Zum Inhalt springen

Aufbauspiele, Freundschaftsspiele etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 198
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

http://www.gak.net/aktuell/20120128/favac/ ---> Bild: 24.jpg

der typ im hintergrund, wieso is da einer mit Stnrw jogginganzug da??

Vl a scout??

_________________

 

Faschingszeit - Narrenzeit, da gibts die verrücktesten Kostüme: Jack the Ripper, Vampire, Zombies etc. Hast aber Recht, der Typ schießt eindeutig über das Ziel hinaus!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PrinzEugen

 

War ein typischer erster Testlauf, bei dem noch nicht übertrieben viel funktionierte und vorallem nach der Pause und den vielen Wechseln der Rythmus komplett draußen war.

Ein paar gute Ansätze waren zu sehen, der Favac stand defensiv teilweise garnicht mal so schlecht und war ein guter Gegner, um die spielfreie Zeit hinter sich zu lassen.

Oved war noch ein richtiger Fremdkörper, das wird sich aber bis zum Start der Meisterschaft noch gehörig ändern. Potenzial hat er auf jeden Fall, der eine oder andere gute Pass war auch schon dabei. Augenscheinlich war auch, das sich die Mitspieler einiges von ihm erwarten..kaum hatte er den Ball haben auch schon mind. 5 von den Spielern "Oooved" über den halben Platz gerufen, weil sie den Ball von ihm haben wollten. :D

 

Fuchshofer mit schönem Tor, Rauter mit 2-3 guten Antritten.. Brauneis hat auch getroffen und Steiner hatte im DM auch eine solide Leistung geboten.

 

Alles in allem nix besonderes.. aber wir haben ja noch 2 Monate!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MMn haben wir in der ersten HZ (die Zweite war schwach, was aber niemanden wunderte) angesichts der Tatsache, dass es der erste Test war, wirklich guten Fußball mit einigen schönen Aktionen gezeigt. Die Wiener wurden großteils regelrecht eingeschnürrt, wir haben viele Torchancen herausgespielt, viele davon aber vergeben.

Zu den beiden Neuen (zu Heritsch kann man gar nichts sagen, der hatte keine 10 Ballberührungen):

Fuchshofer spielte auf Murgs Position, gefiel mir recht gut und hat wirklich ein sehr schönes Tor erzielt. Hat sich sehr oft in die Mitte rein bewegt und so für Gefahr vor dem gegnerischen Tor gesorgt. War wirklich ok seine Leistung.

Oved?

Der Bursche ist mit der Kugel eine Macht! Nicht nur, dass er technisch saustark ist, hat er auch das Auge und das Können, um den tödlichen Pass zu spielen! Sensationell wie er einmal Nutzi (der auch überzeugte) bedient hat, zwei weitere Zuckerpasses (einmal ein herrlicher Lupfer) kamen auch an den Mann, beide Male wurde aber abseits gepfiffen.

Eines ist klar:

Wäre er in einer körperlich besseren Verfassung (daran kann man aber arbeiten, zumal er noch im besten Fußballalter ist) würd der nie und nimmer bei uns kicken!! Klar gehört er noch besser integriert, ein Fremdkörper war er aber bei Gott nicht! Er wird uns - so sein angeblich schwieriger Charakter nicht hervorkommt - noch sehr viel Freude bereiten, davon bin ich überzeugt!

 

Bin schon gespannt auf Mittwoch!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre er in einer körperlich besseren Verfassung (daran kann man aber arbeiten, zumal er noch im besten Fußballalter ist)

 

Soll sich aber laut "Zeugenaussagen" seit seiner Verpflichtung schon verbessert haben. In zwei Monaten sollte da schon noch was gehen ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre er in einer körperlich besseren Verfassung (daran kann man aber arbeiten, zumal er noch im besten Fußballalter ist)

 

Soll sich aber laut "Zeugenaussagen" seit seiner Verpflichtung schon verbessert haben. In zwei Monaten sollte da schon noch was gehen ;)

Ich denke, dass der Ales Ceh als akribischer Arbeiter der Richtige für den Oved ist. Lassen wir uns überraschen, wie er sich im Frühjahr präsentiert. Er muss ja nicht gleich am 11.03. einschlagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke, dass der Ales Ceh als akribischer Arbeiter der Richtige für den Oved ist. Lassen wir uns überraschen, wie er sich im Frühjahr präsentiert. Er muss ja nicht gleich am 11.03. einschlagen.

Hast du eine Ahnung! Wenn Fuchshofer und Oved am 11.03. Steyr nicht quasi im Alleingang panieren (sprich mind. 3 Tore oder Assists pro Person), ist hier wieder der Teufel los! :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke, dass der Ales Ceh als akribischer Arbeiter der Richtige für den Oved ist. Lassen wir uns überraschen, wie er sich im Frühjahr präsentiert. Er muss ja nicht gleich am 11.03. einschlagen.

