Zum Inhalt springen

Aufbauspiele, Freundschaftsspiele etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 198
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Wenn der Roli noch da wäre, dann hätten wir gewonnen!

 

[sarkasmus Ende]

 

Die Leitwolfrolle muss jemand schleunigst übernehmen,so wies der Roli oft gemacht hat,wo jedesmal dem Gegner fühlbar die Hose "braun" wurde,wenn er zum Aufwärmen ging und ein regelrechter Nervenzusammenbruch folgte als die Einwechslung erfolgte.

Wem traut man im Team diese Rolle über kurz oder lang zu?:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zumindest waren die Blicke der Trainer auf den Fotos sehr nachdenklich.

 

danke, you made my day. tschuldigung, aber die aussage ist wohl ziemlich top. fast so gut wie die roli-sager und vor allem die antworten jener, die das ganze dank unsichtbarer tinte ernst nehmen...

 

oh mein gott, wie san wir nur schlecht. oh du lieber augustin, alles is hin!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind nicht schlecht.

Aber ein Leithammel gehört in ein Team,warum das manche für "lächerlich" halten,ist für mich nicht ganz nachvollziehbar.

Mir ist egal,wer den "Arsch-Aufreisser" spielt..

und natürlich werden Testspiel-Ergebnisse nicht überbewertet,gegen Ostligisten verliert scheinbar eh fast jeder - siehe Steyr 1:7

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich verwundert der Bericht ein bisschen, da wundert man sich über die niederlage und gibt sich gleichzeit auch schon die antwort darauf. Die Sollenauer haben frühzeitig attackiert und ein starkes offensiv Pressing aufgezogen, genau das ist unser Problem. Oder haben schon alle das Spiel gegen die KSV Amas vergessen???? Die haben uns damals auch mit ihren Offensivattacken eingeschnürt, nur konnten die kein Kapital daraus schlagen. Mannschaften die Offensiv gegen uns vorgehen tun uns einfach weh, und daran müssen wir arbeiten. Leider kommen wir in der Liga nicht so oft dazu weil sich die meisten gegen uns auf Konter einstellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GAK mit: Leitner (Weissenbacher); Berger (A. Hofer), Fink (Radakovics), Kammerhofer, Schilling; Durlacher (Tschermanek), M. Hofer, Nutz, Oved (Heritsch), Murg; Rauter

 

habe das Spiel natürlich nicht gesehen, und mir ist klar dass ein Tormann alleine nicht unbedingt Schuld sein muss , aber wenn man bedenkt das Pösendorfer in 15 Spielen 6 Tore bekommen hat , hoffe ich doch stark dass man nie mehr darüber nachdenkt einen Tormannwechsel zu fabrizieren....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Burschen, es haben gefehlt: Pösendorfer, Deutschmann, Steiner, Leitgeb, Fuchshofer, Brauneis; Also etwa 5 Mann aus der Startelf. In der zweiten Hälfte haben dann unter anderem gespielt: Hofer Alex, Heritsch, Tschermanek; Also 3 Leute, die bei unserem Kader im Frühjahr wohl kaum über Einsätze in der IIer - Mannschaft hinauskommen werden. Wennst jede Woche 2 Testspiele absolvierst, kannst zwangsläufig nicht jedes mal die Stärkstbesetzung spielen lassen.

 

Weiters war Sollenau ein äußerst starker Gegner, vor allem körperlich. Und für ein Testspiel waren sie wenig zimperlich in den Zweikämpfen.

 

Und: der Gegner war zwar überlegen, die Höhe des Resultats täuscht aber etwas. Vor allem in der 2. Hälfte war fast jeder Angriff ein Tor.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Burschen, es haben gefehlt: Pösendorfer, Deutschmann, Steiner, Leitgeb, Fuchshofer, Brauneis; Also etwa 5 Mann aus der Startelf. In der zweiten Hälfte haben dann unter anderem gespielt: Hofer Alex, Heritsch, Tschermanek; Also 3 Leute, die bei unserem Kader im Frühjahr wohl kaum über Einsätze in der IIer - Mannschaft hinauskommen werden. Wennst jede Woche 2 Testspiele absolvierst, kannst zwangsläufig nicht jedes mal die Stärkstbesetzung spielen lassen.

 

Weiters war Sollenau ein äußerst starker Gegner, vor allem körperlich. Und für ein Testspiel waren sie wenig zimperlich in den Zweikämpfen.

 

Und: der Gegner war zwar überlegen, die Höhe des Resultats täuscht aber etwas. Vor allem in der 2. Hälfte war fast jeder Angriff ein Tor.

 

Schönreden allein hilft aber auch nix:

Pösi nicht im Tor und schon kriegen wir fünf Trümmer ?

Deutschi hat beim 0:3 gegen Austria auch gespielt wenn ich mich nicht täusche...

Leitgeb und Fuchshofer haben im Herbst NIE für den GAK gespielt und dürften jetzt auch nicht abgehen...

Brauneis hat schon laaaaaannnnngeeee nicht mehr getroffen

Steiner spielte auch nicht jedes Spiel und dürfte so auch nicht extrem abgehen...

