Zum Inhalt springen

Kader 2012/13


Empfohlene Beiträge

Thomas Pertl - Abwehr ist mir da zu schwammig, AV oder IV? weiß das wer?

http://www.rapid-lienz.at/index.php/mannschaften.html

http://www.osttirol-heute.at/sport/1043-rapid-lienz-erreicht-auswaerts-ein-unentschieden

http://www.dolomitenstadt.at/2011/11/06/rapid-lienz-sieg-vor-der-winterpause/

 

mehr fand ich zu ihm auch nicht, wenigstens wissen wir jetzt wie er ausschaut - unbedingt muskulös schaut er nicht aus, vielleicht ist er ja auch der neue LV.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Guten Morgen!   Verfolge hier schon seit langem die Diskussionen über den kader und auch über mich für diese Saison...   Um euch weitere heiße diskussionen zu ersparen wollt ich euch mitteilen das ebe

Der Verbleib von Deutschmann und Michi Hofer ist für mich die Topmeldung des Tages - ein enorm wichtiges Zeichen, dass wir wieder voll angreifen werden ! - Gratulation an den Vorstand !   Meine derzei

Also so sehr ich unsere Burschen schätze und das in unzähligen Postings gesagt habe, aber einige ÜBERSCHÄTZEN mMn die Qualität unserer Spieler ein bißchen. Zu glauben, dass wir jetzt Spieler um Spiele

Veröffentlichte Bilder

Also drei Neuzugänge, wovon zwei sehr gut "einzuordnen" sind find ich schon mal großartig, und hier gleich wieder ganz große Lob an die Fühurng des GAK - das heißt nämlich, dass man nach den Rel-Spielen keine Sekunde gezögert hat um wieder "anzugreifen", den Kader für die neue Saison zu erstellen, Verhandlungen zu führen.... Und mit Wohlmuth haben wir ja schon einen ersten Kracher für RL-Verhältnisse an Land gezogen - sensationell finde ich das, nachdem hier (teilweise) schon wieder mal Untergang von so ziemlich alles und jedem beschworen wurde...

Tormann hört sich auch gut an, und den Rapied Lienz Spieler hab ich auch keine Ahnung, aber vollstes Vertrauen, dass der Richtige, zu uns passende gefunden wurde....

 

Trainerteam wird auch permanent verstärkt (Sick) und ich glaube mit dem 1er Trainer werden wir auch noch eine schöne (positive) Überraschung erleben - nicht weil ich schon was wüßte oder auch nur gehört hätte, sondern einfach weil unsere Leitung hervorragende Arbeit leisten wird...wie immer - gratulation noch mal...

 

Genausowenig glaube ich unter diesen Umständen, dass wir einen Zuschauereinbruch erleben werden - vielleicht sind die beiden Geisterspiele am Anfang insofern ein Vorteil, weil es ja auch gut sein kann, dass wir zwei Siege einfahren, und die Fans dann erst so richtig heiß werden wieder ein Spiel von uns zu sehen - außerdem würde ich insgesamt den "jetzt-erst-recht-Effekt" nicht unterschätzen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.rapid-lie...nnschaften.html

http://www.osttirol-...n-unentschieden

http://www.dolomiten...er-winterpause/

 

mehr fand ich zu ihm auch nicht, wenigstens wissen wir jetzt wie er ausschaut - unbedingt muskulös schaut er nicht aus, vielleicht ist er ja auch der neue LV.

 

immerhin über 1m90, wenn man der tafel im hintergrund glauben darf ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab beim kärnter fußballverband nachgeschaut, weil rapid lienz (osttirol) aus geografischen gründen in der kärntner landesliga spielt. der pertl hat heuer alle spiele mitgemacht und dabei 5 tore erzielt. scheint auf der vereinsseite beim verband als mittelfed/sturm auf. somit schließe ich darauf, dass er bei uns als außenverteidiger angedacht ist. ein offensiver typ auf dieser position (berger, fink, schilling) ist sowieso das um und auf, um genug druck über die außen zu erzeugen. bin schon gespannt auf ihn!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn er ein sehr guter Kämpfer ist und sehr Mannschaftsdienlich spielt, die Tatsache, dass er als Knipser nicht eingeschlagen hat wird man nicht wegdiskutieren können - insofern auch Zustimmung....

 

Genau.. und vor allem ist er mir für einen Stürmer nicht ballsicher genug + zu hohe Fehlpassquote.

