Zum Inhalt springen

Schiedsrichterleistungen bei Spielen des GAK


Empfohlene Beiträge

Also die Schiedsrichterleistung war definitiv inferior:

 

Die Einwurfentscheidung war ein kompletter Witz und der nicht gegebene Elfer eigentlich ein Wahnsinn, weil die Hand etwa einen halben Meter über dem höchsten Kopf zum Ball ging. Auch als Murg die halbe Abwehr schwindlig spielte und dann energisch weggecheckt wurde, sehe ich wenig Interpretationsspielraum, warum man hier kein Foul geben sollte...

 

Am schlimmsten, neben dem nicht gegebenen Elfmeter, war jedoch das dauerhafte Zerpfeifen der Partie, allerdings ohne Tendenz für irgendeine Mannschaft. Dieser Schiedsrichter hat jeglichen Versuch Fußball zu spielen damit unterbunden, dass jede Körperberührung als Foulspiel geahndet wurde.

 

Positiv habe ich aber folgendes gesehen:

 

Beispielsweise hat der Linienrichter die Abseitsentscheidungen meiner Einschätzung nach sehr gut erkannt (v.a., dass er eben nicht jedes Mal auf Abseits entschieden hat, wenn der Spieler bei Ballannahme vorne war).

 

Der nicht gegebene Eckball war aus meiner Perspektive korrekt, aber vielleicht habe ich da was falsch gesehen.

 

Die meisten gelben Karten waren auch nicht völlig überzogen (gerade Rauter und Brauneis haben die Karten wohl verdient), wir haben einfach sehr hart gespielt, weil die Mannschaft unbedingt 3 Punkte haben wollte.

 

Will da jetzt nichts schönreden, aber die schlechteste Leistung eines Schiedsrichers gegen uns war das definitiv nicht (da sehe ich Leistungen mit einer Fülle an Abseitsfehlentscheidungen oder nicht gegebenen roten Karten bei Torraub als schlimmer an).

 

Wir haben die 3 Punkte v.a. nicht gemacht, weil wir nicht gut gespielt haben. Hätten wir den Elfer bekommen, wärens wohl 3 geworden, allerdings auch sehr glücklich. Leistungssteigerung gegen Vöcklamarkt und dann kann uns die Schiri-Leistung wieder egal sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 76
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Glaube nicht, dass Kammerhofer im relevanten Moment im Abseits stand, denn die Vöcklamrkter haben nicht reklamiert. Irgendwie war es nicht so richtig wahrnehmbar, da der Ball von der Mauer in einem fa

Beim heutigen Spiel gegen Vöcklamarkt eine sehr gute Leistung des Schiedsrichters samt Linienrichter.

mh..man möge sich Schweizer Schiedsrichter ausleihen..die funktionieren vielleicht "neutral" und wie ein Uhrwerk,aber diese Bauerntölpel aus Oberösterreich sind die größten Hirnverweigerer die man erleben darf.

Da ist unser liebes Pummelchen vom Derby mir noch viel lieber,der ließ trotz Becherwurf gegen Florian daheim das Spiel nicht abbrechen..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr könnt mich gern steinigen - aber vlt. liegt es einfach daran dass aus einem gewissen bundesland von ganz oben bis zum untersten hodenkrauler eine gewisse anti-gak-stimmung herrscht an der unser verein sicher eine gewisse mitschuld trägt. aber auch diese hodenrkrauler sollten jetzt langsam damit aufhören, was zu viel ist ist einfach zu viel

 

mich würde ja brennend das ergebnis wegen der platzspere interessieren, soweit ich michj etzt erinnern kann u. mir erklärt wurde bestand das komitä aus 9 leuten je 3 aus jeden bundesland die abstimmten, hoffe ich liege da jetzt nicht falsch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Schiedsrichter, so schlecht er auch war, war definitv nicht die größte Flasche bisher (das war der Wachler gegen St. Florian!!!).

 

Ich würde ihm auch keine Absicht unterstellen, oder Voreingenommenheit! Er war einfach schlecht und arrogant, hat das Spiel zerpfiffen, mit mehr Fehlentscheidungen gegen uns, als gegen Klagenfurt.

Nachdem diese Einschätzung aber nicht neu ist und der gleiche Herr auch schon letzte Saison beim SAK-Spiel seltsame Entscheidungen traf, frage ich mich schon, ob es vom Verband klug ist, so einen in einem Bewährungsspiel einzusetzen.

