Zum Inhalt springen

Wr.Neustadt Präsident kontaktiert Peter Stöger ?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 288
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

In der Krone ist auch etwas dazu gestanden - scheint also ernst zu sein.

 

Stöger hat zwar gesagt, er will seinen Vertrag erfüllen, aber auch dass er sich attraktive Angebote aus der Bundesliga immer überlegen wird ("wer das nicht zugibt lügt, oder hat noch nie so ein Angebot bekommen").

 

Ich denke, wenn wir nicht aufsteigen ist er sicher weg, wenn Wr. Neustadt ihn wirklich will. Wenn wir aber aufsteigen, kann ich mir auch gut vorstellen, dass er seinen Weg mit dem GAK weiter geht (höchstens Rapid/Austria/Salzburg würden anklopfen).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bilde mir ein gehört zu haben er hat keine.

 

war e logisch das sowas kommen wird was wechselgerüchte betrifft, wenn du als PS so erfolgreich bist wollen dich einige haben.

aber ich sag mal der PS hat einen sehr ehrlichen charakter, was will er bei wr. neustadt die in der nächsten saison platz 10. gebucht haben wenn man die ganzen abwanderungsgerüchte hört - also glaube ich er wird eher bei einer erfolgshungrigen truppe wie uns bleiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht so Recht was ich davon halten soll.

 

Einerseits würde ich geren hören, dass ihn das überhaupt nicht interessiert, dass er beim GAK glücklich ist und mit uns viel erreichen will, Perspektiven stimmen, Zuschauer, etc. etc.

 

Das ist aber im Profifußball leider reines Wunschdenken - naja, wir sind ja nichtmal im Profifußball. Wenn ein Bundesligist ernsthaft anklopft, dann wird ein Peter Stöger sehr schwer zu halten sein. Ich find nur den Zeitpunkt, gelinde ausgedrückt, nicht gerade positiv :roll:

 

Stöger hat soweit ich das mitverfolgt habe wenigstens keine Ausstiegsklausel, das heißt, die Neustädter sollten gleich mal 10 Mille locker machen :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sollte den PS zu diesem Kasperlverein treiben? Die dort herrschende Euphorie von den 800 Anwesenden bei einem BL-Spiel? Die Abstiegsperspektive nächste Saison? Das Geld, das er eh auch von Sky bekommt?

 

Ich kanns mir beim besten Willen net vorstellen...Aber im Profifußball is wie erwähnt leider echt alles möglich :?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz unabhängig davon, ob er eine Ausstiegsklausel hat oder nicht, welche Möglichkeiten gibt es lt. derzeitigem Stand für PS:

 

a) er geht zu Wr. Neustadt, verliert noch in der selben Transferperiode ca. 50% der derzeitigen Stammspieler, aufgefüllt wird bestenfalls mit ausrangierten Spielern, die sonst nirgends mehr unterkommen, und/oder Nachwuchs"talenten", die halt sonst von keinem Bundesligisten benötigt werden. Nach einer Halbsaison mit Zuschauerschnitt von ~800 und dem letzten Tabellenplatz wird ihm der schwarze Peter in die Schuhe geschoben und er muss gehen...

 

B) er lehnt das Angebot ab, bleibt beim GAK, schafft den Aufstieg in die Erste Liga, kriegt dort zum derzeitigen Kader noch ein paar punktuelle Ergänzungen und spielt mit der Mannschaft vor durchschnittlich ~4000 Zuschauern im gesicherten Mittelfeld der Liga; wird fortan von der roten Fangemeinde in einem Atemzug mit HUThomale genannt;

 

Also, so wie ich ihn einschätze, wird er sich richtig entscheiden...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stöger hat zwar gesagt, er will seinen Vertrag erfüllen, aber auch dass er sich attraktive Angebote aus der Bundesliga immer überlegen wird ("wer das nicht zugibt lügt, oder hat noch nie so ein Angebot bekommen").

 

Attraktiv und Wiener Neustadt passen irgend wie nicht zusammen. Soviel Geld können die gar nicht zahlen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schau an, alabama40 kriecht auch wieder aus seinem locherl....schon lange nichts mehr von dieser seite her gehört! eigentlich müssten ja gerade diese leute doch immer die "insider" sein...offensichtlich hilft das hinten rein kraxeln und halbwahrheiten lauschen nicht mehr, so muss man sich eben wieder anderer dinge widmen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schau an, alabama40 kriecht auch wieder aus seinem locherl....schon lange nichts mehr von dieser seite her gehört! eigentlich müssten ja gerade diese leute doch immer die "insider" sein...offensichtlich hilft das hinten rein kraxeln und halbwahrheiten lauschen nicht mehr, so muss man sich eben wieder anderer dinge widmen...