Für die Regionalliga sicher ausreichend, aber wir streben nach Höherem...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würde trotz seines versagens als knipser ein verlust sein, wenn der brauneis geht. da haben andere topstürmer schon stärker versagt, 13 tore ist nicht wenig und brauneis hatte jetzt ein jahr zur umstellung auf den vollprofibetrieb, was ihn sicher besser machen wird. wohlmuth ist zurzeit wohl besser, aber sollte brauneis gehen, wären wir erst wieder in der lage, dass wir keinen vollblutstürmer auf der bank haben. in einer möglichen relegation oder in meisterschaftsentscheidenden spielen schauen wir dann trotz 70% ballbesitz und topchancen wie der von durlacher leider wieder dumm aus der wäsche, darum wäre dieses stürmertrio mit färber als körperlich robustem back-up ein segen in dieser saison. sobald du in der regionalliga einen knipser hast, bist schon obenauf. hast zwei, die wirklich regelmäßig treffen, ist der meistertitel gebucht.

 

@philit - blatnik war immerhin stammtormann bei den rapid amateuren zur neuen saison und somit 3. tormann im verein, trainierte mit der ersten. leider hat er sich dann den fuß gebrochen, ein halbes jahr später bei grödig spielte er schon wieder 8 spiele, als schranz ausfiel. mit 19 jahren ist das vor allem auf dieser position sehr beachtlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde ich nicht schlimm finden

 

ich persönlich schon - denn dann brauchen wir noch einen weiteren Stürmer. Brauneis hatte bis dato praktisch einen "Freifahrtsschein" - endlich hätte man interne Konkurrenz für ihn. ich bin mir sicher, dass steigert automatisch (und unbewusst) seine leistungen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab gerade die kleine zeitung gelesen, wonach brauneis und pösendorfer noch keinen vertrag haben. gut, dass wir hier tätig geworden sind. jetzt kann man in aller ruhe verhandeln, wissend, dass man möglichen ersatz bereits an bord hat. ich lese auch aus diesem satz, dass alle anderen spieler gültigen vertrag besitzen bzw. dass es mit den gesprächen gut ausschaut (z.b. deutschmann). ein abgang von berger zu wr. neustadt, die interesse haben, wäre auch mit ablöse verbunden, wie bei murg, nur weniger.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau.. und vor allem ist er mir für einen Stürmer nicht ballsicher genug + zu hohe Fehlpassquote.

Für die Regionalliga sicher ausreichend, aber wir streben nach Höherem...

War das jetzt ironisch gemeint?

 

Wenn nicht, ists nämlich ein ordentlicher Schwachsinn. Brauneis ist definitiv einer der besten Stürmer der Liga. Auch wenn ich mich über Wohlmuth freue, bezweifle ich doch, dass der ihm das Wasser reichen kann. Brauneis hatte heuer einfach eine unglaubliche Seuche am Fuß, trotzdem hat er 13 Tore gemacht und etliche vorbereitet. Vielleicht war ihm auch der Druck etwas zu hoch (auch der selbst auferlegte), nach dem ersten Spiel in Steyr hat ja jeder erwartet, dass er heuer sowieso mind. 30 Tore macht. Und das wäre dann heuer mit einem Wohlmuth als Backup schon viel besser, wenn er nicht der einzige echte Stürmer im Kader ist...

 

Wie stark Brauneis ist, wird man dann erst wieder sehen, wenn er uns im Kalsdorfer Dress seine obligatorischen 2 Gegentore pro Spiel macht. Da werden dann wieder alle jammern, die ihn jetzt verdammen...

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich persönlich schon - denn dann brauchen wir noch einen weiteren Stürmer. Brauneis hatte bis dato praktisch einen "Freifahrtsschein" - endlich hätte man interne Konkurrenz für ihn. ich bin mir sicher, dass steigert automatisch (und unbewusst) seine leistungen...

 

Natürlich würde ich es auch begrüßen wenn wir mit diesen 3 Stürmern ( + Färber) in die neue Saison gehen.

Aber ich sehe dass auch wirtschaftlich.... die drei werden alle im Gehaltschema weiter oben angesiedelt sein und glaub

kaum dass wir uns das dann leisten können dass einer davon auf der Bank sitzt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das jetzt ironisch gemeint?

 

Wenn nicht, ists nämlich ein ordentlicher Schwachsinn. Brauneis ist definitiv einer der besten Stürmer der Liga. Auch wenn ich mich über Wohlmuth freue, bezweifle ich doch, dass der ihm das Wasser reichen kann. Brauneis hatte heuer einfach eine unglaubliche Seuche am Fuß, trotzdem hat er 13 Tore gemacht und etliche vorbereitet. Vielleicht war ihm auch der Druck etwas zu hoch (auch der selbst auferlegte), nach dem ersten Spiel in Steyr hat ja jeder erwartet, dass er heuer sowieso mind. 30 Tore macht. Und das wäre dann heuer mit einem Wohlmuth als Backup schon viel besser, wenn er nicht der einzige echte Stürmer im Kader ist...

