Zum Inhalt springen

9. Runde Grazer AK vs. KSV Amat., Fr. 30.09 19 Uhr UPC Arena


Empfohlene Beiträge

Letzte Ergebnisse:

25.09 KSV vs. Vorw. Steyr 1:3

16.09 Pasching vs. KSV 2:2

11.09 KSV vs. DSV 2:0

 

Da es sich um eine Amateurmannschaft handelt sicherlich ein unangenehmer Gegner, man kann nie mit Sicherheit sagen ob Hilfe von der KM 1 kommt und wie stark sich diese Spieler präsentieren.

 

Ob es jetzt ein Vorteil für uns ist das der Gregerl der Cheftrainer bei Kapfenberg ist lasse ich einmal dahingestellt.

 

Beim letzten Spiel gegen Steyr waren sechs Spieler dabei die bereits in der Bundesliga gespielt haben (soweit mir bekannt).

 

Wenn man aber von der Stärke unserer Roten ausgehen darf sollten hier auch 3 Punkte ins trockene gebracht werden.

 

Ich persönlich gehe einmal von einem 2:0 Heimsieg aus, Tore egal. Zuschauer 3.500

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 135
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Momentan spricht eigentlich überhaupt kaum etwas gegen einen Sieg gegen (fast) jeden Gegner - wir können auch gar kein anderes Ziel haben als jedes Spiel zu gewinnen, und dazu sind wir auch fähig. Ich denke nur, irgendwann MUSS ja, der erste Umfaller kommen - aber noch nicht gegen den KSV... :wink:

Nachdem die ganze Woche ausschließlich Chancenverwerten trainiert wurde :wink: tippe ich auf einen eher höheren Sieg 5:0

Hoffe nur dass die Amateur-KSVler sich nicht das Gregoritsch-typische hauen-und-stechen-Sch...spiel abgeschaut haben und einfach "nur" sehr defensiv eingestellt sein werden

OFF-Topic: Bitte den Gregoritsch nie mehr beim GAK installieren, ich möchte dass der Verein schon eher das "gepflegte Offensivspiel" pflegt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die Linzer schlecht sind, über das waren wir uns letzte Woche vor dem Spiel einig. Aber ich glaube, das der KSV ein durchaus ernst zunehmender Gegner ist, den wir in Graz definitiv nicht unterschätzen sollten. Natürlich, wie auch bei allen anderen AMA-Mannschaften kommt es darauf an, ob man von oben Unterstützung bekommt, aber die haben bisher keine schlechten Leistungen geboten. Auch gegen Steyr waren sie angeblich in der 1.HZ die klar bessere Mannschaft.

 

Ich spekuliere natürlich auch mit einem Sieg, aber ich denke das der sehr hart erarbeitet sein wird und mit maximal 2 Toren Unterschied ausfällt.

 

Da ich hoffe, dass wir die 0 weiterhin halten, tippe ich somit auf einen 2:0 Sieg.

 

Was die Zuseher angeht.. das Wetter dürfte ja halten und an der Leistung gabs nichts auszusetzen. Darum spekuliere ich mit etwa 3300-3500.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unterstützung von oben wird ob des schweren auswärtsspieles gegen innsbruck am tag darauf wohl keine zu erwarten sind - die kapfenberger 1er braucht jeden vernünftigen kicker, um den klassenerhalt zu schaffen. daher tippe ich auf einen soliden, niemals gefährdeten heimsieg in der höhe von

 

2:0 (brauneis, kollmann)

 

und hoffe auf > 3.000 zuseher.

 

ps: gleichzeitig hoffe ich drauf, dass die villacher in steyr punkte liegen lassen. vorwärts kommt ja langsam in fahrt (5 spiele in serie ungeschlagen, u.a. gegen gratkorn, sak und eben ksv).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, Aggressiv heißt ja nicht gleich unfair. Wir betreiben auch ein recht aggressives Pressing. Aufjedenfall probieren sies mit der einzigen Taktik, die uns schon mal Punkte gekostet hat. Wer kanns ihnen verdenken. Schwer wirds in jedem Fall. Mich würde es auch net wundern, wenn wir hier das erste mal fallen. Hoffe natürlich auf einen Sieg! Die Jungs müssen fokusiert ans Werk gehen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...