Zum Inhalt springen

5. Runde; GAK vs. FC Gratkorn, So 04.09 16:30 Uhr UPC-Arena


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 84
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Wer wollte den Ales jetzt alles noch vor der Saison abmontiert sehn?

 

Tatsache war, dass nicht in erster Linie die Person Ceh kritisiert wurde, sondern das Experiment mit den 3 Stürmern. Das ging wohl unbestritten fürchterlich in die Hose,oder?

Es spricht aber für Ales, dass er es wieder geändert hat.

 

Was mir aber heute gar nicht gefallen hat, war die Abwesenheit von Roli Kollmann bei der Verabschiedung. Wenn er schon einen gewaltigen Frust hat, so sollte er sich trotzdem zu den Fans bequemen, letztendlich wurde er auch mit "Kollmann" Sprechchor bei seiner Einwechslung empfangen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die "Kollmann" Sprechchöre werden aber auch (zurecht) immer leiser. Wenn er keine Lust mehr hat, dann soll er das doch einfach sagen. So schwer mir das auch fällt zu sagen, aber so hilft er uns gar nicht.

 

Ansonsten eine tolle Leistung unserer Elf. Brauneis und Pösendorfer haben für mich herrausgestochen. Wer solche Bälle hält darf auch mal ungenau abschlagen. Brauneis ist ein absuloter traum Stürmer und bringt auch die nötige Härte für diese Liga mit wie er gleich zu beginn klargestellt hat :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, viel gibt's da glaub nicht zu sagen - bis jetzt in dieser Meisterschaft - fast - alles gut. Wir spielen jetzt schon ziemlich überzeugend, dabei möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass sich diese Mannschaft erst noch so richtig zusammenspielen muss - weiters eine ganze Menge Junger drin sind, die noch nicht konstant hohe Leistung bringen können, Schwankungen unterliegen, und trotzdem haben wir bis jetzt erst ein wirklich schlechtes Spiel gemacht - in allen anderen waren wir gut bis erschreckend gut - und beim Ales C. mach ich mir auch keine Sorgen, das die ganze Gschicht irgendwann irgendwo steckenbleibt....wie soll man da eigentlich nicht in eine gewisse Euphorie verfallen....:-) :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und zu allem Überfluss war auch noch die tolle, offenbar nicht sehr kinderliebe Ordnerin da....Ein absolutes Highlight ( i hab noch nie in meim Leben so a aggressives Weib gsehen)

Was hat sie denn gemacht? Und sind das nicht meistens Leute aus der eigenen Anhängerschaft, die da freiwillig die Ordner stellen, oder wer macht das mittlerweile?

 

Was mir aber heute gar nicht gefallen hat, war die Abwesenheit von Roli Kollmann bei der Verabschiedung.

Es wird wohl nicht leicht sein, wenn man vom einen Jahr aufs andere kaum mehr Joker spielen kann, weil man auf einmal zwei super Stürmer und einen Murg hat, die gut kombinieren und netzen. Aber in dem Fall gibt's auch keinen auf den man sauer sein kann, wenns für den Verein so gut läuft. Es wird auch sicher wieder die Spiele geben wo der Roli in die Joker-Rolle schlüpfen oder gar von Beginn an spielen wird, aber das geht auch nur dann gut wenn er nicht beleidigte Leberwurst spielt (wenn dem wirklich so ist). Also einen unrühmlichen Ausklang seiner Fußballkarriere würd ich dem Roli wirklich nicht wünschen, aber das hat er ja wirklich selbst in der Hand...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und zu allem Überfluss war auch noch die tolle, offenbar nicht sehr kinderliebe Ordnerin da....Ein absolutes Highlight ( i hab noch nie in meim Leben so a aggressives Weib gsehen)

Was hat sie denn gemacht? Und sind das nicht meistens Leute aus der eigenen Anhängerschaft, die da freiwillig die Ordner stellen, oder wer macht das mittlerweile?