 

Wie stark Brauneis ist, wird man dann erst wieder sehen, wenn er uns im Kalsdorfer Dress seine obligatorischen 2 Gegentore pro Spiel macht. Da werden dann wieder alle jammern, die ihn jetzt verdammen...

 

Sorry aber das sieht jeder Blinde, dass der Brauneis kein spielerischer Stürmer ist... ..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das eine schließt das andere nicht aus: brauneis ist technisch nicht der beste, hat aber ein gutes spielverständnis. mit dem kopf ist er auch gut, vor allem springt er hoch und im richtigen moment bei flanken. hatte da heuer ein paar mal wirklich pech mit der stange. er sollte sich öfters trauen, aus der zweiten reihe zu schießen. so hat er in den letzten jahren viele tore gemacht. wahrscheinlich war unser spiel darauf ausgelegt, dass wir die angriffe zu ende spielen. ist einerseits gut, kann aber wie bei uns dazu führen, dass wir die kugel ins tor tragen wollen, was bei den dichten abwehrreihen heutzutage kaum mehr geht. nicht vergessen darf man, dass er bis vor einem jahr einen fulltimejob hatte und die profiumstellung ist sicher nicht ohne. auch das system ist ein ganz anderes: wir spielen einen fußball a la barca (für 3. liga verhältnisse), in allerheiligen war brauneis einer wie drogba bei chelsea. er machte nicht nur die wichtigen, sondern eigentlich alle tore für allerheiligen. 8 andere spieler mauerten tapfer und warfen sich in die zweikämpfe als gäbe es kein morgen, 2 flügel konnten gut zur mitte flanken. so war allerheiligen erfolgreich. brauneis hatte einfach vorne zu bleiben und seine instinkte auszunutzen. bei uns muss er da deutlich mehr tun, was ihn zumindest im ersten jahr teilweise überfordert hat. ich hoffe halt, dass es was wird. nicht zu vergessen, er ist auch erst 25 und wohlmuth 23, da ist genug luft nach oben.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

War das jetzt ironisch gemeint?

 

Wenn nicht, ists nämlich ein ordentlicher Schwachsinn. Brauneis ist definitiv einer der besten Stürmer der Liga. Auch wenn ich mich über Wohlmuth freue, bezweifle ich doch, dass der ihm das Wasser reichen kann. Brauneis hatte heuer einfach eine unglaubliche Seuche am Fuß, trotzdem hat er 13 Tore gemacht und etliche vorbereitet. Vielleicht war ihm auch der Druck etwas zu hoch (auch der selbst auferlegte), nach dem ersten Spiel in Steyr hat ja jeder erwartet, dass er heuer sowieso mind. 30 Tore macht. Und das wäre dann heuer mit einem Wohlmuth als Backup schon viel besser, wenn er nicht der einzige echte Stürmer im Kader ist...

 

Wie stark Brauneis ist, wird man dann erst wieder sehen, wenn er uns im Kalsdorfer Dress seine obligatorischen 2 Gegentore pro Spiel macht. Da werden dann wieder alle jammern, die ihn jetzt verdammen...

´

 

Als der Wohlmuth der bei der schwächeren Mannschaft 20 Tore macht soll schlechter sein, als der Brauneis der bei der überragenden Mannschaft (mit 80 Toren) 13 Tore macht - um nur zwei mehr als der Flügelstürmer? Also der Brauneis hätte in dieser Saison doppelt soviel Tore schießen müssen - und ob es die Seuche am Fuß oder einfach unvermögen war wird sich nicht ganz klären lassen, Druck hat auch ein jeder - ich versteh wirklich nicht, warum der Brauneis bei uns heilig gesprochen wird - er war nicht der Knipser der er hätte sein sollen, hat nicht getroffen - fertig...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keiner will hier den brauneis heilig sprechen und meiner meinung nach hat er vor allem in der relegation versagt. aber genau wie wohlmuth 20 tore bei einer schwächeren mannschaft gemacht hat, hat brauneis bei einer ebenso schwächeren mannschaft 50 tore in zwei jahren erzielt in dieser liga. dazu 18 tore in der adeg-liga für gratkorn. zugegeben über 2,5 jahre verteilt, aber für einen jungen burschen, meist von der ersatzbank, nicht schlecht.

