter schon 11, der Rest verteilt sich auf die Mannschaft - das heißt für mich: auch auf einen Brauneis könnte man verzichten. Denn der wirkliche Knipser ist Rauter, und dahinter beinahe eine ganze Mannschaft die auch für Tore gut ist

 

Und warum sollte man nicht Rauter ganz nach vor schieben, dahinter Oved, und dahinter wiederum zwei aus dem Trio Hofer/Nutz/Leitgeb

Auf jeden Fall aber ist es wohl so, dass der Oved niemand kalt lässt, und dass ist ja wohl das beste Zeichen dafür, dass er Qualität hat, selbst für die, die ihm diese Qualitäten immer wieder absprechen wollen

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh auch nicht, warum sich die ganze Diskussion auf Hofer/Nutz/Leitgeb/Oved zuspitzt.

 

Ich verstehe nicht, warum bei aller Objektivität die hier immer wieder eingefordert wird, der Brauneis komplett ausser Diskussion gestellt wird oder überhaupt mit "Zähnen und Klauen" als Top-Stürmer verkauft wird. Er ist jetzt schon fast ein Jahr bei uns, hat sicher seine Qualitäten - aber der Knipser ist er einfach nicht - bis jetzt

 

Bei einer Mannschaft die 80 Tore in 29 Spielen geschossen hat sollte er als vorderste Spitze ein bisschen mehr als die 13 Tore am Konto haben. Rauter hat 22, Murg dahinter schon 11, der Rest verteilt sich auf die Mannschaft - das heißt für mich: auch auf einen Brauneis könnte man verzichten. Denn der wirkliche Knipser ist Rauter, und dahinter beinahe eine ganze Mannschaft die auch für Tore gut ist

 

Und warum sollte man nicht Rauter ganz nach vor schieben, dahinter Oved, und dahinter wiederum zwei aus dem Trio Hofer/Nutz/Leitgeb

Auf jeden Fall aber ist es wohl so, dass der Oved niemand kalt lässt, und dass ist ja wohl das beste Zeichen dafür, dass er Qualität hat, selbst für die, die ihm diese Qualitäten immer wieder absprechen wollen

 

Das wäre natürlich auch eine Variante die man ausprobieren könnte/sollte, aber jetzt vor der Relegation bzw. in der Relegation solche "Tests" zu machen wäre schon ein bisschen verrückt?

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Daniel1995: Bundesligaqualität haben einige unserer Spieler, zeigt auch das Interesse vom Stadtrivalen, Wiener Neustadt und sicher auch anderen Klubs.

 

Ich versteh auch nicht, warum sich die ganze Diskussion auf Hofer/Nutz/Leitgeb/Oved zuspitzt.

Genau das hab ich ja kritisiert, oder?

Ich verstehe nicht, warum bei aller Objektivität die hier immer wieder eingefordert wird, der Brauneis komplett ausser Diskussion gestellt wird oder überhaupt mit "Zähnen und Klauen" als Top-Stürmer verkauft wird. Er ist jetzt schon fast ein Jahr bei uns, hat sicher seine Qualitäten - aber der Knipser ist er einfach nicht - bis jetzt

 

Bei einer Mannschaft die 80 Tore in 29 Spielen geschossen hat sollte er als vorderste Spitze ein bisschen mehr als die 13 Tore am Konto haben. Rauter hat 22, Murg dahinter schon 11, der Rest verteilt sich auf die Mannschaft - das heißt für mich: auch auf einen Brauneis könnte man verzichten. Denn der wirkliche Knipser ist Rauter, und dahinter beinahe eine ganze Mannschaft die auch für Tore gut ist

 

Und warum sollte man nicht Rauter ganz nach vor schieben, dahinter Oved, und dahinter wiederum zwei aus dem Trio Hofer/Nutz/Leitgeb

Auf jeden Fall aber ist es wohl so, dass der Oved niemand kalt lässt, und dass ist ja wohl das beste Zeichen dafür, dass er Qualität hat, selbst für die, die ihm diese Qualitäten immer wieder absprechen wollen

Dann fällt dir wohl auch nicht auf, dass ein Großteil der Tore durch die Beteiligung von Brauneis fielen, da er mit seinen Laufwegen die Innenverteidigung auseinander nahm, dann startete allzuoft einer der Flügel in die Zentrale, oder eben Rauter und diese standen dann alleine vorm Tor. Einige Male schiebte er auch im 2 vs. 1 gegen den Goalie zum besser positionierten Mitspieler. Einzig zuletzt, gegen Leoben, wollte er sich ein Tor schenken (Lupfer rechts vorbei) und es ist ihm (leider) nicht gelungen. Allgemein hatte er in dieser Saison mehr Pech als Unvermögen vor dem Tor.