Hast du eine Ahnung! Wenn Fuchshofer und Oved am 11.03. Steyr nicht quasi im Alleingang panieren (sprich mind. 3 Tore oder Assists pro Person), ist hier wieder der Teufel los! :wink:

Die Verwendung des Begriffs Teufel im Zusammenhang mit dem GAK könnte eine zusätzliche Diskussion wieder aufleben lassen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke, dass der Ales Ceh als akribischer Arbeiter der Richtige für den Oved ist. Lassen wir uns überraschen, wie er sich im Frühjahr präsentiert. Er muss ja nicht gleich am 11.03. einschlagen.

Hast du eine Ahnung! Wenn Fuchshofer und Oved am 11.03. Steyr nicht quasi im Alleingang panieren (sprich mind. 3 Tore oder Assists pro Person), ist hier wieder der Teufel los! :wink:

 

mir solls recht sein, wenn beide eine katastrophale rückrunde spielen, dafür am 5. und 8. juni den dortigen gegner im alleingang zerbomben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso gibt es bei diesen Freundschaftsspielen eigentlich kein Körberl für freiwillige Eintrittsspenden? Hätte gerne einen 10er locker gemacht! Wäre ja auch ein kleines Körberlgeld für Spesen usw. Offensichtlich haben wirs nicht notwendig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso gibt es bei diesen Freundschaftsspielen eigentlich kein Körberl für freiwillige Eintrittsspenden? Hätte gerne einen 10er locker gemacht! Wäre ja auch ein kleines Körberlgeld für Spesen usw. Offensichtlich haben wirs nicht notwendig.

 

Ich denke, du kannst deine Spende auch anders anbringen, wenn du den Verein unterstützen möchtest.

 

Nebstbei sei gesagt, dass hier wieder jemand freiwillig stehen müsste - mit dem Doserl. Kannst ja anbieten, das zu übernehmen, bevor du solch sarkastische Kommentare wie "wir habens nicht nötig" los lässt.

Vieles in diesem Verein basiert derzeit auf freiwilliger Arbeit von Fans. Und aufregen tun sich immer die, die (mutmaßlich) keinen Finger krum machen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon, war das ein Spiel gegen einen Wr. Stadtliga Verein und nicht gegen Borussia Dortmund.

Internationale Testspiele gegen entsprechende Gegner bei entsprechendem Infrastrukturellen Aufwand gehören entlohnt. Keine Frage. Aber gegen diesen Gegner brauchst wirklich niemanden mit dem Dosal hinstellen. Das haben sich die Wenigen definitiv verdient, dass sie hier nicht mal nachdenken müssen, ob sie was reinhauen.

 

Grundsätzlich ist eine freiwillige Spende, bei entsprechenden Gegner, aber natürlich eine Überlegung wert. Wir hatten das ja bereits letztes Jahr. Es muss halt a) einer machen B) einer überwachen c) die Leute auch bereit sein was reinzuwerfen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso gibt es bei diesen Freundschaftsspielen eigentlich kein Körberl für freiwillige Eintrittsspenden? Hätte gerne einen 10er locker gemacht! Wäre ja auch ein kleines Körberlgeld für Spesen usw. Offensichtlich haben wirs nicht notwendig.

 

Ausserdem kommen dann wieder Ansagen wie "Was glaubt den der GAK eigentlich bei einem FS Eintritt zu verlangen , sollen froh sein das wer zuschauen kommt!"

 

Also besser 10 Bier trinken , dann passts auch!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erste HZ hatten wir mehr Ballbesitz als WRN, haben sehr gut mitgehalten und standen der Stöger-Truppe um nichts nach. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware, beide Teams gingen ganz schön zur Sache, geschenkt wurde also rein gar nichts.

In den ersten 30 Minuten der zweiten HZ war WRN spielbestimmend und hatte auch die eine oder andere Chance, das Tor geht ganz klar auf Leitners Kappe - fürchterlicher Schnitzer. Wir fanden in dieser Phase - auch aufgrund der Spielerwechsel bedingt - selten den Weg nach vorne, hatten keine echte Torchance.

In den letzten 15 Minuten kamen wir wieder etwas besser ins Spiel, haben wieder nach vorne gespielt und nicht unverdient aus einem sehenswerten Freistoß von Fink den Ausgleich erzielt.

Summa summarum kann man zufrieden sein, überbewerten sollte man dieses Remis aber keinesfalls.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr solide Leistung, vor allem im Defensiven Bereich. Überbewerten darf man natürlich kein Testspiel, jedoch stehen wir am Beginn unserer Vorbereitung und die Neustätter eher schon am Ende. Das Spiel wurde mit einer gewissen Ernsthaftigkeit betrieben.

Jedenfalls schön zu sehen, dass die Truppe über den Winter nicht abgebaut hat.

Jetzt müssen nur noch die Verletzten fit werden und die anderen verschont bleiben, dann bin ich zuversichtlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...