 

keiner spricht wen heilig, wir hoffen nur, dass der kader heuer eine noch größere dichte aufweist. vor allem im angriff, denn es gewinnt immer noch der, der mehr tore schießt! ;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir würd das auch gefallen wenn der brauneis bleibt! hat meiner meinung nach immer gekämpft und simma ehrlich 13 tore in der regionalliga soll mal einer schießen (auch wenn's in der vorsaison noch mehr waren) aber vl laufts heuer ja besser!

 

ps: man lese bitte hier nach --> http://www.gak.at/news/news/was-schiesst-55-tore-und-stuermt-fuer-unsere-rotjacken.html

 

da hatten wir auch drei stürmer die in einer saison 55 tore gemacht habe … jetzt wären es halt 54 tore! also hoffentich bleiben brauneis und rauter und bomben einfach wieder alles nieder :D

Bearbeitet von Martini
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na da hat sich ja doch was getan....mal sehen wie es um den verbleib des alten kaders steht, hoffe aber dennoch, dass pösi uns erhalten bleibt. brauneis soll nach kalsdorf gehen wenn er will....

im mittelfeld noch 1-2 verstärkungen und es sieht nicht schlecht aus!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich erinnern, dass der Bazina auch schon mal abgeschrieben wurde und ganz plötzlich hat er wieder eingeschlagen wie ne Bombe. Brauneis hat Talent und auch das Können, das hat er aufjedenfall allein bei Allerheiligen bewiesen. Der hat sicher einiges in der vergangenen Saison gelernt und hoffentlich hat er das positive mitgenommen und haut sich nochmal vollgas rein (In den ersten Spielen waren Rauter und Brauneis ein äußerst gefährliches Stürmerduo). Jeder soll seine Chance bekommen und der Wohlmuth muss sich auch erstmal beweisen, hab den bei einigen Spielen in Wildon gesehen, hat mir ehrlich gesagt nicht besonders gefallen, aber er hat seine Tore gemacht.

 

Über den Blatnik Zugang bin ich sehr verwundert, haben den Pösendorfer - Leitner - Weissenbacher, schaut irgendwie wirklich nach nen Pösendorfer Abgang aus, hoffe jedoch nicht. Was ich gesehen habe stimmt mich positiv, glaub der Klicnik wird uns sicher weiterhelfen.

 

Glaub da bekommen wir schon nen guten Kader zusammen. Mehr Sorgen machen mir die verrückten von Pasching und Klagenfurt, was die kaufen ist nicht mehr heilig, bei nen nicht Aufstieg werden die Klagenfurter sicherlich die Rechnung dafür serviert bekommen, aber bei den Dosen spielt Geld anscheinend keine Rolle mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich erinnern, dass der Bazina auch schon mal abgeschrieben wurde und ganz plötzlich hat er wieder eingeschlagen wie ne Bombe. Brauneis hat Talent und auch das Können, das hat er aufjedenfall allein bei Allerheiligen bewiesen. Der hat sicher einiges in der vergangenen Saison gelernt und hoffentlich hat er das positive mitgenommen und haut sich nochmal vollgas rein (In den ersten Spielen waren Rauter und Brauneis ein äußerst gefährliches Stürmerduo). Jeder soll seine Chance bekommen und der Wohlmuth muss sich auch erstmal beweisen, hab den bei einigen Spielen in Wildon gesehen, hat mir ehrlich gesagt nicht besonders gefallen, aber er hat seine Tore gemacht.

 

Über den Blatnik Zugang bin ich sehr verwundert, haben den Pösendorfer - Leitner - Weissenbacher, schaut irgendwie wirklich nach nen Pösendorfer Abgang aus, hoffe jedoch nicht. Was ich gesehen habe stimmt mich positiv, glaub der Klicnik wird uns sicher weiterhelfen.

 

Glaub da bekommen wir schon nen guten Kader zusammen. Mehr Sorgen machen mir die verrückten von Pasching und Klagenfurt, was die kaufen ist nicht mehr heilig, bei nen nicht Aufstieg werden die Klagenfurter sicherlich die Rechnung dafür serviert bekommen, aber bei den Dosen spielt Geld anscheinend keine Rolle mehr.

Na dann lass die mal kaufen, selbst als Meister ist man nicht unbedingt eine Klasse höher! Und wenn beide noch so sehr investieren haben wir doch ein recht eingespieltes Kollektiv, es wird auf jedenfall eine recht spannende Meisterschaft diese neue Saison! Unser Vorstand arbeitet gut und ich denke das wir wieder eine gute schlagkräftige Truppe auf die Beine stellen die vorne kräftig mitmischen wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...