 

Die Variante, mit Oved statt Brauneis/Rauter könnte ich mir schon eher vorstellen und mich damit anfreunden. Dann kann er dort spielen, wo er seine Qualitäten hat. Gegen Klagenfurt hat er diese Rolle schon sehr gut ausgefüllt.

 

Aber wie MG94 bereits richtig erwähnt hat, wird es für ihn ganz schwer in dieses eingespielte Team zu kommen.

Bis auf Leitgeb/Nutz und Berger/Fink hat sich einfach eine klare Startelf herauskristallisiert, die so wohl auch in der Relegation spielen wird. Auf einen dieser 11-13 Spieler zu verzichten fällt schwer. "Verdient" (blödes Wort!) hätte es sich Nutz mehr, im Relegationskader zu stehen.

Auch aufgrund seiner überdurchschnitllich guten Leistungen über die Saison bis zur Verletzung.

 

Ich hoffe, dass Oved nächste Saison im 18-Mann-Kader für die "Heute für Morgen" steht und dort auch genügend Einsatzzeit bekommt.

 

...und wenns so sein will, dass er uns dorthin bringt.

Mit unglaublichen Pässen, mit tollen Solos, mit Übersicht - als 10er.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer soll eigentlich geschrieben haben, dass oved auf die tribüne gehört, so wie das einige hier anmerken? hab ich was verpasst?

 

aus meiner sicht sollten wir so beginnen:

 

pösendorfer

fink-deutschmann-kammerhofer-schilling

durlacher-leitgeb-hofer-murg

rauter-brauneis

 

bank: weissenbacher, berger, fuchshofer, radakovics, oved

 

sollte nutz fit werden, kann man diskutieren, ob er von beginn an spielt oder nur auf der bank platz nimmt. er muss aufgrund der tollen saison und seinem potenzial aber sicher in den kader! dann würde berger aus dem kader fallen, da radakovics IV, AV und DM spielen kann, fuchshofer auf beiden außenbahnen und vorne zentral einsetzbar ist und oved aufgrund seiner genialität im kader sein muss.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde ihn gerne gegen pasching nochmal sehen. anderes spiel, anderer tag, andere mannschaft (nachdem dort sicher einige spieler geschont werden). das kann dann schonmal aufzeigen, ob das eher eine eintagsfliege war oder ob er sich gefangen hat.

das er technisch sicher eine granate ist steht außer zweifel. dass er aber ab und an zum training zu kommen "vergaß" steht dann auch im raum-meiner meinung nach etwas, was man sich als profi niemals erlauben darf wenn man ernsthaft an etwas arbeitet.

sei es wie es sei, wenn er weiterhin groß aufspielt wird zu recht kein weg an oved vorbeiführen und er wird zweifelsohne eine bereicherung sein. wenn er aber in einem kampfbetonten spiel den kopf einzieht anstatt zum kopfball hoch zu gehen, dann hat er in der elf nichts verloren.

den brauneis zu kritisieren steht für mich noch viel weiter außer frage als den oved zu kritisieren. brauneis ist ein stürmer, der zwar momentan sein visier nicht so gut eingestellt hat-aber im sturm a) körperlich dagegen halten kann b ) bälle halten und weiterspielen kann (vor allem auf die schnellen spieler, die deswegen davon profitieren) und c)auch IMMER anspielbar ist bzw. sich viele bälle selbst aus dem mittelfeld holt. für mich im zusammenspiel mit rauter unverzichtbarer teil der mannschaft und mit unter ein garant, wieso so viele teile unserer mannschaft zum tore schießen geeignet sind. für uns übrigens ein enormes plus, da man nicht 5 verschiedene spieler "abmontieren" kann und wir so unberechenbarer sind.