 

Nachdem die Verantwortlichen schon mit dem Schiri im Derby (der Wachler, der letzte Saison vom Becher getroffen wurde) wenig Fingerspitzengefühl bewiesen haben, muss man diese Besetzungen schon hinterfragen - vielleicht kann der GAK das auch vorsichtig (!!!) beim Verband tun!?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
liebe leute, ihr habt vermutlich recht mit eurer kritik und eurem zorn auf die schiedsrichter, ABER - und da wiederhole ich mich gerne- der GAK trägt da eine gewisse mitschuld.

 

- häufige kritik an den schiedsrichterleistungen in den spielberichten auf der offiziellen homepage.

- offene kritik an den schiedsrichterleistungen im nahezu jedem live ticker

- im forum wird sich über schlechte schiedsrichterleistungen ausgelassen.

- "hassrede" des präsidenten zum saisoinabschluss

 

ernsthaft, glaubt wirklich jemand, dass uns das in irgendeiner form weiter hilft? gegen solche "tatsachenentscheidungen" sitzt der verein IMMER am kürzeren ast. für jeden schiri, der tendenziell, eh schon gegen den GAK ist, sind solche spielberichte und live ticker noch zusätzliches öl im feuer und bei nächster gelegenheit bekommen wir die rechnung präsentiert.

 

der GAK muss unbedingt über seine aussendarstellung nachdenken. bisher hat die offizielle kritik an schiedsrichtern, über die homepage, GAR NICHTS gebracht. im gegenteil! also sollte da schleunigst über eine neue strategie nachgedacht werden. sonst haben wir unter den scheidsrichtern bald nur mehr "feinde".

 

just my 2 cents

 

Lieber HH

Nichts gegen dich und deine großteils treffenden Kommentare.

Ich glaube aber nicht, dass du von Hamburg aus diese schwerst inferiose Fehlleistungen dieses jenigen Schiedsrichters beurteilen kannst, sonst würdest du nicht so geschwollen schreiben.

Falls du wirklich im Stadion warst, entschuldige ich mich zwar für meine Äußerungen, bezweifle aber sehr stark deinen Sinn für Gerechtigkeit.

Nichts für ungut, schau bitte öfters wirklich zu, denn das, was dieser Mann heute (gestern) geliefert hat, geht auf keine Kuhhaut mehr

(und ich wollte mich eigentlich zurückhalten, aber jetzt bin ich geplatzt !!!!!!!)

 

hallo knitti,

 

ich habe das spiel natürlich nicht gesehen, daher kann ich jetzt auch nicht beurteilen, wie gut oder schlecht der schiri wirklich war. ich habe auch nicht angezweifelt, dass der schiedsrichter eine schlechte leistung abgeliefert hat....hey, wir sind in der rlm, was will man da erwarten?

 

ich mahnte an, dass der verein darüber nachdenken sollte, wie er künftig mit solchen schiedsrichterleistungen umgehen will. das öffentliche "an den pranger stellen" über homepage und live-ticker halte ich für den falschen weg.

 

ich weiss nicht wieviele schiedrichter es in der rlm gibt? aber ich denke mir, dass der herr klammer sicher noch 3 oder gar 4 spiele vom GAK leiten wird. also, wie wohlgesonnen wird er uns sein, nachdem er 10 minuten auf der homepage des GAK gesurft hat?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
liebe leute, ihr habt vermutlich recht mit eurer kritik und eurem zorn auf die schiedsrichter, ABER - und da wiederhole ich mich gerne- der GAK trägt da eine gewisse mitschuld.

 

- häufige kritik an den schiedsrichterleistungen in den spielberichten auf der offiziellen homepage.

- offene kritik an den schiedsrichterleistungen im nahezu jedem live ticker

- im forum wird sich über schlechte schiedsrichterleistungen ausgelassen.

- "hassrede" des präsidenten zum saisoinabschluss

 

ernsthaft, glaubt wirklich jemand, dass uns das in irgendeiner form weiter hilft? gegen solche "tatsachenentscheidungen" sitzt der verein IMMER am kürzeren ast. für jeden schiri, der tendenziell, eh schon gegen den GAK ist, sind solche spielberichte und live ticker noch zusätzliches öl im feuer und bei nächster gelegenheit bekommen wir die rechnung präsentiert.

 

der GAK muss unbedingt über seine aussendarstellung nachdenken. bisher hat die offizielle kritik an schiedsrichtern, über die homepage, GAR NICHTS gebracht. im gegenteil! also sollte da schleunigst über eine neue strategie nachgedacht werden. sonst haben wir unter den scheidsrichtern bald nur mehr "feinde".

 

just my 2 cents

 

Lieber HH

Nichts gegen dich und deine großteils treffenden Kommentare.

Ich glaube aber nicht, dass du von Hamburg aus diese schwerst inferiose Fehlleistungen dieses jenigen Schiedsrichters beurteilen kannst, sonst würdest du nicht so geschwollen schreiben.

