Zum Inhalt springen

Aufbauspiele, Freundschaftsspiele etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 198
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Na bitte, das Werkl beginnt ja zu laufen !!!

 

http://www.liga3.at/mitte/news/144-news/4901-testspielkompakt-sa-25022012-alle-partien-auf-einen-blick

 

2x Brauneis, freut mich für ihn !

 

Was fällt Dir ein, die allgemeine Weltuntergangs- Stimmung zu trüben??

 

:ginsfamily-- Habe mir ähnliches gedacht bzw. nach einem Sieg in einem so wichtigen Testspiel gegen einen slowenischen Erstligisten auf Postings à la "Jetzt werden wir österreichischer Meister" gewartet. Gott sei Dank sind es nur noch zwei Wochen bis Meisterschaftsbeginn!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mir die Aufstellung vom Spiel gegen Rudar ansehe, dann bin ich wirklich gespannt, welche Startformation Ceh gegen Steyr ins Rennen schickt. Wir haben nun endlich Alternativen und können Spiele auch mal durch eine gute Bank entscheiden.

 

Pösendorfer – Berger, Kammerhofer, Radakovics, Fink – Durlacher (85. Tschermanek), Hofer, Leitgeb (46. Nutz), Murg (46. Fuchshofer) – Rauter (46. Oved) – Brauneis;

 

Radakovics wird Deutschmann weichen und Schilling kommt für Berger. Alles andere ist aber wohl reine Spekulation. Offensiv sind wir wirklich solide besetzt und dort wird ein gewaltiger Kampf um ein Leibchen ausbrechen.

Ich bin gespannt, ob Ceh gegen Wildon mit seiner neu geformten Stammformation antreten wird, oder weiterhin wild durchtestet?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Mittelfeld dürfte es wirklich ein ordentliches Griss um die Leiberl geben. Ich denke, Ceh wird weiterhin (zumindest gegen die stärkeren Gegner) mit 2 DM spielen. Da haben vermutlich Hofer und Leitgeb die besten Chancen. Rechts ist wohl Durlacher gesetzt, links matchen sich Murg und Fuchshofer (da ist das Rennen wohl komplett offen) und im OM Rauter und Oved. Nutz wird schauen müssen, dass er irgendwo reinkommt, sein Trumpf ist vermutlich die Vielseitigkeit. Für Steiner sehe ich da kaum noch Chancen im MF, für ihn bleibt wohl nur mehr die RV-Position.

 

Ich erwarte also irgendwas in diese Richtung:

 

Pösendorfer

Fink - Deutschmann - Kammerhofer - Schilling

Hofer - Leitgeb

Durlacher - Rauter - Murg

Brauneis

 

Gegen schwächere Gegner vielleicht auch so:

 

Pösendorfer

Fink - Deutschmann - Kammerhofer - Schilling

Nutz - Leitgeb - Murg

Rauter - Brauneis - Fuchshofer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Reise nach Velenje am Samstag war scho a Erlebnis :lol:

 

Das Stadion haben wir eh recht schnell gefunden, dort war aber nur der GAK-Bus zu sehen, im Stadion selbst war niemand zu sehen. Einer von den Slowenen hat uns dann iwie erklärt, dass auf einem ca. 1 km abgelegenen Trainingsplatz gespielt wird. Hat von den Bodenverhältnissen sehr an Allerheiligen (aber in schlechtem Zustand) erinnert.

 

Spiel selbst war ganz okay von unserer Mannschaft, hinten war wir in der 2. HZ anfällig, aber Deutschi und Schilling rücken sicher noch in die Stammelf. Im Mittelfeld tippe ich auf die Formation vom Herbst, Fuchshofer könnte aber auch Murg oder Durlacher verdrängen. Radakovics ist in der Abwehr sicher besser aufgehoben als im MF. Oved ist IMO noch kein Thema für die Startformation. Der wirkte am Samstag so lustlos, ein Kollmann ist (in seinen letzten Jahren) teilweise mehr gelaufen.