 

Sollten wir, laut Pock, nicht jede Position gleichwertig doppelt besetzt haben ?

Unser neuer Wunderwuzzi, was ist mit dem ???

Unsere Wunderstürmer haben in den Testspielen wie oft getroffen ?

 

Schlechtreden brauch ma auch nix, ich weiß ;)

 

Ich weiß schon, es sind Testspiele. Aber gegen Mannschaften aus der gleichen Liga sooo abgefertigt werden, das passt dann auch wieder nicht. Das wiegt den Sieg gegen den SLOWENISCHEN Erstligisten (Slowenien hat ca soviel Einwohner wie die Länder der RL Mitte) auch nicht auf...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es könnte natürlich auch sein, dass in Testspielen das Ziel nicht unbedingt das Gewinnen, sondern das Testen ist. Der Name deutet etwas darauf hin. :oops:

 

Ach so ! Die testen wie man am leichtesten Tore kassieren kann und wie man keine Tore schießt. kann natürlich sein... :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt könnma den Aufstieg vergessen... buhu!

 

Mein Gott, de Kommentare werden jetzt schon fad....Man kann doch wohl nachfragen wie es möglich ist, auf eigenem Platz gegen eine RLO-Mannschaft fünf (!!) Tore zu bekommen ohne dass man gleich den Aufstieg in Frage stellt oder abschreibt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt könnma den Aufstieg vergessen... buhu!

 

Mein Gott, de Kommentare werden jetzt schon fad....Man kann doch wohl nachfragen wie es möglich ist, auf eigenem Platz gegen eine RLO-Mannschaft fünf (!!) Tore zu bekommen ohne dass man gleich den Aufstieg in Frage stellt oder abschreibt

 

Mein ich auch... nur immer alles hinnehmen muss man auch nicht. Gerade du Shorty hast immer alles hinterfragt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Gute an solchen Testspielen ist die Erkenntnis, dass die Rückrunde kein Selbstläufer wird.

Man kann nach wie vor gegen jeden Gegner in der Liga verlieren.

Soll heissen, wir brauchen absolut niemanden unterschätzen.

 

Das ist meine Erkenntnis aus den zwei verlorenen Testspielen!

 

Verlorene Testspiele mitten in der Vorbereitung auf Kunstrasen gehen mir am Popo vorbei. Zählen tuts von Mitte März bis Mitte Juni!

 

Außerdem: Die beste Möglichkeit, aus Fehlern zu lernen, ist Fehler zu machen, solange sie noch keine Konsequenzen haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gak68: Deine "Argumente" werden jetzt schon a bissl lächerlich. Natürlich braucht man nicht alles schönreden, aber man braucht auch nicht in Panik verfallen, weil man ein oder zwei Testspiele recht deutlich verloren hat. Mögliche Erklärungen für die gestrige Niederlage habe ich eh schon erwähnt, natürlich hätten sich die restlichen Spieler mehr ins Zeug legen können, natürlich hätte Ceh vielleicht a bissl anders aufstellen können, natürlich war es insgesamt eine schwache Leistung des GAK. Wenn wir in der letzten Woche vor dem Meisterschaftsbeginn in Bestbesetzung gegen einen vergleichbaren Gegner 1-5 untergehen, dann kann man sich vielleicht Sorgen machen (und auch dann kann man sich täuschen - siehe Herbstmeisterschaft), aber mitten in der Vorbereitung mit jeweils 2 Testspielen pro Woche mit einer Rumpftruppe zu verlieren, kann einfach passieren.

Pösi nicht im Tor und schon kriegen wir fünf Trümmer ?

Deutschi hat beim 0:3 gegen Austria auch gespielt wenn ich mich nicht täusche...

Leitgeb und Fuchshofer haben im Herbst NIE für den GAK gespielt und dürften jetzt auch nicht abgehen...

Brauneis hat schon laaaaaannnnngeeee nicht mehr getroffen

Steiner spielte auch nicht jedes Spiel und dürfte so auch nicht extrem abgehen...

Meine Meinung zur Tormannfrage ist bekannt. Unabhängig davon, ob da gestern einer der Torleute Mitschuld an den Toren waren (ich will dies nicht behaupten) ist Pösendorfer einfach besser als die beiden anderen.

Dass Deutschmann ein enorm wichtiger Spieler für uns ist, willst ja wohl nicht bestreiten, oder? Klar werden wir auch mit ihm ab und zu Tore kriegen.

Fuchshofer war in den bisherigen Testspielen immer einer der besten am Platz (zumindest den Berichten nach). Auch wenn du es nicht wahrhaben willst, weil du ja nur gar zu gerne sagen willst: "Und dieser schlechte Fuchshofer soll den heiligen Roli ersetzen?!"

Und Brauneis ist zusammen mit Rauter einfach ein harmonisches Sturmduo, der ganz sicher fehlt, wenn er nicht spielt.

Sollten wir, laut Pock, nicht jede Position gleichwertig doppelt besetzt haben ?

Unser neuer Wunderwuzzi, was ist mit dem ???

Unsere Wunderstürmer haben in den Testspielen wie oft getroffen ?

