Zum Inhalt springen

Dauerkarten Saison 2011/12


Empfohlene Beiträge

wie gesagt 10 euro sofort u. gerne für unsern verein!, 100 euro bei sagen wir 165 für alle 15 heimspiele finde ich okay.

und wem das zu teuer ist, naja dann sollte er vermutlich halt ein paar stunden arbeien gehen in der woche.

 

ja es stimmt eine saison away kommt sogar über 1000 euro für leberschädiger, aber wenn das hoby zur liebe geworden ist was tut man nicht alles dafür.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 549
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

2.163 (+19)   Dass jetzt noch immer Dauerkarten verkauft werden find ich echt stark.

2144   Da geht noch immer was weiter - sensationell !!!

Kann ma guad vorstellen, das wir die 2200 Marke knacken können,   Hut ab !!! perfekt !!   rg

also +30 euro in 2 jahren ist viel zu viel denn du musst denken wenn wir aufsteigen sollten würden die preise wieder steigen!

der preis soll gleich bleiben und dafür sollte man sich bemühen viel mehr dauerkarten zu verkaufen und für das sollte man endlich welche auflegen! es kommt dann der sommer der kostet für viele familien sehr viel geld und dann gibt man ev nicht mehr so gerne sein geld für ein ticket aus zumal ja viele leute in der urlaubszeit auch das ein oder andere spiel versäumen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das wäre sogar über dem Preis der "Forever"-Card für die heurige Saison...

 

Was ist die Forever Card?

Würde damals (2003?) eingeführt und garantierte, dass der Preis für eine Saisonkarte im 25er immer nur soviele € kostete wie der Verein an Jahren alt war. Gibt's jetzt natürlich nicht mehr.

 

Beim FC Bayern kostet die Dauerkarte im Block übrigens 120€.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinz Eugen hat geschrieben:

 

Alter Schwede, i hoff diese Preise haben kan tieferen Hintergrund

 

Ich hoff` schon, nämlich dass das Geld in einen "gscheiten" Bierausschank investiert wird, dann refinanziert sich das Ganze eh von selbst ! :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beim FC Bayern kostet die Dauerkarte im Block übrigens 120€.

 

Nur haben die, trau ich mich sagen, ein bisserl mehr Sponsoreneinnahmen, um sich solche Preise leisten zu können :D. Kann mich da an eine legendäre Rede vom "Würstel-Uli" erinnern ;).

 

Finde den Preis übrigens ziemlich heftig, Kosten hin oder her.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein das leider bitterernst...110 is total irre

Die Forever Card macht doch noch Sinn. :lol:

 

Wer immer ins Stadion geht, wird wohl bei 110 auch zugreifen. Sorgen mache ich mir nur bei denen, die gesagt haben, bei 90 Euro für die Saison kauf ich mir für die neue Saison auch eine Saisonkarte, auch wenn ich nicht immer komme.

Die 3stelligen 110 könnten aber den einen oder anderen davon abhalten eine saisonkarte zu kaufen

 

Der Ticker wirds eh zeigen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob ich jetzt 210€ oder 190€ Für die Saison zahle ist mir auch wurscht. (Und wenn ich es wie in vergangenen Saison schaffe, vier mal das Abo daheim liegen zu lassen um dann erst wieder eine Tageskarte zu lösen)

 

Trotzdem glaube ich, dass es sich auf den Dauerkartenverkauf auswirken wird, da bisher viele Leute sich einfach eine gekauft haben, auch wenn sie wussten, dass sie vielleicht nur vier oder fünf Spiele sehen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
I finds a total org. Für an durchschnittlichen hackler san des jo um die 0.7% vom jahresgehalt die man für die grosse liebe gak zahlen muss. Absoluter Wucher!

Da hamma aber eh eine billige "große Liebe". Wenn man bedenkt, was manch einer für die "große Liebe" FRAU hinblättern muss... :wink: Oder was manch einer für die "große Liebe" Alkohol und Nikotin ausgibt. Oder... Ach, ich hör schon auf. Sonst heißts wieder, ich versteh wieder nix. Drum: Sauerei! Skandal! Wucher! Owi mitn Preis, dafür her mit die Neuzugänge!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn sich die leut wegen 20 euro mehr oder weniger pro jahr anschei ßen, dann frag ich mich schon was das soll. ob ich einen 100er oder 120 bezahle ist doch eh schon egal. von der steuer kann ich es so und so nicht absetzen.

ich habs ned dick, aber da heißt es eben prioritäten setzen.

lauter reabeidl beim gak, echt wahr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn sich die leut wegen 20 euro mehr oder weniger pro jahr anschei ßen, dann frag ich mich schon was das soll. ob ich einen 100er oder 120 bezahle ist doch eh schon egal. von der steuer kann ich es so und so nicht absetzen.

ich habs ned dick, aber da heißt es eben prioritäten setzen.

lauter reabeidl beim gak, echt wahr.

 

Richtig. Wir reden von € 1,33 mehr pro Spiel...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...