Falls du wirklich im Stadion warst, entschuldige ich mich zwar für meine Äußerungen, bezweifle aber sehr stark deinen Sinn für Gerechtigkeit.

Nichts für ungut, schau bitte öfters wirklich zu, denn das, was dieser Mann heute (gestern) geliefert hat, geht auf keine Kuhhaut mehr

(und ich wollte mich eigentlich zurückhalten, aber jetzt bin ich geplatzt !!!!!!!)

 

hallo knitti,

 

ich habe das spiel natürlich nicht gesehen, daher kann ich jetzt auch nicht beurteilen, wie gut oder schlecht der schiri wirklich war. ich habe auch nicht angezweifelt, dass der schiedsrichter eine schlechte leistung abgeliefert hat....hey, wir sind in der rlm, was will man da erwarten?

 

ich mahnte an, dass der verein darüber nachdenken sollte, wie er künftig mit solchen schiedsrichterleistungen umgehen will. das öffentliche "an den pranger stellen" über homepage und live-ticker halte ich für den falschen weg.

 

ich weiss nicht wieviele schiedrichter es in der rlm gibt? aber ich denke mir, dass der herr klammer sicher noch 3 oder gar 4 spiele vom GAK leiten wird. also, wie wohlgesonnen wird er uns sein, nachdem er 10 minuten auf der homepage des GAK gesurft hat?

 

Servus HH

Mir ist da scheißegal, wie der Herr Schiedsrichter auf unsere "Schreiben" reagiert, vielleicht hat er gar keine Computer (so wie er aussieht). Wenn ich davor jetzt auch schon Angst hätte, dann dürfte man ja praktisch seine Meinungen überhaupt nicht mehr bekanntgeben. Dieser "Herr" muss einfach vom Verein künftig strikt abgelehnt werden. Und Pasta. Ich weiß aber aus Erfahrung auch, dass es sicher Nachahmungstäter geben wird.

Jetzt zum letzen Punkt: Schiedsrichter gibt es auch in der RL genug und es gibt auch gute Schiris, auch wenn mans nicht glauben mag.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Die Schirileistung heute war schon OK, bis auf die üblichen, menschlichen Fehlentscheidungen hab ich nichts Auffälliges bemerkt. Die Abseits-Entscheidungen waren richtig, und auch eine klare Elfer-Situation nach dem Ankick der 2. Hälfte wurde nicht gegen uns gepfiffen. Also müssen wir im Endeffekt eh noch "Danke" sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Schirileistung heute war schon OK, bis auf die üblichen, menschlichen Fehlentscheidungen hab ich nichts Auffälliges bemerkt. Die Abseits-Entscheidungen waren richtig, und auch eine klare Elfer-Situation nach dem Ankick der 2. Hälfte wurde nicht gegen uns gepfiffen. Also müssen wir im Endeffekt eh noch "Danke" sagen.

 

Und vor dem 2:0 war Roli IMO klar im Abseits.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Schirileistung heute war schon OK, bis auf die üblichen, menschlichen Fehlentscheidungen hab ich nichts Auffälliges bemerkt. Die Abseits-Entscheidungen waren richtig, und auch eine klare Elfer-Situation nach dem Ankick der 2. Hälfte wurde nicht gegen uns gepfiffen. Also müssen wir im Endeffekt eh noch "Danke" sagen.

 

Und vor dem 2:0 war Roli IMO klar im Abseits.

 

wo soll das gewesen sein? hab mir das video nochmal angesehen: weder beim ersten noch beim zweiten pass vom rauts war der roli vorn!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Schirileistung heute war schon OK, bis auf die üblichen, menschlichen Fehlentscheidungen hab ich nichts Auffälliges bemerkt. Die Abseits-Entscheidungen waren richtig, und auch eine klare Elfer-Situation nach dem Ankick der 2. Hälfte wurde nicht gegen uns gepfiffen. Also müssen wir im Endeffekt eh noch "Danke" sagen.

 

Und vor dem 2:0 war Roli IMO klar im Abseits.

 

wo soll das gewesen sein? hab mir das video nochmal angesehen: weder beim ersten noch beim zweiten pass vom rauts war der roli vorn!

 

Konnte es selbst kaum glauben, aber der Roli war wirklich mal nicht im Abseits ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Schirileistung heute war schon OK, bis auf die üblichen, menschlichen Fehlentscheidungen hab ich nichts Auffälliges bemerkt. Die Abseits-Entscheidungen waren richtig, und auch eine klare Elfer-Situation nach dem Ankick der 2. Hälfte wurde nicht gegen uns gepfiffen. Also müssen wir im Endeffekt eh noch "Danke" sagen.