 

Wenigstens ergab sich durch den Spaziergang vom Trainingsplatz zum Stadion nach dem Match noch ein kleines Gespräch mit dem Michi Berger und dem Pösi :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Samstag spielt der GAK ja gegen Wildon! Ich habe jetzt aber 2 unterschiedliche Veranstaltungsorte...

 

Facebook hat mir geschrieben in Weinzödl und auf der SV Wildon HP steht

in Wildon - wer weiss mehr?

 

Tante Edith sagt: Wurde im FB Eintrag korrigiert - is in Wildon

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lt. gak.at gibt es 2 Testspieltermine: Fr. in Wildon und Samstag gegen Aluminj im Trainingszentrum. Passt das so?

 

Nö, weil am Samstag dem 3.3 um 15 Uhr gegen SV Wildon im Sportstadion Wildon gespielt wird

 

Richtig! GAK - Aluminij wurde abgesagt, dafür findet das Spiel gegen Wildon am Samstag statt. Müssen wir erst ausbessern!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3:1 Sieg über Wildon. Offenbarung wars keine.

In der 1. Halbzeit war spielerisch eine Linie zu erkennen, die nach der Halbzeit aber immer schwächer wurde.

Pösendorfer wurde nicht ernsthaft geprüft, beim Gegentor (flach ins lange Eck) war er chancenlos.

Die Verteidigung stand großteils gut, aber einige Male war Feuer am Dach

Fink und Berger hielten die Außenbahnen dicht. Deutschmann wie immer eine Bank. Das Weltklassesolo samt Tor war für mich die einzige nennenswerte Aktion von Murg. Hofer wie immer brav in Zweikämpfen und wie immer auch ein unauffälliger, aber wertvoller Rackerer. Nutz versuchte einiges, aber es gelang wenig.

Der bewegliche Rauter zeigte zusammen mit Brauneis einige schöne Spielzüge.

Oved überzeugte mich heute erstmals: Stark am Ball mit enger Ballführung, was noch fehlt ist die Harmonie und Entschlossenheit in Zweikämpfen.

 

Allerdings bin ich mir nicht wirklich sicher, ob sich Trainer Ceh über die Aufstellung für die kommende Meisterschaft schon ernsthaft Gedanken gemacht hat.

 

Kammerhofer spielte verletzungsbedingt nicht (Zerrung am Oberschenkel) und wird auch höchstwahrscheinlich gegen Steyr fehlen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den 2 Neuen die man gestern gesehen hat:

 

Bei Oved hat man gestern Einiges gesehen.

Zuerst das Positive:

Er ist technisch sehr gut, führt den Ball sehr eng, und kann den tödlichen

Pass in die Tiefe spielen.

Das Negative ist, er hat mMn starken konditionellen Rückstand, muss dadurch mit seinen Kräften haushalten, und macht dadurch momentan wenig bis keine Defensivarbeit.

Geht in keine Zweikämpfe.

Er ist momentan aus meiner Sicht noch nicht so weit, um in der Stammelf zu sein. Hat aber wenn er seinen körperlichen Rückstand aufholt, enormes Potential.

 

Bei Fuchshofer ist es fast ein wenig umgekehrt. Körperlich wirkt er topfit.

Ist sehr bemüht und geht auch richtig zur Sache.

Man sieht allerdings auch oft, dass je näher er dem Tor kommt, desto unsicherer und fehleranfälliger wird er.

Im Vergleich zu Durlacher, den er in HZ2 ersetzte, ist er die Nr.2.

 

Ansonsten wirkt die Mannschaft gut vorbereitet. Die HZ2 hat mir gestern nicht sehr gut gefallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel zu überlegen gibts eh net.

 

Nachdem er die letzten beiden Tests durchgespielt hat, gehe ich davon aus, dass Pösendorfer weiterhin die Nr. 1 ist.

 

In der Abwehr kommts drauf an, wer fit wird. Wenn man davon ausgeht, dass Schilling fit wird, Kammerhofer aber nicht, ist die Frage, ob Fink IV und Berger RV oder ob Radakovics IV und Fink RV.