 

Es gibt ein paar die freiwillig für den gak arbeiten, die "nette" "Dame" gehört jedoch nicht dazu!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roli müssen wir irgendwie bei Laune halten.

 

Wenn sich einer der beiden momentan gesetzten Stürmer verletzen sollte brauchen wir ihn unbedingt.

 

die leistungen von roli für den gak sind unbestritten, da sind wir uns sicher alle einig. ich finde dennoch nicht, dass wir ihn "bei laune halten müssen". er ist lange genug profi gewesen, um eine dementsprechende einstellung erwarten zu können. er sitzt auch nicht überraschend auf der bank, sondern ist sich seiner joker- und führungsrolle seit mehreren saisonen bewusst (hat er ja u.a. auch in diesem stmk1 interview gesagt). warum er derzeit (scheinbar) auf diva macht, ist mir unerklärlich. da ist das trainerteam gefragt - ihn umhätscheln und bitten und flehen ist aber mmn nicht angebracht.

 

edit: wobei das jetzt schon off-topic geht ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unser vorstand hat angeblich mit 2.000 fans pro spiel kalkuliert - da kommt jetzt echt richtig freude auf.

90 % die gestern im stadion waren kommen nächstes mal auch wieder, hoffentlich hält das wetter auch noch ein bisschen, wir wissen ja wie launisch der gak fani st "gg"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unser vorstand hat angeblich mit 2.000 fans pro spiel kalkuliert - da kommt jetzt echt richtig freude auf.

90 % die gestern im stadion waren kommen nächstes mal auch wieder, hoffentlich hält das wetter auch noch ein bisschen, wir wissen ja wie launisch der gak fani st "gg"

 

Mit 2500 soviel ich weiß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin erst heute vom Urlaub rückgekehrt und bin hocherfreut über den Sieg, Analyse gibts daher aber natürlich keine von mir.

 

Erfreulich ist auch die Zuseherzahl von 4.105 (lt. HP-Bericht der Pressekonferenz vor Meisterschaftsbeginn wurden mit 1.500 DKen und 2.300 Zusehern kalkuliert), aber natürlich sind auch (Gottseidank) eine Menge Punkteprämien zu bezahlen.

 

Die Richtung stimmt jedenfalls und jetzt volle Konzentration auf SAK, denn das Spiel wird schwer genug.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
http://www.regionalliga.at/mitte/spielbericht/2011_2012/1240/gak---fc-gratkorn/stimmen/

 

Ein paar Interviews zum gestrigen Spiel auf rlmitte.

 

Gefallen hat mir übrigens, als Ales Ceh sich bei der Kurve für die Unterstützung bedankt hat.

 

Videobericht: http://www.liga3.at/mitte/videos/player/216/regionalliga-mitte-1112/gak-fc-gratkorn

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr kompakt, sehr organisiert unser Team gefällt mir zur Zeit wirklich gut, wobei wir noch Luft nach oben haben. Zwei - dreimal wurde auch richtig schön kombiniert und manchmal hat nur eine Kleinigkeit gefehlt und ein weiterer Superpass oder ein schnelles Doppelspiel wäre geglückt.

 

Klass, nix zum Aussetzen am Team.

 

Aber wie schon Rehlein angemerkt hat - der Bierbaron von Stadions Gnaden spart mit dem Personal, damit sein Gewinn größer wird. Im 22er ist kein einziger Bierträger über die Stiege hinausgekommen, an den Tränken waren zu wenig Personen aktiv. Wenn wir den Ausschank nicht selbst machen können, dann sollte für den Spannenverlust auch besseres Service drinnen sein.

Ich frage mich wo die 900 Becher her waren, die auf das Spielfeld flogen.