Keine Ahnung, ob das Pock das so gesagt hat. Dass dies nicht realisierbar ist, müsste aber jedem einleuchten. Keine Mannschaft der Welt hat jede Position gleichwertig doppelt besetzt.

Wenn du Oved mit "Wunderwuzzi" meinst: hatte auch gestern ein paar gute Aktionen, konnte sich aber wie die restliche Mannschaft kaum auf die kampfkräftigen Gegner einstellen. Er kann auch nicht jeden Gegner im Alleingang zertrümmern.

Wunderstürmer? Zumindest Fuchshofer hat schon ein paar Tore gemacht. Aber ja, natürlich. Der Gott zertrümmert Woche für Woche die Hochkaräter wie Zell-Pfarre etc. Darauf willst ja hinaus.

Das wiegt den Sieg gegen den SLOWENISCHEN Erstligisten (Slowenien hat ca soviel Einwohner wie die Länder der RL Mitte) auch nicht auf...

Jetzt musst aber schon selber lachen bei der Aussage, oder? Wenn der Hubertus von Hohenlohe die Kitz-Abfahrt gewinnt, sagt er ja auch: "Ach, war ja keine Leistung. Waren ja nur Österreicher und Schweizer die Gegner. Die haben ja zusammen so viele Einwohner wie unsere Haupstadt Mexico-City." Aber wenns dich beruhigt: wir haben auch gegen Wr. Neustadt X gespielt. Wr. Neustadt spielt in der Eliteliga des Fußball-Mutterlandes Österreich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dein Wort in Gottes Ohr Bertl ...

 

komisch nur, dass jeder user, der hier auch nur die leiseste Kritik gegen die sportliche Führung unter unseren Sonnengott übt oder sich über Entscheidung eben dieser Person so seine Gedanken macht oder über "banale" Testspielergebnisse (und da bist nicht nur du allein gemeint Bertl) sofort verbal niedergeprügelt wird...

 

.... aber was solls. Ich hoffe, dass ich unrecht habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da könnens die Kritiker hier drinnen niederprügeln wie Sie wollen, für mich ist Fakt, dass der Abschuss vom Roli ein schwerwiegender Fehler war, den die sportliche Führung noch bereuen wird. Das hab ich bereits am Tag seiner Entlassung gesagt, wird von Testspiel zu Testspiel immer klarer.

Und wenn jetzt wieder ein paar sagen, war ja nur ein Testspiel, kann ich nur herzhaft darüber lachen. Richtig ist, dass man niemals das Ergebnis überbewerten sollte (auch nicht das gestrige), sehr wohl von Bedeutung ist aber die gezeigte Leistung. Offensiv, und ich betone offensiv, habe ich bislang genau eine wirklich starke Halbzeit gesehen (die Erste gg FAVAC). Dazu kommt, dass wir vorne Ladehemmung haben - und das nicht erst seit der Winterpause! Brauneis war schon in der zweiten Hälfte der Herbstsaison alles andere als gut, hat meiner Erinnerung nach genau ein Tor erzielt. Rauter hatte (ausgenommen das letzte Spiel) auch Ladehemmung, einzig Roli hat vorne getroffen.

Ich hoffe sehr, dass ich mit dieser Einschätzung vollkommen daneben liege, unsere Stürmer spätestens zu Saisonbeginn wieder treffen und keiner mehr sagen wird: "hätt ma doch den Roli das halbe Jahr behalten" - ich glaubs aber net. Andererseits würd ich bei gescheitertem Aufstieg (mir wird beim Schreiben dieser Wörter schlecht) niemals behaupten, mit dem Roli hätten wir es geschafft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fehlt uns ein Mann im Angriff???

Zumindest waren die Blicke der Trainer auf den Fotos sehr nachdenklich.

 

Zum Glück spielen wir nicht gegen die Ostliga. Ich hoffe auch in der Rel. das wir hier einen West oder Mitte Gegner haben.

 

Aber es war nur ein Test Spiel also ruhig Blut.

 

Diesen "Mitte Gegner" möcht ich gern kennenlernen ........ :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir geht die Diskussion um den Kollmann schon a bissl aufn Zeiger.

Zum einen wurde er nicht abgeschossen, sondern sein Vertrag wurde nicht verlängert. Er hat es sich selbst zu zu schreiben, dass er erstens nur einen Vertrag bis Winter bekommen hat und zweitens, dass er nicht verlängert wurde. Punkt!

 

Zum Sportlich: "Einzig Roli hat immer getroffen" - Wenn ich das schon lese. Rauter - 2 Tore mehr erzielt, Brauneis - nur eines weniger. Dazu muss man noch anmerken, dass Rauter und Brauneis extrem mannschaftsdienlich gespielt haben. Brauneis wird immer als schlecht dargestellt, dabei sollte man noch vergessen, dass er doch einige Tore aufgelegt hat.

 

Ja, Kollmann war ein guter Spieler. Aber so ist das Leben. Er hätte der Held als Edeljoker werden können. Hätti, wari, täti - Weg issa! Kommts drüber hinweg...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...