 

Und vor dem 2:0 war Roli IMO klar im Abseits.

 

wo soll das gewesen sein? hab mir das video nochmal angesehen: weder beim ersten noch beim zweiten pass vom rauts war der roli vorn!

 

Konnte es selbst kaum glauben, aber der Roli war wirklich mal nicht im Abseits ;)

 

 

 

Ich muss zugeben, dass ich das Video jetzt nicht gerade "studiert" habe und deshalb nicht sagen kann, ob es Abseits war oder nicht...

 

Doch ich war am Samstag beim Spiel SKV - VSV...

und dort war die Schiedsrichterleistung so schlecht, wie bei uns die ganze Saison noch nicht...

 

1 klarer Elfmeter für den SKV wurde nicht gegeben obwohl Lindorfer (Stürmer SKV) im Strafraum von links und rechts attackiert wurde!

 

1 klarer Torraub vom VSV wurde nicht geahndet...

im Gegenteil...

Es gab Freistoß für den VSV, obwohl es mehr als klarer Torraub war...

 

1 klares "Nicht-Abseits" wurde vom Schiri fälschlicher Weise geahndet und eine weitere 100%ige des SKV war zerstört...

 

 

Somit hatte der VSV extrem viel Glück, nicht unter die Räder gekommen zu sein...

 

 

Aber was ich damit sagen will, ist Folgendes:

 

Fehlentscheidungen gibt es genug...ÜBERALL...

Und andere Klubs hat es diese Saison schon härter getroffen als uns...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
red_devil1991

Da magst im speziellen Fall recht haben. Aber die Häufung kurioser Entscheidungen bei unseren Spielen war doch bemerkenswert.

 

 

Also bis dato waren nur ein bis zwei bemerkenswert schlechte Schiedsrichterleistungen dabei...und diese hatte, vermute ich, jeder schon ;)

 

Die letzte Saison war, das ist mir bewusst, das schlechteste was ich an SR-Leistungen je gesehen hab...

 

 

Red devil

 

Ich glaube dir schon was du da schreibst, aber es fällt mir schwer zu glauben dass es so eine Schiri-"leistung" wie beim Austria Klagenfurt-Spiel oft geben soll.

 

 

Ja das mag schon sein, aber das war bei 9 Spielen eine einzige...

und die hatte, da bin ich mir sicher, heuer jeder Verein schon...

 

Nur der GAK hat eben genug Fans, um dies auch öffentlich zu machen...

 

Wem soll denn so eine schlechte Leistung z.B. bei den Lask Juniors auffallen bei einem Zuschauerschnitt bei den HS von 137 Leuten... ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Heimspiel gegen Gleinstätten:

Objektiv und subjektiv würde ich doch eine eigenartige und höchst gästefreundliche Regelauslegung des Schiedsrichters diagnostizieren.

Dass der Linienrichter in der 2. HZ mehrmals Abseits bei Ballannahme gewachelt hat, war schon grotesk.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heimspiel gegen Gleinstätten:

Objektiv und subjektiv würde ich doch eine eigenartige und höchst gästefreundliche Regelauslegung des Schiedsrichters diagnostizieren.

Dass der Linienrichter in der 2. HZ mehrmals Abseits bei Ballannahme gewachelt hat, war schon grotesk.

 

Das man solchen Sch.... so höflich formulieren kann..... meine Hochachtung :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

setz statt "gästefreundlich" einfach "falsche" regelauslegung ein und es stimmt gänzlich ;) gab hüben wie drüben ganz furchtbare fehlpfiffe, die man nicht nachvollziehen kann ... verständlicherweise haben deutlich mehr als die hälfte davon uns betroffen, nachdem wir auch deutlich öfter in ballbesitz und damit "ziel" der fehlentscheidungen waren :roll: ich hoffe, damit haben wir diesen schiri für diese saison "erledigt" und können wieder an die teilweise sehr soliden leistungen der spiele davor anschließen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
setz statt "gästefreundlich" einfach "falsche" regelauslegung ein und es stimmt gänzlich ;) gab hüben wie drüben ganz furchtbare fehlpfiffe, die man nicht nachvollziehen kann ... verständlicherweise haben deutlich mehr als die hälfte davon uns betroffen, nachdem wir auch deutlich öfter in ballbesitz und damit "ziel" der fehlentscheidungen waren :roll: ich hoffe, damit haben wir diesen schiri für diese saison "erledigt" und können wieder an die teilweise sehr soliden leistungen der spiele davor anschließen...

 

Dein Wort in Gottes Ohr. :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...