 

Kann hier eigentlich jemand recherechieren, was mit dem Geld tatsächlich passiert? Ein Balljunge hat mir gesagt er muss das Geld dem Trainer geben, hatta aber noch gut 100 Euro eingesteckt und offensichtlich hat niemand kontrolliert wie viele Becher er abgegeben hatte. Wäre gut zu wissen, ob und wie das organsiert ist.

 

Ansonsten alles paletti bei uns - so kann es weiter gehen.

 

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann hier eigentlich jemand recherechieren, was mit dem Geld tatsächlich passiert? Ein Balljunge hat mir gesagt er muss das Geld dem Trainer geben, hatta aber noch gut 100 Euro eingesteckt und offensichtlich hat niemand kontrolliert wie viele Becher er abgegeben hatte. Wäre gut zu wissen, ob und wie das organsiert ist.

 

Das sieht so aus, als ob es noch ein wenig nostaligisch organisiert wird - sprich absolut katastrophal oder einfach gar nicht, wie zu HK's Zeiten.

Da werd ich das Becherwerfen ab jetzt aber bleiben lassen.

Danke für den Hinweis. Ich gehe aber davon aus dass unser fähiges Präsidium auch kleiner Baustellen wie diese bald angehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ps: was war da eigentlich mit der security-lady los, die ausgetauscht wurde? hab das aus sektor 19 nicht ganz mitverfolgen können, aber scheinbar ist sie nass geworden und hat die nerven verloren :lol:

 

die gute Frau dürfte ein Problem mit den herbeifliegenden Bierbechern gehabt haben bzw. mit dem Einsammeln selbiger der Balljungen... daraufhin wurde sie 1. geduscht... 2. nett verabschiedet :D

 

Versteh ich das richtig, dass sie nach dem Spiel die Becherwürfe verhindern wollte?

 

Bitte etwas ausführlicher für jemand, der nicht dabei sein konnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ps: was war da eigentlich mit der security-lady los, die ausgetauscht wurde? hab das aus sektor 19 nicht ganz mitverfolgen können, aber scheinbar ist sie nass geworden und hat die nerven verloren :lol:

 

die gute Frau dürfte ein Problem mit den herbeifliegenden Bierbechern gehabt haben bzw. mit dem Einsammeln selbiger der Balljungen... daraufhin wurde sie 1. geduscht... 2. nett verabschiedet :D

 

Versteh ich das richtig, dass sie nach dem Spiel die Becherwürfe verhindern wollte?

 

Bitte etwas ausführlicher für jemand, der nicht dabei sein konnte.

 

Nein, es war mitten in der 1. HZ.....1-2 Leute haben Bierbecher zu den Bierjungen geworfen, damit diese sie aufsammeln können

 

Urplötzlich rastet die Kollegin total (!) aus, rennt zu einem Burschen und reißt ihm den Becher so aus der Hand, dass dieser fast umfliegt...

 

Daraufhin -gerechtfertigte- Unmutsbewegung im gesamten 22er, auf die Dame sind folglich die Bierbecher nur so eingeprasselt...Eine schöne Dusche zur Abkühlung jedenfalls

 

War aber noch nicht das Ende....Die Dame schreit daraufhin minutenlang mit einem Mann am Spielfeld (wer das war weiß ich nicht), daraufhin erklingen wieder Schmährufe ausm Sektor...Die Dame zuckt völlig aus, rennt zur Mitte des Spielfeldes und schreit mit ihrem (?) Chef....Dieser sagt ihr offenbar sie soll zurückgehen

 

Nun folgt aufgrund ihrer Rückkehr ein gellendes Pfeifkonzert, sie brüllt unentwegt in den Sektor rein

 

Das scheint dem Präsidenten ein bißchen zu bunt zu werden und holt die Dame persönlich ab und führt sie vom Spielfeld...Das widerrum wird mit einem schönen "Auf Wiedersehen"-Gesang quittiert

 

Was der Auslöser dieser offensichtlichen Tollwut war, darüber kann ich nur spekulieren :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...