 

Im Mittelfeld wird es auch keine großen Überraschungen geben, nachdem Leitgeb verletzt und Oved körperlich noch nicht so weit ist, wird vermutlich die Herbstformation beginnen. Einzige Alternative ist, dass Fuchshofer statt Murg beginnt, was ich aber nicht glaube, da Fuchshofer aufgrund der Vielseitigkeit als Joker wertvoller ist.

 

Und im Angriff bleiben eh nur Rauter und Brauneis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Versteh ich nicht, warum nicht?

Ich meine da nicht nur, wer spielt; wo wer spielt bzw. was wer spielt, sondern welches System wir mit welchen Spielern spielen werden. Die Spielanlage ist klar, aber das Spielsystem?

Wildon war schon ähnlich wie unsere kommenden Gegner: Hinten hinein stellen und auf Konter hoffen. Nur werden unsere Gegner in der RL Mitte schneller und erfahrener agieren als Wildon.

 

1) In der 1. HZ in Wildon sind wir im Mittelfeld ungefähr 1 Lichtjahr vom Gegner weggestanden.

2) Forechecking haben immer nur 2 oder 3 Mann gleichzeitig gespielt, so dass die Wildoner immer wieder Zeit gefunden haben, einen freien Mann anzuspielen. Entweder spielt die ganze Mannschaft Forechecking oder keiner. Ansonsten öffnen wir Räume im Mittelfeld. Das war auch beim Heimspiel gegen Klagenfurt der Fall, als unser Mittelfeld und unser Sturm aggressiv attackiert haben, unsere Verteidigung aber brav hinten geblieben ist. Damit haben wir das gesamte Mittelfeld geöffnet.

(vergleiche: http://forum.gak1902.at/viewtopic.php?t=5900&postdays=0&postorder=asc&start=90)

Wenn wir schon Pressing spielen, dann muss die Verteidigung hoch stehen.

 

3) Vielleicht (hoffentlich) sehe ich es falsch, aber kann es sein, dass Thomas Murg konditionelle Mängel aufweist? ich kann mich an Spiele erinnern, da ist er gelaufen, gelaufen, gelaufen, gelaufen........

In Wildon waren da einige Pausen sichtbar.

4) Wahrscheinlich täusche ich mich total :roll:

5) Wir werden Meister!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5) Wir werden Meister!

 

Hilft aber nix, wir müssen die Relegation gewinnen!

 

 

Im Angriff und im Mittelfeld sollte alles klar sein, einzig Fuchshofer könnte im Mittelfeld dazustoßen. Hat richtig gute Ansätze, ich würde ihn im ersten Spiel aber noch nicht von Beginn an bringen.

 

Von den 4 Defensivleuten, die verletzt sind, hoffe ich, dass zumindest einer noch fit wird. Michi Berger dürfte im derzeitigen Kader keine Chance auf den Stammplatz haben, diese Vermutung hat sich in den Testspielen leider bestätigt. Wenn aber keiner fit wird, haben wir keine Alternative. Radakovics hat mir gegen Velenje und Wildon in der IV richtig gut gefallen, da ist er viel besser aufgehoben als im DMF (wie gegen Leoben im Herbst).

 

Dass Pösendorfer die Nr. 1 ist, sollte eh klar sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Testspiele bleiben Testspiele. Jeder, der selbst mal gekickt hat weiß, wie es da manchmal zugeht, egal in welcher Liga. Ich nehm kein einziges Testkickerl richtig ernst, weil man einfach viel zu viele Unbekannte hat - sowohl in der eigenen Mannschaft, als auch beim Gegner. So ist/war es gegen Wr. Neustadt, die Slowenen oder auch gegen Wildon.

 

Am Sonntag wissen wir erstmals mehr. Und auch, wer konditionell auf der Höhe ist oder nicht. Ich glaub nicht, dass man das bei einem Testspiel herauslesen kann. Kann mich natürlich aber auch täuschen (Murg war in der Winterpause zB lange verletzt, ist relativ spät eingestiegen).

 

Hoffentlich is bald Sonntag

 

:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...