 

Ganz ehrlich, man muß sich nicht so wie du ständig wo "wichtig" präsentieren und doch nichts leisten, außer andere User dauerhaft zu beleidigen. Mehr hast halt nicht drauf, was solls !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Peter Stöger hat soeben bei SKY eben gesagt, er wird sich nächste Woche mit Wr. Neustadt zusammensetzen. Er sagte auch, dass er eine sehr schöne Aufgabe in Graz hat, er aber nicht so überheblich sei, ein Angebot von einem Bundesligisten nicht anzuhören...

 

Ich hoffe nur, dass das alles die Mannschaft nicht verunsichert. Ich könnte einen Stöger Wechsel zu Neustadt, Bundesliga hin oder her, nicht nachvollziehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn sich alles ein bisschen komisch anhört, ich glaub nicht dass uns der PS im Stich lasst.

Er sagte ja mal, dass er nicht der Typ ist, der von einem Verein zum nächsten Verein wechselt. Wenn er was anfängt, dann macht der das auch zu Ende, da bin ich mir sicher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eh klar. Wer würde sich nicht ein Angebot anhören. Man möchte doch seinen eigenen Marktwert kennen. Denke P.Stöger bleibt da er zu seinem Wort steht und wenn nicht dann gibt es wenigstens eine Ablöse. Vertraue auf unseren Vorstand das sie als mögliche tun. Und nun sollten wir uns auf diese Saison konzentrieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blödest möglicher Zeitpunkt für Unruhe...

 

gerade in der Phase der Meisterschaft wo jeder Umfaller fatal wäre ist diese Abwanderungsdiskussion alles andere als förderlich...

 

Das sehe ich auch so. Ein rasches Dementi aller Gerüchte wäre jetzt angebracht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blödest möglicher Zeitpunkt für Unruhe...

 

gerade in der Phase der Meisterschaft wo jeder Umfaller fatal wäre ist diese Abwanderungsdiskussion alles andere als förderlich...

 

Das sehe ich auch so. Ein rasches Dementi aller Gerüchte wäre jetzt angebracht.

Wer soll dementieren? PS hat bestätigt, dass er in Verhandlungen treten wird. Da kann man kaum was dagegen tun. Ich denke aber nicht unbedingt, dass sich das schlecht auf die Mannschaft auswirken wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blödest möglicher Zeitpunkt für Unruhe...

 

gerade in der Phase der Meisterschaft wo jeder Umfaller fatal wäre ist diese Abwanderungsdiskussion alles andere als förderlich...

 

Das sehe ich auch so. Ein rasches Dementi aller Gerüchte wäre jetzt angebracht.

 

Was soll dementiert werden? Stöger sagt ja selbst, dass er nächste Woche mit den Neustädtern reden wird! Vor dem Pasching Spiel gibt's sicher nix Neues. Man kann nur hoffen, dass nix draus wird!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter Stöger wurde heute als Sky-Experte vom Moderator über den Anruf von Wr. Neustadt befragt, in seiner Antwort bewies der Erfolgstrainer einmal mehr auch abseits der Rasens Niveau:

"Ich habe mit Manfred Rottensteiner, dem Präsidenten von Wiener Neustadt, gesprochen und er hat mich gefragt ob ich mir das vorstellen könnte. Wir werden uns nächste Woche zusammensetzen, es war für mich auch überraschend, weil ich davon ausgegangen bin, dass Manfred Schmid (Co-Trainer Wr. Neustadt) die Position übernimmt. Es geht um eine sportliche Funktion, wir sind jedoch noch nicht ins Detail gegangen. Wir werden uns zusammensetzen – ich bin für offene Kommunikation, ich sage, wenn ich mich mit jemand treffe oder wenn mich jemand anruft. Ich brauche keinen Zettel mit einer Sitzordnung, ich sage wie es ist - wie es unter erwachsenen Menschen üblich sein sollte.

Ich bin ein glücklicher Trainer, ich habe eine tolle Aufgabe und eine wunderbare Mannschaft in Graz. Trotzdem finde ich, es wäre sehr überheblich, würde man sich ein Angebot eines Bundesligaklubs nicht anhören. Und überheblich bin ich sicherlich nicht."

 

Das sagt, glaube ich, alles über den Charakter eines Peter Stöger aus. Hut ab !!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, wartet einmal ab, jetzt kann man sowieso nix sagen.

 

Vielleicht gibt's ja noch eine Erklärung von Peter auf der Homepage.

 

Und selbst wenn Peter geht, glaube ich, dass er genug Anstand und Ethos hat bei uns noch die Saison ordentlich zu beenden. Jedem müsste klar sein, dass Peter beim GAK nur ein Arbeiter auf Zeit ist. Ich glaube, dass er nach einem Aufstieg sowieso bald weg wäre ... Aber sehen wir weiter.

 

Das einzige, was mir ein wenig Sorgen macht ist, wie sich die Geschichte auf die Mannschaft auswirkt ... Derlei Dinge könnten Unsicherheit in die Mannschaft bringen. Und das können wir derzeit gar nicht gebrauchen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...