 

die frage ob oved nun spielt oder nicht ist für mich daher nicht so essentiell-denn: mit beiden "varianten" sind wir gut und könnten es mit dem relegationsgegner aufnehmen, egal ob lustenau oder hartberg. insofern eine eher sisyphus-frage als grundsätzliche einstellung. der ales wird schon wissen, was er tut. ich vertrau ihm da voll und ganz.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Hofer/Leitgeb/Oved Nutz, das hier so sehr strapaziert wurde: warum möchten manchen in der derzeitigen Situation Nutz auf die Bank oder gar in die Startelf setzen/stellen? Er stand am 15.04. gegen den SAK zuletzt in der Startelf, wurde in den folgenden Spielen eingewechselt. Gegen den KSV hat er sich dann verletzt (29.4.), seitdem kein Spiel mehr bestritten und nur locker trainiert. Einerseits fordert man gerechtfertigterweise Spielpraxis von den Mannen, die in der Reli Elf stehen soll, andererseits fordert man Nutz - wenn auch nur für die Bank. So Leid es mir für ihn tut, denn er hat eine sehr gute Saison gespielt und maßgeblich Anteil daran, dass der GAK RL Meister wurde, aber die Kombination aus der Art und dem Zeitpunkt seiner Verletzung lässt mMn sehr wenig Spielraum für ihn und die Relegation.

 

Wenn wir aufsteigen wollen, müssen wir an beiden Tagen die stärkste Mannschaft, die wir an dem jeweiligen Tag zur Verfügung haben, auf den Platz bringen. Dazu gehört momentan auch Oved, ob auf der Bank oder in der Startelf hängt mMn vom Gegner, Spielverlauf etc. ab. Aber Ales Ceh weiß was er tut und demnach wird er auch für die Reli die richtige Mannschaft finden!

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also - der Wunsch OVED nicht einmal auf die Bank zu setzen fällt maximal unter die Kategorie Aprilscherz.

 

Fakt ist, dass Oved ein brillianter Techniker ist, der 2-3 Gegner problemlos überspielen kann und dadurch eine für einen Angriff unbedingt notwendige personelle Überzahl schafft.

 

Obendrein beherrscht er den überraschenden, perkeft tempierten Pass in die Tiefe, mit dem jeder Mitspieler eine Freude hat.

 

Fakt ist aber auch, dass ihn zB die Hartberger sprichwörtlich "aus den Schuhen hauen", wenn er so dribbelt wie zB gg DSV, die ein eher harmloses Zweikampfverhalten an den Tag legten.

 

Ich glaube daher, dass man hier zwischen

1) dem Oved für die Relegation und

2) dem Oved für die nächste Saison unterscheiden muss !!!

 

In der Reli erwartet uns sowohl mit Lustenau als auch mit Hartberg ein Gegner der um sein Leben kämpfen wird.

 

Daher tendiere ich, so wie die meisten hier, eher für das Duo Hofer/Leitgeb.

Die beiden sind eingespielt, zweikampfstark und obendrein können Hofer (durch seine Weitschüsse), als auch Leitgeb (per Kopf) jederzeit ein Tor erzielen.

 

Sollten die Spiele jedoch nicht wunschgemäß verlaufen, dann wird Ceh Oved nach 60 Minuten bringen, da bin ich mir sicher.

 

Ob a) für Hofer od. Leitgeb

B) für Brauneis od. Rauter

c) hinter Brauneis/Rauter bei gleichzeitiger Auflösung der Viererabwehrkette (Ernst Happel: "Dann spiel ma halt Hollywood") ist egal.

 

Daher sollte man Oved nicht schlechtreden, sondern seien wir froh, dass wir so einen Ausnahmekönner im Kader haben.

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@realist und andere: ich weiß nicht, wo ihr hier zu lesen glaubt, dass manche ihn nicht mal auf der bank sehen, sondern aus dem kader verbannen wollen? es redet ihn auch nicht wirklich jemand schlecht. ehrlich gesagt kommt es mir vor, als würden sich hier künstlich zwei parteien gegenseitig aufschaukeln, obwohl eh niemand wirklich gegenteilige meinungen von oved hat. alle sind sich einig, dass er technisch ein ausnahmefussballer ist, der mit geniestreichen spiele entscheiden kann. ob manche ihn jetzt im ZM, andere hinter den spitzen und wieder andere ganz vorne im sturm sehen, sind kleinigkeiten, über die man im gegebenen fall diskutieren kann. aber hier so zu tun, als würden ihm einige jegliches fussballerische können absprechen, ist schon ein bisserl dünnhäutig und einseitig. er ist weder eine faule diva, noch der messi(as), der alle buli-teams im alleingang zerlegen kann. die wahrheit liegt (wie so oft) irgendwo in der mitte. sich deshalb in die haare zu kriegen, halte ich für übertrieben..

ansonsten sind wir uns ohnehin alle einig, dass das trainerteam (wie so oft diese saison) die richtigen schlüsse ziehen und die beste 11 aufs feld schicken wird.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens würde ich auf Nutz in der Reli verzichten...War viel zu lange verletzt...

 

die frage ist, "wie" verletzt er die ganze zeit war? das ist auch eine kleine kritik am verein: die kommunikation in sachen verletzte ist aus meiner sicht verbesserungswürdig. es gab kaum updates oder details aus dem lazarett. hat der nutz jetzt "nur" eine muskelverletzung gehabt und deswegen nicht gespielt, aber eh immer mit der mannschaft trainiert oder war er 5 wochen weg vom fenster und im krankenstand? das macht nämlich schon einen erheblichen unterschied aus, kammerhofer detto.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Matt

 

Mit 5 Wechselspielern bin ich sogar geneigt zu sagen, er ist auch auf der Bank net unbedingt fix. Die 16 Mann für die Relegation, sofern fit, sind für mich:

 

Pösendorfer, Fink, Kammerhofer, Schilling, Deutschmann, Hofer, Nutz, Murg, Durlacher, Brauneis, Rauter, Leitner (bzw. Weißenbacher) Radakovic, Fuchshofer, Leitgeb, Berger/Tschermanek/A. Hofer/Oved.

 

Mir ist wichtiger das Team harmoniert, als den Star zu haben...

"Mein" Relegationskader sieht aber so aus:

2: Pösendorfer; Weißenbacher;

6: Berger, Fink, Deutschmann, Radakovics, Kammerhofer, Schilling;

3: Nutz, Hofer, Leitgeb;

5: Murg, Durlacher, Rauter, Fuchshofer, Brauneis

Bank: Weißenbacher, Radakovics, Fink/Berger/Schilling, Nutz/Leitgeb, Fuchshofer

 

Also steht der Kader eigentlich schon. Oved für irgendeinen auf dieser Bank wäre schon eine Überraschung.

 

Shorty hats eh schon treffend gesagt. A. Hofer, Raudner, Tschermanek stellen sich auch noch an.

@realist und andere: ich weiß nicht, wo ihr hier zu lesen glaubt, dass manche ihn nicht mal auf der bank sehen, sondern aus dem kader verbannen wollen?

Bitte habe dir hierher zitiert wo man das "rauslesen" kann.

Mmn muss Oved im Relegationskader sein wenn er fit ist, Ceh wird aber schon wissen was er macht.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk, man wird gegen Leoben so ziemlich die Relegationself sehen und gegen Pasching wird man wohl keinen der für die Relegation benötigten Spieler sehen. A Rote Karte oder eine Verletzung die 3 Tage dauert, hast gleich mal.

 

Zählen die "Karten" aus der Meisterschaft auch für die Religation? Das ist ja ein "eigener" Bewerb.?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Matt

 

 

 

 

Bitte habe dir hierher zitiert wo man das "rauslesen" kann.

Mmn muss Oved im Relegationskader sein wenn er fit ist, Ceh wird aber schon wissen was er macht.

 

Danke fürs "zsammklaubn" - wollt das auch grad machen - Genauso wie es gleich zu Anfang genug Posts gegeben hat die ihm seine fußballerische Qualitäten absprechen wollten - @matt6886: deine letzte Einschätzung trifft's meiner Meinung nach eh sehr gut, es gibt keinen Grund ihn in den Himmel zu heben, aber auch schon gar keinen Grund ihm seine (für unsere Verhältnisse) überragende grundsätzlichen Qualitäten abzusprechen...

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und trotzdem zeigst du, dass es dich nicht kalt lässt, indem du dem Thread einen Einzeiler widmest und indirekt in die Diskussion einsteigst. ;)

 

Zum Glück werd ich bei den "Anfangskritikposts" nicht dabei sein, trotzdem komm ich nochmal kurz darauf zurück.

Sollte Nutz in Pasching spielen können, dann wirds interessant. Ansonsten ist Oved fix dabei.

Bin gespannt ob Ceh beide mitnimmt und Berger zu Hause lässt, oder doch als 4ten Bankspieler einen zweiten Defensivspieler mit Offensivqualitäten mitnimmt, wenn beide fit sind.

 

Wie schon gesagt, nächste Saison, in einem 18-Mann-Kader, erübrigen sich solche Diskussionen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...